Tilsit/Adressbuch 1939

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Tilsit/Adressbuch 1939
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Einwohnerbuch der Stadt Tilsit
Verlag: Sturmverlag G.m.b.H.
Jahrgang/Auflage: 41
Erscheinungsjahr: 1939
Standort(e): Deutsche Zentralstelle für Genealogie Leipzig
Staatsbibliothek Haus unter den Linden
freie Standort(e) online: DigiBib
Umfang: 776 Seiten
Enthaltene Orte: Tilsit
Objekt im GOV: source_1078864


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz
Kontakt: some mail
Vorlage: DjVu


Bearbeiter (DigiBib)

Bearbeitungsstand (DigiBib)

Projektvorstellung: April 2015


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten  ?
Allgemeiner Teil, Vorwort, Stadtgeschichte bis I-001
NSDAP - Politische Leitung, Gliederung, angeschl. Vereine Allg-012 bis Allg-14
Alphabethisches Verzeichnis der Einwohner von Tilsit I-001 bis I-344
Verzeichnis der bewohnten Straßen und einzelnen Häuser II-345 bis II-650
Geschäfts- und Gewerbetreibende III-653 bis III-700
Verzeichnis der öffentlichen Behörden und Einrichtungen IV-701 bis IV-721

Zeichenerklärung
  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Abkürzungen werden nicht aufgelöst, Strassennamen werden nicht vereinheitlicht, die Abkürzung "...Str." wird nicht zu "...Straße" ergänzt.


Hinweis zum Erfassungsfenster

Automatische Korrektur

  • Die korrekte Groß- und Klein-Schreibung wird bei verlassen eines Feldes automatisch geprüft und gegebenenfalls korrigiert.
  • Ein Beispiel: Aus BArtels oder bartels wird automatisch Bartels.
  • Wenn diese mal nicht korrekt funktioniert, kann man diese durch voranstellen von "=" abschalten. Dann wird der Text wie eingegeben übernommen.
  • Beispiel: Aus McDonald wird automatisch Mcdonald. Wenn man jedoch =McDonald eingibt, wird es korrekt übernommen.

Tab-Stop
Das Erfassungfenster ermöglicht es euch eine Auswahl zu treffen an welchem Datenfeld mit der Tabulator-Taste gestoppt werden soll und an welchem nicht.
Soll ein Tab-Stop ausgelassen werden habt ihr die Möglichkeit das mit einem Haken im Kästchen vor dem Erfassungsfeld zu steuern. Mit der Tabulator-Taste springt ihr dann künftig an diesem Datenfeld vorbei zum nächsten Datenfeld mit Tab-Stop. Das Datenfeld ohne Tab-Stop könnt ihr normal mit der Maus anwählen oder - wenn es wieder häufiger gebraucht wird - den Haken entfernen.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Firmeneinträge sind fett gedruckt

Persönliche Werkzeuge