Marktoffingen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Marktoffingen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Marktoffingen (Begriffserklärung).
Disambiguation notice Offingen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Offingen.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Schwaben > Landkreis Donau-Ries > Marktoffingen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Gemeinde Marktoffingen liegt am westlichen Rand des Landkreises und ist Teil des Riesrandes.

Allgemeine Information

Nachbargemeinden sind Fremdingen, Maihingen, Wallerstein und Unterschneidheim.

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Nördlingen.

Zur Gemeinde Marktoffingen gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Ramstein auch Ramsteiner Hof genannt
  • Wengenhausen

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden wurden im Zuge der Gebietsreform 1972[2] mit ihren Teilorten[1] zu Marktoffingen eingemeindet:

  • Minderoffingen bis 1.5.1978 selbständige Gemeinde
    • Schnabelhöfe im 18. Jahrhundert meist Schnabelmühle, auch Lebermühle genannt

Verwaltungsgemeinschaft

Marktoffingen ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Wallerstein

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Marktoffingen und alle Ortsteile waren und sind katholisch, da diese in der Reformationszeit (außer wenigen Jahren) zur Grafschaft Oettingen-Wallerstein (katholische Linie) gehörten.
siehe auch Oberamt Marktoffingen#Geschichte

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Hier: geschichtlicher Abriss

Ersterwähnung

Marktoffingen1143Urkunde Bischof Augsburg[3]
Minderoffingen1143Urkunde Bischof Augsburg[3]
Ramstein1236Urkunde Hohenburg[4]
Schnabelhöfe1293Urkunde Nördlingen[5]
Wengenhausen1270Urkunde Kloster Auhausen[6]

Verwaltungsgeschichte der Frühen Neuzeit bis zur Säkularisierung/Mediatisierung

(DGH) = (Dorfs- und Gemeindeherrschaft)

Ort Reichsstand Herrschaft / Amt Vogtei / Niedergericht
Anzahl Anwesen
Grundherrschaft
Anzahl Anwesen
Hist.Atlas
Nördlingen

Seite
Anmerkungen
Marktoffingen Oettingen-Wallerstein Oberamt Marktoffingen
(DGH)
etwa 125 Anwesen etwa 123 Anwesen
Frühmeßstiftung 1 Anwesen
Kloster Maihingen 1 Anwesen
514
Minderoffingen Oettingen-Wallerstein Oberamt Marktoffingen
(DGH)
64 Anwesen 64 Anwesen 515
Ramstein Oettingen-Wallerstein Oberamt Wallerstein 1 Anwesen 1 Anwesen 522
Wengenhausen Oettingen-Wallerstein Oberamt Wallerstein
(DGH)
3 Anwesen 3 Anwesen 530/531
Wengenhausen Oettingen-Wallerstein Oberamt Marktoffingen 1 Anwesen 1 Anwesen 530-531


Ort, Anzahl der Anwesen, Dorfs- und Gemeinde-Herrschaft:
        Herrschaft                        Amt                                            Anzahl der Anwesen
Marktoffingen[7], 125 Anwesen, Oberamt Marktoffingen:
Oettingen-WallersteinOberamt Marktoffingen125 Anwesen, davon Kloster Maihingen 1 Anwesen (nur Grundzins)
Minderoffingen[8], 64 Anwesen, Oberamt Marktoffingen:
Oettingen-WallersteinOberamt Marktoffingen64 Anwesen
Ramstein[9], 1 Anwesen:
Oettingen-WallersteinOberamt Wallerstein1 Anwesen
Schnabelhöfe[10], 2 Anwesen:
Reichsstadt NördlingenSpital2 Anwesen
Wengenhausen[11], 7 Anwesen, Oberamt Wallerstein:
Oettingen-WallersteinKloster und Pflegamt Kirchheim1 Anwesen
Oberamt Marktoffingen1 Anwesen
Oberamt Wallerstein3 Anwesen
Reichsstadt NördlingenSpital2 Anwesen

Verwaltungsgeschichte vom 18. Jahrhundert bis zur Gebietsreform 1972

Diese Tabelle ist gültig für die ehemaligen Gemeinden Marktoffingen und Minderoffingen.[12]

