Landkreis Donau-Ries

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Ries ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Ries (Begriffserklärung).


Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Schwaben > Landkreis Donau-Ries

Datei:Lage Kreis Donau-Ries in Bayern.png
Lokalisierung des Kreises Donau-Ries innerhalb des Bundeslandes Bayern

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Der Landkreis Donau-Ries ist der nördlichste Landkreis im Regierungsbezirk Schwaben in Bayern.

Nachbarlandkreise sind Landkreis Ansbach, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Landkreis Eichstätt, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Landkreis Aichach-Friedberg, Landkreis Augsburg, Landkreis Dillingen an der Donau, Landkreis Heidenheim und Ostalbkreis.

Der nord-westliche Teil des Landkreises (ehemaliger Landkreis Nördlingen) hat den Haupt-Anteil an der Landschaft Ries.

Wappen

Wappen LANDKREIS DONAU-RIES, in: Bayerns Gemeinden (HdBG)

Allgemeine Information

Verwaltungssitz: Donauwörth
Fläche: 1274,61 km²
Einwohner: 131.345 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsdichte: 102 Einwohner/km²
Gemeinden: 44, davon 2 Märkte und 7 Städte, davon 2 Große Kreisstädte

Politische Einteilung

Städte u. Gemeinden

Städte und Gemeinden im Landkreis Donau-Ries (Regierungsbezirk Schwaben)

Städte: Große Kreisstadt Donauwörth | Harburg (Schwaben) | Monheim | Große Kreisstadt Nördlingen | Oettingen i.Bay. | Rain | Wemding
Gemeinden: Alerheim | Amerdingen | Asbach-Bäumenheim | Auhausen | Buchdorf | Daiting | Deiningen | Ederheim | Ehingen a.Ries | Forheim | Fremdingen | Fünfstetten | Genderkingen | Hainsfarth | Hohenaltheim | Holzheim | Huisheim | Markt Kaisheim | Maihingen | Marktoffingen | Marxheim | Megesheim | Mertingen | Mönchsdeggingen | Möttingen | Münster | Munningen | Niederschönenfeld | Oberndorf a.Lech | Otting | Reimlingen | Rögling | Tagmersheim | Tapfheim | Markt Wallerstein | Wechingen | Wolferstadt
Verwaltungsgemeinschaften: Monheim | Oettingen i.Bay. | Rain | Ries | Wallerstein | Wemding

Gebietsreform

  • Der Landkreis Nördlingen-Donauwörth wurde zum 1. Mai 1973 in Landkreis Donau-Ries umbenannt.

Kirchliche Einteilung

Der Landkreis ist zum größten Teil katholisch. Das innere Ries ist zum größten Teil evangelisch, der Riesrand teils evangelisch. Auch sind einige Gemeinden im Ries und am Riesrand gemischt konfessionell.

Evangelische Kirche

Katholische Kirche

Der Landkreis gehört überwiegend zum Bistum Augsburg, während der nordöstliche Teil um die Städte Monheim und Wemding zum Bistum Eichstätt gehört.

Geschichte

Das heutige Kreisgebiet Donau-Ries gehörte vor 1800 großteils zum

Historische Herrschaften

vor 1803

→ Kategorie: Herrschaft im Landkreis Donau-Ries

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Adressbücher

→ Kategorie: Adressbuch für Landkreis Donau-Ries

Bibliografie

→ Kategorie: Literatur zum Landkreis Donau-Ries

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

siehe auch Ries#Historische Bibliografie

  • Sponsel, Wilfried (Hrsg.): Landkreis DONAU-RIES - Natur und Kultur einer einzigartigen Landschaft; 2008, ISBN 978-3-935438-60-5
  • Landkreis Donau-Ries (Hrsg.): Festschrift 25 Jahre Landkreis Donau-Ries; 1997
  • Landkreis Donau-Ries (Hrsg.): Landkreis DONAU-RIES; 1991, ISBN 3-403-02118-1
  • Unser Landkreis Donau-Ries; ca. 1978
  • Landkreis Donauwörth; 1966
  • Unser Landkreis Donauwörth; ca. 1963


  • Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938
  • Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben III. Band, Landkreis Donauwörth; München 1951
  • Bezzel, Ernst / Neureuther, Klaus / Schlagbauer, Albert (Hrsg.): Evangelische Gemeinden im Ries - Dekanatsbezirke Donauwörth, Nördlingen, Oettingen und Ostregion des Kirchenbezirkes Aalen; 1981, ISBN 3872141104
  • Lotter, Karl Dr. (Hrsg.): Rieser Kirchenbuch - Geschichte der evangelischen Pfarreien des Rieses; Nördlingen 1956


  • Der Daniel - Heimatkundlich-kulturelle Vierteljahresschrift für das Ries und Umgebung, 1. Jahrgang 1965 - 8. Jahrgang 1972
  • Nordschwaben/Der Daniel - Zeitschrift für Landschaft, Geschichte, Kultur und Zeitgeschehen, 1. Jahrgang 1973 - 20. Jahrgang (28. Daniel) 1992

Archäologische Bibliografie

Ortslexika und Karten

Karten

BayernAtlas

  • Siehe: Bayern Karten Hilfreiche Links zu Bayern spezifischen Karten für Genealogen

Archive und Bibliotheken

Archive

Verschiedenes

Regionale Verlage und Buchhändler

Berufsgenealogen

Transkription

Heimat- und Volkskunde

Auswanderungen

Anmerkungen

  1. Festschrift 25 Jahre Landkreis Donau-Ries, S. 9
  2. Geschichte der Stadt Treuchtlingen
  3. Pfister: Donauwörth (Hist. Atlas Bayern), S. 82
  4. Pfister: Donauwörth (Hist. Atlas Bayern), S. 105
  5. Pfister: Donauwörth (Hist. Atlas Bayern), S. 180
  6. Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 374
  7. Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 64
  8. Pfister: Donauwörth (Hist. Atlas Bayern), S. 160
  9. Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 135
  10. Pfister: Donauwörth (Hist. Atlas Bayern), S. 203
  11. Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 402

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_139779
Name
  • Donau-Ries (1973-05-01 -) (deu)
Typ
  • Landkreis (1972-07-01 -)
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS1999:DE27D
  • NUTS2003:DE27D
  • BLO:110
Webseite
Karte
   

TK25: 7130

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oberdonaukreis, Schwaben und Neuburg, Schwaben, Swabia (1972-07-01 -) ( Kreis Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hausen Gemeinde object_320616 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Itzing Gemeinde object_320621 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Großelfingen Gemeinde object_320593 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Wächtering Gemeinde object_320595 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Mauren Gemeinde MAURENJN58IS (1972-07-01 - 1978-04-30)
Niederaltheim Gemeinde object_320630 (1972-07-01 - 1973-06-30)
Druisheim Gemeinde object_320600 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Wechingen Gemeinde WECGE1JN58HV (1972-07-01 -)
Nittingen Gemeinde object_320631 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Otting Gemeinde object_300711 (1972-07-01 -)
Beierdilling, Baierdilling, Bayerdilling Gemeinde object_320585 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Munningen Gemeinde MUNGE1JN58HW (1972-07-01 -)
Schäfstall Gemeinde object_320642 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Megesheim Gemeinde MEGEIMJN58HW (1972-07-01 -)
Harburg (Schwaben) Stadt object_300689 (1972-07-01 -)
Balgheim Gemeinde object_320584 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Wittesheim Gemeinde object_320605 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Nördlingen Stadt NORGENJN58GU (1972-07-01 -)
Heuberg Gemeinde object_320617 (1972-07-01 - 1973-06-30)
Baldingen Gemeinde object_320583 (1972-07-01 - 1978-03-30)
Wörnitzstein Gemeinde object_320604 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Rögling Gemeinde ROGINGJN58LU (1972-07-01 -)
Münster Gemeinde MUNTERJN58KP (1972-07-01 -)
Reimlingen Gemeinde REIGENJN58GT (1972-07-01 -)
Buchdorf Gemeinde BUCORFJN58JS (1976-01-01 -)
Buchdorf Gemeinde object_334824 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Mönchsdeggingen Gemeinde MONGENJN58GS (1972-07-01 -)
Hoppingen Gemeinde HOPGEN_W8861 (1972-07-01 - 1973-12-31)
Donauwörth Stadt object_300670 (1972-07-01 -)
Riedheim Gemeinde object_320634 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Wemding Verwaltungsgemeinschaft object_153090 (1978-05-01 -)
Wemding Stadt object_300731 (1972-07-01 -)
Monheim Verwaltungsgemeinschaft object_153086 (1978-05-01 -)
Monheim Stadt object_300702 (1972-07-01 -)
Holzkirchen Gemeinde object_320620 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Bergendorf Gemeinde object_320596 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Daiting Gemeinde object_300669 (1974-01-01 -)
Daiting Gemeinde object_334825 (1972-07-01 - 1973-12-31)
Oettingen in Bayern Verwaltungsgemeinschaft object_153087 (1978-05-01 -)
Oettingen in Bayern Stadt object_300709 (1972-07-01 -)
Steinhart Gemeinde object_320645 (1972-07-01 - 1976-01-01)
Dornstadt Gemeinde DORADT_W8861 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Löpsingen Gemeinde object_320589 (1972-07-01 - 1972-12-31)
Rudelstetten Gemeinde object_320636 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Deiningen Gemeinde DEIGE1JN58GU (1972-07-01 -)
Zwerchstraß Gemeinde object_320603 (1972-07-01 - 1973-12-31)
Hochfeld Gemeinde object_320619 (1972-07-01 - 1973-12-31)
Pessenburgheim Gemeinde object_320597 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Fünfstetten Gemeinde object_300680 (1972-07-01 -)
Seglohe Gemeinde object_320643 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Ehingen am Ries Gemeinde EHIIE1JN58GX (1972-07-01 -)
Schwörsheim Gemeinde object_320641 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Hohenaltheim Gemeinde HOHEIMJN58GS (1972-07-01 -)
Ebermergen Gemeinde EBEGEN_W8851 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Weilheim Gemeinde object_320606 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Tapfheim Gemeinde object_300725 (1972-07-01 -)
Holzheim Gemeinde HOLEIMJN58LO (1972-07-01 -)
Hochaltingen Gemeinde object_320618 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Aufhausen Gemeinde object_320581 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Rohrbach Gemeinde object_320635 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Mertingen Gemeinde MERGENJN58JP (1972-07-01 -)
Mittelstetten Gemeinde object_320627 (1972-07-01 - 1976-12-31)
Nußbühl Gemeinde object_320602 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Oberndorf am Lech Gemeinde OBEECHJN58KQ (1972-07-01 -)
Tagmersheim Gemeinde TAGEIMJN58LT (1972-07-01 -)
Untermagerbein Gemeinde object_320646 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Schweinspoint Gemeinde object_320640 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Baierfeld Gemeinde object_320582 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Berg Gemeinde object_320598 (1972-07-01 - 1973-06-30)
Laub Gemeinde object_320624 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Rain Verwaltungsgemeinschaft object_153054 (1978-05-01 -)
Ried Gemeinde object_320633 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Ries Verwaltungsgemeinschaft object_266509 (1978-05-01 -)
Emskeim Gemeinde object_309555 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Hainsfarth Gemeinde HAIRT1JN58HX (1972-07-01 -)
