Landkreis Stendal

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Stendal ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Stendal (Begriffserklärung).


Hierarchie :

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt > Landkreis Stendal

Lokalisierung des Landkreises Stendal innerhalb des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, ab 01.07.2007
Datei:Lokal Landkreis Stendal.png
Lokalisierung des Landkreises innerhalb des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Wappen Landkreis Stendal ab 1995

Beschreibung:

Gespalten vorn in Silber ein roter goldbewehrter Adler am Spalt und hinten geteilt oben in Blau ein dreiblättriges goldenes Kleeblatt, bewinkelt von drei silbernen Eichenblättern, hinten unten in Schwarz drei (2 : 1 gestellte) goldene Rauten.

Der brandenburgische Adler symbolisiert die jahrhundertelange Zugehörigkeit der Altmark zu Brandenburg.

Allgemeine Information

Kreisstadt: Stendal

Einwohner: ca 131260 Dez.2005

Fläche: 2423 qkm

Flüsse: Aland, Biese, Elbe und Uchte

Erhebungen:

Politische Einteilung

Städte und Gemeinden

Gemeindegebietsveränderungen 1950 - 1994

Wirkdatum Art der Änderung
01.01.1991 Neubildung der Gemeinde Beelitz durch Ausgliederung aus Arneburg, Stadt.[1]
01.07.1950 Neubildung der Gemeinde Ellingen durch Zusammenschluß von Groß Ellingen und Klein Ellingen.[1]
15.10.1993 Neubildung der Gemeinde Garz durch Ausgliederung aus Warnau.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Molkenberg durch Ausgliederung aus Schollene.[1]
01.07.1950 Neubildung der Gemeinde Möringen durch Zusammenschluß von Groß Möringen und Klein Möringen.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Natterheide durch Ausgliederung aus Späningen.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Neuermark-Lübars durch Ausgliederung aus Klietz.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Rehberg durch Ausgliederung aus Warnau.[1]
01.07.1950 Neubildung der Gemeinde Rossau durch Zusammenschluß von Groß Rossau, Klein Rossau und Schlieksdorf.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Scharlibbe durch Ausgliederung aus Klietz.[1]
01.01.1974 Neubildung der Gemeinde Vehlgast-Kümmernitz durch Zusammenschluß von Vehlgast und Kümmernitz.[1]
01.05.1984 Neubildung der Gemeinde Wendemark durch Ausgliederung aus Werben, Stadt.[1]
01.01.1957 Neubildung der Gemeinde Wulkau durch Ausgliederung aus Sandau (Elbe), Stadt.[1]
23.05.1973 Auflösung der Gemeinde Arensberg durch Eingemeindung in Bismark (Altmark), Stadt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Arnim durch Eingemeindung in Staffelde.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Beelitz durch Eingemeindung in Arneburg, Stadt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Beesewege durch Eingemeindung in Garlipp.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Beesewege durch Zuordnung zu Hohenwulsch.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Behrend durch Eingemeindung in Seehausen (Altmark), Stadt.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Belkau durch Eingemeindung in Schernikau.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Berge durch Eingemeindung in Behrendorf.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Biesenthal durch Eingemeindung in Späningen.[1]
01.01.1973 Auflösung der Gemeinde Bömenzien durch Eingemeindung in Gollensdorf.[1]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Börgitz durch Eingemeindung in Uchtspringe.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Borstel durch Eingemeindung in Stendal, Stadt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Briest durch Eingemeindung in Sydow.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Briest (Altmark) durch Eingemeindung in Tangerhütte, Stadt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Brunkau durch Eingemeindung in Lüderitz.[1]
14.09.1963 Auflösung der Gemeinde Brunkau durch Zuordnung zu Ottersburg.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Busch durch Eingemeindung in Iden.[1]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Bülitz durch Eingemeindung in Grünenwulsch.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Calberwisch durch Eingemeindung in (Düsedau).[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Dahrenstedt durch Eingemeindung in Dahlen.[1]
01.01.1969 Auflösung der Gemeinde Dalchau durch Eingemeindung in Altenzaun.[1]
17.04.1974 Auflösung der Gemeinde Dalchau durch Zuordnung zu Arneburg, Stadt.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Deetz durch Eingemeindung in Querstedt.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Dequede durch Eingemeindung in Krevese.[1]
01.01.1973 Auflösung der Gemeinde Deutsch durch Eingemeindung in Groß Garz.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Dewitz durch Eingemeindung in Bretsch.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Döbbelin durch Eingemeindung in Insel.[1]
15.10.1993 Auflösung der Gemeinde Dobbrun durch Eingemeindung in Osterburg (Altmark), Stadt.[1]
23.05.1973 Auflösung der Gemeinde Döllnitz durch Eingemeindung in Bismark (Altmark), Stadt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Drösede durch Eingemeindung in Bömenzien.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Drüsedau durch Eingemeindung in Bretsch.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Einwinkel durch Eingemeindung in Boock.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Ellingen durch Eingemeindung in Hohenberg-Krusemark.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Elversdorf durch Eingemeindung in Demker.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Ferchels durch Eingemeindung in Schollene.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Garz durch Eingemeindung in Warnau.[1]
01.01.1973 Auflösung der Gemeinde Gethlingen durch Eingemeindung in Hindenburg.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Giesenslage durch Eingemeindung in Behrendorf.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Gohre durch Eingemeindung in Dahlen.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Grävenitz durch Eingemeindung in Schorstedt.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Groß Ellingen durch Zusammenschluß mit Klein Ellingen.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Groß Möringen durch Zusammenschluß mit Klein Möringen.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Groß Rossau durch Zusammenschluß mit Klein Rossau und Schlieksdorf.[1]
