Wartungsankündigung

Mittwoch, 8. Juli 2015 ab 01.00 Uhr werden Umbauten an zentralen Netzwerk-Komponenten notwendig.

Es werden daher zunächst alle Projekte und Services einschließlich der Mailinglisten komplett unterbrochen sein und nach Fertigstellung der Arbeiten wieder zugeschaltet werden. Wir versuchen, die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten und wollen spätestens bis 12.00 Uhr fertig sein. Wir setzen alles daran, eher fertig zu werden. In diesem Fall werden die Services natürlich auch eher wieder bereitgestellt und es erfolgt eine Benachrichtigung über die Projekt-Mailinglisten.

Vielen Dank für das Verständnis.

genealogy.net
Die Technik

Schwalm-Eder-Kreis

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Eder ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Eder.


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Hessen > Regierungsbezirk Kassel > Schwalm-Eder-Kreis

Lokalisierung des Schwalm-Eder-Kreises innerhalb des Bundeslands Hessen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Allgemeine Information

Der Schwalm-Eder-Kreis wurde am 1. Januar 1974 aus den Landkreisen Fritzlar-Homberg, Melsungen und Ziegenhain gebildet. Kreisstadt ist Homberg (Efze).

Politische Einteilung


Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis (Regierungsbezirk Kassel)

Städte: Borken | Felsberg | Fritzlar | Gudensberg | Homberg (Efze) | Melsungen | Neukirchen | Niedenstein | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg
Gemeinden: Bad Zwesten | Edermünde | Frielendorf | Gilserberg | Guxhagen | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Morschen | Neuental | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Wabern | Willingshausen


Bibliographie

Genealogische Werke

Historische Werke

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_136634
Name
  • Schwalm-Eder-Kreis (1974 -) (deu)
Typ
  • Landkreis (1974 -)
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS1999:DE735
  • NUTS2003:DE735
Karte
   

TK25: 4922

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Cassel, Kassel (1974 -) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Schrecksbach Gemeinde object_301430
Neukirchen (Knüll) Stadt object_301422 (1974 -)
Ottrau Gemeinde object_301431
Wabern Gemeinde object_301453
Schwalmstadt Stadt SCHADTJO40OW (1974 -)
Fritzlar Stadt object_301441 (1974-01-01 -)
Melsungen Stadt object_301448 (1974 -)
Gudensberg Stadt object_301443
Zwesten, Bad Zwesten Gemeinde object_301436
Guxhagen Gemeinde object_301444
Willingshausen Gemeinde WILSENJO40OU
Gilserberg Gemeinde GILERGJO40MW (1974 -)
Knüllwald Gemeinde KNUALDJO41RA (1972 -)
Spangenberg Stadt object_301452
Morschen Gemeinde object_301449
Jesberg Gemeinde object_301423
Oberaula Gemeinde object_301433
Körle Gemeinde object_301446
Felsberg Stadt object_301440
Malsfeld Gemeinde object_301447
Edermünde Gemeinde EDENDEJO41RF
Niedenstein Stadt object_301451
Frielendorf Gemeinde object_301435
Homberg (Efze) Stadt object_301445
Neuental Gemeinde NEUTALJO41OA
Schwarzenborn, Knüll Stadt object_301429 (1974 -)
Borken Stadt object_301439



Landkreise und kreisfreie Städte im Bundesland Hessen (Bundesrepublik Deutschland)

Landkreise: Kreis Bergstraße | Darmstadt-Dieburg | Fulda | Gießen | Kreis Groß-Gerau | Hersfeld-Rotenburg | Hochtaunuskreis | Kassel | Lahn-Dill-Kreis | Limburg-Weilburg | Main-Kinzig-Kreis | Main-Taunus-Kreis | Marburg-Biedenkopf | Odenwaldkreis | Kreis Offenbach | Rheingau-Taunus-Kreis | Schwalm-Eder-Kreis | Vogelsbergkreis | Waldeck-Frankenberg | Werra-Meißner-Kreis | Wetteraukreis
Kreisfreie Städte: Darmstadt | Frankfurt am Main | Kassel | Offenbach am Main | Wiesbaden

Persönliche Werkzeuge