Landkreis Dieburg/Adressbuch 1938

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Landkreis Dieburg/Adressbuch 1938
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Einwohnerbuch des Kreises Dieburg
Untertitel: Vollständiges Einwohnerbuch des Kreises Dieburg mit folgenden Stadt- und Landgemeinden: ...
Erscheinungsort: Stuttgart-W.
Verlag: Adalbert Nagy, Reklame-Verlag
Erscheinungsjahr: 1938
freie Standort(e) online: DigiBib
Umfang: 298 Seiten
Enthaltene Orte: Dieburg (Landkreis), Dieburg (Stadt)
Gemeinden des Landkreis Dieburg
Allertshofen, Altheim, Asbach, Babenhausen, Billings, Brandau, Brensbach, Dorndiel, Eppertshausen, Ernsthofen, Frankenhausen, Fränkisch-Crumbach, Frau-Nauses, Georgenhausen, Groß-Bieberau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Grube Messel, Gundernhausen, Habitzheim, Harpertshausen, Harreshausen, Herchenrode, Hergershausen, Hering, Heubach, Hoxhohl, Kleestadt, Klein-Bieberau, Klein-Umstadt, Klein-Zimmern, Langstadt, Lengfeld im O., Lichtenberg-Obernhausen, Lützelbach, Meßbach, Messenhausen, Mosbach, Münster bei Dieburg, Neunkirchen, Neutsch, Nieder-Klingen, Nieder-Modau, Nieder-Roden, Niedernhausen, Nonrod, Ober-Klingen, Ober-Modau, Ober-Nauses, Ober-Roden, Radheim Raibach, Reinheim i. O., Richen, Rodau, Rohrbach, Schaafheim, Schlierbach, Schloß-Nauses, Semd, Sickenhofen, Spachbrücken, Steinau, Ueberau, Urberach, Webern, Wembahn-Hahn, Wersau, Wiebelsbach, Zeilhard
Objekt im GOV: source_1166705

Weitere Informationen

Das Einwohnerbuch behauptet vollständig zu sein.
Wenn der Herausgabetermin aber stimmt, so fehlen in Münster die zu diesem Zeitpunkt noch dort wohnenden jüdischen Familien.
Eine Auswertung der Münsterer Einwohner nach Straßen ergab die erstaunliche Feststellung,dass einige Häuser fehlen
- genau diejenigen, in welchen ausschließlich jüdische Mitbürger wohnten.
Die Suche nach bekannten jüdischen Familien in anderen Häusern war ebenfalls erfolglos, obwohl die nichtjüdischen Mitbewohner aufgeführt waren.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Petra Paschke
Kontakt: some mail
Vorlage: DjVu von Originalvorlage
Datenbankabfrage: Adressbuch 464
Bearbeitete Orte: Offline erfasst Münster (bei Dieburg) (in der Adressbuchdatenbank seit 2012-09-24)
Bearbeiter: Offline-Erfassung: Ernst-Peter Winter


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Dieburg 37
Aufstellung der Gliederungen der NSDAP in Dieburg 39
Staats- und Gemeindebehörden 40
Einwohnerverzeichnis Dieburg 44
Gewerbeverzeichnis Dieburg 63
Einwohnerverzeichnis der Gemeindes des Kreises Dieburg
Altheim 69
Asbach 71
Babenhausen 73
Billings mit Meßbach und Nonrod 88
Brandau mit Allertshofen und Hoxhohl 90
Brensbach 94
Dorndiel 100
Eppertshausen 101
Ernsthofen mit Herchenrode 108
Fränkisch-Crumbach 110
Frankenhausen 116
Georgenhausen 117
Groß-Bieberau 119
Groß-Umstadt 125
Groß-Zimmern 145
Gundernhausen 162
Habitzheim 166
Harpertshausen 169
Harreshausen 170
Hergershausen 172
Hering im Odenwald 175
Heubach im Odenwald 177
Kleestadt 181
Klein-Bieberau mit Teilgemeinde Webern 184
Klein-Umstadt 184
Klein Zimmern mit Grube Messel 188
Langstadt 191
Lengfeld i. Odenwald 192
Lichtenberg mit Obernhausen 196
Lützelbach 198
Mosbach 200
Münster bei Dieburg 202
Nieder-Klingen 217
Nieder-Modau 218
Niedernhausen 221
Nieder-Roden 223
Neunkirchen 230
Ober-Klingen 230
Ober-Modau mit Teilgemeinde Neutsch 232
Ober-Roden mit Teilgemeinde Messenhausen 233
Radheim 243
Raibach 244
Reinheim im Odenwald 247
Richen 256
Rodau i. O. 259
Rohrbach 259
Schaafheim 261
Schlierbach 268
Semd 269
Sickenhofen 272
Spachbrücken 273
Steinau 276
Ueberau 277
Urberach 280
Wembach-Hahn 288
Wersau 289
Wiebelsbach mit Frau-Nauses, Teilgemeinde Ober-Nauses, Schloß-Nauses 292
Zeilhard 295
Übersicht über die Kennzeichen der Kraftfahrzeuge 33

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Für die Erfassung der Straßennamen steht eine Auswahlliste zur Verfügung. Sollte eine Name fehlen, "xxx nicht in Liste" wählen und Eintrag "röten".
  • Die Hausnummer enthält teilweise Bruchzahlen - dafür keine Sonderzeichen verwenden, sondern normal erfassen, z. B. 25 1/3.
  • Bei Witwen "Wwe" wird häufig ein männlicher Vorname genannt, der ist dann unter "Vorname der Bezugsperson" zu erfassen.
  • Die römischen Ziffern hinter dem Vornamen sind auch mit dem Vornamen zu erfassen - also z. B. Wilhelm III. Bitte den Punkt am Ende nicht vergessen.

Bearbeiter

Bearbeitungsstand

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab
Persönliche Werkzeuge