Hohenfels (Oberpfalz)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Hohenfels ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Hohenfels.

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberpfalz > Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz > Hohenfels

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Parsberg.[1]

Zum Markt Hohenfels gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Hohenfels
  • Siehdafür
  • Ziegelhütte

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[2] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[1] zu Hohenfels eingemeindet:

  • Großbissendorf bis 1.5.1978[3] selbständige Gemeinde
    • Großbissendorf
    • Effersdorf
    • Fichten
    • Haarziegelhütte
    • Harrhof
    • Kleinbissendorf
    • Loch
    • Pillmannsricht
    • Stallhof
  • Markstetten bis 1.5.1978[3] selbständige Gemeinde
    • Markstetten
    • Ammelacker
    • Ammelhof
    • Baumühle
    • Blechmühle
    • Effenricht
    • Friesmühle
    • Fuchsmühle
    • Gunzenhof
    • Holzheim
    • Kleinmittersdorf
    • Lauf
    • Schönheim
    • Unterwahrberg
    • Winklmühle
  • Nainhof-Hohenfels (abgegangen im Truppenübungsplatz Hohenfels) bis 1.10.1970[4] selbständige Gemeinde
    • Aicha
    • Albertshof
    • Bergheim
    • Birket
    • Böhmöd
    • Butzenhof
    • Christlmühle
    • Deinfeld
    • Drosselberg
    • Eggertsheim
    • Egra
    • Enslwang
    • Fischereis
    • Frabertshofen
    • Geishof
    • Großmittersdorf
    • Haasla
    • Haidensbuch
    • Haidlberg
    • Harras
    • Haunberg
    • Höfla
    • Hohenfels-Schmidmühlerstraße
    • Johannenberg
    • Kahlöd
    • Kirchenödenhart
    • Klausen
    • Kreuzberg
    • Laberthal
    • Leislberg
    • Ludwigsberg
    • Machendorf
    • Madöd
    • Marienthal
    • Martinsberg
    • Matzhausen
    • Mehlhaube
    • Nainhof
    • Neuhaus
    • Neuhof
    • Neurödlhof (Neurödlberg)
    • Oberdietldorf
    • Oberes u. unteres Forsthaus
    • Oberlinder
    • Oberödenhart
    • Philippshof
    • Pöllnricht
    • Rauschermühle (Neumühle)
    • Raversdorf
    • Reiteröd
    • Richthof
    • Schneideröd
    • Schwend
    • Sichendorf
    • Unterlinder
    • Unterödenhart
    • Viehhausen
    • Waltersheim
    • Willertsheim
    • Wölsdorf
    • Ziegelhof
  • Raitenbuch bis 1.5.1978[3] selbständige Gemeinde
    • Raitenbuch
    • Buchhausen
    • Granswang
    • Haslricht
    • Hausraitenbuch
    • Hitzendorf
    • Kuglhof
    • Röschenberg
    • Stetten
    • Vogelherd
    • Wendlmannthal

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie


  • Jehle, Manfred: Altbayern Reihe I Heft 51: Parsberg: Pflegämter Hemau, Laaber, Beratzhausen (Ehrenfels), Lupburg, Velburg, Mannritterlehengut Lutzmannstein, Ämter Hohenfels, Helfenberg, Reichsherrschaften Breitenegg, Parsberg, Amt Hohenburg; München 1981, aus der Reihe: Kommission für bayerische Landesgeschichte (Hrsg.): Historischer Atlas von Bayern; ISBN 3 7696 9916 5 (Beschreibung)

Archäologische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Hohenfels

Karten

BayernAtlas

LDS/FHC

  • Aktuelle Suche im Bestand der LDS (Ortssuche) mit dem Stichwort: Hohenfels

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 575-580
  2. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 237
  3. 3,0 3,1 3,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 650
  4. Abschnitt Eingemeindungen im Artikel Hohenfels (Oberpfalz). In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Hohenfels (Oberpfalz) findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_301031
Name
  • Hohenfels (deu)
Typ
  • Markt
Postleitzahl
  • W8431 (- 1993-06-30)
  • 92366 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q524364
  • BLO:952
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09373134
Karte
   

TK25: 6837

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Neumarkt in der Oberpfalz ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hausraitenbuch Weiler HAUUCH_W8431
Harrhof Einöde HARHO1_W8431
Baumühle Einöde BAUHLE_W8431
Ammelhof Einöde AMMHOF_W8411
Blechmühle Einöde BLEHLE_W8431
Raitenbuch Kirchdorf RAIUCH_W8431
Haarziegelhütte Weiler HAATTE_W8431
Kleinmittersdorf Weiler KLEORF_W8431
Pillmannsricht Einöde PILCHT_W8431
Vogelherd Weiler VOGERD_W8431
Hohenfels Hauptort HOHELSJN59WE
Effenricht Weiler EFFCHT_W8431
Stetten Dorf STETENJN59VE
Effersdorf Einöde EFFORF_W8431
Ammelacker Weiler AMMKER_W8411
Albertshof Ort ALBHOFJN59VF
Lauf Weiler LAUAUFJN59WE
Fuchsmühle Einöde FUCHL1_W8431
Wendlmannthal Einöde WENHAL_W8431
Friesmühle Einöde FRIHL1_W8431
Buchhausen Weiler BUCSEN_W8431
Gunzenhof Weiler GUNHOF_W8431
Granswang Weiler GRAANG_W8431
Fichten Einöde FICTEN_W8431
Loch b. Hohenfels Einöde LOCELSJN59VE
Klausen Ort KLASENJN59WE
Siehdafür Ort SIEFUR_W8431
Kuglhof Einöde KUGHOF_W8431
Kleinbissendorf Einöde KLEOR1_W8431
Stallhof Einöde STAHO1_W8431
Winklmühle Einöde WINHLE_W8431
Großbissendorf Kirchdorf GROORF_W8431
Markstetten Dorf MARTEN_W8431
Schönheim Einöde SCHEIM_W8431
Röschenberg Einöde ROSERG_W8431
Unterwahrberg Einöde UNTER2_W8411
Ziegelhütte Ort ZIETTE_W8431
Hitzendorf Dorf HITORF_W8431



Städte und Gemeinden im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz (Regierungsbezirk Oberpfalz)

Städte: Berching | Dietfurt a.d.Altmühl | Freystadt | Große Kreisstadt Neumarkt i.d.OPf. | Parsberg | Velburg
Gemeinden: Berg b.Neumarkt i.d.OPf. | Berngau | Markt Breitenbrunn | Deining | Markt Hohenfels | Markt Lauterhofen | Markt Lupburg | Mühlhausen | Pilsach | Markt Postbauer-Heng | Markt Pyrbaum | Sengenthal | Seubersdorf i.d.OPf.
Verwaltungsgemeinschaften: Neumarkt i.d.OPf.

Persönliche Werkzeuge