01.04.1974 Auflösung der Gemeinde Groß Schwarzlosen durch Eingemeindung in Lüderitz.[1]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Grünenwulsch durch Eingemeindung in Grassau.[1]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Häsewig durch Eingemeindung in Klein Schwechten.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Herzfelde durch Eingemeindung in Schönberg.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Jeggel durch Eingemeindung in Groß Garz.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Kabelitz durch Eingemeindung in Fischbeck (Elbe).[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Klein Ellingen durch Zusammenschluß mit Groß Ellingen.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Klein Möringen durch Zusammenschluß mit Groß Möringen.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Klein Rossau durch Zusammenschluß mit Groß Rossau und Schlieksdorf.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Klein Schwarzlosen durch Eingemeindung in Hüselitz.[1]
01.10.1973 Auflösung der Gemeinde Klinke durch Eingemeindung in Badingen.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Krumke durch Eingemeindung in Osterburg (Altmark), Stadt.[1]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Kümmernitz durch Zusammenschluß mit Vehlgast.[1]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Lindenberg durch Eingemeindung in Groß Garz.[1]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Lübars durch Eingemeindung in Klietz.[1]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Lübars durch Zuordnung zu Neuermark-Lübars.[1]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Mahlpfuhl durch Eingemeindung in Tangerhütte, Stadt.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Melkow durch Eingemeindung in Wust.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Molkenberg durch Eingemeindung in Schollene.[2]
15.02.1974 Auflösung der Gemeinde Molkenberg durch Eingemeindung in Schollene.[2]
01.02.1967 Auflösung der Gemeinde Möllenbeck durch Eingemeindung in Dobberkau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Möllendorf durch Eingemeindung in Goldbeck.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Natterheide durch Eingemeindung in Späningen.[2]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Natterheide durch Eingemeindung in Flessau.[2]
01.10.1973 Auflösung der Gemeinde Neuendorf am Speck durch Eingemeindung in Groß Schwechten.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Neuermark durch Eingemeindung in Klietz.[2]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Neuermark durch Zuordnung zu Neuermark-Lübars.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Neuwartensleben durch Eingemeindung in Schollene.[2]
01.01.1969 Auflösung der Gemeinde Osterholz durch Eingemeindung in Altenzaun.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Ottersburg durch Eingemeindung in Windberge.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Petersmark durch Eingemeindung in Goldbeck.[2]
01.10.1973 Auflösung der Gemeinde Peulingen durch Eingemeindung in Groß Schwechten.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Plätz durch Eingemeindung in Bertkow.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Polkau durch Eingemeindung in Erxleben.[2]
01.01.1964 Auflösung der Gemeinde Polkau durch Zuordnung zu Ballerstedt.[2]
22.11.1967 Auflösung der Gemeinde Polkau durch Zuordnung zu Erxleben.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Polkern durch Eingemeindung in Dequede.[2]
21.12.1973 Auflösung der Gemeinde Poritz durch Eingemeindung in Bismark (Altmark), Stadt.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Priemern durch Eingemeindung in Losse.[2]
22.11.1967 Auflösung der Gemeinde Priemern durch Zuordnung zu Bretsch.[2]
10.10.1965 Auflösung der Gemeinde Räbel durch Eingemeindung in Werben. Stadt.[2]
01.01.1969 Auflösung der Gemeinde Rathsleben durch Eingemeindung in Kossebau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Rehberg durch Eingemeindung in Warnau.[2]
15.02.1974 Auflösung der Gemeinde Rehberg durch Eingemeindung in Kamern.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Rengerslage durch Eingemeindung in Königsmark.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Rindtorf durch Eingemeindung in Lindtorf.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Rohrbeck durch Eingemeindung in Iden.[2]
01.06.1973 Auflösung der Gemeinde Rönnebeck durch Eingemeindung in Flessau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Scharlibbe durch Eingemeindung in Klietz.[2]
15.02.1974 Auflösung der Gemeinde Scharlibbe durch Eingemeindung in Klietz.[2]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Schartau durch Eingemeindung in Rochau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Schleuß durch Eingemeindung in Windberge.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Schliecksdorf durch Zusammenschluß mit Groß Rossau und Klein Rossau.[2]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Schmersau durch Eingemeindung in Gladigau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Schönebeck durch Eingemeindung in Späningen.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Schönfeld durch Eingemeindung in Steinfeld (Altmark).[2]
21.12.1973 Auflösung der Gemeinde Späningen durch Eingemeindung in Meßdorf.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Stapel durch Eingemeindung in Lückstedt.[2]
01.04.1974 Auflösung der Gemeinde Stegelitz durch Eingemeindung in Lüderitz.[2]
01.06.1973 Auflösung der Gemeinde Storbeck durch Eingemeindung in Flessau.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Stresow durch Eingemeindung in Aulosen.[2]
15.02.1974 Auflösung der Gemeinde Sydow durch Eingemeindung in Wust.[2]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Toppel durch Eingemeindung in Havelberg, Stadt.[2]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Tornau durch Eingemeindung in Insel.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Uchtenhagen durch Eingemeindung in Walsleben.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Vehlgast durch Zusammenschluß mit Kümmernitz.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Vielbaum durch Eingemeindung in Krüden.[2]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Vollenschier durch Eingemeindung in Wittenmoor.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Wahrburg durch Eingemeindung in Stendal, Stadt.[2]