Hagau Gemeinde object_320614 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Ensfeld Gemeinde object_320608 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Feldheim Gemeinde object_320610 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Rehau Gemeinde object_320632 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Fremdingen Gemeinde FREGE1JN58FX (1978-05-01 -)
Fremdingen Gemeinde FREGE1JN58FX (1972-07-01 - 1978-04-30)
Genderkingen Gemeinde GENGE1JN58KQ (1972-07-01 -)
Schmähingen Gemeinde object_320586 (1972-07-01 - 1977-12-31)
Wallerdorf Gemeinde object_320638 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Neuhausen Gemeinde object_320629 (1972-07-01 - 1977-03-31)
Asbach-Bäumenheim Gemeinde object_300667 (1972-07-01 -)
Marktoffingen Gemeinde MARGE1JN58FW (1972-07-01 -)
Hürnheim Gemeinde HUREIM_W8861 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Marxheim Gemeinde MAREI1JN58LS (1972-07-01 -)
Dürrenzimmern Gemeinde object_320594 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Ammerfeld Gemeinde object_309553 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Flotzheim Gemeinde object_320612 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Wolferstadt Gemeinde WOLADTJN58JW (1972-07-01 -)
Huisheim Gemeinde HUIEI1JN58IT (1978-05-01 -)
Huisheim Gemeinde object_312962 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Pfäfflingen Gemeinde object_320587 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Warching Gemeinde object_320637 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Rain am Lech, Rain Stadt object_300715 (1972-07-01 -)
Niederschönenfeld Gemeinde NIEEL1JN58LR (1972-07-01 -)
Eggelstetten Gemeinde object_320601 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Kölburg Gemeinde object_320623 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Lochenbach Gemeinde object_320626 (1972-07-01 - 1975-10-01)
Möttingen Gemeinde MOTGENJN58GT (1972-07-01 -)
Wallerstein Verwaltungsgemeinschaft object_153089 (1978-05-01 -)
Wallerstein Markt WALEI1JN58FV (1972-07-01 -)
Kaisheim Markt KAIEI1JN58JS (1972-07-01 -)
Forheim Gemeinde FOREIMJN58FS (1978-01-01 -)
Forheim Gemeinde FOREIMJN58FS (1972-07-01 - 1977-12-31)
Bühl i.Ries Gemeinde BUHIESJN58HU (1972-07-01 - 1977-12-31)
Lehmingen Gemeinde object_320625 (1972-07-01 - 1976-06-30)
Stadl, Stadel Gemeinde object_320644 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Auhausen Gemeinde AUHSENJN59HA (1972-07-01 -)
Appetshofen Gemeinde object_320580 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Utzwingen Gemeinde object_320648 (1972-07-01 - 1974-06-30)
Heroldingen Gemeinde HERGEN_W8861 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Bollstadt Gemeinde object_320599 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Natterholz Gemeinde object_320628 (1972-07-01 - 1973-12-31)
Ederheim Gemeinde EDEEIMJN58FT (1972-07-01 -)
Maihingen Gemeinde MAIGE1JN58GW (1972-07-01 -)
Großsorheim Gemeinde GROEIM_W8861 (1972-07-01 - 1975-12-31)
Amerdingen Gemeinde AMEGENJN58FR (1972-07-01 -)
Alerheim Gemeinde ALEEI1JN58HU (1972-07-01 -)
Belzheim Gemeinde BELEIM_W8861 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Unterpeiching Gemeinde object_320647 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Fessenheim Gemeinde object_320611 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Kleinsorheim Gemeinde object_320622 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Gosheim Gemeinde object_320613 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Christgarten Gemeinde CHRTEN_W8861 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Schopflohe Gemeinde object_320639 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Herblingen Gemeinde object_320615 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Minderoffingen Gemeinde object_309441 (1972-07-01 - 1978-04-30)
Enkingen Gemeinde object_320607 (1972-07-01 - 1974-12-31)
Etting Gemeinde object_320609 (1972-07-01 - 1974-12-31)



Wappen des Bundeslandes Bayern Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Bayern (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg-Sulzbach | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg | Bayreuth | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg | Dachau | Deggendorf | Dillingen an der Donau | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof | Kelheim | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg am Lech | Landshut | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf am Inn | München | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt in der Oberpfalz | Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim | Neustadt an der Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau | Pfaffenhofen an der Ilm | Regen | Regensburg | Rhön-Grabfeld | Rosenheim | Roth | Rottal-Inn | Schwandorf | Schweinfurt | Starnberg | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel im Fichtelgebirge | Würzburg
Kreisfreie Städte: Amberg | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bamberg | Bayreuth | Coburg | Erlangen | Fürth | Hof | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kempten | Landshut | Memmingen | München | Nürnberg | Passau | Regensburg | Rosenheim | Schwabach | Schweinfurt | Straubing | Weiden in der Oberpfalz | Würzburg

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen