50. Reserve-Division (WK1)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Portal:Militär | Formationsgeschichte Erster Weltkrieg | Divisionen Erster Weltkrieg
50. Reserve-Division
Die Division war ein selbstständig operierender Großverband des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg. Sie war eine Kriegsdivision, d.h. sie wurde erst im Verlaufe des Krieges aufgestellt.
Die Divisionen waren nicht alle gleich ausgestattet. Es gab unterschiedlich ausgerüstete Divisionen, sowohl was das Material betraf, wie auch das Alter und den Ausbildungstand der Soldaten. Am besten ausgerüstet waren die 50 Vorkriegs-Infanterie-Divisionen und die Garde-Kavallerie-Division. Dazu gab es dann die Kriegsdivisionen, bestehend aus Infanterie-, Reserve, Landwehr-, Ersatz- und Marine-Divisionen. Zusätzlich gab es noch insgesamt 10 Kavallerie-Divisionen, und die Sonder-Divisionen, wie z.B. das Alpenkorps.
Eine Division umfaßte neben den kämpfenden Infanterie-, Kavallerie- und Artillerie-Einheiten, auch unterstützende Truppen, wie Pioniere, Nachrichtentruppen, Train und Sanitätseinheiten.
Die unterstellten Einheiten blieben nicht immer alle während des Krieges bei der Division. Manche Einheiten wurden während des Krieges entsprechend den Erfordernissen und den Erkenntnissen der höheren Führung anderen Divisionen unterstellt, aufgelöst oder neu aufgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Datum der Aufstellung

  • Oktober 1914

Gliederung

übergeordnete Einheiten


Untergeordnete Einheiten

Infanterie

Artillerie

  • Arko 68 [1]
    • Die Brigade war bis Kriegsende der Division unterstellt.

Divisionstruppen


Kriegsgliederung am 10.09.1914 [4]


Kriegsgliederung am 08.03.1918 [4]

Formationsgeschichte

  • Oktober 1914 [1]: Die Division wurde aufgestellt.

Feldzüge, Gefechte usw. [5]

Erster Weltkrieg
1914 Ostfront
01.10. – 05.11 Stellungskämpfe bei Grajewo-Wizajny
17.10. Mylussen
21.10. – 02.11. Romanowen-Borszymmen-Pissanitzen
10.11. – 13.11. Schlacht bei Wloclawek
13.11. – 19.11. Kämpfe bei Lipno und Plock
14.11. – 15.11. Schlacht bei Kutno
16.11. – 15.12. Schlacht bei Lodz
20.11. Srock
20.11. – 22.11. um Rzgow
23.11. – 24.11. Durchbruch bei Brzeziny
25.11. – 15.12. Stellungskämpfe bei Glowno
18.12.14 – 11.07.15 Schlacht an der Rawka-Bzura
1915 Ostfront
13.07. – 17.07. Durchbruchsschlacht bei Przasnysz
15.07. – 16.07. Durchbruch durch die Bogate-Stellung
18.07. – 22.07. Verfolgungskämpfe am unteren Narew
23.07. – 03.08. Schlacht am Narew
24.07. Einnahme von Putulsk
25.07. – 26.07. am Prut und bei Ciepielin
04.08. – 07.08. Schlacht am Orz-Bach (Goworowo) (Schlacht bei Wonsewo)
08.08. – 10.08. Schlacht bei Ostrow
11.08. – 12.08. Schlacht bei Tschishew-Sambrow
13.08. – 18.08. Verfolgungskämpfe am oberen Narew und Nurzec
19.08. – 25.08. Schlacht bei Blelsk
26.08. - 05.09. Verfolgungskämpfe am Swislocz und an der Naumka-Werecia
06.09. – 07.09. Schlacht bei Wolkowyszk
09.09. – 27.09. Verfolgung vom Njemen zur Beresina
28.09. – 14.10.15 Res. der O.H.-Leitung und Transport nach dem Westen
1915 Westfront
15.10. – 03.11. Herbstschlacht in der Champagne 1915
04.11. – 20.12. Stellungskämpfe in der Champagne
20.12.15 – 23.06.16 Stellungskämpfe in Flandern und Artois
1916 Westfront
23.01. – 28.01. Gefecht bei Neuville-St. Vaast
08.02. – 10.02. Gefecht bei Neuville-St. Vaast
24.06. – 07.07. Erkundigungs- u. Demonstrationsgefechte der 6. Armee (im Zusammenhang mit der Schlacht an der Somme)
07.07. – 10.09. Stellungskämpfe in Flandern und Artois
11.09. – 29.09. Schlacht an der Somme
01.10. – 10.11. Stellungskämpfe in Flandern und Artois
11.11. – 26.11. Schlacht an der Somme
27.11.16 – 12.04.17 Stellungskämpfe an der Somme
1917 Westfront
12.04. – 23.04. Kämpfe vor der Siegfriedfront
24.04. – 20.05. Frühjahrsschlacht bei Arras 1917
21.05. – 04.06. Stellungskämpfe in Flandern und Artois
09.06. – 28.09. Schlacht in Flandern
28.09. – 04.12. Stellungskämpfe in Flandern und Artois
05.12. – 07.12. Angriffsschlacht bei Cambrai
05.12.17 – 20.03.18 Kämpfe in der Siegfriedstellung und Vorbereitungszeit für die Große Schlacht in Frankreich
1918 Westfront
21.03. – 06.04. Große Schlacht in Frankreich
21.03. – 22.03. Der Durchbruch zwischen Gouzeaucourt und Vermand
23.03. – 26.03. Verfolgungskämpfe im Sommegebiet
26.03. - 27.03. Ancre-Übergang bei Albert
07.04. – 05.07. Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre
18.07. – 25.07. Abwehrschlacht zwischen Soissons und Reims
26.07. – 03.08. Die bewegliche Abwehrschlacht zwischen Marne und Vesle
04.08. – 03.09. Stellungskämpfe an der Vesle
03.09. – 18.09. Kämpfe vor der Siegfriedfront 1918
04.09. – 20.09. Kämpfe bei Vauxailion und Laffaux
19.09. – 21.09. Kämpfe in der Siegfriedstellung 1918
22.09. – 09.10. Stellungskämpfe bei Reims
26.09. – 11.11. Abwehrschlacht in der Champagne und an der Maas
10.10. - 12.10. Kämpfe vor der Hunding- u. Brunhild-Front
13.10. – 24.10. Stellungskämpfe an der Aisne
25.10. – 01.11. Abwehrschlacht in der Hundingstellung
02.11. – 04.11. Stellungskämpfe an der Aisne
05.11. – 11.11. Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung
ab 12.11.1918 Räumung des besetzten Gebietes und Marsch in die Heimat – Eintreffen am Demobilmachungsort.

