Passau

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Passau ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Passau (Begriffserklärung).

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Passau

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Wappen STADT PASSAU, in: Bayerns Gemeinden (HdBG)

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor und nach der Gebietsreform 1972 war/ist Passau eine kreisfreie Stadt.[1]
Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile außer Minihof und Schalding zum ehemaligen Landkreis Passau.[2]
Vor der Gebietsreform 1972 gehörten Minihof und Schalding zum ehemaligen Landkreis Vilshofen.[3]

Zur Stadt Passau gehör(t)en folgende Teilorte[4] und Wohnplätze:

  • St. Nikola bis 4.6.1870 selbständige Gemeinde
    • Lenzendobl
    • Unterwindschnur
  • Haidenhof bis 1.1.1909 selbständige Gemeinde
    • Alter i.d.Mühl (Bleich)
    • Apfelkoch
      • Schönleiten
      • Badhaus
    • Auerbach
    • Badstube
    • Feldsberg
      • Mühlfelden
    • Friedl
    • Graneck
    • Haidenhof
    • Haitzing
    • Hammerbach
    • Heindlmühl
    • Jesuitenhof
    • Kastenberg
    • Kellberg
    • Kohlbruck
    • Kronhart
    • Molnhof
    • Oberwindschnur
    • Sagmeisterhof
    • Schramm
    • Seilerwöhr
    • Spitalhof
    • Steffelmühl
    • Vornholz
  • Beiderwies bis 1.7.1923 selbständige Gemeinde
    • Erlenbach
    • Greifeneck
    • Gschwendthanner
    • Haibach
    • Hammerberg
    • Hof
    • Kühberg
    • Lindenthal
    • Mariahilf
    • Rosenau
    • Saming
    • Schullerberg
    • Voglau
    • Waging
  • Bschütt bis 1.10.1938 bei Hacklberg
  • Landrichterhof bis 1.10.1938 bei Hacklberg
  • Leithen bis 1.10.1938 bei Hacklberg
  • Ober- u. Niederhaus bis 1.10.1938 bei Hacklberg
  • Stadtberg bis 1.10.1938 bei Hacklberg

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[5] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[6] zu Passau eingemeindet:

