Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/16

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier kann man mitmachen: Bitte die Editionsrichtlinien und den Bearbeitungsstand beachten!


GenWiki - Digitale Bibliothek
Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/16
Eine Veröffentlichung der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW).
Nächste Seite>>>
[Inhalt_01]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.


Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck, 16. Jahrgang, Hefte 1-3 sowie 1 maschinenschriftl. Inhaltsverzeichnis, Verlag der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e. V., 1941

Hefte

Heft Seite
Nr. 1, April 1941 1-48
Nr. 2, Juli 1941 49-96
Nr. 3, November 1941 97-144
Inhaltsverzeichnis 1-15

Inhaltsverzeichnis

zum 16. Jahrgang 1941.

Aufgestellt von Frau L. Bach, Kassel.

Abhandlungen und Aufsätze. Seite
Aus dem Tagebuch eines hessischen Feldpredigers im amerikanischen Freiheitskrieg 1776-1783 von Max Reinhardt, Schmalkalden 1-16
Die Meister, Gesellen und Lehrlinge der Schmiedezunft der Herrschaft Itter seit 1745 von Walter Kloppenburg, Vöhl 16-28, 59-68
Ahnen zweier Steuber'scher Ehefrauen von Dr. jur. Hermann von Spindler, Marburg 29-35
Hessische Studenten am Gymnasium illustre in Bremen 1610-1810 von Kreispfarrer i. R. Kohlenbusch, Hanau 36-39
Familienkundlische Forschung nach hessischen Militärpersonen von Zolldirektor i. R. A. Woringer, Kassel 49-53
Die Wildunger Seilerfamilie Heller von Professor Dr. E. Waldschmidt, Bad Wildungen 53-58
Die Waldecker Papes – ihre Herkunft und ihre Nachkommen im Waldeckischen von Dr. Hermann Steinmetz, Karlsruhe 68-85
Die Müller im Amte Marburg um 1682 von Dr. Kurt Stahr, Cappel bei Marburg a. L. 85-87
Die Pfarrer zu Eberschütz und ihre Familien seit der Reformationszeit von Pfarrer Hermann Fürer, Eberschütz 97-122
Das Stammbuch des Friedrich Doepping, 1778 ff. von Studienrat Otto Imgart, Gießen 122-131
Hessische Soldaten im Hess. Oldendorfer Kirchenbuch von Lehrer Fr. Kölling, Hess. Oldendorf 131-133
Kurhessische Ahnen Paul Krügers von Zolldirektor i. R. Aug. Woringer, Kassel 133-135
Niederhessen und Waldecker in den Kirchenbüchern der Stadt Hanau, sowie einiger Ortschaften des Hanauer Landes und der Isenburger Grafschaften von Kreispfarrer i. R. Kohlenbusch, Hanau 135-140
Ergänzungen, Hinweise und Mitteilungen.
Ergänzungen und Berichtigungen zur Ahnenliste Woringer von Dr. Ernst Wagner, Frankfurt a. M.-Griesheim 39
Kurhessen im Kirchenbuch und Einwohnerverzeichnis von Mainflingen von Carl Zimmer, Frankfurt a. M. 40-41
Wilhelm Diehl, 70 Jahre alt 41-43
Berichtigungen zu dem Aufsatz „Der waldeckischen Familie Waldeck Mengeringhäuser Linie“ 88
Berichtigungen zu dem Berichtigungsaufsatz über die hess. Studenten in Bremen 88-89
„Ahnen zweier Steuber'schen Ehefrauen“ – eine Berichtigung 89
Gelegenheitsfunde von Dr. Stahr, Cappel 89
Eduard Kurlbaum + 96
Die ersten waldeckischen Dorfsippenbücher 140-141
Dr. Hans Braun + 144
Bücherschau
Isenburg, Wilhelm Karl, Prinz von: Historische Genealogie 43
Mit Goethe gleichen Blutes von Hans Majer-Leonhard, Frankfurt a. M. 43
Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde 44
Übersicht über die Bestände des Staatsarchivs Marburg 44
Heimatkirche 44
Die Stiftsruine 45
Das Ahnenarchiv 45
Familienblätter 46-47
Zur Erforschung der Judenfrage 48
Lebensbilder aus Kurhessen und Waldeck 1830-1930 48
Aus familiengeschichtlichen Zeitschriften 89-91
Zeitschriften von Familienverbänden 91-92
Nassovica 92
Martin Schäfer, Siedlungs- und Familiengeschichte des Walddorfes Grondsroth, Krs. Gelnhausen 93
Bergen-Enheim und Umgebung her. Von Martin Schäfer, Rektor 93
Hans Majer-Leonhard, Frankfurter Ahnherrn 94
Peter Anton von Brentano, Schattenzug der Ahnen der Dichtergeschwister Clemens und Bettina Brentano 95
Zur Geschichte der Familie Vietor aus Schwalenberg i. Lippe von E. W. Röhrig 95
Die Saalbücher des Kreises Alsfeld 141
Geschichte der Geschlechter Rocholl aus Radevormwald 142
Die Kopfsteuerbeschreibung der Fürstentümer Calenberg-Göttingen und Grubenhagen von 1689 142-143
Das Eindringen jüdischen Blutes in die englische Oberschicht 143
Verzeichnis der Mitarbeiter.
Fürer, Hermann, Pfarrer, Eberschütz 17-122
Goebel, Hermann, Fachstudiendirektor, Siegen 45-46, 92
Grimmell, Eduard, Pfarrer, Kassel 41-43, 44, 47, 48, 53, 88, 89-91, 92, 95, 135, 141, 142, 143
Imgart, Otto, Studienrat, Gießen 122-131
Kloppenburg, Walter, Vöhl 16-28, 59-68
Kölling, Fr., Lehrer, Hess. Oldendorf 131-133
Kohlenbusch, Lorenz, Kreispfarrer i. R., Hanau 36-39, 135-140
Reinhardt, Max, Lehrer, Schmalkalden 1-16
von Spindler, Hermann, Dr. jur., Marburg 29-35
Stahr, Kurt, Dr. Studienrat i. R., Cappel bei Marburg 85-87, 89
Steinmetz, Hermann, Dr., Karlsruhe 68-85
Wagner, Ernst, Dr. Chemiker, Frankfurt a. M.-Griesheim 39, 43, 44, 93, 94, 95
Waldschmidt, E., Dr. Professor, Bad Wildungen 53-58
Woringer, August, Zolldirektor i. R., Kassel 49-53, 133-135
Zimmer, Carl, Frankfurt a. M. 40

Namensverzeichnis

s. Gesamtnamenverzeichnis

Editionsrichtlinien

Es gelten die GenWiki-Editionsrichtlinien. Darüber hinaus ist bitte Folgendes zu beachten:

  • Spezielle Editionsrichtlinien
    • Für Druckfehler ist die Vorlage:Druckfehler zu benutzen.
    • Für weitere redationelle Anmerkungen ist die Vorlage:GWR zu benutzen.
    • Sperrschrift in der Vorlage wird in der Transkription kursiv dargestellt.

Bearbeiter

Bearbeitungsstand

Projektstart: Mai 2012

Die nachfolgenden Kategorien geben einen Überblick über den Bearbeitungsstand aller Einzelseiten:

Seitenstatus: 164 S.: 162 | 1 | 0 | 0 Aktualisieren | Hilfe

Persönliche Werkzeuge