Divisionskommandeure [4]

  • 09.1914: Eugen von Petzel
  • 14.01.1915: Hans Freiherr von der Goltz
  • 01.07.1916: Axel von Petersdorff
  • 05.11.1916: Siegfried Freiherr von Ende
  • 18.05.1918 - 20.09.1918: Johann Wilhelm Max Meckel
  • Alfred Riedel von Konsheim
Kommandeure der 50. Reserve-Division

Divisionen 1806-1914 | Formationsgeschichte 1806-1914 -|- Portal:Militär -|- Formationsgeschichte 1914 - 1918 | Divisionen 1914 - 1918

v. Petzel | v. d. Goltz | v. Petersdorff | v. Ende | Meckel | v. Konsheim


Quellen

  1. Bundesarchiv
    1. PH 8-II/29: Erkundungsergebnisse vom 2.-3. Juni 1917.- Bericht; 1917

Literatur

  • Bürger, Walther u. Ziebel, Friedrich: Bilder von der Front der 50. Reservedivision vornehmlich des Königlich Preussischen Reserve Infanterie Regiments Nr 231, Mit Radierungen u. Holzschnitten von Friedrich Ziebel
  • Eilsberger, Ernst Friedrich Wilhelm: Der Durchbruch bei Brzeziny am 24.November 1914, Als Manuskript gedruckt. Den Kameraden von der 50. Reserve-Division gewidmet, Berlin, E.S.Mittler, 1930, 232 S.
  • Eilsberger, Ernst: Die 50. Reserve-Division auf der Vimyhöhe im Januar und Februar 1916, Hildesheim, Vereinig d. Angehörigen d. ehem. 50. Res. Div., 1934, S. 7-39 : mit Kt. Skizzen, 1 Taf., in: Divisions-Zeitung der ehemaligen 50. Reserve-Division ; Jg. 1934, Nr 25, 27-29, 31, Sonderbeil.
  • Eilsberger, Ernst: Die ersten Kriegstage der 50. Reservedivision in Polen und Ostpreußen vom 15. Oktober bis 4. November 1914, Serie: Divisionszeitung der ehemaligen 50. Reserve-Division Nr. 16. Sonderbeilage ; 16/22
  • Eilsberger, Ernst: Ansprache des Majors d. Res. a. D. Dr. Eilsberger beim Treffen der 50. Res.-Div. in Halle am 12. Juni 1937, Hildesheim, Vereinig d. Angeh. d. ehem. 50. Res. Div., 1937, Umfang: 2 Bl., 4 Kopft., Serie: Divisions-Zeitung der ehemaligen 50. Reserve-Division ; Jg. 1937
  • Eilsberger, Ernst: Ansprache des Majors d. Res. a. D. Geheimrat Dr. Eilsberger auf d. Bschesiny-Vorfeier der 50. Reserve-Division am ... 17. Nov. 1934, Berlin, Hildesheim, Vereinig d. Angehörigen d. ehem. 50. Res. Div., 1934, 4 Bl., 4 Kopft., Serie: Divisions-Zeitung der ehemaligen 50. Reserve-Division ; Jg. 1934, Nr 30, Sonderbeil.
  • Blätter des ehemaligen Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 231 Ehemaliges Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 231, Ehemalige 50. Reserve-Division, Magdeburg, E. Baensch, 1919-1927

Sonstiges: Ersch.-verlauf: 1.1919/22 - 2.1923/27 = Nr. 1-50; damit Ersch. eingest. Anmerkung: Hauptsacht. auf d. Bandtitelbl.: Kriegserinnerungen aus d. Front d. 50. Reserve-Division. - Hauptsacht. 1.1919/1922 = Nr. 1-25: Die Blätter der Vereinigung der Offiziere des ehemaligen Reserve-Infanterie-Regiments 231. - Zusatz auf d. Bandtitelbl.: Die Blätter des Regiments 231

  • Zur Bschesiny-Gedenkfeier in Berlin am 17. und 18. November 1934, Hildesheim, Almsstr. 31, Ehem. 50. Reserve-Division, 1934, Als Manuskript gedruckt. 17 S. : 5 Taf., gr. 8, Serie: Divisions-Zeitung der ehemaligen 50. Reserve-Division ; 1935, Nr 33, Beil
  • Divisions-Zeitung der Ehemaligen 50. Reserve-Division - Nachrichtenblatt der Ehemaligen R.I.R. 229, 230 u. 231, des Reserve-Feld-Artillerie-Regiments Nr. 50, sowie sämtlicher zur 50. Reserve-Division gehörenden Truppenteile, Hildesheim, Kellner, 1930-1940, (minstens 53 Hefte)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Cron, Die Geschichte des deutschen Heeres im Weltkriege 1914 - 1918
  2. Stein, Die Minenwerfer-Formationen 1914-1918, Zeitschrift f. Heereskunde, 1959-60, Heft 165-168
  3. Kraus, Handbuch der Verbände und Truppen des deutschen Heeres 1914 bis 1918
  4. 4,0 4,1 4,2 Wegner, Stellenbesetzung der Deutschen Heere 1815 - 1939
  5. Lezius, Ruhmeshalle unserer Alten Armee
Divisionen bis 1914

Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund | 1914-1918 Portal:Militär Divisionen: 1806-1914 | 1914-1918

(S)=kgl.Sächs. -|- (W)=kgl.Württemb. -|- (H)=gr.herz. Hess. -|- andere=kgl.Preuß.

1. Garde | 2. Garde | 1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23.(S) | 24.(S) | 25.(H) | 26.(W) | 27.(W) | 28. | 29. | 30. | 31. | 32.(S) | 33. | 34. | 35. | 36. | 37. | 38. | 39. | 40.(S) | 41. | 42. Kavallerie-Divisionen Garde | I. AK (1885-90) | XV. AK (1875-90) | sächs. KD (S) | Kgl. Bayer. 1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. Kgl. Bayer. Kavallerie-Divisionen I. AK München | II. AK Würzburg

zusätzliche Divisionen Deutsch-Französischer Krieg 1870-71

mobile Kavallerie-Divisionen: G | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |

zusätzliche Divisionen Erster Weltkrieg 1914-18

G3 | G4 | G5 | - | 50 | - | 52 | - | 54 | - | 56 | - | 58(S) | - | 83 | 84 | - | 86 | 87 | 88 | 89 | - | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96(S) | - | 101 | - | 103 | - | 105 | - | 107 | 108 | 109 | - | 111 | - | 113 | - | 115 | - | 117 | - | 119 | - | 121 | - | 123(S) | - | 183 | - | 185 | - | 187 | - | 192(S) | - | 195 | - | 197 | - | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204(W) | 205 | 206 | 207 | 208 | - | 211 | 212(S) | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219(S) | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | - | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241(S) | 242(W) | 243(W) | - | 251 | 252 | 253 | - | 255 | - | 301 | 302 | 303


Reserve-Divisionen: GR 1 | GR 2 | - | 1 | - | 3 | - | 5 | 6 | 7 | - | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | - | 21 | 22 | 23(S) | 24(S) | 25 | 26(W) | - | 28 | - | 30 | - | 33 | - | 35 | 36 | - | 39 | - | 41 | - | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53(S) | 54(W) | - | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 |


Landwehr-Divisionen: 1 | 2(W) | 3 | 4 | 5 | - | 7(W) | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | - | 25 | 26(W) | - | 38 | - | 44 | 45(S) | 46(S) | 47(S) | 48 | - | 85 |


Ersatz-Division: GE | - | 4 | 5 | - | 8(W) | - | 10 | - | 19 | Kavallerie-(Schützen)-Divisionen: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Marine-Divisionen: 1 | 2 | 3


Kgl. Bayer.: 10 | 11 | 12 | - | 14 | 15 | 16 | - | R1 | - | R5 | R6 | - | R8 | R9 | - | R30 | - | R39 | - | L1 | L2 | - | L6 | - | Ers | - | Kav


bezeichnete Divisionen: Alpenkorps | Jäger-Division | Ostsee-Division | Kavallerie-Division Nord | sonstige bezeichnete Divisionen

Persönliche Werkzeuge