Wegscheid (Niederbayern)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Wegscheid ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Wegscheid.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Landkreis Passau > Wegscheid (Niederbayern)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Wegscheid.[1]

Zum Markt Wegscheid gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Wegscheid
  • Haslingerhammer
  • Heindlmühle
  • Jägermühle
  • Pommeislhammer
  • Ponholz
  • Wasserstatt

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[2] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[1] zu Wegscheid eingemeindet:

  • Eidenberg bis 1.7.1972[3] selbständige Gemeinde
    • Eidenberg
    • Aiglsöd
    • Fronau
    • Gossingerreut
    • Hartmannsreut
    • Kappel
    • Kitzau
    • Maierhof
    • Mitterwasser
    • Monigottsöd
    • Niederwegscheid
    • Raschmühl
    • Steinmühl
    • Stiermühl
  • Kasberg bis 1.1.1972[4] selbständige Gemeinde
    • Kasberg
    • Froschau
    • Froschreut
    • Kasbergerwaid
    • Lengau
    • Schabenkasing
    • Zaunmühle
  • Meßnerschlag bis 1.1.1972[4] selbständige Gemeinde
    • Meßnerschlag
    • Frickenhammer
    • Kramerschlag
    • Lacken
    • Meßnerschlagerwaide
    • Puffermühle
    • Richtermühle
    • Waldlmühle
    • Wührhügel
  • Möslberg bis 1.1.1972[4] selbständige Gemeinde
    • Möslberg
    • Draxlweg
    • Großrathberg
    • Karlhäuser
    • Kleinrathberg
    • Krennerhäuser
    • Nöplbleiche
    • Pufferwies
    • Rablhäuser
    • Sägwies
    • Schönau
    • Sperlbrunn
    • Steinbachhäusl
    • Steindlberg
    • Steindlbergmühle (mit Steindlberg verbunden)
  • Thalberg bis 1.1.1972[3] selbständige Gemeinde
    • Thalberg
    • Draxlweg
    • Friedrichsberg (mit Thalberg verbunden)
    • Hangerleiten
    • Hirschenberg
    • Kohlstatt
    • Mitterkratzen (mit Thalberg verbunden)
    • Mühldemmelberg
    • Oppenberg
    • Riendlhäuser
    • Stinglwiese
    • Stüblhäuser
  • Thurnreuth bis 1.1.1972[3] selbständige Gemeinde
    • Thurnreuth
    • Hochwinkl
    • Hochwurz
    • Kohlstadt
    • Kohlwies
    • Thurnreuthermühle (abgebrochen)
  • Wildenranna bis 1.5.1978[5] selbständige Gemeinde
    • Wildenranna
    • Brunngraberhäusl
    • Eckwies
    • Furthäusl
    • Garmer
    • Kailing
    • Maierstockberg
    • Obermühle
    • Pölzöd
    • Rannahof
    • Rannasäge
    • Reichartsreut
    • Rosenau
    • Schlatthäusl
    • Schlattlmühle
    • Tumpenberg I
    • Tumpenberg II
    • Winklhammer
    • Wippling
    • Wüstenberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

in den Kirchenbüchern genannte Ortschaften

  • 1655: am Wegschaider Walt, aus der Räna/in der Rana, aus dem Walth
  • 1656: auf der Hohenoedt P
  • 1657: Minihofen P
  • Aiglsöd (Aigles 1655, Aiglesoedt 1657)
  • Dienberg (Dienperg 1657 P)
  • Eidenberg (Eitenperg 1656)
  • Gossingerreut (Gossingerreith 1655)
  • Hallschlag/OÖ (Halschlag 1656)
  • Hanging/OÖ (Hanging 1655)
  • Hartmannsreut (Hartmansreith 1655)
  • Haselbach/OÖ (Haslepach 1656)
  • Jägermühle (Weisheiplhamer/Weisheiplmill 1656)
  • Kaffring/OÖ (Khäpfering 1657)
  • Kailing (Khälling 1656)
  • Kappel (Capl 1655, Kappl,Khapl 1656)
  • Kasberg (aus dem Khäsperg/Käsperg 1655)
  • Kollerschlag/OÖ (aus dem Kollerschlag 1655, Khollerschlag 1657)
  • Kramerschlag (aus dem Khrammerschlag 1655)
  • Lacken (aus der Lackhen 1655)
  • Lamprechtswiesen/OÖ (Lampretswissen 1656)
  • Maierhof (Mairhof 1656)
  • Meßnerschlag (aus dem Mösnerschlag 1655)
  • Mistlberg/OÖ (aus dem Mistlperg 1655)
  • Mollmannsreith/OÖ (Molnersreith 1655)
  • Monigottsöd (Manigsoedt 1655)
  • Niederwegscheid (Niderwegscheidt 1657)
  • Obermühle (auf der Obermill 1656)
  • Peilstein im Mühlviertel/OÖ (Peillstain 1655 P)
  • Puffermühle (an der Pufermill 1657)
  • Richtermühle (Richtermill 1656)
  • Sarleinsbach/OÖ (Särlespach 1655 P)
  • Schlattlmühle (Schlätlmill 1656)
  • Schöffgattern/OÖ (Schöfgättern/Schöfgattern 1656)
  • Schönau (auf der Schenau 1657)
  • Thurnreuth (Tuttenreith 1656)
  • Wasserstatt (Wässerstatt 1655, auf der Wässerstätt 1656)
  • Wildenranna (aus/in der Wildenräna 1655)
  • Winklhammer (auf dem Winckhlhamer 1655, Wincklhammer 1656)
  • Wippling (auf der Wipling 1655)
  • Zaunmühle (Zaumill 1657)

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Weitere Bibliografie

Zeitungen

siehe Passau/Zeitungen#Donau-Zeitung

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Wegscheid

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 491-496
  2. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 198
  3. 3,0 3,1 3,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  4. 4,0 4,1 4,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  5. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 620

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung WEGEI1JN68VO
Name
  • Wegscheid (deu)
Typ
  • Markt
Einwohner
Postleitzahl
  • W8396 (- 1993-06-30)
  • 94110 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:25773
  • geonames:2813344
  • BLO:766
  • wikidata:Q530378
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09275156
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 7348

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Wegscheid (1888 - 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620 Quelle

Passau (1880 - 1888) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Passau (1972-07-01 -) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620

Wegscheid (- 1880) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kappel Weiler KAPPEL_W8396 (1972-07-01 -)
Kitzau Einöde KITZAU_W8396 (1972-07-01 -)
Lacken Dorf LACKEN_W8396 (1972-01-01 -)
Lengau Einöde LENGAU_W8391 (1972-01-01 -)
Stiermühl Weiler STIUHL_W8396 (1972-07-01 -)
Gossingerreut Weiler GOSEUT_W8396 (1972-07-01 -)
Wildenranna Dorf Kirchdorf Pfarrdorf WILNNA_W8391 (1978-05-01 -)
Meßnerschlagerweide, Meßnerschlagerwaide Dorf MESIDE_W8396 (1972-01-01 -)
Pommeislhammer Einöde POMMER_W8396
Schabenkasing Weiler Einöde SCHING_W8396 (1972-01-01 -)
Kramerschlag Dorf KRALAG_W8396 (1972-01-01 -)
Frickenhammer Einöde FRIMER_W8396 (1972-01-01 -)
Pölzöd Weiler POLZOD_W8391 (1978-05-01 -)
Großrathberg Weiler GROERG_W8391 (1972-01-01 -)
Mitterwasser Weiler Dorf MITSER_W8396 (1972-07-01 -)
Niederwegscheid Weiler NIEEID_W8396 (1972-07-01 -)
Steinbachhäusl Einöde STEUSL_W8396 (1972-01-01 -)
Sägwies Weiler SAGIES_W8391 (1972-01-01 -)
Mitterkratzen Einöde MITZEN_W8391 (1972-07-01 -)
Rosenau Einöde ROSNAUJN68VO (1978-05-01 -)
Kohlstatt Weiler KOHATT_W8391 (1972-07-01 -)
Froschau Weiler FROHAUJN68VP (1972-01-01 -)
Steinmühl Einöde STEUHL_W8396 (1972-07-01 -)
Stüblhäuser Weiler Dorf STUSER_W8391 (1972-07-01 -)
Schlehreut Gebäude SCHEUT_W8396
Wippling Weiler WIPING_W8391 (1978-05-01 -)
Nöplbleiche Einöde NOPCHE_W8396 (1972-01-01 -)
Schlattlmühle Einöde SCHHL3_W8391 (1978-05-01 -)
Draxlweg Weiler DRAWEG_W8391 (1972-01-01 -)
Schönau Dorf SCHNAUJN68UO (1972-01-01 -)
Hochwurz Einöde HOCURZ_W8396 (1972-07-01 -)
Möslberg Weiler Dorf MOSERG_W8396 (1972-01-01 -)
Kleinrathberg Weiler Dorf KLEERG_W8391 (1972-01-01 -)
Meßnerschlag Dorf MESLAG_W8396 (1972-01-01 -)
Hochwinkl Kirchdorf HOCNKL_W8396 (1972-07-01 -)
Wührhügel Einöde WUHGEL_W8396 (1972-01-01 -)
Reichartsreut Einöde REIEUT_W8391 (1978-05-01 -)
Kasbergerwaid Einöde KASAID_W8396 (1972-01-01 -)
Eidenberg Dorf EIDERG_W8396 (1972-07-01 -)
Eckwies Weiler ECKIES_W8391 (1978-05-01 -)
Winklhammer Einöde WINMER_W8391 (1978-05-01 -)
Richtermühle Einöde Weiler RICHLE_W8396 (1972-01-01 -)
Hartmannsreut Dorf HAREUT_W8396 (1972-07-01 -)
Tumpenberg Weiler TUMERG_W8391 (1978-05-01 -)
Krennerhäuser Weiler Dorf KRESER_W8396 (1972-01-01 -)
Maierhof Dorf MAIHOFJN68VN (1972-07-01 -)
Mühldemmelberg Weiler Dorf MUHERG_W8391 (1972-07-01 -)
Oppenberg Weiler OPPERG_W8391 (1972-07-01 -)
Waldlmühle, Hutsteiner Mühle Einöde WALHLE_W8396 (1972-01-01 -)
Karlhäuser Weiler KARSER_W8396 (1972-01-01 -)
Monigottsöd Weiler MONSOD_W8396 (1972-07-01 -)
Rannahof Einöde Weiler RANHOF_W8391 (1978-05-01 -)
Wasserstatt Einöde WASATT_W8396
Kohlwies Einöde Dorf KOHIES_W8396 (1972-07-01 -)
Friedrichsberg Weiler FRIERG_W8391 (1972-07-01 -)
Heindlmühle Weiler Einöde HEIHLE_W8396
Jägermühle Einöde JAGHLE_W8396
Aiglsöd Dorf AIGSOD_W8396 (1972-07-01 -)
Schlattlhäusl, Schlatthäusl Einöde SCHUS1_W8391 (1978-05-01 -)
Kailing Dorf KAIING_W8391 (1978-05-01 -)
Kasberg Dorf KASERG_W8391 (1972-01-01 -)
Obermühle Einöde OBEHLEJN68UN (1978-05-01 -)
Thurnreuth Dorf THUUTH_W8396 (1972-07-01 -)
Haslingerhammer Einöde HASMER_W8396
Hirschenberg b. Thalberg, Hirschenberg Weiler Dorf HIRERG_W8391 (1972-07-01 -)
Thalberg Dorf Kirchdorf Pfarrdorf THAERG_W8391 (1972-07-01 -)
Rablhäuser Weiler RABSER_W8396 (1972-01-01 -)
Riendlhäuser Einöde Weiler RIESER_W8391 (1972-07-01 -)
Pufferwies Einöde PUFIES_W8391 (1972-01-01 -)
Ponholz Einöde PONOLZ_W8396
Puffermühle Einöde PUFHLE_W8396 (1972-01-01 -)
Raschmühl Einöde RASUHL_W8396 (1972-07-01 -)
Wüstenberg Weiler WUSERG_W8391 (1978-05-01 -)
Froschreut Einöde FROEUT_W8391 (1972-01-01 -)
Rannasäge Einöde RANAGE_W8391 (1978-05-01 -)
Sperlbrunn Weiler SPEUNN_W8391 (1972-01-01 -)
Maierstockberg, Mayrstockberg Dorf Einöde Weiler MAIERG_W8391 (1978-05-01 -)
Furthäusl Einöde FURUSL_W8391 (1978-05-01 -)
Friedhof Wegscheid Friedhof FRIEIDJN68VO (1840 -)
Zaunmühle Einöde ZAUHLE_W8391 (1972-01-01 -)
Friedhof Thalberg Friedhof FRIERGJN68VP (1972-07-01 -)
Wegscheid Hauptort WEGEIDJN68VO
Stinglwiese Einöde STIESE_W8391 (1972-07-01 -)
Friedhof Wildenranna Friedhof FRINNAJN68UN (1978-05-01 -)
Hangerleiten Weiler HANTEN_W8391 (1972-07-01 -)
Steindlberg Weiler STEERG_W8391 (1972-01-01 -)
Fronau Weiler FRONAU_W8396 (1972-07-01 -)
Garmer Einöde Weiler GARMER_W8391 (1978-05-01 -)
Persönliche Werkzeuge