Breitenberg (Niederbayern)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Breitenberg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Breitenberg.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Landkreis Passau > Breitenberg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Ortsentwicklung

Jahr Typ Einwohner Gebäude Wohngebäude Wohnungen
1828[1] zerstreute Häuser 890 Seelen 69 Häuser
1867[2] Pfarrdorf 1012 149
1875[3] Pfarrdorf 1060 508 152
1885[4] Pfarrdorf 998 148
1900[5] Pfarrdorf 832 143
1925[6] Pfarrdorf 782 113
1950[7] Pfarrdorf 1023 126
1961[8] Pfarrdorf 806 137
1970[9] Pfarrdorf 759
1987[10] Pfarrdorf 935 257 332

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Wegscheid.[11]

Zur Gemeinde Breitenberg gehör(t)en folgende Teilorte[11] und Wohnplätze:

  • -

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[12] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[11] zu Breitenberg eingemeindet:

  • Gegenbach bis 1.1.1972[13] selbständige Gemeinde
    • Rastbüchl (Gemeindesitz)
    • Burgstallberg
    • Gegenbach
    • Hirschenberg
    • Ungarsteig
  • Gollnerberg bis 1.4.1971[14] selbständige Gemeinde
    • Gollnerberg
    • Gollnerhäuser
    • Hangerleiten
    • Kohlstatt
    • Neumühle
  • Schönberg bis 1.1.1971[15] selbständige Gemeinde
    • Schönberg
    • Gegenbach
    • Jägerbild
    • Jägersteig
    • Obernstein
    • Sonningersteig
    • Spiesbrunn
    • Tiefleiten

Verwaltungsgemeinschaft

Breitenberg war Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Breitenberg (gegründet 1.5.1978, aufgelöst 1.1.1994)[16] mit den Mitgliedsgemeinden[17]

Steuerdistrikt (1808-1818)

Auf Grund der Verordnung vom 13. Mai 1808[18] wird der Steuerdistrikt Breitenberg errichtet. Mit der Bildung der Gemeinden im Jahre 1818 auf Grund des zweiten Gemeindeedikts vom 17. Mai 1818[19] wird der Steuerdistrikt Breitenberg aufgehoben und daraus die Gemeinde Breitenberg gebildet.

Bürgermeister

  • 1971-1995: Josef Ascher
  • 2008-: Helmut Rührl

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Pfarrer

  • 1720-1729: Andreas Lochner (*1675 in Pischelsdorf, +5.7.1764 in Breitenberg, 1729-1742 Pfarrer und Dekan von Innernzell)
  • 1743-1762: Andreas Lochner
  • 1765: Ilgpauer?
  • 1802-1821: Martin Escherich von Wegscheid (+19.02.1821)
  • 1821-1832: Mathias Hauer von Aicha
  • 1832-1838: Johann Baptist Ritzinger von Wiesing (+18.04.1838)
  • 1838-1842: Franz Xaver Rechenmacher von Gottsdorf
  • 1842-1844: Joseph Stamberger von Wittibreut
  • 1844-1849: Jakob Peschl von Röhrnbach
  • 1849-1856: Franz Paul Albrecht von Rinchnach
  • 1856-1858: Michael Poppinger von Wegscheid
  • 1858-1860: Otto Leiner von Obergriesbach
  • 1860-1862: Andreas Kapfhamer von Nößlbach
  • 1862-1870: Andreas Fisch von Kellberg
  • 1935: Dr. Sitzberger
  • 1972-2000: Bischöflicher Geistlicher Rat Hieronymus Haydn
  • 2000-: Wolfgang Hann von Weyhern

Kapläne

  • 1762-1765: Johann Michael Pichelmayr
  • 1763-64: Max. Andreas Egger
  • 1764: Philipp Hartmayr
  • 1764-1766: Augustin Schueh
  • 1765-1774: Johann Paul Kremhöller
  • 1855: Michael Saatberger (1828-1900)

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Breitenberg

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Süss, Martin: Tabellarische Beschreibung des Bisthums Passau, mit einer Karte desselben; Passau 1828
    Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek „Bavarica-Volltexte“ durchsuchbar mit der "Suche im Band"
    Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek
    Karte: Bisthum Passau 1828 (Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek)
    Digitalisat der Google Buchsuche (I3RBAAAAcAAJ) nach Ortsnamen durchsuchbar
  2. J. Heyberger, Chr. Schmitt, v. Wachter: Topographisch-statistisches Handbuch des Königreichs Bayern nebst alphabetischem Ortslexikon. München 1867. Spalte 602
  3. Vollständiges Ortschaften-Verzeichniss des Königreichs Bayern. Königl. Bayer. Statistisches Bureau. München 1877. Spalte 695.
  4. Ortschaften-Verzeichniss des Königreichs Bayern. K. bayer. statistisches Bureau. München im Januar 1888. Spalte 541.
  5. Ortschaften-Verzeichnis des Königreichs Bayern mit alphabetischem Ortsregister. K. Bayer. Statistisches Bureau. München 1904. Spalte 671.
  6. Ortschaften-Verzeichnis für den Freistaat Bayern. Bayer. Statistisches Landesamt. München 1928. Spalte 689.
  7. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern. Bayerisches Statistisches Landesamt. München 1952. Spalte 661.
  8. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern. Bayerisches Statistisches Landesamt. München 1964. Spalte 489.
  9. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern. Bayerisches Statistisches Landesamt. München 1973. Seite 137.
  10. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern. Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung. München 1991. Seite 198.
  11. 11,0 11,1 11,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 489-495
  12. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 194
  13. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  14. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  15. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 626
  16. Artikel Verwaltungsgemeinschaft Breitenberg. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  17. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 198
  18. Edikt das allgemeine Steuer-Provisorium in der Provinz Baiern betreffend, siehe Digitalisat der Google Buchsuche (Yy9DAAAAcAAJ)
  19. Gesetzblatt für das Königreich Bayern: Verordnung, die künftige Verfassung und Verwaltung der Gemeinden im Königreiche betreffend, siehe Spalte 49

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung BREER1JN68VQ
Name
  • Breitenberg (deu)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • W8391 (- 1993-06-30)
  • 94139 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q517924
  • BLO:736
  • opengeodb:14911
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09275118
Fläche (in km²)
Haushalte
  • 508 (1875) Quelle Spalte 695: Gebäude
  • 152 (1875) Quelle Spalte 695: Wohngebäude
Karte
   

TK25: 7348

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Wegscheid (- 1880) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Passau (1972-07-01 -) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620

Passau (1880 - 1888) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Wegscheid (1888 - 1972-06-30) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 620 Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kohlstatt Weiler KOHATTJN68VP (1971-04-01 -)
Tiefleiten Einöde TIETEN_W8391 (1971-01-01 -)
Friedhof Breitenberg Friedhof FRIERGJN68VQ (1724 -)
Breitenberg Pfarrdorf BREERGJN68VQ
Gollnerberg Dorf GOLERG_W8391 (1971-04-01 -)
Burgstallberg Weiler BURERG_W8391 (1972-01-01 -)
Gegenbach Dorf GEGACH_W8391 (1971-01-01 -)
Jägersteig Weiler JAGEIG_W8391 (1971-01-01 -)
Sonningersteig Weiler Einöde SONEIG_W8391 (1971-01-01 -)
Hirschenberg, Hirschenberg b. Gegenbach Dorf HIRER1_W8391 (1972-01-01 -)
Neumühle Dorf Weiler NEUHL1_W8391 (1971-04-01 -)
Spiesbrunn Dorf Weiler SPIUNN_W8391 (1971-01-01 -)
Gollnerhäuser Dorf Weiler GOLSER_W8391 (1971-04-01 -)
Jägerbild Weiler JAGILD_W8391 (1971-01-01 -)
Schönberg Weiler Dorf SCHERGJN68VQ (1971-01-01 -)
Rastbüchl Dorf RASCHL_W8391 (1972-01-01 -)
Obernstein Weiler OBEEIN_W8391 (1971-01-01 -)
Ungarsteig Dorf UNGEIG_W8391 (1972-01-01 -)
Hangerleiten Dorf Weiler HANTE1_W8391 (1971-04-01 -)



Städte und Gemeinden im Landkreis Passau (Regierungsbezirk Niederbayern)

Städte: Bad Griesbach i.Rottal | Hauzenberg | Pocking | Vilshofen an der Donau
Gemeinden: Aicha vorm Wald | Markt Aidenbach | Aldersbach | Bad Füssing | Beutelsbach | Breitenberg | Büchlberg | Markt Eging a.See | Fürstenstein | Markt Fürstenzell | Haarbach | Markt Hofkirchen | Markt Hutthurm | Kirchham | Markt Kößlarn | Malching | Neuburg a.Inn | Neuhaus a.Inn | Neukirchen vorm Wald | Markt Obernzell | Markt Ortenburg | Markt Rotthalmünster | Ruderting | Markt Ruhstorf a.d.Rott | Salzweg | Sonnen | Tettenweis | Thyrnau | Tiefenbach | Markt Tittling | Markt Untergriesbach | Markt Wegscheid | Markt Windorf | Witzmannsberg
Verwaltungsgemeinschaften: Aidenbach | Rotthalmünster | Tittling

Orte in der Gemeinde Breitenberg

Breitenberg • ab 01.01.1971 Gegenbach ehemal. Gemeinde SchönbergJägerbildJägersteigObernsteinSchönbergSonningersteigSpiesbrunnTiefleiten • ab 01.04.1971 GollnerbergGollnerhäuserHangerleitenKohlstattNeumühle • ab 01.01.1972 BurgstallbergGegenbach ehemal. Gemeinde GegenbachHirschenbergRastbüchlUngarsteig

Persönliche Werkzeuge