Eicks

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Köln > Kreis Euskirchen > Mechernich > Eicks

Lokalisierung Mechernich innerhalb des Kreises Euskirchen
Das Wasserschloss in Eicks

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Eicks ist eine Ortschaft der Stadt Mechernich.

Weitere Ortsteile von Mechernich sind:

  • Antweiler
  • Berg
  • Bergbuir
  • Bergheim
  • Bescheid
  • Bleibuir
  • Breitenbenden
  • Denrath
  • Dreimühlen
  • Eiserfey
  • Firmenich
  • Floisdorf
  • Gehn
  • Glehn
  • Harzheim
  • Heufahrtshütte
  • Holzheim
  • Hostel
  • Kalenberg
  • Kallmuth
  • Katzvey
  • Kommern
  • Lessenich
  • Lorbach
  • Lückerath
  • Mechernich
  • Obergartzem
  • Rissdorf
  • Roggendorf
  • Satzvey
  • Schaven
  • Schützendorf
  • Strempt
  • Urfey
  • Voißel
  • Vollem
  • Vussem
  • Wachendorf
  • Weiler am Berge
  • Weißenbrunnen
  • Weyer
  • Wielspütz


Wappen

Datei:Wappen Eicks.png

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Amt Eicks 1931

Kirchliche Einteilung

katholische Kirche

St. Martinkirche
St. Martin, Innenansicht

St. Martin
(Gemeinschaft der Gemeinden Mechernich West)

Geschichte

3./4. Jahrhundert

archäolog. Funde eines römischen Gutshofes und Münzen.


11. Jahrhundert

Bau einer kleinen Saalkirche


12. Jahrhundert

Ausbau der St. Martinkirche zu einer dreischiffigen,zweijochgen Basilika


1291

Die Eickser Kirche wird Pfarrkirche im Dekanat Zülpich


1535

Guß der großen Glocke durch von Heinrich van Coellen


1768

Bau einer neuen Kirche unter Verwendung des alten Mauerwerkes


1784

Zwei kleine Glocken erstellt der wallonische Glockengießer Martin Legros


1804

Die Pfarre Eicks zählt zum neu gegründeten Bistum Aachen im Kanton Gemünd


1817

Chortür auf der Südseite der Kirche


1893

Der Zugang zur Gruft in der Kirche wird zugemauert


1950

Beendigung der Reparaturen der Kriegsschäden


1970-1974

Grundlegende Renovierung der einfachen Barockausstattung der Kirche und Erneuerung des Gewölbes unter Aufsicht des Architekten Werner Föhring aus Eicks.






Genealogische und historische Quellen

Personenstandsregister

Genealogische Quellen

Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Leduc, Norbert: Eicks. Ein Dorf in der Geschichte. Von den Anfängen bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Köln, Bonn 1987, 272 Seiten 47 Abbildungen (Führer und Schriften des Rheinischen Freilichmuseum und Landesmuseum für Volkskunde Kommern, 32).



Weitere Bibliografie

Karten

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Bilder, alte Fotos und historische Karten

Bekannte Familiennamen in Eicks

Quelle: FamilySearch - Genealogie-Homepage der Mormonen www.familysearch.org


A
AUF DER KEHREN
B
BADEN , BALDEWIN , BAUM , BECKER , BECKERS , BENETRU , BERBUEER , BERBUER , BLOM , BOENCKHAUSER , BRAUN , BRAUN , BREWER , BREWERS , BROEDER , BURCHVEY , BURG
C
COLLECT , COLLECTS , COLLET , COMMER , CRAMERIUS , CREMER , CREMERIUS , CREMERS , CULEC , CULEC , CULECT
D
DAHMEN , DE SYBERG , DE SYBERGH , DEBOECK , DEBUCK , DEBUECK , DIE BREMERSCHE , DINSLANKEN , DRESSELER , DRIMBAR , DRUEG , DRUEGH , DRUEGT
E
EMBKEN , EMCKEN , EMPT , ESSER
E
FELDTHUM , FELSER , FETTWEIS , FETTWEISS , FETWEIS , FISCHER , FLOESTORFF , FROHN , FROHRN
G
GEISEN , GIESSEN , GISEN , GOEPEN , GREWELL , GRUELL
H
HASART , HASERT , HASSERT , HEINEN , HEMBACH , HENNIG , HENNING , HENNINGS , HENSCH , HEUMAN , HEUMANS , HEXEL , HILGER , HILGERS , HILIGER , HILIGERS , HOENIGER , HOENNIGER , HONIGER , HUENER
I
ISERVEY
J
JAHN
K
KAEYSER , KAYSER , KEIL , KELLER , KELLERS , KEUB , KEUP , KEYL , KEYSER , KEYSERS , KILL , KRATZ , KREUL , KREULL , KREULLS , KREULS , KRIESCHER , KRISCHER , KURT , KUSS
L
LAMBERTS , LANGH , LEIB , LENGERSDORFF , LENTZ , LESSENICH , LEY , LINDART , LINDORT , LUCKERAHTD
M
MAEURER , MAEWEL , MAUS , MAUSS , MAWELL , METZ , MEULLERS , MEURER , MEYER , MUELLER , MUENCH , MUHLLERS ZU GLENNS , MULLER , MULLERS , MUNDT
N
NACK
P
PESCH , PEUDER , PICK , POTT , PROBST , PROBST , PUETZ , PUEZ
R
RAWEATT , REUSCH , RICHEROTH , ROGGENDORFF , RUTH ,
S
SCHAMECHER , SCHEUSGEN , SCHILD , SCHILDT , SCHILT , SCHLOESSER , SCHMITZ , SCHMIZ , SCHNITZLER , SCHNIZLER , SCHON , SCHULMEISTER , SCHWEIS , SCHWERFFEN , SERVEY , SEVERIN , SISTIG , STRICK , SYBERG
T
TRUGH
V
VELSER , VON BERBUR , VON CALENBERGH , VON LUCKERASTD
V
VOSSEL
W
WEBER , WECK , WIDENAU , WILDEN , WILLDEN , WINCKEL , WINKEL , WIRTZ , WIRZ , WOLFFS
Z
ZIMMERMAN , ZU BERBUR , ZU CALENBERGH , ZU DIENRAHTD , ZUR ALENBERG.



Internetlinks

Offizielle Internetseiten


Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.


Wappen_Dahlem.png

Ortsteile der Stadt Mechernich im Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Antweiler | Berg | Bergbuir | Bergheim | Bescheid | Bleibuir | Breitenbenden | Denrath | Dreimühlen | Eicks | Eiserfey | Firmenich | Floisdorf | Gehn | Glehn | Harzheim | Heufahrtshütte | Holzheim | Hostel | Kalenberg | Kallmuth | Katzfey | Kommern | Lessenich | Lorbach | Lückerath | Obergartzem | Rissdorf | Roggendorf | Satzvey | Schaven | Schützendorf | Strempt | Urfey | Voißel | Vollem | Vussem | Wachendorf | Weiler am Berg | Weißenbrunnen | Weyer | Wielspütz




Wappen_Kreis_Euskirchen.png

Städte und Gemeinden im Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Städte: Bad Münstereifel | Euskirchen | Mechernich | Schleiden | Zülpich
Gemeinden: Hellenthal | Blankenheim | Kall | Weilerswist | Dahlem | Nettersheim


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung EICCKSJO30HO
Name
  • Eicks (deu)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • W5351 (- 1993-06-30)
  • 53894 (1993-07-01 -)
Karte
   

TK25: 5305

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Eicks (1816 - 1829) ( Mairie Bürgermeisterei )

Eicks (1794 - 1815) ( Mairie Bürgermeisterei ) Quelle

Mechernich ( Kirchdorf Gemeinde Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Martin (Eicks) Kirche STMCKSJO30HO
Eicksermühle Mühle EICHLEJO30HO
Persönliche Werkzeuge