Landkreis Südliche Weinstraße

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Landkreis Südliche Weinstraße

Lokalisierung des Landkreises Südliche Weinstraße innerhalb des Bundeslandes Rheinland-Pfalz

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Landkreis_Suedliche_Weinstrasse.png

Beschreibung des Wappens

Beschreibung:

Durch einen silbernen Schräglinksbalken, überdeckt mit einem roten Herzschild, darin eine goldene Kaiserkrone, von Schwarz und Blau geteilt, oben ein linksgewendeter, rotbewehrter und -bezungter goldener Löwe, unten ein schwebendes gleichschenkliges silbernes Kreuz, beseitet von je einer goldbestielten goldenen Weintraube mit grünen Blatt.

Begründung:

Das Wappen des neu gebildeten Landkreises Landau-Bad Bergzabern (seit 1.1.1978 Südliche Weinstraße) ist in deutlicher Anlehnung an das Kreiswappen von Landau entstanden, von dem es sich nur durch den Herzschild und die Hereinnahme der Trauben vom Schrägbalken in das untere Wappenfeld bei geänderter Farbgebung unterscheidet. Die Reichskrone im Herzschild wurde dem Wappen des ehemaligen Kreises Bad Bergzabern entnommen, der ebenso wie der Kreis Landau den Löwen im Wappen führte. Die Reichskrone erinnert an die auch im Bereich des heutigen Landkreises im Mittelalter zu suchende magna vis regni, die größte Reichsmacht, und an den Trifels mit den dort verwahrten, von Eußerthaler Mönchen gehüteten Reichskleinodien. Die führenden Territorialherren im heutigen Kreisgebiet, Kurpfalz und Hochstift Speyer, sind mit den Wappenfiguren Löwe und Kreuz und mit den Feldfarben Schwarz und Blau im Kreiswappen vertreten. Die Trauben verweisen auf den wichtigsten Wirtschaftszweig, den Weinbau, und der Schrägbalken ist eine Anspielung auf die durch das ganze Kreisgebiet von Süd nach Nord verlaufende Deutsche Weinstraße.

Quelle: Landkreis Südliche Weinstraße

Allgemeine Information

Politische Einteilung


Wappen_Landkreis_Suedliche_Weinstrasse.png

Verbandsgemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße (Rheinland-Pfalz)

Verbandsgemeinden: Annweiler am Trifels | Bad Bergzabern | Edenkoben | Herxheim | Landau-Land | Maikammer | Offenbach an der Queich


Kirchliche Gliederung

Evangelische Kirche

Katholische Kirche

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische Bibliografie

→ Kategorie: Literatur zum Landkreis Südliche Weinstraße

Archive und Bibliotheken

Archive

An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Tel: 06341-940324
Fax: 06341-940500

Bibliotheken

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Landkreis Südliche Weinstraße

Genealogische Internetseiten

Historische Internetseiten

Weitere Internetseiten

Artikel Landkreis Südliche Weinstraße. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_137337
Name
  • Landau-Bad Bergzabern (1969 - 1978-12-31) Quelle (deu)
  • Südliche Weinstraße (1978-01-01 -) Quelle (deu)
Typ
  • Landkreis (1969 -)
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS2003:DEB3H
  • NUTS1999:DEB3H
Webseite
Karte
   

TK25: 6814

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Rheinland-Pfalz, Rhineland-Palatinate, Rhénanie-Palatinat (2000 -) ( Bundesland )

Rheinhessen-Pfalz (1969 - 2000) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Heyhof Ort HEYHOF_W6749
Bornheim Ortsgemeinde BOREIM_W6741 (1969 -)
Ranschbach Ortsgemeinde RANACH_W6740 (1969 - 1972)
Gräfenhausen Gemeinde Ortsbezirk GRASEN_W6741 (1969 - 1979)
Ilbesheim bei Landau in der Pfalz Ortsgemeinde ILBALZJN49AE (1969 - 1972)
Kreutz Ort KREUTZ_W6741
Oberhochstadt Ort OBEADT_W6741 (1969 -)
Herxheimweyher Ortsgemeinde HERHER_W6742 (1969 - 1972)
Häusel Ort HAUSEL_W6747
Untermühle Ort UNTHL2_W6741
Untermühle Ort UNTHL1_W6741
Essingen Ortsgemeinde ESSGENJN49CF (1969 - 1972)
Klingenmünster Ortsgemeinde KLITERJN49AD (1969 - 1972)
Talhof Ort TALHOF_W6742
Wolsel Ort WOLSEL_W6731
Leinsweiler Ortsgemeinde LEILERJN49AE (1969 - 1972)
Neumühle, Queich Ort NEUHLE_W6743
Ramberg Ortsgemeinde RAMERGJN49AG (1969 - 1972)
Albersweiler Ortsgemeinde ALBLERJN49AF (1969 - 1972)
Queichhambach Gemeinde Ortsbezirk QUEACH_W6741 (1946 - 1972)
Schweighofen Ortsgemeinde SCHFENJN39XA (1969 - 1972)
Schlettenbach, Oberschlettenbach Ortsgemeinde OBEACHJN39WD (1969 - 1972)
Waldhaus Wilhelm Ort WALELM_W6735
Wahlhof Ort WAHHOF_W6741
Birkenhördt Ortsgemeinde BIRRDTJN39XC (1969 - 1972)
Bergzabern, Bad Bergzabern Stadt BERERNJN49AC (1969 - 1972)
Waldhausterassen Ort WALSEN_W6749
Niederotterbach Ortsgemeinde NIEACH_W6749 (1969 - 1972)
Pleisweiler-Oberhofen Ortsgemeinde PLEFEN_W6749 (1969 - 1972)
Taubensuhl, Forsthaus Ort TAUUHL_W6741
Knöringen Ortsgemeinde KNOGEN_W6741 (1969 - 1972)
Siebeldingen Ortsgemeinde SIEGEN_W6741 (1969 - 1972)
Mettenbacherhof Ort METHOF_W6741
Offenbach an der Queich Verbandsgemeinde object_152706 (1971 -)
Offenbach an der Queich Ortsgemeinde OFFICHJN49CE (1969 - 1971)
Bruchsiedlung Ort BRUUNG_W6741
Rinnthal Ortsgemeinde RINHAL_W6741 (1969 - 1972)
Gleiszellen-Gleishorbach Ortsgemeinde GLEACH_W6749 (1969 - 1972)
Kapsweyer Ortsgemeinde KAPYER_W6749 (1969 - 1972)
Steinfeld Ortsgemeinde STEELDJN49AB (1969 - 1972)
Herrenbergerhof Ort HERHO1_W6741
Am Springberg, Springberg Ort SPRERG_W6749
Kaltenbrunn, Forsthaus Ort KALUNN_W6741
Kapellen-Drusweiler Ortsgemeinde KAPLER_W6749 (1969 - 1972)
Kleinfischlingen Ortsgemeinde KLEGEN_W6731 (1969 - 1972)
Völkersweiler Ortsgemeinde VOLLERJN39XE (1969 - 1972)
Freimersheim (Pfalz) Ortsgemeinde FREEIM_W6731 (1969 - 1972)
Waldeck b Landau, Pfalz Ort WALECK_W6741
Wernersberg, Wernersbergck Ortsgemeinde WERERGJN39XE (1969 - 1972)
Steinbruch Ort STEUCH_W6747
Steinmühle Ort STEHLE_W6735
Insheim Ortsgemeinde INSEIMJN49BE (1969 - 1972)
Wald, Am Wald Ort WALALD_W6741
Vorderweidenthal Ortsgemeinde VORHALJN39WC (1969 - 1972)
Rhodt unter Rietburg Ortsgemeinde RHOODTJN49BG (1969 - 1972)
Herxheim Verbandsgemeinde object_152703 (1972 -)
Burrweiler, Buerwyler Ortsgemeinde BURLER_W6741 (1969 - 1972)
Dörrenbach Ortsgemeinde DORACHJN39XC (1969 - 1972)
Landau-Land Verbandsgemeinde object_152704 (1972 -)
Waldrohrbach Ortsgemeinde WALAC2JN39XE (1969 - 1972)
Rohrbach Ortsgemeinde ROHACHJN49BD (1969 - 1972)
Hohenberg Ort HOHERG_W6741
Gossersweiler-Stein Ortsgemeinde GOSEINJN39XE (1969 - 1972)
Meyerhof Ort MEYHOF_W6732
Billigheim-Ingenheim Ortsgemeinde BILEIMJN49BD (1969 - 1972)
Roschbach, Roschbach Ortsgemeinde ROSACH_W6741 (1969 - 1972)
Burghotel Ort BURTEL_W6747
Birkweiler Ortsgemeinde BIRLER_W6741 (1969 - 1972)
Hainfeld Ortsgemeinde HAIELD_W6741 (1969 - 1972)
Dierbach Ortsgemeinde DIEACH_W6749 (1969 - 1972)
Silz Ortsgemeinde SILILZJN39XD (1969 - 1972)
Niederhorbach Ortsgemeinde NIEAC1_W6749 (1969 - 1972)
Wartgartenmühle Ort WARHLE_W6741
Hayna Gemeinde Ortsbezirk HAYYNA_W6741 (1946 - 1974-03-16)
Gleisweiler Ortsgemeinde GLELER_W6741 (1969 - 1972)
Hergersweiler Ortsgemeinde HERLER_W6741 (1969 - 1972)
Impflingen Ortsgemeinde IMPGEN_W6741 (1969 - 1972)
Platzmühle Ort PLAHLE_W6735
Waldsiedlung Ort WALUNG_W6742
Sankt Martin Ortsgemeinde SANTINJN49BH (1969 - 1972)
Blankenborn Gemeinde Gemeindeteil BLAORNJN39XC (1969 - 1971-03-19)
Bad Bergzabern Verbandsgemeinde object_152701 (1972 -)
Walsheim Ortsgemeinde WALEIM_W6741 (1969 - 1972)
Oberotterbach Ortsgemeinde OBEACHJN39XB (1969 - 1972)
Niederhochstadt Ort NIEADT_W6741 (1969 -)
Trifels Ort TRIELS_W6747
Großfischlingen Ortsgemeinde GROGEN_W6736 (1969 - 1972)
Edenkoben Verbandsgemeinde object_152702 (1972 -)
Edenkoben Stadt EDEBENJN49BG (1969 - 1972)
Obermühle Ort OBEHL1_W6741
Altdorf Ortsgemeinde ALTORF_W6731 (1969 - 1972)
Eußerthal Ortsgemeinde EUSHAL_W6741 (1969 - 1972)
Rothenhof Ort ROTHOF_W6741
Böchingen Ortsgemeinde BOCGEN_W6741 (1969 - 1972)
Gommersheim Ortsgemeinde GOMEIMJN49DH (1969 - 1972)
Annweiler am Trifels Stadt ANNLERJN39XE (1969 - 1972)
Annweiler am Trifels Verbandsgemeinde object_152700 (1972 -)
Annweiler am Trifels Gemeinde Gemeindeteil ANNELSJN39XE (1946 - 1972)
Frankweiler Ortsgemeinde FRALER_W6741 (1969 - 1972)
Dernbach Ortsgemeinde DERACHJN49AF (1969 - 1972)
Göcklingen Ortsgemeinde GOCGEN_W6741 (1969 - 1972)
Flemlingen, Flemlingen Ortsgemeinde FLEGEN_W6741 (1969 - 1972)
Böbingen, Bebingen Ortsgemeinde BOBGEN_W6731 (1969 - 1972)
Venningen Ortsgemeinde VENGEN_W6731 (1969 - 1972)
Böllenborn Ortsgemeinde BOLORNJN39XC (1969 - 1972)
Schweigen-Rechtenbach Ortsgemeinde object_280034 (1969-07-06 - 1972)
Dingenthal Ort DINHAL_W6747
Neumühle Ort NEUHLE_W6749
Gehlmühle Ort GEHHLE_W6748
Maikammer-Alsterweiler, Maikammer Ortsgemeinde MAIMERJN49BH (1969 - 1972)
Edesheim Ortsgemeinde EDEEIMJN49BG (1969 - 1972)
Barbelroth Ortsgemeinde BAROTH_W6749 (1969 - 1972)
Siedlung Am Niederteich, Niederteich Ort NIEICH_W6742
Maikammer Verbandsgemeinde object_152705 (1972 -)
Johann, St Johann Ort JOHANN_W6743
Oberhausen Ortsgemeinde OBESENJN49AC (1969 - 1972)
Herxheim bei Landau (Pfalz) Ortsgemeinde HERALZJN49CD (1969 - 1972)
Kirrweiler (Pfalz) Ortsgemeinde KIRALZJN49BH (1969 - 1972)
Weyher in der Pfalz Ortsgemeinde WEYHER_W6741 (1969 - 1972)
Münchweiler am Klingbach Ortsgemeinde MUNLERJN39XD (1969 - 1972)
Heuchelheim-Klingen Ortsgemeinde HEUGEN_W6741 (1969 - 1972)
Sanatorium Trifels Ort SANELS_W6741
Hoecker, Haus Ort HOEKER_W6743
Eschbach Ortsgemeinde ESCACH_W6741 (1969 - 1972)
Waffenschmiede Ort WAFEDE_W6744
In der Lehmgrube Ort INDUBE_W6747
Waldhambach Ortsgemeinde WALACHJN39XE (1969 - 1972)
Hochstadt (Pfalz) Ortsgemeinde HOCADTJN49CF (- 1971)
Am Rittersberg, Rittersberg Ort RITERG_W6741
Altmühle Ort ALTHLE_W6742
Vieregg Ort VIEEGG_W6747



Wappen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Rheinland-Pfalz (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Ahrweiler | Altenkirchen | Alzey-Worms | Bad Dürkheim | Bad Kreuznach | Bernkastel-Wittlich | Birkenfeld | Bitburg-Prüm | Cochem-Zell | Donnersbergkreis | Germersheim | Kaiserslautern | Kusel | Mainz-Bingen | Mayen-Koblenz | Neuwied | Rhein-Hunsrück-Kreis | Rhein-Lahn-Kreis | Rhein-Pfalz-Kreis | Südliche Weinstraße | Südwestpfalz | Trier-Saarburg | Vulkaneifel | Westerwaldkreis
Kreisfreie Städte: Frankenthal | Kaiserslautern | Koblenz | Landau in der Pfalz | Ludwigshafen am Rhein | Mainz | Neustadt an der Weinstraße | Pirmasens | Speyer | Trier | Worms | Zweibrücken

Persönliche Werkzeuge