21.12.1973 Auflösung der Gemeinde Wartenberg durch Eingemeindung in Berkau.[2]
01.01.1957 Auflösung der Gemeinde Wasmerslage durch Eingemeindung in Iden.[2]
01.09.1990 Auflösung der Gemeinde Wasmerslage durch Zuordnung zu Königsmark.[2]
01.07.1973 Auflösung der Gemeinde Welle durch Eingemeindung in Dahlen.[2]
01.02.1974 Auflösung der Gemeinde Wendemark durch Eingemeindung in Werben.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Wohlenberg durch Eingemeindung in Lückstedt.[2]
01.06.1973 Auflösung der Gemeinde Wollenrade durch Eingemeindung in Flessau.[2]
01.01.1974 Auflösung der Gemeinde Wolterslage durch Eingemeindung in Königsmark.[2]
01.07.1950 Auflösung der Gemeinde Wulkau durch Eingemeindung in Sandau (Elbe), Stadt.[2]
11.12.1968 Auflösung der Gemeinde Zedau durch Eingemeindung in Krumke.[2]
01.04.1959 Auflösung der Gemeinde Ziegenhagen durch Eingemeindung in Häsewig.[2]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Aulosen durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[2]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Behrend durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[2]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Bellingen durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[2]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Berkau durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegen.[2]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Beuster durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[2]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Birkholz durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[2]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Bismark (Altmark), Stadt durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegen.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Bittkau durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Bölsdorf durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Bömenzien durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
04.12.1952 Umgliederung der Gemeinde Börgitz durch Umgliederung vom Kreis Gardelegen im den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Buch durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Büste durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegan.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Cobbel durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Demker durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Deutsch durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07 1965 Umgliederung der Gemeinde Drüsedau durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Falkenberg durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Geestgottberg durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Gollensdorf durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Otterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Grieben durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Grobloben durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Groß Garz durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreie Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Holzhausen durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegen.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Hüselitz durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Jerchel durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Kehnert durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Könnigde durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegen.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Kremkau durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Gardelegen.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Krüden durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Lichtenrade durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1985 Umgliederung der Gemeinde Lindenberg durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Losenrade durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Losse durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreia Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Lüderitz durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Meßdorf durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Neukirchen durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
01.01.1957 Umgliederung der Gemeinde Natterheide durch Umgliederung vom Kreis Kalbe (Milde) in den Kreia Osterburg.[3]
02.07.1985 Umgliederung der Gemeinde Pollitz durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Räbel durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Ringfurth durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Schelldorf durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Schernebeck durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Schönberg durch Umgliederung vom Kreia Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Schönwalde (Altmark) durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Seehausen (Altmark), Stadt durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
04.12.1952 Umgliederung der Gemeinde Staats durch Umgliederung vom Kreis Gardelegen in den Kreis Stendal.[3]
01.07.1950 Umgliederung der Gemeinde Stendal, Stadt durch Eingliederung der Kreisfreien Stadt in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Tangerhütte, Stadt durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreia Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Uchtdorf durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
04.12.1952 Umgliederung der Gemeinde Uchtspringe durch Umgliederung vom Kreis Gardelegen in den Kreis Stendal.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Uetz durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Wahrenberg durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Wanzer durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Weißewarte durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Wendemark durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
02.07.1965 Umgliederung der Gemeinde Werben, Stadt durch Umgliederung vom Kreis Seehausen in den Kreis Osterburg.[3]
01.01.1988 Umgliederung der Gemeinde Windberge durch Umgliederung vom Kreis Tangerhütte in den Kreis Stendal.[3]

