Lippetal

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Arnsberg > Kreis Soest > Lippetal


Lokalisierung von Lippetal im Kreis Soest

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Lippetal ist keine gewachsene Gemeinde. Sie entstand über alte Kreis-, Gemeinde-, ja sogar Regierungsbezirksgrenzen hinweg, als 1969 die kommunale Neugliederung im alten Kreis Soest erfolgte. Die Gemeinde liegt an der Nahtstelle zwischen Soester Börde und Münsterland im nördlichsten Zipfel des Kreises Soest.

Elf ehemals selbständige Dörfer wurden auf einer Fläche von 126,5 qkm mit heute über 13.000 Einwohnern zu einer Gemeinde zusammengefasst.

Die Lippe durchfließt die Gemeinde von Ost nach West. Nördlich liegt die Münsterländische Parklandschaft mit den beiden größten Ortsteilen Herzfeld und Lippborg. Der südliche Bereich mit den Ortsteilen Brockhausen, Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen und Schoneberg schlägt die Brücke zur Soester Börde.

Die Gemeinde Lippetal bietet heute das Bild einer lebendigen Gemeinschaft. In den Dörfern ist der Gemeinschaftssinn noch stark ausgeprägt.

Alle früher selbständigen Dörfer können auf eine lange Geschichte zurückblicken.


Quelle: Gemeindeverwaltung Lippetal

Wappen

Bild:Lippetal-Wappen.gif Beschreibung:


Politische Einteilung

Lippetal mit seinen Ortschaften



Ortsteile in Lippetal (Kreis Soest)

Brockhausen | Heintrop-Büninghausen | Herzfeld | Hultrop | Hovestadt | Krewinkel-Wiltrop | Lippborg | Niederbauer | Nordwald | Oestinghausen | Schoneberg


Historische Verwaltung

  • Bis 1802 kurkölnisches Herzogtum Westfalen, kurkölnisches Amt Hovestadt bzw. Oestinghausen.
  • 1802-1816 Großherzogtum Hessen.
  • 1803 (Justiz-) Amt Oestinghausen, dazu 1808 aus dem Amt Erwitte: Bettinghausen, Eickelborn, Hovestadt, Lohne, Ostinghausen
  • 1816-1946 preußische Provinz Westfalen, Kreis Soest.
  • 1843 Amt Oestinghausen mit Bettinghausen, Eickelborn, Heintrop, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel, Lohe, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen, Ostinghausen, Schoneberg
  • 1969 Gem. Lippetal aus acht Gemeinden des Amtes Oestinghausen: Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen, Schoneberg, aus der Gem. Herzfeld des Amtes Liesborn-Wadersloh, aus der Gem. Lippborg des Amtes Beckum, aus der Gem. Brockhausen des Amtes Borgeln-Schwefe.

Rechtsnachfolge

Die Gemeinde Lippetal ist Rechtsnachfolgerin des Amtes Oestinghausen, sie wurde dem Kreis Soest zugeteilt; erster Sitz war das Amtshaus zu Hovestadt.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Daten aus Totenzettelsammlung

In unserer Totenzettel - Datenbank findet man folgende Einträge:

Weblinks

 Commons-Kategorie: Lippetal – Bilder, Videos und Audiodateien

Offizielle Webseiten


Genealogische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Lippetal findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).


Kreis-Soest_Wappen.gif Städte und Gemeinden im Kreis Soest (Regierungsbezirk Arnsberg)

Anröchte | Bad Sassendorf | Ense | Erwitte | Geseke | Lippetal | Lippstadt
Möhnesee | Rüthen | Soest | Warstein | Welver | Werl | Wickede


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung LIPTALJO41BQ
Name
  • Lippetal (deu)
Typ
  • Gemeinde (1969 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • W4775 (- 1993-06-30)
  • 59510 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q11136
  • opengeodb:20301
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05974024
Karte
   

TK25: 4314

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Soest (1969 - 1974) ( Landkreis )

