Haus Ostendorf/Hexenprozesse

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > HRR > Historische deutsche Staaten > Lebensumstände > Hexenverfolgung > Haus Ostendorf/Hexenprozesse

Aberglaube: Teufel entführt eine "boshaftige Zawberin", um mit ihr als Hexe zu buhlen und einen Bund zu schließen.
Holzschnitt, Schedelsche Weltchronik, Nürnberg, 1493

Inhaltsverzeichnis

Patrimonialgericht

Gerichtsort

Opfer der Hexenverfolger

Einzelverfahren

Quellem

  • Archiv Lembeck, Bestand Ostendorf, Akte 137
  • Archiv Lembeck, Bestand Ostendorf, Akte 225 (Hexenprozesse, Zauberei, Teufel und dahin einklagend)
  • Archiv Lembeck, Bestand Ostendorf, Akte 229 (1599-1610 Protokollbuch des Ostendorfer Gerichts)
  • Archiv Lembeck, Bestand Ostendorf, Akte 230

Literatur

Lokalauszüge dieses traurigen Regionalkapitels der Zeitgeschichte dazu in:

  • Marlielies Saatkamp: Bekandt daß sie ein Zaubersche were. Landeskundliches Institut Westmünsterland, Vreden 1993, ISBN 3-927851-65-5.
  • Fuchs, Ralf-Peter: "Hexenverfolgung an Ruhr und Lippe". Die Nutzung der Justiz durch Herren und Untertanen. Westfälisches Institut für Regionalgeschichte. Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Münster. Forum Regionalgeschichte 8, 2004.
Persönliche Werkzeuge