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen


Kirchenkreisarchiv Stendal
Kirchliches Verwaltungsamt, Westwall 30, 39576 Stendal, Tel. 03931/6494-0, Fax 03931/649464
Öffnungszeiten nach Vereinbarung
Bestände: Pfarrarchive Sandau (ca. 9 lfd. m), Kuhlhausen (ca. 5 lfd. m) , Klietz (ca. 7,3 lfd. m), Könnigde (ca. 4,3 lfd. m), Flessau (ca. 6,6 lfd. m), Poritz mit Kremkau (ca. 7 lfd. m), Redekin (ca. 3,2 lfd. m), Krusemark (ca. 2,7 lfd. m), Schönhausen mit Hohengöhren und Schollene, Buchholz, Königsmark mit Walsleben und Iden, Rochau mit Großschwechten; Kirchenbücher aus Coppel, Grieben, Groß Möringen, Klein Möringen, Insel, Nahrstedt.
Findhilfsmittel liegen noch nicht vor.

Das (online) Pfarrerbuch der Altmark. http://deposit.ddb.de/ep/netpub/3x/35/46/97946353x/_data_stat/fd201302hu.tar.pdf

Katholische Kirchen

Anmerkungen/Fußnoten

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 1,18 1,19 1,20 1,21 1,22 1,23 1,24 1,25 1,26 1,27 1,28 1,29 1,30 1,31 1,32 1,33 1,34 1,35 1,36 1,37 1,38 1,39 1,40 1,41 1,42 1,43 1,44 1,45 1,46 1,47 1,48 1,49 1,50 1,51 1,52 1,53 1,54 1,55 1,56 1,57 1,58 1,59 1,60 1,61 1,62 1,63 1,64 1,65 1,66 1,67 1,68 1,69 1,70 1,71 Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Metzler-Poeschel, Stuttgart 1995, ISBN 3-8246-0321-7, S. 345
  2. 2,00 2,01 2,02 2,03 2,04 2,05 2,06 2,07 2,08 2,09 2,10 2,11 2,12 2,13 2,14 2,15 2,16 2,17 2,18 2,19 2,20 2,21 2,22 2,23 2,24 2,25 2,26 2,27 2,28 2,29 2,30 2,31 2,32 2,33 2,34 2,35 2,36 2,37 2,38 2,39 2,40 2,41 2,42 2,43 2,44 2,45 2,46 2,47 2,48 2,49 2,50 2,51 2,52 2,53 2,54 2,55 2,56 2,57 2,58 2,59 2,60 2,61 2,62 2,63 2,64 2,65 2,66 2,67 2,68 2,69 Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Metzler-Poeschel, Stuttgart 1995, ISBN 3-8246-0321-7, S. 346
  3. 3,00 3,01 3,02 3,03 3,04 3,05 3,06 3,07 3,08 3,09 3,10 3,11 3,12 3,13 3,14 3,15 3,16 3,17 3,18 3,19 3,20 3,21 3,22 3,23 3,24 3,25 3,26 3,27 3,28 3,29 3,30 3,31 3,32 3,33 3,34 3,35 3,36 3,37 3,38 3,39 3,40 3,41 3,42 3,43 3,44 3,45 3,46 3,47 3,48 3,49 3,50 3,51 Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01.01.1948 in den neuen Ländern, Metzler-Poeschel, Stuttgart 1995, ISBN 3-8246-0321-7, S. 347

Weblinks

Offizielle Internetseiten

http://www.landkreis-stendal.de/

Weitere Internetseiten


Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.



Wappen des Bundeslands Sachsen-Anhalt Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Sachsen-Anhalt (bis 30. Juni 2007) (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Altmarkkreis Salzwedel | Anhalt-Zerbst | Aschersleben-Staßfurt | Bernburg | Bitterfeld | Bördekreis | Burgenlandkreis | Halberstadt | Jerichower Land | Köthen | Mansfelder Land | Merseburg-Querfurt | Ohrekreis | Quedlinburg | Saalkreis | Sangerhausen | Schönebeck | Stendal | Weißenfels | Wernigerode | Wittenberg
Kreisfreie Städte: Dessau | Halle | Magdeburg


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_145340
Name
  • Stendal (deu)
Typ
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS2003:DEE37
  • NUTS1999:DEE37
Webseite
Karte
   

TK25: 3336

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Magdeburg (1945-07-23 - 1947-06-30) ( Bezirk ) Quelle

Sachsen-Anhalt (1947-07-01 - 1952-07-24) ( Provinz Land Bundesland )

Magdeburg (1952-07-25 - 1990-10-02) ( Bezirk ) Quelle S. 309 ff.

Altmark (1816 - 1948) ( Landschaft )

Magdeburg (1944-07-01 - 1945-07-22) ( Provinz )

Magdeburg (1816-04-01 - 1944-06-30) ( Regierungsbezirk Regierungsbezirk )

Altmark (1415 - 1816) ( Landschaft )

Sachsen-Anhalt (2004-01-01 -) ( Provinz Land Bundesland )

Magdeburg (1990-10-03 - 2003-12-31) ( Regierungsbezirk Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hassel Gemeinde object_376541
Heeren Gemeinde Ortsteil object_1077932 (1935-04-01 - 2009-12-31)
Weissewarthe Standesamt object_1154609 (1883)
Badingen Gemeinde Ortsteil object_1074815 (- 2009-12-31)
Badingen Gutsbezirk object_1134202 (- 1928-09-29)
Badingen Standesamt object_1154332 (1883)
Hindenburg Gemeinde Ortsteil object_1075482 (1994-07-01 - 2008-12-30)
Carlbau Landgemeinde object_1139293 (- 1906-09-30)
Vaethen, Tangerhütte Landgemeinde Stadt Stadt object_376511 (- 1952-07-24)
Vaethen, Tangerhütte Landgemeinde Stadt Stadt object_376511 (1988-01-01 -)
Losenrade Gemeinde Ortsteil object_1077892 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Kamern Gemeinde object_376544 (1994-07-01 -)
Schwarzenhagen Landgemeinde object_1140339 (- 1935-03-31)
Klietz Gemeinde object_376545 (1994-07-01 -)
Klinke Gemeinde Ortsteil object_1075250 (1952-07-25 - 1973-09-30)
Kläden Verwaltungsgemeinschaft object_153509 (1991 - 2004)
Kläden Gemeinde Ortsteil object_1075248 (- 2009-12-31)
Kläden Gutsbezirk object_1139383 (- 1928-09-29)
Kläden Standesamt object_1151720 (1883)
Krüden Gemeinde Ortsteil object_1072368 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Domäne Bürs Gutsbezirk object_1138584 (- 1928-09-29)
Arensberg Gemeinde Ortsteil object_1074814 (- 1952-07-24)
Ringfurth Gemeinde Ortsteil object_1077978 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Nitzow Gemeinde Ortsteil object_1075469 (1994-07-01 - 2001-12-31)
Käthen Gemeinde Ortsteil object_1075236 (1952-07-25 - 2009-12-31)
Seehausen (Altmark), Hansestadt Seehausen (Altmark) Stadt object_356645 (1994-07-01 -)
Köckte Gutsbezirk Ortsteil object_1077997 (- 1928-09-29)
Poritz Gemeinde Ortsteil object_1075432 (- 1952-07-24)
Bertingen Gemeinde Ortsteil object_1053978 (1988-01-01 - 1994-06-30)
Kuhlhausen Gemeinde Ortsteil object_1075460 (1994-07-01 - 2004-12-31)
Hohenwulsch Gemeinde Ortsteil object_1075222 (- 2009-12-31)
Hohenwulsch Gutsbezirk object_1139277 (- 1928-09-29)
Wittenmoor Gemeinde Ortsteil object_1077954 (- 2009-12-31)
Wittenmoor Gutsbezirk object_1141134 (- 1928-09-29)
Rochau Gemeinde object_376536
Rossau Gemeinde Ortsteil object_1075575 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Tangermünde Stadt Stadt object_356644
Tangermünde Verwaltungsgemeinschaft object_153515 (1994 - 2009-12-31)
Tangermünde Standesamt object_1151716 (1883)
Staats Gemeinde Ortsteil object_1077941 (1952-12-04 - 2009-12-31)
Tornau Gemeinde Ortsteil object_1077947 (- 1973-06-30)
Schönhausen (Elbe) Gemeinde object_376547 (1994-07-01 -)
Schönhausen (Elbe) Verwaltungsgemeinschaft object_153512 (1994-07-01 - 2004-12-31)
Jederitz Gemeinde Ortsteil object_1075459 (1994-07-01 - 2001-12-31)
Storkau (Elbe) Gemeinde Ortsteil object_1077995 (- 2009-12-31)
Lüderitz Gemeinde Ortsteil object_1077973 (- 1952-07-24)
Lüderitz Gemeinde Ortsteil object_1077973 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Lüderitz Gutsbezirk object_1139572 (- 1928-09-29)
Lüderitz Standesamt object_1151719 (1883)
Wanzer Gemeinde Ortsteil object_1074524 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Warnau Gemeinde Ortsteil object_1075472 (1994-07-01 - 2004-12-31)
Wulkau Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil object_1075513 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Falkenberg Gemeinde Ortsteil object_1074543 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Arneburg-Krusemark Verwaltungsgemeinschaft object_153506 (1991 - 2004-12-31)
Ostinsel Landgemeinde object_1140097 (- 1935-03-30)
Arneburg-Goldbeck Verbandsgemeinde object_376538 (2010-01-01 -)
Arneburg-Goldbeck Verwaltungsgemeinschaft object_282261 (2005-01-01 - 2009-12-31)
Väthen Standesamt object_1150657 (1883)
Meßdorf Gemeinde Ortsteil object_1075429 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Mittlere Uchte Verwaltungsgemeinschaft object_153510 (1991 - 2004)
Miltern Gemeinde Ortsteil object_1078003 (- 2009-12-31)
Miltern Standesamt object_1150658 (1883)
Buchholz Gemeinde Ortsteil object_1077900 (- 2009-12-31)
Wahrenberg Gemeinde Ortsteil object_1074523 (1994-07-01 - 2010-08-31)
Stendal-Uchtetal Verwaltungsgemeinschaft object_282257 (2005-01-01 - 2009-12-31)
Uchtdorf Gemeinde Ortsteil object_1077984 (1988-10-10 - 2010-05-30)
Uchtetal Verwaltungsgemeinschaft object_153516 (1994 - 2004-12-31)
Langensalzwedel Gemeinde Ortsteil object_1078002 (- 2009-12-31)
Arneburg Stadt object_318693
Arneburg Standesamt object_1152973 (1883)
Möhringen Standesamt object_1154331 (1883)
Werben, Werben (Elbe), Hansestadt Werben (Elbe) Stadt object_355723 (1994-07-01 -)
Bürs, Kolonie Bürs Landgemeinde Gemeinde object_1074551 (- 1935-11-30)
Stegelitz Gemeinde Ortsteil object_1077974 (- 1952-07-24)
Rindtorf Gemeinde Ortsteil object_1075446 (- 1950-06-30)
Holzhausen Gemeinde Ortsteil object_1075227 (1994-07-24 - 2009-12-31)
Holzhausen Gemeinde Ortsteil object_1075227 (- 1952-07-24)
Holzhausen Gutsbezirk object_1139281 (- 1928-09-29)
Eichstedt Gutsbezirk object_1138844 (- 1928-09-29)
Eichstedt Standesamt object_1150173 (1883)
Gross Schwechten Standesamt object_1150172 (1883)
Altmärkische Höhe Gemeinde object_356685 (2010-01-01 -)
Altmärkische Höhe Verwaltungsgemeinschaft object_153505 (1994-07-01 - 2004-12-31)
Düsedau Gemeinde Ortsteil object_1075559 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Sandau (Elbe), Sandau an der Elbe Stadt object_1053396 (1994-07-01 -)
Lichterfelde Gemeinde Ortsteil object_1074545 (1994 - 2009-12-31)
Wendemark Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil object_1074548 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Möllenbeck Gemeinde Ortsteil object_1075430 (- 1967-01-31)
Gladigau Gemeinde Ortsteil object_1075569 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Groß Garz Gemeinde Ortsteil object_1078043 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Nahrstedt Gemeinde Ortsteil object_1077937 (- 2009-12-31)
Nahrstedt Gutsbezirk object_1140091 (- 1928-09-29)
Schinne Gemeinde Ortsteil object_1075437 (- 2010-08-31)
Schinne Gutsbezirk object_1140294 (- 1928-09-29)
Schinne Standesamt object_1150659 (1883)
Schleuß Gemeinde Ortsteil object_1077981 (- 1950-06-30)
Schönwalde (Altmark) Gemeinde Ortsteil object_1077983 (1988-10-10 - 2010-05-30)
Schönwalde (Altmark) Gemeinde Ortsteil object_1077983 (- 1952-07-24)
Schartau Gemeinde Ortsteil object_1075590 (- 1956-12-31)
Scheeren Landgemeinde Ortsteil object_1140268 (- 1928-09-29)
Scheeren Gutsbezirk object_1140269 (- 1928-09-29)
Schleuss Standesamt object_1150175 (1883)
Walsleben Gemeinde Ortsteil object_1075580 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Möringen Gemeinde Ortsteil object_1077936 (1950-07-01 - 2009-12-31)
Westheeren Landgemeinde object_1139199 (- 1935-03-31)
Baumgarten Gutsbezirk object_1134210 (- 1928-09-29)
Baumgarten Landgemeinde Ortsteil object_1134211 (- 1928-09-29)
Beesewege Gemeinde Ortsteil object_1074817 (- 1950-06-30)
Klein Schwechten Gemeinde Ortsteil object_1075589 (1994-07-01 - 2010-12-31)
Klein Schwechten Gemeinde Ortsteil object_1075589 (- 1950-07-24)
Volgfelde Gemeinde Ortsteil object_1077950 (1952-07-25 - 2009-12-31)
Osterburg (Altmark), Hansestadt Osterburg (Altmark) Stadt Stadt object_318691 (1994-07-01 -)
Staffelde Gemeinde Ortsteil object_1077943 (- 1997-12-31)
Billberge Gutsbezirk Ortsteil object_1077994 (- 1928-09-29)
Weißewarte Gemeinde Ortsteil object_1077986 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Weißewarte Gemeinde Ortsteil object_1077986 (- 1952-07-24)
Meseberg Gemeinde Ortsteil object_1075567 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Elversdorf Gemeinde Ortsteil object_1077964 (- 1950-06-30)
Westinsel Landgemeinde object_1140096 (- 1935-03-30)
Westinsel Gutsbezirk object_1140100 (- 1921-09-30)
Behrendorf Gemeinde Ortsteil object_1078006 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Stendal Verwaltungsgemeinschaft object_282256 (1994 - 1999-04-14)
Stendal Standesamt object_1152978 (1883)
Storkau Gutsbezirk object_1140607 (- 1928-09-29)
Hohenberg-Krusemark Gemeinde HOHARK_O3501 (1994-07-01 -)
Kehnert, Kehnert an der Elbe Gemeinde Ortsteil object_1077971 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Jarchau Gemeinde Ortsteil object_1077934 (- 2004-12-31)
Jarchau Gutsbezirk object_1086428 (- 1928-09-29)
Ballerstedt Gemeinde Ortsteil object_1075551 (1994-07-01 -)
Elb-Havel-Land Verwaltungsgemeinschaft object_153508 (1994 - 2004-12-31)
Altmärkische Wische Gemeinde object_356680 (2010-01-01 -)
Jerchel Gemeinde Ortsteil object_1077970 (- 1952-07-24)
Jerchel Gemeinde Ortsteil object_1077970 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Jerchel Gutsbezirk object_1139290 (- 1928-09-29)
Mahlwinkel Gemeinde Ortsteil object_1053979 (1988-01-01 - 1994-06-30)
Grobleben Gemeinde Ortsteil object_1077999 (- 1952-07-24)
Grobleben Gemeinde Ortsteil object_1077999 (1988-01-01 - 2009-12-31)
Havelberg, Hansestadt Havelberg Stadt Stadt object_376549 (1994-07-01 -)
Buch Gemeinde Ortsteil object_1077998 (1988-01-01 - 2009-12-31)
Buch Gemeinde Ortsteil object_1077998 (- 1952-07-24)
Buch Standesamt object_1154335 (1883)
Garz Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil object_1075455 (1994-07-01 - 2004-12-31)
Iden Gemeinde object_376542 (1994-07-01 -)
Röxe Landgemeinde object_1140108 (- 1906-03-31)
Wust Gemeinde Ortsteil object_1078017 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Uetz, Ütz Gemeinde Ortsteil object_1077985 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Aland Gemeinde object_356686 (2010-01-01 -)
Arnim Gemeinde Ortsteil object_1077942 (- 1950-06-30)
Arnim Gutsbezirk object_1133877 (- 1928-09-29)
Baben Gemeinde Ortsteil object_1075444 (- 1952-07-24)
Baben Gemeinde Ortsteil object_1075444 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Boock Gemeinde Ortsteil object_1074525 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Deetz Gemeinde Ortsteil object_1075215 (1952-07-25 - 1973-06-30)
Gagel Gemeinde Ortsteil object_1074532 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Büste Gemeinde Ortsteil object_1075214 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Büste Gemeinde Ortsteil object_1075214 (- 1952-07-24)
Gohre Gemeinde Ortsteil object_1077903 (- 1950-06-30)
Insel Gemeinde Ortsteil object_1077933 (1935-04-01 - 2010-08-31)
Insel Standesamt object_1154334 (1883)
Losse Gemeinde Ortsteil object_1074537 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Sanne Gemeinde Ortsteil object_1075452 (- 2009-06-30)
Sanne Standesamt object_1151722 (1883)
Welle Gemeinde Ortsteil object_1077953 (- 1973-06-30)
Welle Gutsbezirk object_1141049 (- 1928-09-29)
Könnigde Gemeinde Ortsteil object_1075253 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Könnigde Gemeinde Ortsteil object_1075253 (- 1952-07-24)
Modderkuhl, Uchtspringe Gutsbezirk Landgemeinde Gemeinde Ortsteil object_1077218 (1952-07-25 - 2009-12-31)
Sandauerholz Gemeinde Ortsteil object_1075507 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Querstedt Gemeinde Ortsteil object_1075433 (- 2009-12-31)
Wahrburg Gemeinde Ortsteil object_1077952 (- 1950-06-30)
Wahrburg Gutsbezirk object_1140646 (- 1928-09-29)
Bismark (Altmark) Stadt Stadt object_356648 (1994-07-01 -)
Bismark (Altmark) Stadt Stadt object_356648 (- 1952-07-24)
Bismark (Altmark) Verwaltungsgemeinschaft object_153507 (1994 - 2004-12-31)
Hüselitz Gemeinde Ortsteil object_1077969 (- 1952-07-24)
Hüselitz Gemeinde Ortsteil object_1077969 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Hüselitz Standesamt object_1150174 (1883)
Hämerten Gemeinde Ortsteil object_1078000 (- 2009-12-31)
Hämerten Standesamt object_1151718 (1883)
Vehlgast-Kümmernitz Gemeinde VEHITZJO62CT (1994-07-01 - 2001-12-31)
Osterburg Verwaltungsgemeinschaft object_153511 (1991 - 2009-06-30)
Königsmark Gemeinde Ortsteil object_1075570 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Schwarzholz Gemeinde Ortsteil object_1075500 (1994-07-01 - 2010-08-31)
Döbbelin Gemeinde Ortsteil object_1077904 (- 1973-06-30)
Neuendorf am Speck Gemeinde Ortsteil object_1077939 (- 1972-12-31)
Ostheeren Landgemeinde object_1139198 (- 1935-03-31)
Eichstedt, Eichstedt (Altmark) Gemeinde object_376539
Wartenberg Gemeinde Ortsteil object_1075443 (- 1952-07-24)
Altenzaun Gemeinde Ortsteil object_1075475 (1994-07-01 - 2008-12-31)
Havelberg Verwaltungsgemeinschaft object_282136 (1994-07-01 - 2001-12-31)
Grünenwulsch Gemeinde Ortsteil object_1075221 (- 1973-06-30)
Bismark/Kläden Verwaltungsgemeinschaft object_282260 (2005-10-10 - 2009-12-31)
Kossebau Gemeinde Ortsteil object_1074535 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Döllnitz Gemeinde Ortsteil object_1075217 (- 1952-07-24)
Döllnitz Gutsbezirk object_1138841 (- 1910-06-30)
Neuermark-Lübars Gemeinde Ortsteil LUBARSJO62AP (1994-07-01 -)
Flessau Gemeinde Ortsteil object_1075562 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Gollensdorf Gemeinde Ortsteil object_1078046 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Friedrichsfleiß Landgemeinde Ortsteil object_1139181 (- 1928-09-29)
Wust-Fischbeck Gemeinde object_355722 (2010-01-01 -)
Dahrenstedt Gemeinde Ortsteil object_1077902 (- 1973-06-30)
Aulosen Gemeinde Ortsteil object_1072369 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Peulingen Gemeinde Ortsteil object_1077940 (- 1972-12-31)
Bindfelde Gemeinde Ortsteil object_1077895 (- 1999-04-14)
Vollenschier Landgemeinde Gutsbezirk Ortsteil Landgemeinde Gemeinde Ortsteil object_1077951 (1952-07-25 - 1956-12-31)
Groß Möhringen, Groß Möringen Gutsbezirk object_1139227 (- 1928-09-29)
Groß Schwechten Gemeinde Ortsteil object_1077931 (- 2009-12-31)
Klein Möringen Gemeinde Ortsteil object_1077935 (- 1950-06-30)
Birkholz Gemeinde Ortsteil object_1077956 (- 1952-07-24)
Birkholz Gemeinde Ortsteil object_1077956 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Birkholz Gutsbezirk object_1134233 (- 1928-12-31)
Bellingen Gemeinde Ortsteil object_1077955 (- 1952-07-24)
Bellingen Gemeinde Ortsteil object_1077955 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Uenglingen Gemeinde Ortsteil object_1077948 (- 2009-12-31)
Uenglingen Gutsbezirk object_1140633 (- 1928-09-29)
Schernebeck Gemeinde Ortsteil object_1077980 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Schernebeck Gemeinde Ortsteil object_1077980 (- 1952-07-24)
Schernebeck Gutsbezirk object_1140273 (- 1928-09-29)
Schäplitz Gemeinde Ortsteil object_1075434 (- 2009-12-31)
Kremkau Gemeinde Ortsteil object_1075428 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Kremkau Gemeinde Ortsteil object_1075428 (- 1952-07-24)
Krevese Gemeinde Ortsteil object_1075572 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Neukirchen, Neukirchen (Altmark) Gemeinde Ortsteil object_1074547 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Lindtorf Gemeinde Ortsteil object_1075445 (- 2009-12-31)
Pollitz Gemeinde Ortsteil object_1072370 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Briest, Briest (Altmark) Gemeinde Ortsteil object_1077960 (- 1950-06-30)
Grävenitz Gemeinde Ortsteil object_1075220 (- 1973-06-30)
Börgitz Gemeinde Ortsteil object_1077896 (1952-12-04 - 1956-12-31)
Hohen Wulsch Standesamt object_1151959 (1883)
Seehausen (Altmark) Verwaltungsgemeinschaft object_153513 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Seehausen (Altmark) Verbandsgemeinde object_376537 (2010-01-01 -)
Klein Schwarzlosen Gemeinde Ortsteil object_1077972 (- 1950-06-30)
Groß Möringen Landgemeinde Gemeinde MORGENJO52UO (- 1950-06-30)
Landbez. Bismark Standesamt object_1150655 (1883)
Beelitz Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil object_1074552 (- 1973-06-30)
Beelitz Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil object_1074552 (1991-01-01 - 2009-06-30)
Tangerhütte-Land Verwaltungsgemeinschaft object_153514 (1994 - 2010-04-30)
Bertkow Gemeinde Ortsteil object_1075447 (1994-07-01 - 2008-12-31)
Beuster Gemeinde Ortsteil BEUTERJO52VW (1994-07-01 - 2009-12-31)
Groß Schwarzlosen Gemeinde Ortsteil object_1077968 (- 1952-07-24)
Groß Schwarzlosen Gutsbezirk object_1139273 (- 1928-09-29)
Garlipp Gemeinde Ortsteil object_1075218 (- 2009-12-31)
Dobberkau Gemeinde Ortsteil object_1075216 (- 2009-12-31)
Schelldorf Gemeinde Ortsteil object_1077979 (- 1952-07-24)
Schelldorf Gemeinde Ortsteil object_1077979 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Bölsdorf Gemeinde Ortsteil object_1077996 (- 1952-07-24)
Bölsdorf Gemeinde Ortsteil object_1077996 (1988-01-01 - 2009-12-31)
Bismark Standesamt object_1152974 (1883)
Bittkau Gemeinde Ortsteil object_1077958 (- 1952-07-24)
Bittkau Gemeinde Ortsteil object_1077958 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Bittkau Gutsbezirk object_1134248 (- 1928-09-29)
Forst Weißewarte Gutsbezirk object_1141105 (- 1928-09-29)
Erxleben Landgemeinde Gemeinde Ortsteil object_1075560 (1994-07-01 - 2009-06-30)
Geestgottberg Gemeinde Ortsteil object_1077890 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Elbe-Havel-Land Verbandsgemeinde object_376543 (2010-01-01 -)
Elbe-Havel-Land Verwaltungsgemeinschaft object_282259 (2005-01-01 - 2009-12-31)
Fischbeck (Elbe) Gemeinde Ortsteil object_1078013 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Cobbel, Kobbel Gemeinde Ortsteil object_1077962 (- 1952-07-24)
Cobbel, Kobbel Gemeinde Ortsteil object_1077962 (1988-10-01 - 2010-05-30)
Schernikau Gemeinde Ortsteil object_1075435 (- 2009-12-31)
Schönberg Gemeinde Ortsteil SCHER2JO52VV (1994-07-01 - 2010-08-31)
Schönfeld Gemeinde Ortsteil object_1075439 (- 1950-06-30)
Schönfeld Gemeinde Ortsteil object_1075511 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Schönfeld Gutsbezirk object_1140300 (- 1928-09-29)
Steinfeld (Altmark) Gemeinde Ortsteil object_1075442 (- 2009-12-31)
Borstel Gemeinde Ortsteil object_1077899 (- 1973-06-30)
Windberge Gemeinde Ortsteil object_1077982 (- 1952-07-24)
Windberge Gemeinde Ortsteil object_1077982 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Windberge Gutsbezirk object_1141126 (- 1928-09-29)
Bretsch Gemeinde Ortsteil object_1074528 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Vinzelberg Gemeinde Ortsteil object_1077949 (1952-07-25 - 2010-04-28)
Neuendorf am Damm Gemeinde Ortsteil object_1053808 (- 1952-07-24)
Häsewig Gemeinde Ortsteil object_1075587 (- 1952-07-24)
Brunkau Gemeinde Ortsteil object_1077961 (- 1950-06-30)
Brunkau Gutsbezirk object_1134275 (- 1928-09-29)
Klein-Schwechten Gutsbezirk object_1090231 (- 1926-03-31)
Grassau Gemeinde Ortsteil object_1075219 (- 2009-12-31)
Grieben Gemeinde Ortsteil object_1077965 (- 1952-07-24)
Grieben Gemeinde Ortsteil object_1077965 (1988-10-10 - 2010-05-30)
Grieben Gutsbezirk object_1139193 (- 1928-09-29)
Grieben Standesamt object_1154333 (1883)
Ziegenhagen Gemeinde Ortsteil object_1075591 (- 1952-07-24)
Belkau Gemeinde Ortsteil object_1074818 (- 1950-06-30)
Berkau Gemeinde Ortsteil object_1074819 (- 1952-07-24)
Berkau Gemeinde Ortsteil object_1074819 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Schorstedt Gemeinde Ortsteil object_1075441 (- 2009-12-31)
Briest Gutsbezirk object_1134268 (- 1928-09-29)
Lückstedt Gemeinde Ortsteil object_1074538 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Dahlen Gemeinde Ortsteil object_1077901 (- 2010-08-31)
Dahlen Standesamt object_1151721 (1883)
Demker Gemeinde Ortsteil object_1077963 (- 1952-07-24)
Demker Gemeinde Ortsteil object_1077963 (1988-01-01 - 2010-05-30)
Demker Gutsbezirk object_1138839 (- 1928-09-29)
Demker Standesamt object_1150660 (1883)
Heiligenfelde Gemeinde Ortsteil object_1074533 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Stendal, Hansestadt Stendal Stadt Stadtkreis Stadt Stadt Stadt Stadt object_290228 (1950-07-01 -)
Stendal, Hansestadt Stendal Stadt Stadtkreis Stadt Stadt Stadt Stadt object_290228 (- 1909-03-31)
Hohengöhren Gemeinde Ortsteil object_1075600 (1994-07-01 - 2009-12-31)
Goldbeck Gemeinde object_376540 (1994-07-01 -)
Bülitz Gemeinde Ortsteil object_1075213 (- 1950-06-30)
Schollene Gemeinde object_376546 (1994-07-01 -)
Persönliche Werkzeuge