  • Grubweg bis 1.7.1972[7] selbständige Gemeinde
    • Bramerhof, Dorf
    • Christdobl, Dorf
    • Dobl, Weiler
    • Ebnerhof, Einöde
    • Erdbrüst, Weiler
    • Firmiangut, Dorf
    • Högl, Weiler
    • Kastenreuth, Dorf
    • Klosterberg, Weiler
    • Laimgrub, Weiler
    • Lindau, Dorf
    • Lüfteneck, Einöde
    • Mooswiese, Einöde
    • Niedersatzbach, Einöde
    • Obersölden, Dorf
    • Rosenau, Dorf
    • Sandberg, Einöde
    • Schleiferberg, Einöde
    • Sieglberg, Dorf
    • Sieglgut, Dorf
    • Stromlänge, Dorf
    • Sulzsteg, Dorf
    • Untersölden, Dorf
    • Witzmannsberg, Weiler
    • Zieglreuth, Dorf
  • Hacklberg bis 1.7.1972[7] selbständige Gemeinde
    • Aignerhof (mit Hacklberg verbunden)
    • Berghof, Einöde
    • Bockhof (mit Hacklberg verbunden)
    • Breinhof (mit Hacklberg verbunden)
    • Bschütt seit 1.10.1938 bei Passau
    • Burgholz, Einöde
    • Dietzing, Dorf
    • Doblhof, Weiler
    • Donauhof, Einöde
    • Eck, Weiler
    • Eggendobl (mit Hacklberg verbunden)
    • Englbolding, Weiler
    • Freudenhain (mit Hacklberg verbunden)
    • Gaißa, Dorf
    • Grillenöd, Einöde
    • Hellersberg, Weiler
    • Höflein, Einöde
    • Jägerreuth, Dorf
    • Korona, Pfarrdorf
    • Kuchlhof, Einöde
    • Landrichterhof seit 1.10.1938 bei Passau
    • Langlebenhof (mit Hacklberg verbunden)
    • Leithen seit 1.10.1938 bei Passau
    • Ludwigshöhe (mit Hacklberg verbunden)
    • Lüftlberg (mit Hacklberg verbunden)
    • Maierhof, Dorf
    • Ober- u. Niederhaus seit 1.10.1938 bei Passau
    • Oberreuth, Einöde
    • Oberstadler, Einöde
    • Patriching, Dorf
    • Plantage (mit Hacklberg verbunden)
    • Pramöd, Einöde
    • Reicherting, Einöde
    • Ries, Dorf
    • Ries, Einöde
    • Sankt Stefan (mit Hacklberg verbunden)
    • Schellköpfing, Einöde
    • Stadtberg seit 1.10.1938 bei Passau
    • Stelzlhof, Gut
    • Sturmberg (mit Hacklberg verbunden)
    • Sturmsölden, Einöde
    • Thanöd, Weiler
    • Unterreuth, Weiler
    • Walding, Dorf
    • Wimhof, Weiler
    • Wörth, Weiler
    • Zieglstadl, Weiler
  • Hals, Pfarrdorf bis 1.7.1972[7] selbständige Gemeinde
    • Burgholz, Einöde
    • Haslachhof (Haselhof), Dorf
    • Hofbauer (mit Hals verbunden)
    • Neureut, Dorf
    • Oberöd im Ilztal, Weiler
    • Reut, Weiler
    • Rieß, Dorf
    • Triftsperre (mit Unteröd verbunden)
    • Unteröd im Ilztal, Weiler
  • Heining, Pfarrdorf bis 1.7.1972[7] selbständige Gemeinde
    • Bibersbach, Weiler
    • Brand, Dorf
    • Doblstein, Einöde
    • Eich, Dorf
    • Eichet, Dorf
    • Einöd, Dorf
    • Haarschedl, Dorf
    • Hachlstein, Dorf
    • Hof, Weiler
    • Königschalding, Dorf
    • Laufenbach, Dorf
    • Neustift, Pfarrdorf
    • Oberöd, Dorf
    • Reisach, Dorf
    • Reuth, Dorf
    • Rittsteig, Dorf
    • Schalding rechts der Donau, Pfarrdorf
    • Sperrwies, Industrieort
    • Steinbach, Weiler
    • Thann, Dorf
    • Unteröd, Dorf
    • Wörth links der Donau, Dorf
    • Wörth rechts der Donau, Dorf
  • Minihof, Weiler bis 1.7.1972[8] bei Kirchberg
  • Schalding links der Donau, Pfarrdorf bis 1.7.1972[8] bei Kirchberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

  • 1552. 2. Aug.. Passauer Vertrag, setzt als wesentliche Friedensbedingungen die Befreiung der gefangenen Fürsten, nebst der Restitution Philipps von Hessen und die völlige Religionsfreiheit der Protestanten fest. "Fürstenverschwörung".
  • 1555.25. Sept.. "Augsburger Religionsfriede"; Bestätigung des Passauer Vertrages; die Reichsstände bestimmen fortan die Konfession in ihrem Gebiet (Cuius regio, eius regio"); Anhänger der Augsburger Konfession mit Katholiken gleichberechtigt; Reformierte bleiben vom Frieden ausgeschlossen.
  • 1742.24. Jan.. Den Österreichern fällt Passau kampflos in die Hände.

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Archivalien des Stadtarchivs Passau

Adressbücher

→ Kategorie: Adressbuch für Passau

Bibliografie

→ Kategorie: Literatur zu Passau

Genealogische Bibliografie

  • Gundlach, Anton: Ahnen prominenter Bayern: IV. Die Ahnen von Dr. Georg Gundlach, Domkapitular und Dompfarrer in Passau, in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde BBLF 25 (1962) Nr. 3, S. 125-133
  • Eichhorn, Gertraud: Die Trauungseinträge 1599-1648 in den Matrikeln der Dompfarrei St.Stephan in Passau (Ortsnamenweiser S. 35), in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde BBLF 55 (1992), S. 2-37
  • Eichhorn, Gertraud K.: Ein Mirakelbuch der Wallfahrtstätte Mariahilf ob Passau (1687-1710 incl.) (Namensregister S. 50, Ortsregister S. 54), in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde BBLF 64 (2001), S. 1-66

Historische Bibliografie


Weitere Bibliografie

Zeitungen

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Passau

Karten

BayernAtlas

LDS/FHC

  • Neuburger Strasse 123
    Passau, Bayern, Germany
    Phone: 49-851-7561036
    Hours: Th 2pm - 6pm.

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil A Seite 5
  2. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 574, 576, 578, 581
  3. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 595
  4. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Seite 269-270
  5. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 165
  6. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Seite 398-400
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 603
  8. 8,0 8,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 603

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Datenbankprojekte

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

  • Geschichte der Stadt Passau bis 1300 Homepage, erarbeitet im Hauptseminar "Stadtgeschichte im Internet" an den Universität Passau im Sommersemester 2004 durch den Dozenten und die Seminarteilnehmer.

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Passau findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_139262
Name
  • Passau (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W8390 (- 1993-06-30)
  • 9403. (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • NUTS1999:DE222
  • BLO:40
  • BLO:619
  • NUTS2003:DE222
  • wikidata:Q4190
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09262000
Fläche (in km²)
  • 19.9378 (1961) Quelle
  • 69.75 (1995)
  • 69.75 (2000)
  • 69.55 (2005)
  • 69.57 (2009)
Haushalte
Karte
   

TK25: 7446

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Unterdonaukreis, Niederbayern, Lower Bavaria ( Kreis Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Obersölden Dorf OBEDENJN68RN (1972-07-01 -)
Haslachhof, Haselhof Dorf HASHOF_W8391 (1972-07-01 -)
Badstube Einöde BADUBEJN68RN (1909-01-01 -)
Korona Kirchdorf Pfarrdorf KORONA_W8391 (1972-07-01 -)
Lindau Dorf Ort LINDAUJN68RO (1972-07-01 -)
Hörndl Ort HORNDLJN68RO
Feldsberg Einöde FELERGJN68QN (1909-01-01 -)
Höflein Einöde HOFEINJN68RO (1972-07-01 -)
Unterreuth Einöde Weiler UNTUTHJN68QO (1972-07-01 -)
Kirchlicher Friedhof Innstadt Friedhof KIRADTJN68RN
Passau Hauptort PASSAUJN68RN
Pramöd Einöde PRAMODJN68RO (1972-07-01 -)
Haibach, Bayerisch Haibach Weiler Ort HAIACHJN68RN (1923-07-01 -)
Heining Stadtteil object_390567 (1972-07-01 -)
Saming Ort SAMIN2JN68RN
Thanöd Weiler THANODJN68RO (1972-07-01 -)
Niederhaus Burg NIEAUSJN68RN (1938-10-01 -)
Englbolding Weiler ENGINGJN68QO (1972-07-01 -)
Voglau Einöde VOGLAUJN68RN (1923-07-01 -)
Rößler Ort ROSLERJN68QN
Waging Einöde WAGINGJN68RN (1923-07-01 -)
Wimhof Weiler WIMHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Sulzsteg Dorf Ort SULTEG_W8390 (1972-07-01 -)
Laimgrub Einöde Weiler LAIRUBJN68RO (1972-07-01 -)
Lüflberg Ort LUFERGJN68RN
Mühlfelden Einöde MUHDENJN68QN (1909-01-01 -)
Walding Dorf WALINGJN68RO (1972-07-01 -)
Martinstetten Ort MARTENJN68RO
Langlebenhof Einöde LANHOFJN68RN (1972-07-01 -)
Poltelbauer, Poltlbauer Hof POLUERJN68RN (1909-01-01 -)
Zieglreuth Dorf Ort ZIEUTH_W8390 (1972-07-01 -)
Zieglstadl Weiler Dorf ZIEADLJN68QO (1972-07-01 -)
Rosenau Dorf ROSNAUJN68RN (1972-07-01 -)
Gschwendthannet, Schwendthanoed Einöde GSCNETJN68RN (1923-07-01 -)
Schleiferberg Einöde SCHERG_W8390 (1972-07-01 -)
Holz-Thomas Ort HOLMASJN68RO
Eggendobl Einöde EGGOBLJN68RN (1972-07-01 -)
Burgholz Einöde BUROLZ_W8391 (1972-07-01 -)
Kronhart Einöde KROARTJN68QN (1909-01-01 -)
Niedersatzbach Weiler Einöde NIEACH_W8390 (1972-07-01 -)
Unterwindschnur Dorf Ortsteil UNTNURJN68RN (1870-05-01 -)
Stelzlhof Gut STEHOFJN68RN (1972-07-01 -)
Veste Oberhaus, Oberhaus Burg OBEAUSJN68RN (1938-10-01 -)
Ilzstadt Ortsteil ILZADTJN68RN
Oberwindschnur Einöde OBENURJN68RN (1909-01-01 -)
Sägmeistermühle Ort SAGHLEJN68QN
Doblhof Weiler DOBHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Neureut Dorf NEUEUTJN68RO (1972-07-01 -)
Grillenöd Einöde GRINODJN68RO (1972-07-01 -)
Sagmeisterhof Einöde SAGHOFJN68QN (1909-01-01 -)
Freudenhain Einöde FREAINJN68RN (1972-07-01 -)
Ingling Ort INGINGJN68RN
Schafhof Hof SCHHOFJN68QO
Hofbauer Einöde HOFUERJN68RO (1972-07-01 -)
Patriching Dorf PATING_W8391 (1972-07-01 -)
Haidenhof Süd Stadtteil object_390196
Stadtberg Weiler STAERGJN68RN (1938-10-01 -)
Jansengütl Ort JANUTLJN68RM
Friedl, Friedlbauer Einöde FRIEDLJN68RN (1909-01-01 -)
Vollmörtl Ort VOLRTLJN68QO
Christdobl Weiler Dorf CHROBLJN68RN (1972-07-01 -)
Seilerwöhr, Sailerwöhr Einöde SAIOHRJN68RN (1909-01-01 -)
Untersölden Dorf UNTDENJN68RO (1972-07-01 -)
Sträubl Ort STRUBLJN68QO
Mimming, Minihof Weiler MINHOF_W8391 (1972-07-01 -)
Friedhof Ilzstadt Friedhof FRIADTJN68RN
Sankt Achati Ort ACHATIJN68RO
Dietzing Dorf DIEINGJN68RO (1972-07-01 -)
Jesuitenhof Einöde JESHOFJN68RN (1909-01-01 -)
Friedhof St. Korona Friedhof FRIONAJN68RO (1972-07-01 -)
Oberöd im Ilztal, Oberöd Weiler OBETALJN68RO (1972-07-01 -)
Eck Weiler ECKECKJN68RO (1972-07-01 -)
Hof Einöde HOFHO1JN68RN (1923-07-01 -)
Dobl Weiler DOBOBLJN68RN (1972-07-01 -)
Hals Pfarrdorf HALALSJN68RO (1972-07-01 -)
Lueg Ort LUEUEGJN68RO
Högl Einöde Weiler HOGOGLJN68SO (1972-07-01 -)
Reut Weiler REUEUTJN68RO (1972-07-01 -)
Ebnerhof Einöde EBNHOFJN68RN (1972-07-01 -)
Spitalhof Dorf Ortsteil SPIHOFJN68RN (1909-01-01 -)
Maierhof Dorf MAIHOFJN68QN (1972-07-01 -)
Gaißa Weiler Dorf GAIISAJN68QO (1972-07-01 -)
Schrann, Schramm Weiler SCHAMMJN68RN (1909-01-01 -)
Breinhof Einöde BREHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Mühlthal Ort MUHHALJN68RN
Heidenhof Ort HEIHOFJN68RN
Sieglgut Dorf SIEGUTJN68RO (1972-07-01 -)
Witzmannsberg Weiler WITERGJN68SO (1972-07-01 -)
Kastenberg Einöde KASERGJN68QN (1909-01-01 -)
Sturmberg Ort STUERGJN68RN (1972-07-01 -)
Friedhof Passau-Hals Friedhof FRIALSJN68RO (1972-07-01 -)
Innstadt Stadtteil INNADTJN68RN
Sankt Stefan Ort STEFANJN68RN (1972-07-01 -)
Heindlmühle Einöde HEIHLEJN68QN (1909-01-01 -)
Firmiangut Weiler Dorf FIRGUTJN68RO (1972-07-01 -)
Jägerreuth Dorf JAGUTHJN68RO (1972-07-01 -)
Alter Friedhof St. Korona Friedhof ALTONAJN68RO (1972-07-01 -)
Haidenhof Nord Stadtteil object_390197
Lüfteneck Einöde LUFECKJN68RO (1972-07-01 -)
Lüftlberg Einöde LUFER1JN68RN (1972-07-01 -)
Bibereck Ort BIBECKJN68QO
Greifeneck Einöde GREECKJN68RN (1923-07-01 -)
Ries, Rieshof Einöde RIEHOF_W8391 (1972-07-01 -)
Oberreuth Einöde OBEUTH_W8391 (1972-07-01 -)
Oberstadl Ort OBEADLJN68QO
Kühberg Einöde KUHERGJN68RN (1923-07-01 -)
Bergfried, Landrichterhof Einöde BERIEDJN68RN (1938-10-01 -)
Erlenbach Weiler ERLACHJN68RN (1923-07-01 -)
Erdbrüst Weiler ERDUSTJN68RO (1972-07-01 -)
Reicherting Einöde REIINGJN68QO (1972-07-01 -)
Hacklberg Pfarrdorf Stadtteil HACERGJN68RN (1972-07-01 -)
