Militär Bayern

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte bis 1806 Formationsgeschichte 1806 - 1918

Anhalt - Baden - BayernBraunschweigBremenHamburgHannoverGrhzgt. HessenKurhessen - KurkölnLippeLübeckMecklenburgMünsterNassau - Oldenburg - PreußenReuß, jüngere Linie - Reuß, ältere Linie - SachsenScharzburg-Rudolstadt - Thüringen - KurtrierWürttemberg

Bayerns Militär

Inhaltsverzeichnis

geschichtliche Entwicklung

Alten Reiches (962-1806)

vor 1623	Herzogtum Baiern
1623 - 1806	Kurfürstentum Baiern
Deutscher Bund (1815-1866)
Reichseinigung (1866-1871)
Kaiserreich

1806 - 1918	Königreich Bayern
Weimarer Republik

1918		Freistaat Bayern
1919		Räterepublik Baiern
1920 - 1933	Freistaat Bayern
Das Dritte Reich
1933 - 1945	Verwaltungseinheit Bayern
Deutschland nach 1945
1946 - heute	Freistaat Bayern

Militär

Generelle Info zu den Königlich Bayerischen Einheiten:

Das Bayerische Militär war im Deutschen Reich nicht in die durchnummerierte Zählweise miteingebunden. Es hatte eine eigene Nummerierung. Zur Unterscheidung gegenüber den anderen Einheiten des Reiches wurde ihnen das KB (Königlich Bayerisch) oder das Kgl. Bayer. vorangestellt.

Literatur

  • K.B. Kriegsarchiv, Darstellungen aus der Bayerischen Kriegs- und Heeresgeschichte
    • Heft 1
      • Eine Studie über die Kurfürstlich Pfälzische Armee (1610 - 1778); Digitalisat in Dilibri Rheinland-Pfalz
      • Das Kurbayerische "Prinz Philipp Karabiniers-Regiment zu Pferd" 1704-1710
      • Die Stellung des II. Bayer. Armeecorps vor Paris 1870-71
  • Kriegsministerium, Abteilung für persönliche Angelegenheiten, Militär-Handbuch des Königreiches Bayern. 1871, 1871, Digitalisat von HathiTrust * Achim Fuchs, Einführung in die Geschichte der Bayerischen Armee, Band 9 der Reihe "Sonderveröffentlichungen der Staatlichen Archive Bayerns"; 203 Seiten, diverse Bilder, Skizzen, Zeichnungen, Tabellen; Verlagsdruckerei Schmidt, Neustadt a.d.Aisch 2014; ISSN 1618-0739; ISBN 978-3-938831-49-6
  • Achim Fuchs, Einführung in die Geschichte der Bayerischen Armee; Band 9 der Sonderveröffentlichungen der staatlichen Archive Bayerns; 203 Seiten; VDS - Verlagsdruckerei Schmidt 2014
Persönliche Werkzeuge