Kreis Euskirchen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Köln > Kreis Euskirchen


Lokalisierung des Kreises Euskirchen innerhalb des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Kreis_Euskirchen.png

Geviert: 1. in Rot drei (2:1) gestellte, goldene (gelbe) Rosen; 2. in Gold (Gelb) ein rot bewehrter und rot bezungter schwarzer Löwe; 3. in Silber (Weiß) ein durchgehendes schwarzes (kurkölnisches) Kreuz; 4. in Rot ein dreizackiger goldener (gelber) Zickzackbalken.

Der neue Kreis Euskirchen, aus den alten Kreisen Schleiden und Euskirchen entstanden, führt in abgewandelter Form das Schleidener Wappen (s. dortige Beschreibung) weiter. Dabei wurden den beiden Dynastien, die gegen Ende des alten Reiches (2. Hälfte des 18. Jahrhunderts) in Schleiden (Arenberg) und Euskirchen (Jülich) die Landesherrschaft inne hatten, die beiden vornehmeren oberen Felder des Wappens zugeteilt. Die falsche Bezeichnung „Rosen“ für die „Mispeln“ im Arenberger Wappen wurde nicht korrigiert. Um den entstandenen Farbfehler (Aufeinandertreffen von zwei gleichfarbigen Feldern) zu beheben, wurde im Manderscheider Wappen eine, in der Heraldik durchaus übliche, Verwechslung der Farben vorgenommen. (Quelle: http://www.kreis-euskirchen.de/kreishaus/downloads/104Wappenbrosch.pdf)

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Bild:Karte_Kreis_Euskirchen.png

Städte, Orte und Gemeinden


Wappen_Kreis_Euskirchen.png

Städte und Gemeinden im Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Städte: Bad Münstereifel | Euskirchen | Mechernich | Schleiden | Zülpich
Gemeinden: Hellenthal | Blankenheim | Kall | Weilerswist | Dahlem | Nettersheim


Verwaltungsbezirke 1930/31


Ehemaliges Amt im Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Amt Commern | Amt Enzen | Amt Erp | Amt Frauenberg | Amt Friesheim | Amt Gymnich | Amt Lechenich | Amt Liblar | Amt Lommersum
Amt Nemmenich | Amt Satzvey | Amt Sinzenich | Amt Wachendorf | Amt Weilerswist | Amt Wichterich


Geschichte

  • 1816 Landkreis Lechenich wird eingerichtet. -> Regierungsbezirk Köln -> Rheinprovinz
  • 1827 Umbenennung in Landkreis Euskirchen
  • 01.01.1972 Zusammenschluss des Kreises Euskirchen und des Kreises Schleiden zum Kreis Euskirchen durch das "Gesetz zur Neugliederung des Landkreises Euskirchen" Dieses Werk wird im GOV als source_1052387 zitiert..

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

  • Öffnungszeiten
    • MO, DI, DO von 8.30 -12.30 und 13.30-15.30;
    • FR 8.30-12.30
  • Email: mail@geschichtsverein-euskirchen.de

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive


Webseiten

Offizielle Webseiten

Internetauftritt des Kreises Euskirchen

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Geschichtsverein des Kreises Euskirchen e.V.

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_135366
Name
  • Lechenich (1816 - 1827) (deu)
  • Euskirchen (1827 -) (deu)
Typ
Einwohner
externe Kennung
  • opengeodb:424
  • NUTS2003:DEA28
  • NUTS1999:DEA28
Karte
   

TK25: 5406

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Köln (1816 -) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Gymnich Standesamt object_1147983 (1883)
Gymnich Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052520 (1816 - 1969-06-30)
Liblar Standesamt object_1147986 (1883)
Liblar Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052519 (1816 - 1969-06-30)
Dahlem (Eifel) Gemeinde DAHLEMJO30GJ
Wachendorf Standesamt object_1147991 (1883)
Wachendorf Mairie Bürgermeisterei MAIORFJO64IN (1816 -)
Veytal Gemeinde object_293555 (1969 - 1971)
Weilerswist-Lommersum Amt object_1052522 (- 1969-06-30)
Nettersheim Kirchdorf Gemeinde NETEIMJO30HM
Kuchenheim Amt object_1052523 (- 1969-06-30)
Nemmenich, Zülpich-Land Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052513 (1816 - 1969-06-30)
Kommern, Commeren Mairie Bürgermeisterei object_1162925 (1816 -)
Satzvey Standesamt object_1147989 (1883)
Satzvey Mairie Amt AMTVEYJO64IN (1816 - 1932)
Münstereifel-Land Amt object_1052524 (- 1969-06-30)
Erp Standesamt object_1147979 (1883)
Erp Mairie Bürgermeisterei object_1162961 (1816 -)
Kall Kirchdorf Gemeinde KALALLJO30GM
Eicks Mairie Bürgermeisterei object_1162357
Enzen Standesamt object_1147978 (1883)
Enzen Mairie Bürgermeisterei object_1162928 (1816 -)
Gemünd (Schleiden) Mairie Bürgermeisterei object_1162358
Hellenthal Dorf Gemeinde HELHALJO30FM
Frauenberg Standesamt object_1147981 (1883)
Frauenberg Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052514 (1816 - 1969-06-30)
Blankenheim Flecken Gemeinde BLAEIMJO30HK
Erftstadt Stadt ERFADTJO30JT (1969 - 1975)
Euskirchen Kirche object_162703
Euskirchen Stadt EUSHENJO30JQ (1814 -)
Euskirchen Standesamt object_1147980 (1883)
Euskirchen Mairie Bürgermeisterei Amt object_1162924 (1816 - 1932)
Dreiborn (Schleiden) Mairie Bürgermeisterei object_271864 (1972 -)
Lechenich Standesamt object_1147985 (1883)
Lechenich Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052518 (1816 - 1969-06-30)
Friesheim Standesamt object_1147982 (1883)
Friesheim Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052521 (1816 - 1969-06-30)
Münstereifel, Bad Münstereifel Stadt MUNFELJO30JN (1932 -)
Sinzenich Standesamt object_1147990 (1883)
Sinzenich Mairie Bürgermeisterei Amt object_1052516 (1816 - 1969-06-30)
Kommern Standesamt object_1147984 (1883)
Weilerswist Gemeinde WEIISTJO30KS (1814 -)
Weilerswist Standesamt object_1147992 (1883)
Weilerswist Mairie Bürgermeisterei object_1162963 (1816 -)
Wichterich Standesamt object_1147993 (1883)
Wichterich Mairie Bürgermeisterei object_1162923 (1816 -)
Zülpich Stadt ZULICHJO30HQ
Zülpich Standesamt object_1147994 (1883)
Zülpich Mairie Bürgermeisterei Amt object_1162921 (1816 - 1932)
Lommersum Standesamt object_1147987 (1883)
Lommersum Mairie Bürgermeisterei object_1162964 (1816 -)
Mechernich Kirchdorf Gemeinde Stadt MECICHJO30HO (1972 -)
Nemmenich Standesamt object_1147988 (1883)
Satzvey-Wachendorf-Enzen, Wachendorf Amt object_1052515 (1932 - 1969-06-30)
Schleiden Stadt SCHDENJO30FM
Quellen zu diesem Objekt



Kreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Köln (Bundesland Nordrhein-Westfalen)
Kreise: Aachen | Düren | Euskirchen | Heinsberg | Oberbergischer Kreis | Rhein-Erft-Kreis | Rheinisch-Bergischer Kreis | Rhein-Sieg-Kreis
Kreisfreie Städte: Aachen | Bonn | Köln | Leverkusen
Persönliche Werkzeuge