Sieglberg Dorf Ort SIEERGJN68RO (1972-07-01 -)
Maria Hilf Kloster MARILFJN68RN (1923-07-01 -)
Bramerhof Dorf BRAHOF_W8390 (1972-07-01 -)
Donauhof Einöde DONHOFJN68QO (1972-07-01 -)
Hellersberg Weiler HELERG_W8391 (1972-07-01 -)
Oberstadler, Oberstadel Einöde OBEDEL_W8391 (1972-07-01 -)
Aignerhof Einöde AIGHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Kuchlhof Einöde KUCHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Klosterberg Dorf Weiler KLOERGJN68RN (1972-07-01 -)
Friedhof Innstadt Friedhof FRIAD1JN68RN (1772 -)
Unteröd, Unteröd i.Ilztal Weiler UNTRODJN68RO (1972-07-01 -)
Badhaus Stadtteil BADAUSJN68RN
Schellköpfing Einöde SCHIN6_W8391 (1972-07-01 -)
Sturmsölden Einöde STUDENJN68RO (1972-07-01 -)
Friedhof Passau-Auerbach Friedhof FRIACHJN68RN (1932 -)
Lindenthal Einöde LINHALJN68RN (1923-07-01 -)
Stromlänge Dorf STRNGEJN68RO (1972-07-01 -)
Berghof Einöde BERHOFJN68QO (1972-07-01 -)
Hammerbach Einöde HAMACHJN68QN (1909-01-01 -)
Hammerberg Einöde HAMERGJN68RN (1923-07-01 -)
Innerreut Ort INNEUTJN68RO
Unterdietzing Gebäude UNTINGJN68RO (1972-07-01 -)
Friedhof Passau-Grubweg Friedhof FRIWE1JN68RO (1963 -)
Friedhof Schalding Friedhof FRIIN1JN68QO (1972-07-01 -)
Mooswiese Einöde MOOESEJN68RO (1972-07-01 -)
Schönauer Hof SCHUERJN68RN (1909-01-01 -)
Bockhof Einöde BOCHOFJN68RO (1972-07-01 -)
Leithen Einöde object_387929 (1938-10-01 -)
Schalding l.d.Donau, Schalding Pfarrdorf SCHING_W8391 (1972-07-01 -)
Scheuereck Einöde SCHECKJN68QN (1909-01-01 -)
Rieß, Ries Dorf RIEIESJN68RO (1972-07-01 -)
Wörth, Wörth links der Donau Weiler Dorf WORRT2JN68QO (1972-07-01 -)
Plantage Einöde PLAAGEJN68RN (1972-07-01 -)
Graneck Einöde GRAECKJN68RN (1909-01-01 -)
Grubweg Pfarrdorf Stadtteil GRUWEGJN68RO (1972-07-01 -)
Ludwigshöhe Einöde LUDOHEJN68RN (1972-07-01 -)
Sandberg Einöde SANERGJN68RO (1972-07-01 -)
Kastenreuth Dorf Ort KASUTHJN68RO (1972-07-01 -)
Altstadt Stadtteil object_390186



Wappen des Bundeslandes Bayern Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Bayern (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg-Sulzbach | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg | Bayreuth | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg | Dachau | Deggendorf | Dillingen an der Donau | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof | Kelheim | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg am Lech | Landshut | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf am Inn | München | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt in der Oberpfalz | Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim | Neustadt an der Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau | Pfaffenhofen an der Ilm | Regen | Regensburg | Rhön-Grabfeld | Rosenheim | Roth | Rottal-Inn | Schwandorf | Schweinfurt | Starnberg | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel im Fichtelgebirge | Würzburg
Kreisfreie Städte: Amberg | Ansbach | Aschaffenburg | Augsburg | Bamberg | Bayreuth | Coburg | Erlangen | Fürth | Hof | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kempten | Landshut | Memmingen | München | Nürnberg | Passau | Regensburg | Rosenheim | Schwabach | Schweinfurt | Straubing | Weiden in der Oberpfalz | Würzburg

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen