Slowenien

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Europa > Slowenien

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Diese Seite behandelt das Slowenien von heute,(Republika Slovenija). Historische deutschsprachige/ zweisprachige Gebiete sind an den alten Ortsnamen teilweise zu Erkennen und kamen aus Teilen der Monarchie Österreich-Ungarn das alte k.k. Slowenien hatte keine klaren politischen Grenzen und wird in Genealogischen Ortsverzeichnis GOV als Slowenien Region (Landschaft) geführt. Heute (2010) sind Teile bei Österreich , Drautal, Faaker See , bei Italien, Kanaltal Tarvis/Trbiž, Weissenfels /Fusine. Der heutige Staat Slowenien umfaßt den Großteil dieser Region.

Koroška (deutsch: Kärnten) bezeichnet als slowenischer Landesteil die historische Windische Mark, jene Teile des Herzogtums Kärnten, die mit dem Zusammenbruch der österreich-ungarischen Monarchie am Ende des ersten Weltkrieges an den SHS-Staat (Jugoslawien) fielen. Es handelt sich dabei um zwei getrennte Gebiete:

  • Das Drautal um Dravograd (Unterdrauburg) sowie das dort einmündende Miestal - zum Bezirk Slovenj Gradec (Windischgraz) gehörend
  • Das Jezersko (Seeland), das sich oberhalb von Kranj (Krainburg) befindet.
  • Die Untersteiermark (slowenisch Spodnja Štajerska,) war ein Gebiet des Herzogtums Steiermark.In diesem Gebiet liegen die Windischen Bühel die, in das slowenische Übermurgebiet (Prekmurje Übergehen.

Nicht zu Verwechseln mit dem südlichen Teil des Bundeslandes Steiermark , der Südsteiermark

Gliederung in historische Landschaften

  • Primorska (Küstenland ) nicht ganz identisch mit dem historischen k.k.Küstenland
  • Dazu Slovenska Istra (Slowenisch Istrien)
  • Koroška (Teil von Unterkärnten)
  • (Spodnja) Štajerska (Untersteiermark)
  • Prekmurje (Übermurgebiet)
  • Kranjska (Krain) , Krain vor (1918 siehe Krain)
  • Unterteilt in Gorenjska (Oberkrain) , Notranjska (Innerkrain) , Dolenjska (Unterkrain) und Bela krajina (Weißkrain)


Datei:Lokal Staat Slowenien.png
Lokalisierung Slowenien

Flagge

Datei:Fahne Staat Slowenien.png

Wappen

Datei:Wappen Staat Slowenien.png


Landesfarben

Die Landesfarben sind xxxx

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Datei:Karte Staat Slowenien.png

Kirchliche Einteilung

Die kirchliche Einteilung unterscheidet sich von der staatlichen Einteilung. Details finden Sie bei dem jeweiligen Bezirk.

Geschichtlicher Abriss

Genealogische und historische Quellen

Hier: Nur die dem Staat insgesamt zugeordneten Referenzen aufführen.

Bibliografie

Hier: Nur die dem Staat insgesamt zugeordneten Referenzen aufführen.

Genealogische Bibliografie

kein Eintrag

Historische Bibliografie

Weitere Bibliografie

kein Eintrag

Ortslexika und Karten

Ortslexika

  • ShtetlSeeker auf JewishGen: Link

Karten

  • Maporama.com: Link
  • Bundesamt für das Eich- und Vermessungswesen, Wien Link. Auch historische Karten!
    • Die erste Landesaufnahme wurde vom Militärgeographischen Institut von Österreich-Ungarn durchgeführt.
    • Als Steuerkataster diente der Franziszeischer Kataster (Artikel Franziszeischer Kataster. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.)
    • Für die Katasterblätter von Kärnten war der Bezugspunkt Krimberg bei Laibach.
    • Slowenien hat die vorhandenen Duplikatmappen seines Mappenbestandes im Internet zugänglich gemacht.

http://sigov3.sigov.si/cgi-bin/htqlcgi/arhiv/enos_isk_kat.htm

Archive und Bibliotheken

Archive

Staatliche Archive

Die wichtigste Forschungsmöglichkeit außerhalb der Haushalte bieten die staatlichen Archive. Dort kann man in Matriken, Verkündbüchern, Seelenbeschreibungen, Grundbücher usw. Einsicht nehmen. Matriken sind Aufzeichnungen über kirchliche Handlungen wie Taufen, Trauungen, Einsegnungen sowie Kirchenein- und austritte.

Sonstige Archive

  • Heraldisch genealogische Gesellschaft "Adler"

Universitätsstrasse 6/9b A-1090 Wien

Adler

Die Gesellschaft "Adler" wurde bereits 1870 gegündet. Sie verfügt über eine genealogische Spezialbibliothek, mit Todesanzeigensammlung, Wappenbildkartei, Siegelsammlung und laufende Publikationen.

Weitere lokale Archive finden Sie in den untergeordneten Seiten.

Archivübersicht

Bibliotheken

  • Österreichische Nationalbibliothek, Wien Link
  • Online-Katalog des Österreichischen Bibliothekenverbundes Online-Katalog

Weitere wichtige Bibliotheken finden Sie unter Wien.

LDS/FHC

  • Genealogische Forschungsstellen der 'Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage' (Mormonen)
    Artikel Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.)
    • Die Kirche und die dazu gehörende Genealogische Gesellschaft von Utah, in Salt Lake City, Utah, USA, bzw. ihre europäische Zentrale (Im Rosengarten 25a, D-61118 Bad Vilbel, BRD) verfilmt aus religiösen Gründen in aller Welt personenbezogene Akten (meist Kirchenbücher). Von Böhmen sind nur wenige Verfilmungen verfügbar.
    • In Salt Lake City ist ein großes Zentrum für Familienforschung eingerichtet. Die Filmrollen und Microfishes sind in den Rocky Mountains in riesigen unterirdischen Hallen gelagert. Duplikate dieses Materials werden Familienforschern in aller Welt gegen ein geringes Entgelt in zahlreichen Familienforschungsstellen (FHCs) zur Verfügung gestellt.
    • Voranmeldung erforderlich! Es wird nicht religiös geworben.

Verschiedenes

Telefonbücher

  • Online Telefonbuch: ???

Mailinglisten

  • Mailinglisten auf Genealogy.net: Link

Regionale Verlage und Buchhändler

kein Eintrag

Berufsgenealogen

  • IHFF Genealogie Gesellschaft mbH., Ing. Gundacker Felix
    A-1190 Wien, Pantzergasse 30, Link

Heimat- und Volkskunde

kein Eintrag

Auswanderungen

kein Eintrag

Berufe

kein Eintrag

Etymologie und Sprache

kein Eintrag

Kalender

kein Eintrag

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Slovensko rodoslovje (Slowenische Genealogie)
Slowenischer Verein für Genealogie, die Quellen (u.a. kompletter Führer der Pfarrarchiwen Sloweniens), Methoden und Arbeitsmittel, die Familienbäumesammlung, die wichtigsten Genealogie-Links ...
Diese Seite kämpft (noch) mit technischen und Sprachschwierigkeiten. bevorzugte Sprache für Kontakte ist z.Zt.(2010) englisch. viele Informationen über Herkunft aus dem Krain und über Kroaten sind abrufbar.

Weitere Webseiten

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Hier sind private E-Mailadressen und Homepages von Ahnenforschern gelistet. Diese Personen bieten Information, Nachschau und teilweise auch Scan bzw. Kopien in ihre Unterlagen an. Detail bitte direkt erfragen.


Flagge der Europäischen Union Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Irland | Italien | Lettland | Litauen | Luxemburg | Malta | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Tschechien | Ungarn | Vereinigtes Königreich | Zypern


Staaten in Europa

Albanien | Andorra | Belgien | Bosnien und Herzegowina | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Georgien | Griechenland | Irland | Island | Italien | Kroatien | Lettland | Liechtenstein | Litauen | Luxemburg | Malta | Mazedonien | Moldawien | Monaco | Montenegro | Niederlande | Norwegen | Österreich | Polen | Portugal | Rumänien | Russland | San Marino | Schweden | Schweiz | Serbien | Slowakei | Slowenien | Spanien | Tschechien | Türkei | Ukraine | Ungarn | Vatikanstadt | Vereinigtes Königreich | Weißrussland

Persönliche Werkzeuge