Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Landkreis Südliche Weinstraße > Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Blasonierung: In vierfach von Rot und Gold geteiltem Schildbord oben rechts in Gold ein mit dem Bart nach unten gekehrter roter Schlüssel, mit einer roten Kreuzeslanze schräggekreuzt, oben links in Schwarz ein rotgedecktes silbernes Schloss, unten rechts in Schwarz ein wachsender linksgewendeter rotbewehrter und -bezungter goldener Löwe, unten links in Silber ein grüner Schrägbalken, beseitet oben links von einem schräggestellten grünen Sesel, unten rechts von einem schräggestellten grünen Weinblatt.[1]

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Stadt

Ortsgemeinden


Archive und Bibliotheken

Archive


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Artikel Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Wappen_Landkreis_Suedliche_Weinstrasse.png

Verbandsgemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße (Rheinland-Pfalz)

Verbandsgemeinden: Annweiler am Trifels | Bad Bergzabern | Edenkoben | Herxheim | Landau-Land | Maikammer | Offenbach an der Queich


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_152701
Name
  • Bad Bergzabern (deu)
Typ
  • Verbandsgemeinde (1972 -)
Karte
   

TK25: 6913

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Landau-Bad Bergzabern, Südliche Weinstraße (1972 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Klingenmünster Ortsgemeinde KLITERJN49AD (1972 -)
Schweighofen Ortsgemeinde SCHFENJN39XA (1972 -)
Schlettenbach, Oberschlettenbach Ortsgemeinde OBEACHJN39WD (1972 -)
Birkenhördt Ortsgemeinde BIRRDTJN39XC (1972 -)
Bergzabern, Bad Bergzabern Stadt BERERNJN49AC (1972 -)
Niederotterbach Ortsgemeinde NIEACH_W6749 (1972 -)
Pleisweiler-Oberhofen Ortsgemeinde PLEFEN_W6749 (1972 -)
Gleiszellen-Gleishorbach Ortsgemeinde GLEACH_W6749 (1972 -)
Kapsweyer Ortsgemeinde KAPYER_W6749 (1972 -)
Steinfeld Ortsgemeinde STEELDJN49AB (1972 -)
Kapellen-Drusweiler Ortsgemeinde KAPLER_W6749 (1972 -)
Vorderweidenthal Ortsgemeinde VORHALJN39WC (1972 -)
Dörrenbach Ortsgemeinde DORACHJN39XC (1972 -)
Dierbach Ortsgemeinde DIEACH_W6749 (1972 -)
Niederhorbach Ortsgemeinde NIEAC1_W6749 (1972 -)
Hergersweiler Ortsgemeinde HERLER_W6741 (1972 -)
Oberotterbach Ortsgemeinde OBEACHJN39XB (1972 -)
Böllenborn Ortsgemeinde BOLORNJN39XC (1972 -)
Schweigen-Rechtenbach Ortsgemeinde object_280034 (1972 -)
Barbelroth Ortsgemeinde BAROTH_W6749 (1972 -)
Oberhausen Ortsgemeinde OBESENJN49AC (1972 -)



  1. Karl Heinz Debus: Das große Wappenbuch der Pfalz. Neustadt an der Weinstraße 1988, ISBN 3-9801574-2-3
Persönliche Werkzeuge