Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/10

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier kann man mitmachen: Bitte die Editionsrichtlinien und den Bearbeitungsstand beachten!


GenWiki - Digitale Bibliothek
Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/10
Eine Veröffentlichung der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW).
Nächste Seite>>>
[I]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.


Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck, 10. Jahrgang, Hefte 1-4 sowie 1 Inhaltsverzeichnis, Verlag der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e. V., 1935

Hefte

Heft Seite
Nr. 1, März 1935 1-32
Nr. 2, Juni 1935 33-72
Nr. 3, September 1935 73-104
Nr. 4, Dezember 1935 105-148
Inhaltsverzeichnis I-XVII

Schriftleitung

  • Schriftleiter: Pfarrer Eduard Grimmell in Kassel.
  • Mitglieder des Schriftleitungsausschusses: Zolldirektor i. R. August Woringer, Professor Justus Fürer, Professor Dr. Dr. Edmund Hofmann

Inhaltsverzeichnis

zum 10. Jahrgang 1935.

Aufgestellt von Karl Hoberück, Kassel

Abhandlungen und Aufsätze.
Einwohnerverzeichnis der Stadt Homberg in Hessen von Archivobersekretär i. R. Georg Knies 1-9
Neubürger von Rosenthal 1729-1765 von Kaufmann Fritz Minke 9-11, 90
Ein Zufallsfund von Pastor Wilhelm Weber 12-14
Hofgeismarer Bürger von 1616-1655 von Pfarrer Wigbert Müller 14-24, 76-90
Die Familie Rausch aus Kirchberg von Pfarrer Eduard Grimmell 33-71
Einwohnerverzeichnis der Stadt Kirchhain a. d. Jahre 1629 von Archivobersekretär i. R. Georg Kniese 73-76
Aus einem juristischen Buch mitgeteilt von Diplomlandw. Karl Hassenpflug 91-95
Fremde als Kommunikanten in der ref. Kirche zu Schüttdorf von Dr. Ludwig Edel 102-103
Zum 80. Geburtstag unseres Vorsitzenden. Eine Ahnenliste 105-147
Ergänzungen, Hinweise und Mitteilungen.
Ist die Familie Whitehead jüdisch? 24-25
Waldeckische und insbesondere Wildunger Familien 26
Etwas von alten Kirchenbüchern 26-27
Gelegenheitsfund 104
Geleitwort 1
Die diesjährige Mitgliederversammlung 31-32
Wichtig für Mitglieder 71-72
An die Mitglieder 104-148
Bücher- und Zeitschriftenschau
Aus der neueren familienkundlichen Literatur. 30-31, 104
Konrad Schüler, Das Amt Landeck und seine Bewohner 27
Alex. von Lynker, Hessen im preuß. Militärdienst 1620-1789 27
Karl Fix, Das Geschlecht Op der Becke aus Altena-Westf. 27-28
Georg Bauer, Hanstein, Geschichte eines deutschen Adelsgeschlechtes, Heft 1 28
Heinrich Schreff, Geschichte der Familie Schreff 25
Oswald Spohr, Familienkunde eine der Voraussetzungen des neuen Staates 29
Goebels, Die Grafschaft Hanaw-Müntzenbergk Kirchendiener Bestallungspunkten 29
Carl Junghans, Chronik der Familie Junghans 29-30
Erst Schäfer, Die Apotheke in Berka a. d. Werra 30
Herm. Knodt, Deutsches Geschlechterbuch, Bd. 84 95-100
Erich Brandenburg, Die Nachkommen Karls des Großen 101
Friedr. Wecken, Familiengesch. Bücherkunde für Anfänger 101
Oswald Spohr, Familie, Rasse, Volk im nat.-soz. Staat 101
Ahnenpaß und Ahnentafel 101-102
Verzeichnis der Mitarbeiter.
Bamberger, Karl, Kaufmann, Marburg 104
Beichhold, Robert, Major a. D., Kassel 24-25
Edel, Ludwig, Dr. iur., Schüttorf (Hann.) 102-103
Grimmell, Eduard, Pfarrer, Kassel 1, 27-30, 31-32, 33-71, 71-72, 95-102, 104, 105-148
Hassenpflug, Carl, Diplomlandwirt, Rinteln 91-95
Kniese, Georg, Archivobersekretär i. R., Marburg 1-9, 26-27, 73-76
Minke, Fritz, Kaufmann, Duisburg 9-11, 90
Müller, Wigbert, Pfarrer, Walburg 14-24, 76-90
Weber, Wilhelm, Pastor, Apelern 12-14
Woringer, August, Zolldirektor i. R., Kassel 27, 30-31, 72, 104

Namensverzeichnis

s. Gesamtnamenverzeichnis

Editionsrichtlinien

Es gelten die GenWiki-Editionsrichtlinien. Darüber hinaus ist bitte Folgendes zu beachten:

  • Spezielle Editionsrichtlinien
    • Für Druckfehler ist die Vorlage:Druckfehler zu benutzen.
    • Für weitere redationelle Anmerkungen ist die Vorlage:GWR zu benutzen.
    • Sperrschrift in der Vorlage wird in der Transkription kursiv dargestellt.

Bearbeiter

Bearbeitungsstand

Projektstart: Mai 2012

Die nachfolgenden Kategorien geben einen Überblick über den Bearbeitungsstand aller Einzelseiten:

Seitenstatus: 170 S.: 166 | 3 | 0 | 0 Aktualisieren | Hilfe

Persönliche Werkzeuge