Landkreis Aschaffenburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Aschaffenburg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Aschaffenburg (Begriffserklärung).

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Unterfranken > Landkreis Aschaffenburg

Lokalisierung des Kreises Aschaffenburg innerhalb des Bundeslandes Bayern

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Der Landkreis Aschaffenburg befindet sich in Bayern, im äußersten Nordwesten des Regierungsbezirks Unterfranken.

Wappen

Wappen LANDKREIS ASCHAFFENBURG, in: Bayerns Gemeinden (HdBG)

Allgemeine Information

Verwaltungssitz: Aschaffenburg
Fläche: 699,34 km²
Einwohner: 175.218 (30.06.2004)
Bevölkerungsdichte: 249 Einw./km²
Gemeinden: 32, davon 6 Märkte und 1 Stadt

Politische Einteilung

Gemeinden

Wappen des Kreises Aschaffenburg Städte und Gemeinden im Landkreis Aschaffenburg (Regierungsbezirk Unterfranken)

Städte: Alzenau i.UFr.
Gemeinden: Bessenbach | Blankenbach | Dammbach | Geiselbach | Glattbach | Markt Goldbach | Markt Großostheim | Haibach | Heigenbrücken | Heimbuchenthal | Heinrichsthal | Markt Hösbach | Johannesberg | Kahl a. Main | Karlstein a. Main | Kleinkahl | Kleinostheim | Krombach | Laufach | Mainaschaff | Mespelbrunn | Markt Mömbris | Rothenbuch | Sailauf | Markt Schöllkrippen | Sommerkahl | Markt Stockstadt a. Main | Waldaschaff | Weibersbrunn | Westerngrund | Wiesen
Verwaltungsgemeinschaften: Heigenbrücken | Mespelbrunn | Schöllkrippen |

Gebietsreform

  • Der Landkreis Aschaffenburg wurde bei der Gebietsreform zum 1. Juli 1972 aus folgenden Landkreisen und Gemeinden gebildet:
    • Landkreis Aschaffenburg
    • Landkreis Alzenau i. UFr.
    • Landkreis Lohr a. Main
    • Landkreis Obernburg a. Main
  • Beim Landkreis Aschaffenburg gab es zum 1. April 1975 folgende Veränderungen:
  • Beim Landkreis Aschaffenburg gab es zum 1. Mai 1978 folgende Veränderungen:

Kirchliche Einteilung

Evangelische Kirche

Katholische Kirche

Geschichte

Der Landkreis Aschaffenburg entstand in seiner heutigen Form im Jahre 1972 im Rahmen der bayerischen Kreisgebietsreform aus den Altlandkreisen Aschaffenburg und Alzenau.
Damals wurden dem Landkreis Aschaffenburg Teile des Altlandkreisen Lohr und Obernburg zugeordnet.

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Bibliografie

→ Kategorie: Literatur zum Landkreis Aschaffenburg

Historische Bibliografie

  • Heimatjahrbuch Unser Kahlgrund
  • Werner Eberth: Land und Leute im Kahlgrund 1861. Neuauflage Bad Kissingen: Theresienbrunnen-Verlag 2002.
    Dieses Buch basiert auf Physikatsberichten für die Landgerichte Alzenau und Schöllkrippen.
  • "Historische und topographische Statistik vom Amte Schöllkrippen...", aufgeschrieben 1838 von Lehrer Schemel.
    Erhältlich beim Heimat- und Geschichtsverein Oberer Kahlgrund e.V.

Weitere Bibliografie

Zeitungen

→ Hauptartikel: Aschaffenburg/Zeitungen

Ortslexika und Karten

Ortslexika

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Auswanderungen

Anmerkungen


Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_139671
Name
  • Aschaffenburg (deu)
Typ
  • Bezirksamt (1862-07-01 - 1939) Quelle 1862 Spalte 437
  • Landkreis (1939 -)
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS1999:DE264
  • BLO:89
  • NUTS2003:DE264
Webseite
Karte
   

TK25: 5921

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Untermainkreis, Unterfranken und Aschaffenburg, Mainfranken, Unterfranken, Lower Franconia (1862-07-01 -) ( Kreis Regierungsbezirk ) Quelle 1862 Spalte 437

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Oberwestern Gemeinde object_220990 (1972 -)
Hösbach Markt object_221012
Schneppenbach Gemeinde object_220996 (1972 -)
Haibach Gemeinde object_221023
Rückersbach Gemeinde object_220994 (1972 -)
Mömbris Markt object_220988 (1972 -)
Westerngrund Gemeinde WESUNDJO40PC (1972 -)
Großostheim Markt object_221017
Bessenbach Gemeinde BESACHJN49PX
Wiesen Gemeinde object_221035 (1972 -)
Stockstadt Markt object_221032
Kleinostheim Gemeinde object_221033
Mainaschaff Gemeinde object_221025
Omersbach Gemeinde object_220991 (1972 -)
Weibersbrunn Gemeinde object_221031
Michelbach Gemeinde object_220987 (1975 -)
Heigenbrücken Verwaltungsgemeinschaft object_153083
Heigenbrücken Gemeinde object_221011
Daxberg Gemeinde object_220901 (1972 -)
Krombach Gemeinde object_220985 (1972 -)
Glattbach Gemeinde object_221021
Rothenbuch Gemeinde object_221029
Rothenbuch Landgericht object_394070 (1862-07-01 - 1879)
Lichtenau Ort LICNAUJN49RW
Schöllkrippen Markt object_220997 (1972 -)
Schöllkrippen Verwaltungsgemeinschaft object_153085
Heimbuchenthal Gemeinde object_221034
Sailauf Gemeinde object_221030
Mespelbrunn Verwaltungsgemeinschaft object_153084
Mespelbrunn Gemeinde object_221024
Jakobsthal Gemeinde object_220920 (1972 -)
Jakobsthal Gemeinde object_220966 (1972 -)
Hörstein Gemeinde object_220916 (1975 -)
Unterafferbach Gemeinde object_221016
Hemsbach Gemeinde object_220915 (1972 -)
Kleinkahl Gemeinde object_220982 (1972 -)
Karlstein am Main, Karlstein a.Main Gemeinde object_221020 (1975-07-01 -)
Kleinblankenbach Gemeinde object_220981 (1972 -)
Niedersteinbach Gemeinde object_220989 (1972 -)
Kleinlaudenbach Gemeinde object_220983 (1972 -)
Königshofen a. Kahl Gemeinde object_220984 (1972 -)
Sommerkahl Gemeinde object_220998 (1972 -)
Heinrichsthal Gemeinde object_220914 (1972 -)
Großlaudenbach Gemeinde object_220912 (1972 -)
Hofstädten Gemeinde object_220917 (1972 -)
Hohl Gemeinde object_220918 (1972 -)
Eichenberg Gemeinde object_220905 (1972 -)
Feldkahl Gemeinde object_220909 (1972 -)
Blankenbach Gemeinde object_221002 (1972 -)
Waldaschaff Gemeinde object_221022
Dettingen Gemeinde object_220902 (1972 -)
Großkahl Gemeinde object_220911 (1972 -)
Mensengesäß Gemeinde object_220986 (1972 -)
Alzenau Stadt object_220899 (1972 -)
Aschaffenburg Landgericht Amtsgericht object_285574 (1862-07-01 -)
Kahl am Main Gemeinde object_220968 (1972 -)
Reichenbach Gemeinde object_220992 (1972 -)
Unterwestern Gemeinde object_221001 (1972 -)
Johannesberg Gemeinde object_221014
Rottenberg Gemeinde object_220993 (1972 -)
Kälberau Gemeinde object_220967 (1972 -)
Dörnsteinbach Gemeinde object_220903 (1972 -)
Wasserlos Gemeinde object_220999 (1972 -)
Großblankenbach Gemeinde object_220910 (1972 -)
Geiselbach Gemeinde object_220893 (1972 -)
Edelbach Gemeinde object_220904 (1972 -)
Laufach Gemeinde object_221027
Dammbach Gemeinde DAMACHJN49QU
Großwelzheim Gemeinde object_220913 (1972 -)
Huckelheim Gemeinde object_220919 (1972 -)
Schimborn Gemeinde object_220995 (1972 -)
Goldbach Markt object_221015



Wappen des Bundeslandes Bayern Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Bayern (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg-Sulzbach | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg | Bayreuth | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg | Dachau | Deggendorf | Dillingen an der Donau | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof | Kelheim | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg am Lech | Landshut | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf am Inn | München | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt in der Oberpfalz | Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim | Neustadt an der Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau | Pfaffenhofen an der Ilm | Regen | Regensburg | Rhön-Grabfeld | Rosenheim | Roth | Rottal-Inn | Schwandorf | Schweinfurt | Starnberg | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel im Fichtelgebirge | Würzburg
Kreisfreie Städte: Amberg | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bamberg | Bayreuth | Coburg | Erlangen | Fürth | Hof | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kempten | Landshut | Memmingen | München | Nürnberg | Passau | Regensburg | Rosenheim | Schwabach | Schweinfurt | Straubing | Weiden in der Oberpfalz | Würzburg

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen