Sachsen-Anhalt

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt

Lokalisierung des Bundeslandes Sachsen-Anhalt innerhalb von Bundesrepublik Deutschland


Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Information

Wappen

Bild:Wappen_Land_SachsenAnhalt.png Beschreibung
Das Wappen des Landes Sachsen-Anhalt - durch Gesetz vom 29.Januar 1991 eingeführt - symbolisiert in seiner Gestaltung die historischen und territorialen Entwicklungslinien, die am 3. Oktober 1990 schließlich zur Wiederherstellung des Landes führten.
Das Wappen vereinigt die Wappen der früheren preußischen Provinz Sachsen und des Landes Anhalt. Das erstere zeigt fünf schwarze Balken auf goldenem Grund, belegt mit einem grünen Rautenkranz, und dem preußischen Adler im rechten oberen Feld. Das anhaltische Wappen im unteren Feld zeigt auf silbernem Grunde einen schwarzen Bären, der über eine rote mit einem Tor versehene Zinnenmauer schreitet. Es ist eine Variante des Wappens, das das ehemals im Land Anhalt regierende Herzoghaus führte.

Einleitung

  • Bundesland in der Mitte der Bundesrepublik Deutschland
  • Fläche (Stand 31.12.1994):

Das Bundesland Sachsen-Anhalt hat eine Fläche von 20.446 Quadratkilometer. Dabei grenzt es mit 369 km an Brandenburg, mit 343 km an Niedersachsen, mit 204 km an Sachsen und mit 296 km an Thüringen. Die Gesamtlänge der Landesgrenze beträgt 1212 km. Sachsen-Anhalt erstreckt sich von 50 Grad 56 Minuten bis 53 Grad 02 Minuten nördlicher Breite und 10 Grad 34 Minuten bis 13 Grad 11 Minuten östlicher Länge.

  • Landeshauptstadt: Magdeburg
  • Einwohner: 1990 = 2,96 Mio... 1995 = 2,74 Mio... 2004 = 2,53 Mio

Politische Einteilung (ab 1. Juli 2007)

Karte des Landes Sachsen-Anhalt (ab 01.07.2007)

Am 1. Juli 2007 fand eine Kreisgebietsreform statt. Der Altmarkkreis Salzwedel und der Landkreis Stendal und die Kreisfreien Städte Halle (Saale) und Landeshauptstadt Magdeburg blieben unverändert. Sonst wurden zwei oder drei Landkreise zu einem neuen Landkreis zusammengeschlossen, mit kleinen Abweichungen.

Wappen des Bundeslands Sachsen-Anhalt Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Sachsen-Anhalt (ab 1. Juli 2007) (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise:

Altmarkkreis Salzwedel | Anhalt-Bitterfeld | Börde | Burgenlandkreis | Harz | Jerichower Land | Mansfeld-Südharz | Saalekreis | Salzlandkreis | Stendal | Wittenberg
Kreisfreie Städte: Dessau-Roßlau | Halle | Magdeburg


Politische Einteilung (ab 3. Oktober 1990 bis 30. Juni 2007)

Die Landkreise Sachsen-Anhalts bis zum 30. Juni 2007

Sachsen-Anhalt wurde am 3. Oktober 1990 neu gegründet und umfasste bis 2004 die drei Regierungsbezirke Dessau, Halle, Magdeburg, die zum 1. Januar 2004 aufgelöst wurden. Bis zum 30. Juni 2007 war das Bundesland in 21 Landkreise und drei kreisfreie Städte unterteilt:

Wappen des Bundeslands Sachsen-Anhalt Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Sachsen-Anhalt (bis 30. Juni 2007) (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Altmarkkreis Salzwedel | Anhalt-Zerbst | Aschersleben-Staßfurt | Bernburg | Bitterfeld | Bördekreis | Burgenlandkreis | Halberstadt | Jerichower Land | Köthen | Mansfelder Land | Merseburg-Querfurt | Ohrekreis | Quedlinburg | Saalkreis | Sangerhausen | Schönebeck | Stendal | Weißenfels | Wernigerode | Wittenberg
Kreisfreie Städte: Dessau | Halle | Magdeburg


Politische Einteilung (ab 1. Juli 1950 bis 24. Juli 1952)

Karte des Landes Sachsen-Anhalt (Stand 08.1950)

Das Land Sachsen-Anhalt wurde am 25. Juli 1952 aufgelöst und in die Bezirke Magdeburg und Halle aufgeteilt.

