Hauzenberg (Niederbayern)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Hauzenberg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Hauzenberg.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Landkreis Passau > Hauzenberg (Niederbayern)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile außer Oberdiendorf, Raßberg, Wotzdorf und Büchlberg zum ehemaligen Landkreis Wegscheid.[1]
Vor der Gebietsreform 1972 gehörten Oberdiendorf, Raßberg, Wotzdorf und Büchlberg zum ehemaligen Landkreis Passau.[2]

Zur Stadt Hauzenberg (bis 28.4.1978 Markt)[3] gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Hauzenberg
  • Duschlberg
  • Kolleralpe
  • Lacken

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[4] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[1][2] zu Hauzenberg eingemeindet:

  • Germannsdorf bis 1.1.1972[5] selbständige Gemeinde
    • Germannsdorf
    • Berghäusel (mit Neuhäusel verbunden)
    • Gemeindewies
    • Haagwies
    • Haghäusel
    • Kinatöd
    • Kollersberg
    • Kropfmühle
    • Mahd
    • Neuhäusel
    • Ödhof
    • Röhrendobl
    • Ruhmannsdorf
    • Schachert
    • Wehrberg
  • Jahrdorf bis 1.1.1972[5] selbständige Gemeinde
    • Jahrdorf
    • Aufeld
    • Duscherpoint
    • Eben
    • Edhäusl
    • Erlet
    • Fürhaupt
    • Glotzing
    • Guppenberg
    • Haidenhof
    • Hofacker
    • Jahrdorferschacht
    • Kainzöd
    • Loifing
    • Mahd
    • Mühlberg b. Hauzenberg
    • Renfting
    • Rothmahd
    • Schröck
    • Staffenöd
    • Sterlwaid
    • Wastlmühle
  • Oberdiendorf bis 1.7.1972[6] selbständige Gemeinde
    • Oberdiendorf
    • Inneröd
    • Lieblmühl
    • Niederkümmering
    • Oberholz
    • Perling
    • Redling
  • Raßberg bis 1.7.1972[6] selbständige Gemeinde
    • Wolkar (Gemeindesitz)
    • Anetzbergerhof
    • Brand
    • Eitzingerreut
    • Hartingerhof seit 1.5.1978[7] bei Büchlberg
    • Hunaberg
    • Leitenmühle
    • Lichtenau
    • Manzenberg seit 1.5.1978[7] bei Büchlberg
    • Nottau
    • Oberkümmering
    • Raßberg
    • Steinhofmühle
  • Raßreuth bis 1.1.1972[5] selbständige Gemeinde
    • Raßreuth
    • Bachhäusl
    • Eckhof
    • Eckmühle
    • Freudensee
    • Gießübl
    • Grüblmühle
    • Kramersdorf
    • Lindbüchl
    • Neustift
    • Penzenstadl
    • Pufferholz
    • Steindobl
  • Windpassing bis 1.1.1972[5] selbständige Gemeinde
    • Haag (Gemeindesitz)
    • Aubach
    • Aubachmühle
    • Innerhartsberg
    • Kaindlmühle
    • Neumühle
    • Niederbrünst
    • Petzenberg
    • Pisling
    • Taxberg
    • Windpassing
  • Wotzdorf bis 1.5.1978[8] selbständige Gemeinde
    • Fürsetzing (Gemeindesitz)
    • Bauzing
    • Berbing
    • Danglmühle
    • Döbling
    • Garham
    • Grub
    • Hemerau
    • Kaltrum
    • Klingerreuth
    • Knödlsederhof
    • Neuhäusl
    • Schachet
    • Schulerbruch
    • Steinberg
    • Stemplingerhof
    • Thiessen
    • Tiessenhäusl
    • Weiherreuth
    • Wotzdorf
  • Auhäusl bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Geiersberg bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Krinning bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Langreuth (mit Sickling verbunden) bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Sickling bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Sicklingermühle bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth
  • Sieglmühle bis 1.5.1978[9] bei Oberneureuth

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Digitales Archiv

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Hauzenberg

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 491-496
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 402-408
  3. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 620
  4. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 195
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  6. 6,0 6,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  7. 7,0 7,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 621
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 620
  9. 9,0 9,1 9,2 9,3 9,4 9,5 9,6 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 620
  10. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 621

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung HAUER1JN68TP
Name
  • Hauzenberg (deu)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • W8395 (- 1993-06-30)
  • 94051 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • BLO:743
  • wikidata:Q255888
  • opengeodb:18004
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09275126
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 7347

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Wegscheid (- 1880) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Passau (1880 - 1888) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Passau (1972-07-01 -) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620

Wegscheid (1888 - 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620 Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Geiersberg Weiler GEIERG_W8391 (1978-05-01 -)
Lacken Weiler Dorf LACKEN_W8391
Nottau Weiler Dorf NOTTAU_W8395 (1972-07-01 -)
Schulerbruch Weiler Dorf SCHUCH_W8391 (1978-05-01 -)
Kollersberg Dorf KOLERG_W8395 (1972-01-01 -)
Hemerau Dorf HEMRAU_W8391 (1978-05-01 -)
Oberkümmering Dorf OBEING_W8395 (1972-07-01 -)
Wastlmühle Einöde Weiler WASHLE_W8391 (1972-01-01 -)
Kropfmühle, Kropfmühl Siedlung KROUHL_W8391 (1972-01-01 -)
Wolkar Weiler Kirchdorf WOLKAR_W8395 (1972-07-01 -)
Raßberg Dorf RASERG_W8391 (1972-07-01 -)
Redling Dorf Ort REDING_W8391 (1972-07-01 -)
Germannsdorf Pfarrdorf Kirchdorf GERORF_W8395 (1972-01-01 -)
Röhrendobl, Röhandobl Weiler Dorf ROHOBL_W8395 (1972-01-01 -)
Weiherreuth Dorf WEIUTH_W8395 (1978-05-01 -)
Freudensee Dorf FRESEE_W8395 (1972-01-01 -)
Innerhartsberg Dorf INNERG_W8391 (1972-01-01 -)
Kolleralpe Einöde KOLLPE_W8391
Döbling Weiler Ort DOBING_W8395 (1978-05-01 -)
Krinning Dorf KRIING_W8391 (1978-05-01 -)
Danglmühle Weiler Ort DANHLE_W8395 (1978-05-01 -)
Ruhmannsberg Ort RUHERGJN68UP (1972-01-01 -)
Ruhmannsdorf Dorf RUHORF_W8395 (1972-01-01 -)
Steinberg Dorf STEERGJN68TP (1978-05-01 -)
Steindobl Einöde STEOBLJN68TP (1972-01-01 -)
Oberdiendorf Dorf Kirchdorf OBEOR2_W8391 (1972-07-01 -)
Penzenstadl Dorf PENADL_W8395 (1972-01-01 -)
Bachhäusl Einöde BACUSL_W8395 (1972-01-01 -)
Anetzbergerhof Weiler Dorf ANEHOF_W8395 (1972-07-01 -)
Kaindlmühle, Koindlmühl Weiler KAIHLE_W8391 (1972-01-01 -)
Jahrdorf Dorf JAHORF_W8391 (1972-01-01 -)
Sterlwaid Weiler STEAID_W8391 (1972-01-01 -)
Aubachmühle, Aubachmühl Einöde AUBHLE_W8391 (1972-01-01 -)
Lichtenau Einöde LICNAUJN68SQ (1972-07-01 -)
Guppenberg Weiler Dorf GUPERG_W8391 (1972-01-01 -)
Schachert, Schachet Weiler Dorf SCHERT_W8391 (1972-01-01 -)
Neuhäusel, Neuhäusl Weiler NEUUSL_W8391 (1972-01-01 -)
Raßreuth Dorf RASUTH_W8395 (1972-01-01 -)
Schröck Dorf SCHOCK_W8395 (1972-01-01 -)
Friedhof Haag Friedhof FRIAAGJN68TO (1972-01-01 -)
Inneröd Einöde INNROD_W8391 (1972-07-01 -)
Hofacker Weiler HOFKER_W8395 (1972-01-01 -)
Tiessenhäusl Dorf TIEUSL_W8395 (1978-05-01 -)
Ödhof, Oedhof Dorf ODHHO1_W8391 (1972-01-01 -)
Staffenöd Einöde STANOD_W8395 (1972-01-01 -)
Pisling, Pistling Dorf PISING_W8391 (1972-01-01 -)
Wehrberg Dorf WEHERG_W8391 (1972-01-01 -)
Glotzing Dorf GLOING_W8395 (1972-01-01 -)
Windpassing Dorf WINING_W8391 (1972-01-01 -)
Renfting Dorf RENIN1_W8391 (1972-01-01 -)
Niederbrünst Dorf NIENST_W8391 (1972-01-01 -)
Haagwies Dorf HAAIES_W8391 (1972-01-01 -)
Edhäusl Einöde EDHUSL_W8395 (1972-01-01 -)
Renftinghäusl Ort RENUSLJN68UP (1972-01-01 -)
Eben Weiler Dorf EBEBENJN68TP (1972-01-01 -)
Grub Einöde Weiler GRURUBJN68TP (1978-05-01 -)
Haag Pfarrdorf Kirchdorf HAAAAGJN68TO (1972-01-01 -)
Mahd Weiler MAHAHDJN68UP (1972-01-01 -)
Mahd Einöde Ort MAHAHDJN68TP (1972-01-01 -)
Oberholz Dorf OBEOLZ_W8391 (1972-07-01 -)
Rothmahd Weiler Dorf ROTAHD_W8391 (1972-01-01 -)
Brand Dorf BRAANDJN68TP (1972-07-01 -)
Erlet Weiler ERLLET_W8391 (1972-01-01 -)
Duscherpoint Weiler DUSINT_W8391 (1972-01-01 -)
Sieglmühle Weiler SIEHLEJN68UP (1978-05-01 -)
Grüblmühle Weiler Einöde GRUHLE_W8395 (1972-01-01 -)
Taxberg Weiler TAXERG_W8391 (1972-01-01 -)
Wotzdorf Dorf WOTOR1_W8391 (1978-05-01 -)
Lindbüchl Weiler LINCHL_W8395 (1972-01-01 -)
Kinatöd, Kinadet Weiler KINTOD_W8395 (1972-01-01 -)
Friedhof Germannsdorf Friedhof FRIORFJN68TP (1972-01-01 -)
Sickling Weiler Dorf SICING_W8391 (1978-05-01 -)
Friedhof Hauzenberg Friedhof FRIERGJN68TP (1851 -)
Haghäusel Weiler Dorf HAGSEL_W8391 (1972-01-01 -)
Leitenmühle Weiler Dorf LEIHLE_W8395 (1972-07-01 -)
Eitzingerreut, Euzingerreut, Eizingerreuth, Eizingerreut Dorf EITEUT_W8391 (1972-07-01 -)
Hunaberg Weiler HUNERG_W8395 (1972-07-01 -)
Niederkümmering Dorf NIEING_W8391 (1972-07-01 -)
Kainzöd Weiler KAIZOD_W8395 (1972-01-01 -)
Kaltrum Dorf KALRUM_W8395 (1978-05-01 -)
Eckmühle Weiler Ort ECKHLE_W8395 (1972-01-01 -)
Neumühle, Neumühl Weiler NEUHLE_W8391 (1972-01-01 -)
Stemplingerhof Einöde STEHOF_W8391 (1978-05-01 -)
Jahrdorferschacht Einöde JAHCHT_W8391 (1972-01-01 -)
Perling Dorf PERIN1_W8391 (1972-07-01 -)
Auhäusl Einöde Weiler AUHUS1_W8391 (1978-05-01 -)
Fürhaupt Weiler FURUPT_W8395 (1972-01-01 -)
Petzenberg, Pötzenberg Dorf PETER1_W8391 (1972-01-01 -)
Pufferholz Weiler PUFOLZ_W8395 (1972-01-01 -)
Neuhäusl, Oberneuhäusl Weiler OBEUSL_W8391 (1978-05-01 -)
Hauzenberg Hauptort HAUERGJN68TP
Lieblmühl, Lieblmühle Weiler LIEHLE_W8391 (1972-07-01 -)
Thiessen Weiler Dorf THISEN_W8395 (1978-05-01 -)
Steinhofmühle Einöde STEHL2_W8391 (1972-07-01 -)
Bauzing Dorf BAUING_W8391 (1978-05-01 -)
Neustift Weiler Einöde NEUIFTJN68TQ (1972-01-01 -)
Berbing Dorf BERING_W8395 (1978-05-01 -)
Mühlberg, Mühlberg bei Hauzenberg Dorf Ortsteil MUHERGJN68TP (1972-01-01 -)
Gießübl Dorf GIEUBL_W8395 (1972-01-01 -)
Sicklingermühle Einöde SICHLE_W8391 (1978-05-01 -)
Gemeindewies Einöde GEMIES_W8391 (1972-01-01 -)
Klingerreuth Einöde KLIUTH_W8391 (1978-05-01 -)
Haidenhof Einöde HAIHOF_W8391 (1972-01-01 -)
Knödlsederhof Weiler Einöde KNOHOF_W8391 (1978-05-01 -)
Aubach Dorf AUBACHJN68TO (1972-01-01 -)
Aufeld Einöde AUFELD_W8391 (1972-01-01 -)
Loifing Dorf Weiler LOIING_W8395 (1972-01-01 -)
Fürsetzing Dorf FURING_W8395 (1978-05-01 -)
Kramersdorf Dorf KRAORF_W8395 (1972-01-01 -)
Eckhof Weiler Ortsteil ECKHOF_W8395 (1972-01-01 -)
Duschlberg Einöde DUSERG_W8395
Garham Weiler Einöde GARHAM_W8395 (1978-05-01 -)



Städte und Gemeinden im Landkreis Passau (Regierungsbezirk Niederbayern)

Städte: Bad Griesbach i.Rottal | Hauzenberg | Pocking | Vilshofen an der Donau
Gemeinden: Aicha vorm Wald | Markt Aidenbach | Aldersbach | Bad Füssing | Beutelsbach | Breitenberg | Büchlberg | Markt Eging a.See | Fürstenstein | Markt Fürstenzell | Haarbach | Markt Hofkirchen | Markt Hutthurm | Kirchham | Markt Kößlarn | Malching | Neuburg a.Inn | Neuhaus a.Inn | Neukirchen vorm Wald | Markt Obernzell | Markt Ortenburg | Markt Rotthalmünster | Ruderting | Markt Ruhstorf a.d.Rott | Salzweg | Sonnen | Tettenweis | Thyrnau | Tiefenbach | Markt Tittling | Markt Untergriesbach | Markt Wegscheid | Markt Windorf | Witzmannsberg
Verwaltungsgemeinschaften: Aidenbach | Rotthalmünster | Tittling

Persönliche Werkzeuge