Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/03

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier kann man mitmachen: Bitte die Editionsrichtlinien und den Bearbeitungsstand beachten!


GenWiki - Digitale Bibliothek
Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck/03
Eine Veröffentlichung der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW).
Nächste Seite>>>
[I]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.


Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck, 3. Jahrgang, Hefte 1-5 sowie 1 Inhaltsverzeichnis, Verlag der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e. V., 1928

Hefte

Heft Seite
Nr. 1, Februar 1928 [1] 1-32
Nr. 2, April 1928 33-64
Nr. 3, Juli 1928 65-96
Nr. 4, Oktober 1928 98-128
Nr. 5, Dezember 1928 129-160
Inhaltsverzeichnis I-XIX

Schriftleitung

  • Schriftleiter: Rechtsanwalt Dr. Werner Paulmann in Kassel.
  • Mitglieder des Presseausschusses: Zolldirektor i. R. August Woringer, Professor Justus Fürer, Pfarrer Eduard Grimmell


Inhaltsverzeichnis

zum 3. Jahrgang 1928.

Abhandlungen und Aufsätze. Seite
Ein Marburger Studentenprozeß aus dem 18. Jahrhundert. Von Hermann Gelder 1-4
Trauungen in Ziegenhagen von 1653-1725. Von Werner Paulmann 4-5
Familiennachrichten aus der Arnoldschen Chronik (Schluß). Von August Woringer 5-28
Hessische Regimentstagebücher. Von Werner Paulmann 28-30
Nochmals die hessischen von Irwing. Von Werner Paulmann 30-31
Hessenblut. Eine Nachfahrenliste. Von Karl Knetsch 33-52, 65-86
Hessische Studenten am Gymnasium Illustre in Bremen. Von Gustav von Jordan 53-64, 86-96, 113-121
Aeltere Pfännerfamilien zu Allendorf in den Sooden. Von Adolf Reccius 97-112
Zur Geschichte der Familie Soldan aus Wetter. Von Dr. Schäfer 121-123
Hessen als Pastoren in Lippe. Von Bernhard Thümmel 123-125
Soldaten im ältesten Borkener Kirchenbuch 1650-1724. Von Amtsgerichtsrat Rabe 125-127
Corbacher Pfarrer. Von Werner Paulmann 129-134
Aus der Eschweger Tuchmacherzunft. Von Dr. E. Bartholomäus 135-142
Hessische Exilierte reformierten Glaubens. Von Arnold Plöhn 142-145
Namensverzeichnis zu Brunner: Geschichte der Residenzstadt Kassel 913-1913. Von Wilhelm Paulmann 146-158
Mitteilungen, Hinweise und Nachrichten.
Aus der Jahreshauptversammlung 31-32
An unsere Mitglieder 31-32, 64, 160
Mitgliederbewegung 32, 64, 128
Bücherschau
Aus der neueren familienkundlichen Literatur 127-128, 159-160
Hupp. Wappenkunst und Wappenkunde 96
Seip. Geschichte der Familie Seip aus Rothenberg 96
Westberg. Adelsadoptionen und Reichsgericht 127
Verzeichnis der Mitarbeiter.
Bartholomäus, Dr. E., Wiesbaden-Biebrich 135-142
Gelder, Hermann, Apothekenbesitzer, Berlin 1-4
von Jordan, Gustav, Abteilungspräsident, Schwerin in Mecklenburg 53-64, 86-96, 113-121
Knetsch, Carl, Dr. phil., Archivrat, Marburg 33-52, 65-80
Paulmann, Werner, Dr. jur., Rechtsanwalt 4-5, 28-30, 30-31, 129-134
Paulmann, Wilhelm, Dr. phil., Stadtrat 146-158
Rabe, Amtsgerichtsrat, Borken, Bez. Kassel 125-127
Reccius, Adolf, Studienrat, Calbe a. d. Saale 97-112
Schäfer, Dr., Reichgerichtsrat, Potsdam 121-123
Thümmel, Bernhard, Detmold 123-125
Woringer, August, Zolldirektor i. R., Kassel 5-28

Namensverzeichnis

s. Gesamtnamenverzeichnis

Editionsrichtlinien

Es gelten die GenWiki-Editionsrichtlinien. Darüber hinaus ist bitte Folgendes zu beachten:

  • Spezielle Editionsrichtlinien
    • Für Druckfehler ist die Vorlage:Druckfehler zu benutzen.
    • Für weitere redationelle Anmerkungen ist die Vorlage:GWR zu benutzen.
    • Sperrschrift in der Vorlage wird in der Transkription kursiv dargestellt.

Bearbeiter

Bearbeitungsstand

Projektstart: Mai 2012

Die nachfolgenden Kategorien geben einen Überblick über den Bearbeitungsstand aller Einzelseiten:

Seitenstatus: 182 S.: 176 | 3 | 0 | 2 Aktualisieren | Hilfe


  1. Dieses Heft trägt versehentlich im Titel die Nr. 2
Persönliche Werkzeuge