Politische Einteilung (ab 1947 bis 30. Juni 1950)


Kirchliche Einteilung

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Infos + Adressen im Bistum Magdeburg -- http://kathweb.de/adressen/4/

Geschichte

Genealogische und Historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e.V. (AMF) mit ihrem Arbeitskreis Halle und Umgebung
    http://amf.genealogy.net
  • Hallische Familienforscher "Ekkehard" e.V.
    z.Hd. Herrn Bernd Hofestädt
    Clara-Zetkin-Str. 16
    D-06114 Halle
    Tel.: 0345-652334
  • Arbeitsgemeinschaft Genealogie im Kultur- und Heimatverein Magdeburg
    Siegfried Reincke
    Thiemstraße 7
    D-39104 Magdeburg
    Tel.: 0391-392739

Mailinglisten

Lokale Historische Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V.
    Dorfstraße 15
    39599 Döbbelin
    Tel.: 039329-284
    E-Mail: some mail
    Veröffentlichungen, Ausstellungen, Benefizveranstaltungen und Exkursionen über kunst- und baugeschichtlich bedeutende Schlösser und Parkanlagen, Herren- und Gutshäuser in Sachsen-Anhalt, siehe http://www.deutsche-gesellschaft-ev.de
    Reihe Schlösser und Gärten in Sachsen-Anhalt mit geschichtlichen Darstellungen, Fotos, Karten und umfangreichen Quellenangaben.

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Die Kirchenbücher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wurden ursprünglich in den jeweiligen Kirchengemeinden aufbewahrt und vom Gemeindekirchenrat verwaltet. Inzwischen sind die meisten Kirchenbücher verfilmt und können im Magedeburger Archiv (=Archiv der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen) eingesehen werden. Bestandsübersicht - siehe Artikel Evangelische Kirche in Mitteldeutschland.

MACHHOLZ, Ernst: Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen, Mitteilungen der Zentralstelle für Deutsche Personen- und Familiengeschichte E. V. zu Leipzig, Quellen und Darstellungen aus dem Gebiete der Genealogie und verwandter Wissenschaften, 30. Heft, 1925.
Als Digitalisat vorhanden in unserer Digitalen Bibliothek.


Adressbücher

Die Deutsche Zentralstelle für Genealogie in Leipzig hat diese Adressbücher im Bestand:

Weitere Adressbücher sind in örtlichen Archiven oder Bibliotheken zu finden.

Urkundenbücher

Heinemann, Otto: Codex Diplomaticus Anhaltinus

Bibliographie

Genealogische Bibliografie

  • METZKE, Dr. Hermann: Schäfer- und Hirtenfamilien in Sachsen-Anhalt - 1 -, erschienen in der AMF-Schriftenreihe als Band 98

Regionalbibliographie

Ortslexika und Karten

Karten

Karten von Sachsen-Anhalt bzw. ein Verzeichnis der lieferbaren Karten sind erhältlich beim:

Landesamt für Landesvermessung und Datenverarbeitung Sachsen-Anhalt [1]
Barbarastraße 2
D-06110 Halle
Tel.: 0345-841427
FAX: 0345-4772002

Historische Kartensammlung der Universiätsbibliothek Halle Elektronisches Kartenarchiv http://www.bibliothek.uni-halle.de/elkarta/

Ortslexika

  • Einwohnerzahlen, Gliederung der Kreise und Verwaltungsgemeinschaften, Gebietsveränderungen werden vom Statistisches Landesamt www.stala.sachsen-anhalt.de veröffentlicht.
  • Der Regierungsbezirk Magdeburg: Geographisches statistisches und topographisches Handbuch, Karl von Seydlitz, Magdeburg, 1820, Digitalisat der Google Buchsuche (hAg_AAAAcAAJ) (27.06.2010)
  • Historisch-geographisch-statistisch-topographisches Handbuch vom Regierungsbezirke Magdeburg: von J. A. F. Hermes u. M. J. Weigelt. Erster oder allgemeiner Theil, Band 1, Heinrichshofen, 1843, Digitalisat der Google Buchsuche (BR4_AAAAcAAJ) (27.06.2010)
  • Historisch-geographisch-statistisch-topographisches Handbuch vom Regierungsbezirke Magdeburg: von J. A. F. Hermes u. M. J. Weigelt. topographischer Theil, Band 2, Heinrichshofen, Magdeburg, 1842, Digitalisat der Google Buchsuche (HB4_AAAAcAAJ) (27.06.2010)

Archive und Bibliotheken

Archive

Literatur

Reihe A - Quellen zur Geschichte Sachsen-Anhalts'
Gesamtübersicht über die Bestände des Landeshauptarchivs Magdeburg
Band 1: Schwineköper, Berent (Bearb.), Quellen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Halle (Saale), Niemeyer, 1954
Band 2: Schwineköper, Berent (Bearb.), Quellen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Halle (Saale), Niemeyer, 1955
Band 3,1: Gringmuth-Dallmer, Hanns (Bearb.), Quellen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Halle (Saale), Niemeyer, 1961
Inhalt:

  • Französische und westphälische Verwaltung 1807-1814
  • Preußische Verwaltung

Band 3,2: Fischer, Ekkehard u.a. (Bearb.), Behörden und Institutionen in der Provinz Sachsen 1815/1816 bis 1944/1945, Halle (Saale), Niemeyer, 1972
Band 4: Gringmuth-Dallmer, Hanns (Bearb.), Quellen zur Geschichte Sachsen-Anhalts, Halle (Saale), Niemeyer, 1960
Inhalt:

  • Kursächsische Kreisämter
  • Altpreußische Ämter
  • Altpreußische Magistrats- u. Stadtgerichte
  • Schwarzburgische Ämter
  • Reichsfreiherrlich Grotesche Gerichte zu Schauen
  • Fürstlich Hessen-Homburgische Ämter

Veröffentlichungen der staatlichen Archivverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt

Band 10: Die Bestände der Landesarchive des Landes Sachsen-Anhalt 1945-1952, Selbstverlag des Landesarchivs Magdeburg - Landeshauptarchiv, Magdeburg 1995


LDS/FHC

Verschiedenes

Internet-Links

siehe auch Sachsen-Anhalt/Linkliste

Offizielle Internetseiten

Weitere Webseiten

Artikel Sachsen-Anhalt. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.


Wappen der Bundesrepublik Deutschland Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland

Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_369150
Name
  • Sachsen-Anhalt (deu)
Typ
  • Provinz (1945-07-23 - 1947-07-20) Quelle S. 11 ff.
  • Land (1947-07-21 - 1952-07-24) Quelle S. 11 ff.
  • Bundesland (1990-10-03 -)
Einwohner
Webseite
Karte
   

TK25: 4136

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Deutsche Demokratische Republik, DDR, République démocratique allemande, German Democratic Republic (1949-10-07 - 1952-07-24) ( Staat ) Quelle S. 8

Deutschland, Bundesrepublik Deutschland, Tyskland, Niemcy, Vokietija, Allemagne, Германия, Germany, Federal Republic of Germany (1990-10-03 -) ( Staat )

SBZ, Sowjetische Besatzungszone (1945-07-23 - 1949-10-06) ( Besatzungszone )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Bitterfeld Landkreis adm_145113 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Bitterfeld Landkreis adm_145113 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Dessau-Roßlau kreisfreie Stadt object_290255 (2007-07-01 -)
Gardelegen Landkreis adm_145316 (1947-07-01 - 1952)
Schweinitz, Herzberg Landkreis adm_142027 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Wittenberg Landkreis adm_145144 (2004-01-01 -)
Wittenberg Landkreis adm_145144 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Torgau Landkreis adm_144052 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Salzwedel Landkreis adm_145336 (1947-07-01 - 1952)
Zerbst Landkreis adm_145147 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Aschersleben-Staßfurt Landkreis object_278645 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Mansfelder Seekreis, Eisleben Landkreis adm_145215 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Jerichow I, Burg Landkreis adm_145314 (1947-07-01 - 1952)
Querfurt Landkreis adm_145233 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Burgenlandkreis Landkreis adm_145256 (2004-01-01 -)
Saalekreis Landkreis object_287937 (2007-07-01 -)
Eisleben, Lutherstadt Eisleben Stadtkreis Stadt Stadt Stadt Stadt object_290073 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Mansfelder Gebirgskreis Landkreis object_268952 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Wolmirstedt Landkreis adm_145345 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Sangerhausen Landkreis adm_145237 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Sangerhausen Landkreis adm_145237 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Salzlandkreis Landkreis object_287934 (2007-07-01 -)
Naumburg (Saale) Stadtkreis Stadt Stadt object_290115 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Salzwedel, Hansestadt Salzwedel, Hansestadt Salzwedel Stadt Stadtkreis Stadt Stadt SALDE1JO52NU (1947-07-01 - 1950-06-30)
Landessozialgericht Sachsen-Anhalt (in Halle (Saale)) Landessozialgericht object_404220
Quedlinburg Stadtkreis Stadt Stadt object_289891 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Weißenfels Amt Landkreis adm_145242 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Weißenfels Stadtkreis Stadt Stadt Stadt Stadt object_290116 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Weißenfels Amt Landkreis adm_145242 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Merseburg Bezirk object_290225 (1945-07-23 - 1947-06-30)
Merseburg Kreis Landkreis adm_145227 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Magdeburg Stadtkreis Stadt adm_145303 (2004-01-01 -)
Magdeburg Regierungsbezirk Regierungsbezirk adm_369153 (1990-10-03 - 2003-12-31)
Magdeburg Bezirk object_290223 (1945-07-23 - 1947-06-30)
Magdeburg Stadtkreis Stadt adm_145303 (1947-07-01 - 1952)
Bernburg (Saale) Stadtkreis Stadt Stadt object_290239 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Stendal Kreis Landkreis adm_145340 (2004-01-01 -)
Stendal Kreis Landkreis adm_145340 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Ballenstedt Landkreis adm_145261 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Neuhaldensleben, Haldensleben Landkreis adm_145320 (1947-07-01 - 1952)
Mansfeld-Südharz Landkreis object_287936 (2007-07-01 -)
Burg Stadtkreis Stadt Stadt object_153559 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Harz Landkreis object_287933 (2007-07-01 -)
Eckartsberga, Kölleda Landkreis object_265497 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Aschersleben, Ascania Stadt Stadtkreis Stadt Stadt object_289892 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Börde Landkreis object_287932 (2007-07-01 -)
Halle Regierungsbezirk adm_369152 (1990-10-03 - 2003-12-31)
Zeitz Stadtkreis Stadt Stadt object_289873 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Zeitz Landkreis adm_145246 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Mansfelder Land Landkreis adm_145260 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Grafschaft Wernigerode, Wernigerode Landkreis adm_145343 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Grafschaft Wernigerode, Wernigerode Landkreis adm_145343 (1947-07-01 - 1952)
Aschersleben, Quedlinburg Landkreis adm_145332 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Aschersleben, Quedlinburg Landkreis adm_145332 (1947-07-01 - 1952)
Blankenburg Landkreis object_281943 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Bördekreis Landkreis adm_145355 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Altmarkkreis Salzwedel Landkreis object_279160 (2004-01-01 -)
Osterburg Landkreis adm_145331 (1947-07-01 - 1952)
Merseburg-Querfurt Landkreis object_278646 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Merseburg (Saale), Merseburg Stadt Stadtkreis Stadt Stadt object_290240 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Lutherstadt Wittenberg Stadtkreis Stadt Stadt object_268077 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Jerichow II, Genthin Landkreis adm_145317 (1947-07-01 - 1952)
Calbe (Saale), Schönebeck Landkreis adm_145338 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Calbe (Saale), Schönebeck Landkreis adm_145338 (1947-07-01 - 1952)
Halle (Saale) Stadtkreis Stadt adm_145202 (2004-01-01 -)
Halle (Saale) Stadtkreis Stadt adm_145202 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Ohrekreis Landkreis adm_145362 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Saalkreis Landkreis adm_145235 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Saalkreis Landkreis adm_145235 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Oschersleben Landkreis adm_145330 (1947-07-01 - 1952)
Anhalt-Bitterfeld Landkreis object_287935 (2007-07-01 -)
Wanzleben Landkreis adm_145341 (1947-07-01 - 1952)
Köthen (Anh.), Köthen (Anhalt) Stadt Stadtkreis Stadt Stadt object_153569 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Dessau-Köthen, Köthen Landkreis adm_145126 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Zerbst, Zerbst/Anhalt Stadtkreis Stadt object_290241 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Liebenwerda, Bad Liebenwerda Landkreis adm_142013 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Delitzsch Landkreis adm_144374 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Halberstadt Landkreis Landkreis adm_145319 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Halberstadt Stadt Stadtkreis Stadt Stadt object_280035 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Bernburg Landkreis adm_145112 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Bernburg Landkreis adm_145112 (1947-07-01 - 1952-07-23)
Anhalt-Zerbst Landkreis object_284221 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Dessau Regierungsbezirk adm_369151 (1990-03-10 - 2003-12-31)
Dessau Bezirk object_290224 (1945-07-23 - 1947-06-30)
Dessau Stadtkreis kreisfreie Stadt Stadt object_263250 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Dessau Stadtkreis kreisfreie Stadt Stadt object_263250 (2004-01-01 - 2007-06-30)
Schönebeck (Elbe) Stadtkreis Stadt Stadt object_290243 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Stendal, Hansestadt Stendal Stadt Stadtkreis Stadt Stadt Stadt Stadt object_290228 (1947-07-01 - 1950-06-30)
Jerichower Land Landkreis adm_145358 (2004-01-01 -)
Naumburg Landkreis Landkreis adm_145228 (1947-07-01 - 1952-07-24)
Quellen zu diesem Objekt
Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen