Ehingen am Ries

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Ehingen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Ehingen.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Schwaben > Landkreis Donau-Ries > Ehingen am Ries

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Gemeinde Ehingen liegt am nördlichen Rand des Landkreises und ist Teil des Riesrandes.

Allgemeine Information

Nachbargemeinden sind Oettingen in Bayern, Maihingen und Fremdingen.

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Nördlingen.

Zur Gemeinde Ehingen gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Beutenmühle
  • Jägerhaus
  • Schaffhausen

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden wurden im Zuge der Gebietsreform 1972[2] mit ihren Teilorten[1] zu Ehingen eingemeindet:

  • Belzheim bis 1.5.1978 selbständige Gemeinde
    • Riedmühle
    • Weihermühle

Verwaltungsgemeinschaft

Ehingen ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i.Bay.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Verwaltungsgeschichte der Frühen Neuzeit bis zur Säkularisierung/Mediatisierung

Ort, Anzahl der Anwesen, Dorfs- und Gemeinde-Herrschaft:
        Herrschaft                        Amt                                            Anzahl der Anwesen
Belzheim[4], 68 Anwesen, Vogteiamt Schneidheim[5]:
Deutscher OrdenVogteiamt Schneidheim[5]58 Anwesen
Oettingen-SpielbergOberamt Oettingen (evang.)2 Anwesen (Vogtei und Steuer Vogteiamt Schneidheim)
Fürstentum Brandenburg-AnsbachKloster-Verwalteramt Auhausen7 Anwesen
Ehingen[6], 88 Anwesen, Oberamt Oettingen (kath.) / Pfandschaft Ehingen-Erlbach-Schopflohe:
Oettingen-SpielbergOberamt Oettingen (kath.)42 Anwesen
Pfandschaft Ehingen-Erlbach-Schopflohe42 Anwesen
gemeinsam3 Anwesen
Schaffhausen[7], 1 Anwesen:
Oettingen-SpielbergOberamt Oettingen (kath.)1 Anwesen

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Evangelische Kirchenbücher

  • Pfarrmatrikel Ehingen[3]
    • Taufen ab 1588
    • Heiraten ab 1588
    • Sterbefälle ab 1588
    • 1634 bis 1643 siehe auch Pfarrei Oettingen

Katholische Kirchenbücher

Historische Quellen

Quelleneditionen

OrtJahrKurzinhaltRegestSeiteEdition
Ehingen1135Obermühlhausen, ZeugeTr.5662Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1167Steindorf, ZeugeTr.202170Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1238Schenkung zu Möttingen an Kaisheim, Zeuge8158Hoffmann: Urkunden Kaisheim
1310Verkauf zu Laub an Kloster Kirchheim, Zeuge21984Dertsch: Urkunden Oettingen
1346Kauf518190Dertsch: Urkunden Oettingen
1347Tausch Oettinger Forst gegen Obereichstätt528194Dertsch: Urkunden Oettingen
1381Verkauf Zehnt von Baurenfinningen, Zeuge339137Hipper: Urkunden Ulrich u. Afra
1382Schenkung Wiese in Ehingen601135Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1418Zehnt1392164Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1487Dorfordnung380Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1503Dorfordnung Alerheim, [37.]Nachsteuer8Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1574Bürgerordnung Oettingen, [40.]Gericht461Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1627Flurbeschreibung Oettingen, [30.,35.,41.]464Brenner: Rechtsquellen Oettingen
Belzheim1053Schenkung Forst an Eichstätt283165Volkert: Regesten Bischöfe Augsburg
1124Weintransport Würzburg-DonauTr.10197Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1162Rettenbergen, ZeugeTr.187160Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1162Gersthofen, ZeugeTr.188160Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1175Belzheim BesitzUrb.64215Müntefering: Traditionen/Urbar Ulrich u. Afra
1262Schenkung an Kloster Zimmern, Zeuge3615Dertsch: Urkunden Oettingen
1265Schenkung an Kirche Hochaltingen, Zeuge4017Dertsch: Urkunden Oettingen
1272Verkauf zu Balgheim an Kloster Zimmern, Zeuge5723Dertsch: Urkunden Oettingen
1273Verkauf Güter in Belzheim6326Dertsch: Urkunden Oettingen
1274Verkauf an Kloster Zimmern, Zeuge6627Dertsch: Urkunden Oettingen
1274Verkauf zu Herkheim an Schönenfeld, Zeuge272157Hoffmann: Urkunden Kaisheim
1279Verkauf an Kloster Zimmern8735Dertsch: Urkunden Oettingen
1283Verkauf an Kloster Zimmern11244Dertsch: Urkunden Oettingen
1286Schenkung an Kloster Kirchheim12449Dertsch: Urkunden Oettingen
1291Verkauf Ederheim, Zeuge14457Dertsch: Urkunden Oettingen
1300Schenkung an Kloster Zimmern18572Dertsch: Urkunden Oettingen
1312Verkauf an Kloster Zimmern24794Dertsch: Urkunden Oettingen
1333Steig in Belzheim383142Dertsch: Urkunden Oettingen
1361Verkauf in Sorheim, Zeuge30132Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1365Verkauf in Reimlingen35249Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1367Verkauf in Reimlingen (352)37557Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1386Belzheim6314Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1347Hofstatt zu Wemding24050Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1347Belzheim25952Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1347Belzheim26052Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1395Gut zu Ederheim670131Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1401Verkauf in Ziswingen, Siegler96524Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1436Quittung, Kirchherr19704Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1437Verkauf zu Utzwingen an Spital2024/221Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1438Bestätigung Geldhinterlegung, Kirchherr205635Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1442Urfehde, Bürge218581Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1445Erbe2324139Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1491Kl. Auhausen, GültbuchA358-A362529Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1497Steuerregister4198163Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1497Steuerregister4199163Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1497Steuerregister4228165Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1497Steuerregister4229165Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1497Steuerregister4230165Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1525Kl. Auhausen, HuldigungslisteAh203-Ah208537Rechter: Reichssteuerregister Brandenburg-Ansbach
1627Flurbeschreibung Oettingen, [30.,58.]464Brenner: Rechtsquellen Oettingen
Beutenmühle
Jägerhaus
Riedmühle
Schaffhausen1319Erelbach192116Hoffmann: Urbare Kaisheim
1364Verkauf in Erlbach und Hohenstat, Zeuge33945Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
?1370Urfehde, Zeuge41069Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1627Flurbeschreibung Oettingen, [38.,40.,41.,56.,58.,64.]464Brenner: Rechtsquellen Oettingen
Weihermühle

Rechtsquellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie



  • Belzheim, in: Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938, S. 82-83
  • Ehingen, in: Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938, S. 141-149
  • Ehingen am Ries, in: Bezzel, Ernst / Neureuther, Klaus / Schlagbauer, Albert (Hrsg.): Evangelische Gemeinden im Ries - Dekanatsbezirke Donauwörth, Nördlingen, Oettingen und Ostregion des Kirchenbezirkes Aalen; 1981, S. 166-167
  • Ehingen, in: Lotter, Karl Dr. (Hrsg.): Rieser Kirchenbuch - Geschichte der evangelischen Pfarreien des Rieses; Nördlingen 1956, S. 138-143

Archäologische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Ehingen

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 552-554
  2. Landkreis DONAU-RIES, Seite 737
  3. 3,0 3,1 Pfarrbücherverzeichnis, Seite 79
  4. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 495
  5. 5,0 5,1 bis 1717 Obervogteiamt Dinkelsbühl, 2. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 415
  6. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 499
  7. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 524

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Ehingen am Ries findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung EHIIE1JN58GX
Name
  • Ehingen am Ries (deu)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • W8861 (- 1993-06-30)
  • 86741 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q503550
  • BLO:2107
  • opengeodb:16004
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09779138
Karte
   

TK25: 7029

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oettingen in Bayern (1978-05-01 -) ( Verwaltungsgemeinschaft )

Nördlingen (- 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis )

Donau-Ries (1972-07-01 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Friedhof Belzheim Friedhof FRIEIMJN58GX (1978-05-01 -)
Weihermühle Einöde WEIHLE_W8861 (1978-05-01 -)
Riedmühle Einöde RIEHLE_W8861 (1978-05-01 -)
Schaffhausen Einöde SCHSEN_W8856
Ehingen am Ries Pfarrdorf EHIIESJN58GX
Friedhof Ehingen a. Ries Friedhof FRIIESJN58GX
Beutenmühle Einöde BEUHLE_W8861
Jägerhaus Einöde JAGAUS_W8861
Belzheim Pfarrdorf BELEIMJN58GX (1978-05-01 -)



Städte und Gemeinden im Landkreis Donau-Ries (Regierungsbezirk Schwaben)

Städte: Große Kreisstadt Donauwörth | Harburg (Schwaben) | Monheim | Große Kreisstadt Nördlingen | Oettingen i.Bay. | Rain | Wemding
Gemeinden: Alerheim | Amerdingen | Asbach-Bäumenheim | Auhausen | Buchdorf | Daiting | Deiningen | Ederheim | Ehingen a.Ries | Forheim | Fremdingen | Fünfstetten | Genderkingen | Hainsfarth | Hohenaltheim | Holzheim | Huisheim | Markt Kaisheim | Maihingen | Marktoffingen | Marxheim | Megesheim | Mertingen | Mönchsdeggingen | Möttingen | Münster | Munningen | Niederschönenfeld | Oberndorf a.Lech | Otting | Reimlingen | Rögling | Tagmersheim | Tapfheim | Markt Wallerstein | Wechingen | Wolferstadt
Verwaltungsgemeinschaften: Monheim | Oettingen i.Bay. | Rain | Ries | Wallerstein | Wemding

Persönliche Werkzeuge