Herleshausen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Hessen > Regierungsbezirk Kassel > Werra-Meißner-Kreis > Herleshausen



Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Herleshausen liegt in einem waldreichen Gebiet an der Grenze zu Thüringen. Dort befindet sich der Ort an der Werra und der A4 zwischem dem Richelsdorfer Gebirge im Westen und dem Naturpark des Thüringer Walds im Südosten.

Die Entfernungen betragen nach Eisenach 10 km, zur Kreisstadt Eschwege 30 km, nach Erfurt 60 km und nach Kassel 70 km.

Die Gemeinde Herleshausen besteht aus den Ortsteilen:

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung HERSENJO51CA
Name
  • Herleshausen (1969-04-01 -) Quelle (deu)
Typ
Postleitzahl
  • W3443 (- 1993-06-30)
  • 37293 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2906050
  • opengeodb:18218
  • wikidata:Q628498
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 06636005
Karte
   

TK25: 4926

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Werra-Meißner-Kreis (1974-01-01 -) ( Landkreis ) Quelle

Eschwege (1969-04-01 - 1973-12-31) ( Landkreis ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Wommen Dorf Ortsteil WOMMEN_W3441 (1970-12-01 -)
Archfeld Dorf Ortsteil ARCELD_W3441 (1970-12-01 -)
Nesselröden Dorf Ortsteil NESDEN_W3441 (1970-12-01 -)
Herleshausen Dorf Ortsteil HERSENJO51BA (1969-04-01 -)
Unhausen Dorf Ortsteil UNHSEN_W3441 (1970-12-01 -)
Frauenborn Dorf Ortsteil FRAORN_W3443 (1969-04-01 -)
Holzhausen (Herleshausen) Dorf Ortsteil HOLSENJO51BB (1970-12-01 -)
Markershausen Dorf Ortsteil MARSEN_W3441 (1970-12-01 -)
Willershausen Dorf Ortsteil WILSENJO51CB (1970-12-01 -)
Breitzbach Dorf Ortsteil BREACH_W3441 (1970-12-01 -)
Altefeld Dorf Gemeinde Ortsteil ALTELD_W3441 (1970-12-01 -)



Städte, Gemeinden und gemeindefreie Gebiete im Werra-Meißner-Kreis (Regierungsbezirk Kassel)

Städte: Bad Sooden-Allendorf | Eschwege | Großalmerode | Hessisch Lichtenau | Sontra | Waldkappel | Wanfried | Witzenhausen
Gemeinden: Berkatal | Herleshausen | Meinhard | Meißner | Neu-Eichenberg | Ringgau | Wehretal | Weißenborn
Gemeindefreie Gebiete: Gutsbezirk Kaufunger Wald

Persönliche Werkzeuge