Das Urbar des Hochstifts Augsburg von 1366 (Dertsch)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dertsch, Richard: Das Urbar des Hochstifts Augsburg von 1366. Mit dem Allgäuer Anteil des hochstiftischen Urbars 1427/31; Kempten 1954, aus der Reihe: Weitnauer, Alfred (Hrsg.): Alte Allgäuer Geschlechter XXVIII; aus der Reihe: Allgäuer Heimatbücher, 44. Bändchen (Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB))

Inhalt

  • Einleitung, S. 3-6
  • Getreidemaße, S. 7
  • Verzeichnis der Sachbetreffe in den Urbaren von 1366 und 1427, S. 7-13
  • Das Urbar 1366, S. 15
    • Dillingen, S. 15-25 (S. 72)
    • Offingen (Ries), S. 25-31 (S. 72-73)
    • Brackenheim, S. 31-34 (S. 73)
    • Kühlental-Westendorf, S. 34-38 (S. 73)
    • Buchloe, S. 38-45 (S. 73-74)
    • Unterroth-Schönegg, S. 45-49 (S. 74)
    • Hasberg-Pfaffenhausen, S. 49-54 (S. 74)
    • Bertoldshofen-Oberdorf, S. 54-56 (S. 74-75)
    • Rettenberg, S. 56-62 (S. 75-77)
    • Füßen, S. 63
    • Der Allgäuer Anteil (Oberdorf, Nesselwang und Rettenberg) im Urbar 1427 bis 1431, S. 64-71 (S. 77-79)
    • Anmerkungen zum Urbar von 1366, S. 72-79
      • Hinweis auf Urbar 1316, Urbar 1366
  • Namenweiser, S. 80-106
Persönliche Werkzeuge