Soest (1975 -) ( Kreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hahues Ortsteil HAHUESJO41AQ
Helmig Ortsteil HELMIGJO41CQ
Hemmis Ortsteil HEMMISJO41BQ
Hohoff Ortsteil HOHOFFJO41AQ
Plattenberg Ortsteil PLAERGJO31XQ
Hubbig Hof HUBBIGJO31XQ
Kappel Ortsteil KAPPELJO41CP
Hoffmeier Ortsteil HOFIERJO41AQ
Keßler Ortsteil KESLERJO41AQ
Luster Ortsteil LUSTERJO41CQ
Hüffer Ortsteil HUFFERJO41AP
Mester Ortsteil MESTERJO41AP
Hörster Ortsteil HORTERJO41AQ
Hanhoff Ortsteil HANOFFJO41BQ
Pieper Ortsteil PIEPERJO31XQ
Rasche Ortsteil RASCHEJO41AQ
Scherf Ortsteil SCHERFJO41CQ
Hessing Ortsteil HESINGJO41AQ
Tigges Ortsteil TIGGESJO41AQ
Beckervordersandfort Ortsteil BECORTJO41BQ
Schlotböller Ortsteil SCHLERJO31XQ
Pöpsel Ortsteil POPSELJO41CQ
Wittkemper Ortsteil WITPERJO41AQ
Röttger Ortsteil ROTGERJO41AP
Bröckelmann Ortsteil BROANNJO41CQ
Reining Ortsteil REIINGJO41AQ
Gassmann Ortsteil GASANNJO41CQ
Quabbemühle Ortsteil QUAHLEJO41AQ
Oestinghausen Gemeinde Ortsteil OESSENJO41BP (1969 -)
Schlickbernd Ortsteil SCHRNDJO41CQ
Schumacher Ortsteil SCHHERJO41CQ
Sauelandshof Ortsteil SAUHOFJO41BP
Hultrop Gemeinde Ortsteil HULROPJO41AP (1969 -)
Laumeier Ortsteil LAUIERJO41CQ
Wiengarn Ortsteil WIEARNJO41AQ
Wessinghage Ortsteil WESAGEJO41AP
Stauvermann Ortsteil STAANNJO41AQ
Steinhoff Ortsteil STEOFFJO41AQ
Ruhmann Ortsteil RUHANNJO41AQ
Schlenkert Ortsteil SCHERTJO41AQ
Sporkmann-Hassmann Ortsteil SPOANNJO41CQ
Krewinkel-Wiltrop Gemeinde Ortsteil KREROP_W4771 (1969 -)
Kersting, Große Kersting Ortsteil KERINGJO41AQ
Möllenhoff Ortsteil MOLOFFJO41BQ
Holkemann Ortsteil HOLANNJO41BQ
Hegemann Ortsteil HEGANNJO41AQ
Wittmund Ortsteil WITUNDJO41AQ
Heidhues Ortsteil HEIUESJO41AQ
Luthmann Ortsteil LUTANNJO41AQ
Röggener Ortsteil ROGNERJO31XQ
Dünninghaus Ortsteil DUNAUSJO41CQ
Ebbinghaus Ortsteil EBBAUSJO41BQ
Sandvoß Ortsteil SANVOSJO41CP
Hovestadt Gemeinde Dorf HOVADTJO41BP (1969 -)
Schrull Ortsteil SCHULLJO41BQ
Schulte Ortsteil SCHLTEJO31XQ
Kockerbeck Ortsteil KOCECKJO31XQ
Westermann Ortsteil WESANNJO41CQ
Schlüter Ortsteil SCHTERJO41AQ
Schwarte Ortsteil SCHRTEJO41CQ
Westerschulte Ortsteil WESLTEJO41CQ
Herzfeld Landgemeinde Ortsteil HERELDJO41BP (1969 -)
Langenhövel Ortsteil LANVELJO31XQ
Brüggenfeld Ortsteil BRUELDJO41AQ
Pöpsel-Nienkerken Ortsteil POPKENJO41BQ
Westhues Ortsteil WESUESJO41AQ
Schmülling Ortsteil SCHINGJO31XQ
Hagedorn Ortsteil HAGORNJO41CQ
Lütke-Uentrup Landgemeinde Bauerschaft object_809713 (1969 -)
Magh Ortsteil MAGAGHJO41AQ
Mark Ortsteil MARARKJO31XQ
Mund Ortsteil MUNUNDJO41AQ
Wulf Ortsteil WULULFJO41CQ
Beuse Ortsteil BEUUSEJO41AQ
Brune Hof BRUUNEJO31XR
Grote Ortsteil GROOTEJO41CQ
Hinse Ortsteil HINNSEJO41CQ
Göbel Hof GOBBELJO31XQ
Meyer Ortsteil MEYYERJO41BQ
König Ortsteil KONNIGJO41AQ
Lütke Ortsteil LUTTKEJO31XQ
Pöpsel-Schlüppner Ortsteil POPNERJO41BQ
Wortmann Ortsteil WORANNJO41AP
Stratbücker Ortsteil STRKERJO41CQ
Brentrup Ortsteil BRERUPJO41AQ
Hagenhoff Ortsteil HAGOFFJO41AQ
Hartmann Ortsteil HARANNJO41AQ
Schwietert Ortsteil SCHERTJO41BQ
Oskerheide Ortsteil OSKIDEJO31XQ
Berlinghoff Ortsteil BEROFFJO41AQ
Hüsinglo Ortsteil HUSGLOJO41BP
Ostermann Ortsteil OSTANNJO41AQ
Düllo-Lehmke Ortsteil DULMKEJO41CQ
Kersting Ortsteil KERIN2JO41AQ
Pohlmann Ortsteil POHANNJO41AQ
Rüschenbaum Ortsteil RUSAUMJO41AQ
Buschhoff Ortsteil BUSOFFJO41AQ
Bütfering Hof BUTINGJO31XR
Felshof Ortsteil FELHOFJO41AO
Groß Hundorp Ortsteil HUNORPJO41BP
Anepoth Ortsteil ANEOTHJO41AP
Stienemeier Hof STIIERJO31XQ
Ständker Ortsteil STAKERJO41AQ
Musshoff Ortsteil MUSOFFJO41CQ
Gertimholte Hof GERLTEJO31XQ
Strohbücker Ortsteil STRKE2JO41CQ
Dreinhoff Ortsteil DREOFFJO41AQ
Butterschlot Ortsteil BUTLOTJO41BQ
Niederbauer Gemeinde Ortsteil NIEUERJO41BP (1969 -)
Lippborg Landgemeinde Ortsteil LIPORGJO41AQ (1969 -)
Lippling Ortsteil LIPINGJO41AP
Hilgenberg Ortsteil HILERGJO31XQ
Belmann Ortsteil BELANNJO41AP
Nordhaus Ortsteil NORAUSJO41CQ
Nordhues Ortsteil NORUESJO41AQ
Nordwald Gemeinde Ortsteil NORALDJO41BP (1969 -)
Stratmann Hof STRANNJO31XR
Lammert Ortsteil LAMERTJO41CQ
Feuerborn Ortsteil FEUORNJO41AQ
Heintrop-Büninghausen Ortsteil HEISENJO41AP (1969 -)
Brinker Ortsteil BRIKERJO41AQ
Schoneberg Gemeinde Ortsteil SCHERGJO41CP (1969 -)
Gottlob Ortsteil GOTLOBJO41BQ
Klein Hundorp Ortsteil HUNOR2JO41BP
Bielefeld Hof BIEELDJO41AQ
Hagenschulte Ortsteil HAGLTEJO41AQ
Frerighof Ortsteil FREHOFJO41BP
Brockhausen Gemeinde Ortsteil BROSENJO41BP (1969 -)
Averbeck Ortsteil AVEECKJO41AQ
Becker Ortsteil BECKERJO41AQ
Bockey Hof BOCKEYJO41AQ
Brömse Ortsteil BROMSEJO41CQ
Völkmann Ortsteil VOLANNJO41AQ
Plaßmann Ortsteil PLAANNJO41CQ
Droste Ortsteil DROSTEJO31XQ
Schürbüscher Ortsteil SCHHERJO41AQ
Naschert Ortsteil NASERTJO41BQ
Ellies Ortsteil ELLIESJO41AQ
Lohmeyer Ortsteil LOHYERJO41CQ
Bücker Ortsteil BUCKERJO41CQ
Persönliche Werkzeuge