Miesbach

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Miesbach ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Miesbach (Begriffserklärung).


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberbayern > Landkreis Miesbach > Miesbach

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Miesbach.[1]

Zur Stadt Miesbach gehör(t)en folgende Teilorte[2] und Wohnplätze:

  • -
  • Miesbach (Teil mit etwa 6 Einwohner) seit 1.5.1978[3] bei Fischbachau
  • Miesbach (Teil mit etwa 18 Einwohner) seit 1.5.1978[4] bei Hausham

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[5] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[2] zu Miesbach eingemeindet:

  • Parsberg bis 1.5.1978[6] selbständige Gemeinde
    • Au
    • Bergham
    • Frauenried seit 1.5.1978 bei Irschenberg
    • Großthal
    • Harzberg
    • Harztal
    • Hofwies
    • Hollerthal seit 1.5.1978 bei Irschenberg
    • Jägerbauer
    • Kalchöd
    • Kleinthal
    • Leizach
    • Mühlau
    • Potzenberg
    • Schwaig seit 1.5.1978 bei Irschenberg
    • Seestaller
    • Stadlberg
    • Staudinger seit 1.5.1978 bei Irschenberg
    • Thalhamer seit 1.5.1978 bei Irschenberg
  • Wies bis 1.5.1978[7] selbständige Gemeinde
    • Aigner
    • Anger
    • Au (Oberau)
    • Bach
    • Baumer
    • Baumgartner
    • Baumstingl
    • Berghalde
    • Birkner
    • Brandhof
    • Bucher
    • Bucherstocker
    • Eberl
    • Ed
    • Frauenhof
    • Gasteig
    • Gieshof
    • Grießer
    • Halmer
    • Haselsteig
    • Hinterloher
    • Höger
    • Hof
    • Hohenlehen
    • Klafflehen
    • Köpferl
    • Krauthof
    • Lichtenau
    • Loferer
    • Müller a.Baum
    • Neumühl
    • Oberhöger
    • Oberhof
    • Oberlinner
    • Plutzer
    • Rain
    • Ratzenlehen
    • Rauscher
    • Reinsberger
    • Reisach
    • Reit
    • Schönberg
    • Schopf
    • Schopfgraben
    • Schweinthal
    • Segenhaus
    • Siebzger
    • Stoib
    • Thalhammer
    • Unterhöger
    • Unterlinner
    • Voglsang
    • Wachlehen
    • Walch
    • Wallenburg
    • Winkl
  • Bärenschütz bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Bemberg bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Holzer bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Lehen bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Steinberg bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Sulzgraben bis 1.5.1978[8] bei Wörnsmühl
  • Haidmühl bis 1.5.1978[9] bei Hausham
  • Straß bis 1.5.1978[9] bei Hausham
  • Leitzach bis 1.5.1978[10] bei Niklasreuth
  • Unterwartbichl bis 1.5.1978[10] bei Niklasreuth

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Miesbach

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 629, 678
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Seite 136-143
  3. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  4. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  5. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 122
  6. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  7. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  8. 8,0 8,1 8,2 8,3 8,4 8,5 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  9. 9,0 9,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581
  10. 10,0 10,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 581

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Miesbach findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_301079
Name
  • Miesbach (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W8160 (- 1993-06-30)
  • 83714 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:20921
  • BLO:384
  • wikidata:Q269157
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09182125
Karte
   

TK25: 8236

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Miesbach ( Bezirksamt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Halmer Einöde HALMER_W8160
Holzer Einöde HOLZER_W8161
Hinterloher Einöde HINHER_W8160
Unterhöger Einöde UNTGER_W8160
Voglsang Einöde VOGANG_W8160
Harztal Dorf HARTAL_W8160
Mühlau Dorf MUHLAU_W8160
Ratzenlehen Einöde RATHEN_W8160
Schopf Weiler SCHOPF_W8160
Potzenberg Dorf POTERG_W8160
Hofwies Weiler HOFIES_W8160
Miesbach Hauptort MIEACHJN57WS
Frauenhof Einöde FRAHOF_W8160
Krauthof Einöde KRAHOF_W8160
Sulzgraben Einöde SULBEN_W8161
Steinberg Einöde STEERGJN57WS
Thalhammer Einöde THAME1_W8160
Lichtenau Einöde LICNAUJN57VS
Hohenlehen Einöde HOHHEN_W8160
Schopfgraben Siedlung SCHBEN_W8160
Kleinthal Dorf KLEHAL_W8160
Schweinthal Weiler SCHHAL_W8160
Unterlinner Einöde UNTNER_W8160
Stadlberg Einöde STAERG_W8160
Baumgartner Einöde BAUNER_W8160
Wachlehen Dorf WACHEN_W8160
Baumstingl Einöde BAUNGL_W8160
Reinsberger Einöde REIGER_W8160
Haidmühl Dorf HAIUHL_W8160
Ed Einöde EDXXED_W8160
Hof Einöde HOFHOFJN57VT
Oberhof Einöde OBEHOF_W8160
Bach Einöde BACACHJN57VS
Rain Einöde RAIAINJN57VT
Reit Einöde REIEIT_W8160
Wies Ort WIEIES_W8160
Brandhof Einöde BRAHOF_W8160
Anger Dorf ANGGERJN57VS
Eberl Einöde EBEERL_W8160
Lehen Einöde LEHHEN_W8161
Höger Einöde HOGGER_W8160
Stoib Einöde STOOIB_W8160
Straß Weiler STRASSJN57VS
Walch Einöde WALLCH_W8160
Winkl Einöde WINNKLJN57VT
Segenhaus Einöde SEGAUS_W8160
Wallenburg Einöde WALURG_W8160
Harzberg Dorf HARERG_W8160
Siebzger Einöde SIEGER_W8160
Jägerbauer Einöde JAGUER_W8160
Rauscher Einöde RAUHER_W8160
Unterwartbichl Einöde UNTCHL_W8160
Großthal Weiler GROHAL_W8160
Köpferl Einöde KOPERL_W8160
Haselsteig Einöde HASEIG_W8160
Kalchöd Weiler KALHOD_W8160
Oberhöger Einöde OBEGER_W8160
Auerhof Einöde AUEHOFJN57VS
Fabrik Müller am Baum, Fabrik Müller a.Baum Gebäude MULLER_W8160
Seestaller Einöde SEELER_W8160
Klafflehen Einöde KLAHEN_W8160
Plutzer Einöde PLUZER_W8160
Parsberg Pfarrdorf PARERGJN57WS
Bemberg Weiler BEMERG_W8161
Bergham Dorf BERHAMJN57WS
Gasteig Einöde GASEIG_W8160
Birkner Weiler BIRNER_W8160
Gieshof Einöde GIEHOF_W8160
Schönberg Einöde SCHERGJN57VS
Oberlinner Einöde OBENER_W8160
Leitzach Dorf LEIACH_W8160
Wolfsgrub Ort WOLRUB_W8161
Grießer Dorf GRISER_W8160
Aigner Einöde AIGNER_W8160
Baumer Weiler BAUMER_W8160
Bucher Einöde BUCHER_W8160
Loferer Einöde LOFRER_W8160
Berghalde Siedlung BERLDE_W8160
Bärenschütz Einöde BARUTZ_W8161



Städte und Gemeinden im Landkreis Miesbach (Regierungsbezirk Oberbayern)

Städte: Miesbach | Tegernsee
Gemeinden: Bad Wiessee | Bayrischzell | Fischbachau | Gmund a. Tegernsee | Hausham | Markt Holzkirchen | Irschenberg | Kreuth | Otterfing | Rottach-Egern | Markt Schliersee | Valley | Waakirchen | Warngau | Weyarn
Verwaltungsgemeinschaften: keine

Persönliche Werkzeuge