ZeitStaat[13](Kreis/)Bezirk[14](Gericht/Amt/)Kreis[15]Gemeinde[16]
bis 1802Reichsstadt NördlingenSpital[17]
1802Kurfürstentum BayernGenerallandeskommissariat Schwaben, Neuburg[18]Landgericht (LG) Nördlingen
1806Königreich Bayern
bis 1806Oe-WallersteinOberamt (OA) Marktoffingen, Wallerstein[19]
1806Königreich BayernGenerallandeskommissariat Franken, Provinz Ansbach
9.2.1807Oe-Wa, Justizamt Maihingen, Wallerstein
11.6.1807Königreich BayernGenerallandeskommissariat Franken, Provinz AnsbachLG Nördlingen / Oe-Wa, Justizamt Maihingen, Wallerstein
1.10.1808Oberdonaukreis, Ulm
1808Steuerdistrikte[20]
21.11.1808Oe-Wa, Mediatuntergericht Maihingen, (Wallerstein)
23.9.1810Oberdonaukreis, Eichstätt
1812Oe-Wa, Herrschaftsgericht I. Klasse (HG) Maihingen
1.4.1817Rezatkreis, Ansbach
1818Gemeinden[21]
nach 1820Oe-Wa, Herrschaftsgericht I. Klasse (HG) Wallerstein
1.1.1838Kreis Schwaben und Neuburg, Augsburg
4.6.1848kgl. Gerichts- und Polizeibehörde Wallerstein
1.12.1849Landgericht II. Klasse (LG) Wallerstein
14./18.3.1862Regierungsbezirk Schwaben und Neuburg, AugsburgLandgericht Oettingen, Bezirksamt (BA) Nördlingen
1918Freistaat Bayern
1939Regierungsbezirk Schwaben, AugsburgLandkreis Nördlingen
1.7.1972Landkreis Donau-Ries

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Historische Quellen

Quelleneditionen

OrtJahrKurzinhaltRegestSeiteEdition
Marktoffingen1143Übergabe Hof an Minderoffingen505299-300Volkert: Regesten Bischöfe Augsburg
1283Verkauf an Kloster Zimmern11445Dertsch: Urkunden Oettingen
1300Verzicht Bischof auf Lebermühle, Zeuge4816Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1308Übergabe Acker an Spital6621-22Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Verkauf Kloster Zimmern an Nördlingen24795Dertsch: Urkunden Oettingen
1316Offingen (Ries)25-27Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1319Geislingen185114Hoffmann: Urbare Kaisheim
1319Schnaiten186115Hoffmann: Urbare Kaisheim
1319Offingen189115Hoffmann: Urbare Kaisheim
1319Zusammenfassung217125Hoffmann: Urbare Kaisheim
1328Tausch, Maß325122Dertsch: Urkunden Oettingen
1346Offingen, (Maß S. 92)223138Hopfenzitz: Urbar Kommende Oettingen
1348Märzengerichtsbüchlein331Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1358Verkauf, Ulrich27523Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1365Verkauf Kirchengüter444218Vock: Urkunden Hochstift Augsburg
1366Offingen (Ries)25-30Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1366Baldingen, Löpsingen, Marktoffingen36153Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1366Baldingen, Löpsingen, Marktoffingen36253Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1373Herblingen, Maß44081Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1376Verkauf zu Wilflingen, Zeuge510105Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1378Verkauf zu Utzwingen, Maß534113Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1378Verkauf zu Utzwingen, Maß (534)535113Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1393Klage Zehnten583288Vock: Urkunden Hochstift Augsburg
1393Klage Zehnten795188Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1403Geleit/Zoll Nördlingen99734Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1417Verkauf Ewiggült zu Birkhausen1356154Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1424Mairhof zu Offingenfol.12097Vietzen: Lehen Hochstift Augsburg
1426Urfehde, Bürgen1644242Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1435Verkauf Hof Utzwingen an Spital1930337Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1438Urfehde Lebermühle204832Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1438Urfehde, Bürge205334Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1443Vermächtnis, Belastung St. Ulrichskirche2244104Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1447Zehnt2381167Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1452Schopflohe, Maß926214Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1513Hirtenordnung Schopflohe, [14.]Maß470Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1523Dorfordnung Fremdingen, [8.,17.]Maß391Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1524Dorfsatzung Hausen, [10.f,39.]Maß412Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1574Bürgerordnung Oettingen, [40.]Gericht460Brenner: Rechtsquellen Oettingen
1606Dorfordnung Fremdingen, [4.]Maß395Brenner: Rechtsquellen Oettingen
Minderoffingen1143Übergabe Hof von Marktoffingen505299-300Volkert: Regesten Bischöfe Augsburg
1143Dignitäre des Domstifts479287Volkert: Regesten Bischöfe Augsburg
1299Weidestreit17869Dertsch: Urkunden Oettingen
1316Offingen (Ries)25-27Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1318Tausch Kloster Kirchheim279106Dertsch: Urkunden Oettingen
1354Verkauf24814Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1366Offingen (Ries)25-30Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1393Klage Zehnten583288Vock: Urkunden Hochstift Augsburg
1393Klage Zehnten795188Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1429Urfehde, Bürgen1728268Vock: Urkunden Nördlingen 1400
Ramstein1236Kömertshof an Vögtin83Dertsch: Urkunden Oettingen
1270Kömertshof an Kloster Zimmern5020Dertsch: Urkunden Oettingen
1271Kömertshof an Kloster Zimmern5221Dertsch: Urkunden Oettingen
1274Vergleich Kloster Zimmern6827Dertsch: Urkunden Oettingen
1283Verkauf Hof in Appetshofen10843Dertsch: Urkunden Oettingen
1299Weidestreit, Zeuge17869Dertsch: Urkunden Oettingen
1330Verkauf Graf von Oettingen354132Dertsch: Urkunden Oettingen
1332Verkauf an Graf von Oettingen, Zeuge370138Dertsch: Urkunden Oettingen
1334Streit Gericht Dischingen394145Dertsch: Urkunden Oettingen
1338Verkauf Äcker Wilflingen an Kloster Zimmern436159Dertsch: Urkunden Oettingen
1345Bürgschaft510187Dertsch: Urkunden Oettingen
1346Maihingen162126Hopfenzitz: Urbar Kommende Oettingen
1346Offingen, (Maß S. 92)223138Hopfenzitz: Urbar Kommende Oettingen
1347Verzicht Kirchensatz Segringen535197Dertsch: Urkunden Oettingen
1350Verkauf, Zeuge Ulrich2173Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1350Güter von Kloster Neresheim581210Dertsch: Urkunden Oettingen
1366Zehnt30Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1386Gült692157Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1399Gült884215Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1437Verkauf von Öttingen an Nördlingen202922Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1437Gestattung Wiederkauf (2029)203125Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1440Urfehde209048Vock: Urkunden Nördlingen 1436
Schnabelhöfe (Lebermühle)1293Verkauf an Bürger zu Nördlingen299Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1293Verkauf an Spital3010Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1293Verkauf an Spital3110Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1300Verzicht Bischof auf Lebermühle4816Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1311Gerichtsstreit7224Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1311Gerichtsstreit7324Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1311Gerichtsstreit7424Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit7625Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit7725Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit8026Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Urkunde 488226Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit8327Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit8527Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit8628Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1312Gerichtsstreit8728Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1413Streit Lebermühle1200105Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1424Urfehde1609233Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1429Urfehde1728268Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1438Urfehde204832Vock: Urkunden Nördlingen 1436
Wengenhausen1294Kauf Kloster Kirchheim15158Dertsch: Urkunden Oettingen
1310Pfarrei Pfäfflingen22687Dertsch: Urkunden Oettingen
1316Großzehnt27Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1328Verkauf an Nördlingen12037Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
1338Kloster Kirchheim438159Dertsch: Urkunden Oettingen
1366Zehnt30-31Dertsch: Urbar Hochstift Augsburg
1369Wengenhausen48792Grünenwald: Lehenbuch Oettingen
1393Klage Zehnten583288Vock: Urkunden Hochstift Augsburg
1393Klage Zehnten795188Puchner: Urkunden Nördlingen 1350
1414Verkauf an Spital1217109Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1419Streit Gut Spital1428177Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1420Urfehde1481193Vock: Urkunden Nördlingen 1400
1436Urfehde19786Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1436Urfehde199411Vock: Urkunden Nördlingen 1436
1655Ordnung Wallerstein, [1.]Weide603Brenner: Rechtsquellen Oettingen

Rechtsquellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie



  • Marktoffingen, in: Bosl, Karl: Bayern, 7. Band; 2. Auflage 1965, aus der Reihe: Kröner, Alfred (Hrsg.): Handbuch der Historischen Stätten Deutschlands, S. 429
  • Marktoffingen, in: Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938, S. 295-305
  • Minderoffingen, in: Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938, S. 307-313
  • Wengenhausen, in: Gröber, Karl / Horn, Adam: Die Kunstdenkmäler von Bayern, Regierungsbezirk Schwaben I. Band, Bezirksamt Nördlingen; München 1938, S. 494-495

Archäologische Bibliografie

Weitere Bibliografie

Verschiedenes

nach dem Ort: Marktoffingen

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 552-554
  2. Landkreis DONAU-RIES, Seite 753
  3. 3,0 3,1 2. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 333
  4. 2. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 71 und Regest 8, Dertsch: Urkunden Oettingen
  5. 2. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 163 und Regest 29,30,31,48, Puchner: Urkunden Nördlingen 1233
  6. 2. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 304
  7. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 514
  8. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 515
  9. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 522
  10. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 525
  11. 3. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 530-531
  12. 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 537 ff.
  13. 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 538-542
  14. 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 542-543
  15. 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 546, 564-568
  16. 4. Teil, in: Kudorfer: Nördlingen (Hist. Atlas Bayern), S. 552-554, 563
  17. Schnabelhöfe, Wengenhausen (2 Häuser)
  18. bis 11.6.1807
  19. Marktoffingen, Minderoffingen, Ramstein, Wengenhausen (5 Häuser)
  20. Marktoffingen (mit Minderoffingen, Ramstein, Schnabelhöfe, Wengenhausen)
  21. Marktoffingen, Minderoffingen

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Marktoffingen findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung MARGE1JN58FW
Name
  • Marktoffingen (deu)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • W8861 (- 1993-06-30)
  • 86748 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:20658
  • BLO:2119
  • wikidata:Q503510
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09779177
Karte
   

TK25: 7028

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Landgericht (ält. Ordn.) II.Klasse Wallerstein (1849 - 1862) ( Landgericht )

kgl. Gerichts- und Polizeibehörde Wallerstein (1848 - 1849) ( Amt )

Nördlingen (1862 - 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis )

Donau-Ries (1972-07-01 -) ( Landkreis )

Wallerstein (1978-05-01 -) ( Verwaltungsgemeinschaft )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Marktoffingen Pfarrdorf MARGENJN58FW
Ramstein Einöde RAMEIN_W8861
Schnabelhöfe Einöde SCHOFE_W8861 (1978-05-01 -)
Wengenhausen Weiler WENSEN_W8861
Minderoffingen Pfarrdorf MINGEN_W8861 (1978-05-01 -)



Städte und Gemeinden im Landkreis Donau-Ries (Regierungsbezirk Schwaben)

Städte: Große Kreisstadt Donauwörth | Harburg (Schwaben) | Monheim | Große Kreisstadt Nördlingen | Oettingen i.Bay. | Rain | Wemding
Gemeinden: Alerheim | Amerdingen | Asbach-Bäumenheim | Auhausen | Buchdorf | Daiting | Deiningen | Ederheim | Ehingen a.Ries | Forheim | Fremdingen | Fünfstetten | Genderkingen | Hainsfarth | Hohenaltheim | Holzheim | Huisheim | Markt Kaisheim | Maihingen | Marktoffingen | Marxheim | Megesheim | Mertingen | Mönchsdeggingen | Möttingen | Münster | Munningen | Niederschönenfeld | Oberndorf a.Lech | Otting | Reimlingen | Rögling | Tagmersheim | Tapfheim | Markt Wallerstein | Wechingen | Wolferstadt
Verwaltungsgemeinschaften: Monheim | Oettingen i.Bay. | Rain | Ries | Wallerstein | Wemding

Persönliche Werkzeuge