Blankenheim (Ahr)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Blankenheim ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Blankenheim.

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Köln > Kreis Euskirchen > Blankenheim (Ahr)


Lokalisierung Blankenheim innerhalb des Kreises Euskirchen
Burg Blankenheim
Ortsansicht mit Blick auf die Kirche

Inhaltsverzeichnis

Historische Lage

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Blankenheim.png Hier: Beschreibung des Wappens

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Infrastruktur

Zuständigkeit/Einrichtungen

1931: Amt Blankenheim , Kreis Schleiden, Regierungsbezirk Aachen, Sitz Blankenheim, Bürgermeister Roemer, Fernsprecher 3

  • Gemeinde Blankenheim: Kurort, Gemeindevorsteher Hahn, Ortsklasse C
    • Einwohner: 607, Kath. 576, Ev. 31
    • Gesamtfläche: 705 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Ärzte 1, Tierärzte 1, Apotheke, Rechtsanwalt 1, Post u. Telegraf, Eisenbahnstation , Polizei (kom) 1, Feuerwehr (frw), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserwerk, Sportplatz, Eisenbahn, Autoverbindung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze: Z.

Wappen_Blankenheim.png

Ortsteile der Gemeinde Blankenheim Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Ahrdorf | Ahrhütte | Alendorf | Blankenheim | Blankenheimerdorf | Dollendorf | Freilingen | Hüngersdorf | Lindweiler | Lommersdorf | Mülheim | Nonnenbach | Reetz | Ripsdorf | Rohr | Uedelhoven | Waldorf


Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt

www.pfarrverbund-blankenheim.kibac.de/ Pfarrverbund Blankenheim]

Geschichte

Herrschaft Blankenheim

  • 26.01.1273 Gerhardus dominus de Blanckenheim beleibzuchtet seine Gemahlin Ermensentin mit seiner Burg Blanckenheim und allem Zubehör.
    • Quelle: Goerz, Mittelrhein. Regesten III. Nr. 2787

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V. WGfF - Bezirksgruppe Bonn

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine

Personenstandsregister

Daten aus Totenzettelsammlung

In unserer Totenzettel - Datenbank findet man folgende Einträge:

Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Geschichte der Pfarreien des Dekanates Blankenheim / von Johannes Becker. Köln : Bachem, 1893, Digitalisat der ULB Düsseldorf


Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Weblinks

 Commons-Kategorie: Blankenheim (Ahr) – Bilder, Videos und Audiodateien

Offizielle Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.


Wappen_Kreis_Euskirchen.png

Städte und Gemeinden im Kreis Euskirchen (Regierungsbezirk Köln)

Städte: Bad Münstereifel | Euskirchen | Mechernich | Schleiden | Zülpich
Gemeinden: Hellenthal | Blankenheim | Kall | Weilerswist | Dahlem | Nettersheim


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung BLAEIMJO30HK
Name
  • Blankenheim (deu)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • W5378 (- 1993-06-30)
  • 53945 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q241235
  • opengeodb:14582
  • geonames:2948056
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05366008
Karte
   

TK25: 5505

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Lechenich, Euskirchen ( Landkreis )

Blankenheim (1798 - 1829) ( Mairie Bürgermeisterei )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hüngersdorf Dorf HUNORFJO30IJ
Mülheimer Haus Ort MUHAUSJO30IK
Meyhof Ort MEYHOFJO30IK
Wohnpark Ahrdorf Ort WOHORFJO30JI
Neuhof Gebäude NEUHOFJO30JJ
Andreashof Ort ANDHOFJO30JI
Mülheim Kirchdorf MULEIMJO30IK
Hubertushof Ort HUBHOFJO30IJ
Forsthaus Altenburg Ort FORURGJO30HK
Waldorf Dorf WALORFJO30HJ
Ahrhütte Weiler AHRTTEJO30IJ
Ahrhütte Weiler AHRTTEJO30JI
Ahrmühle Mühle AHRHLEJO30HJ
Gut Atzental, Atzental Ort ATZTALJO30IK
Metternicherhof Ort METHOF_W5378
Hüttenhof Ort HUTHOFJO30IJ
Ripsdorf Kirchdorf RIPORFJO30HJ
St. Mariä Himmelfahrt (Blankenheim) Kirche STMEIMJO30HK
Rohrermühle Ort ROHHLEJO30JK
Nonnenbach Weiler NONACHJO30HJ
Uedelhoven Kirchdorf UEDVENJO30JI
Heidehof Ort HEIHOFJO30IJ
Jagdhaus Mürel Wohnplatz JAGRELJO30IK
Schloßthal Weiler SCHHALJO30IJ
Vellerhof Gut VELHOFJO30IJ
Nußheckhof Ort NUSHOFJO30HK
Mülheimer Mühle Ort MULHLEJO30IK
Hülchrath Ort HULATHJO30HK
Unkental Ort UNKTALJO30JI
Rohr Kirchdorf ROHOHRJO30IK
Dollendorf Kirchdorf DOLORFJO30II
Reetz Dorf REEETZJO30IK
Dollendorfer Mühle Mühle DOLHLEJO30IJ
Ober-Ahr-Eck, Ahr-Eck Ort AHRECK_W5378
Lommersdorf Kirchdorf LOMORFJO30IJ
Blankenheimer Feld Ort BLAELD_W5377
Ahrdorf Gemeinde AHRORFJO30JI
Ahrhaus Ort AHRAUSJO30IJ
Farm Auel Ort FARUELJO30IK
Metternicher Hof Ort METHOFJO30IJ
Freilingen Dorf FREGENJO30IJ
Ripsdorfer Mühle Mühle RIPHLEJO30HJ
Grevinghaus, Russischer Hof Ort GREAUS_W5378
Blankenheimerdorf Dorf BLAORFJO30HK
Nußhecke Ort NUSCKE_W5378
Freilinger Mühle Ort FREHLEJO30IJ
Oberahreck Ort OBEECKJO30IJ
Giesental Ort GIETALJO30HK
Lindweiler Dorf LINLERJO30JK
Persönliche Werkzeuge