Wirtschaft

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lebensumstände im lokalen und regionalen Bereich mit den natürlichen und kulturellen zeitlichen Gegebenheiten geben Hinweise zur Anlage von Biografien unserer Vorfahren in der jeweiligen Generation. Land und Leute in ihrer Zeit, ihre Siedlung, Sprache, Kirche, und die Vernetzung ihres Lebensraumes. Kurzgefasste Informationen mit Grundlagen für notwendige Einblicke finden sich u.a. im Deutschen Städtebuch ...

Disambiguation notice Wirtschaft ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Wirtschaft (Begriffserklärung).

Hierarchie: Regional > HRR > Historische deutsche Staaten > Lebensumstände > Wirtschaft

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wirtschaft (historisch)

So wie es viele Generationen dauerte bis sich lokale oder regionale Mundarten (Dialekt) seit den vorkarolingischen Zeiten entwickelten und verfestigten, so entstanden begleitend Orts- oder Flurnamen, Familien- oder Personennamen, deren Bedeutung nur über die Entschlüsselung lange vorher liegender Gegebenheiten möglich ist.

Mit den zeitlichen natürlichen und kulturellen Gegebenheiten einhergehend entwickelte sich ganz allmählich im HRR, über Generationen hinweg, auch die Wirtschaft im Rahmen der menschlichen Unterhaltsfürsorge. Dies war durchaus regional und zeitlich unterschiedlich.

Wissen über die Wurzeln lokaler und regionaler Entwicklungen und deren Abfolgen lassen Familienforscher zeitliche Rahmenbedingungen und Zusammenhänge für das individuelle Leben von Vorfahren und deren Generation erkennen.

Lokale und regionalen Zusammenhänge und Veränderungen lassen sich schwerpunktmäßig festmachen an den Entwicklungsprozessen der Städte, wie sie im "Deutschen Städtebuch zunächst bis zum Reichsdeputationshauptschluss und danach, bei den Veränderungen in den neuen Kommunalbereichen der jeweiligen Landesherrschaft, festgehalten sind.

Eigenwirtschaftliches Zeitalter

Wirtschaftliches Übergangszeitalter

Handwerksmäßige Wirtschaft, Handel

  • Handwerk
  • Wirtschaftsorganisation
  • Bevölkerung
  • Technik
  • Absatzverhältnisse
  • Gestaltung des Güterbefarfs
  • Art der Bedarfsdeckung
  • Organisation der gewerblichen Arbeit
  • Organisation des Exportgewerbes
  • Handel als Handwerk

Wohlfahrtspflege

Grundlagen des Kapitalismus

Kolonialpolitik

Staat und Kirche

  • Steigerung der Intoleranz
  • Entwicklung des Toleranzgedankens
Persönliche Werkzeuge