Wertheim (Main)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:WEREIMJN49SS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Wertheim ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Wertheim.


Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Stuttgart > Main-Tauber-Kreis > Wertheim

Inhaltsverzeichnis

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

In Wertheim gibt es folgende evangelische Pfarrämter und -gemeinden:

  • Bettingen-Lindelbach-Urphar
  • Dertingen-Kembach-Dietenhan
  • Nassig-Sonderriet
  • Niklashausen-Höhefeld
  • Waldenhausen-Sachsenhausen
  • Wertheim-Bestenheid
  • Wertheim-Eichel-Hofgarten
  • Wertheim-Stiftspfarrei
  • Wertheim-Wartberg

Website Kirchenbezirk Wertheim

Katholische Kirchen

Die Seelsorgeeinheit Wertheim besteht aus drei Kirchengemeinden und einer Filialkirchengemeinde:

  • Kirchengemeinde St. Venantius: Wertheim, Stadtteile Wartberg, Bestenheider Höhe, Reinhardshof und Vockenrot, Ortschaften Nassig und Sonderriet.
  • Kirchengemeinde St. Lioba: Stadtteil Eichel/Hofgarten, Ortschaften Urphar, Kembach, Lindelbach, Bettingen, Dietenhan und Dertingen.
  • Kirchengemeinde St. Elisabeth: Stadtteil Bestenheid, Ortschaft Grünenwört und die Filialkirchengemeinde in Mondfeld.

Website Seelsorgeeinheit Wertheim

Geschichte

  • ab 1777. Das Schlößchen wird vom Adelsgeschlecht Löwenstein-Wertheim-Virneburg erbaut.
  • 1997. nach erfolglosem Versuch des Fürstenhauses zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg das Schlößchen zu verkaufen, stellen die Eigentümer den Antrag auf Abriß des Gebäudes.
  • nach 1997 kauft die Stadt Wertheim das Schlößchen und beginnt mit der Renovierung.
  • 2006.8. April. Das Schlößchen wird wiedereröffnet.

Genealogische und historische Gesellschaften

Erich Langguth, Errichter der Stiftung, Vorsitzender des Vorstands
Brückenstraße 14, D-97892 Kreuzwertheim
Tel: +49 (0)9342 3334
eMail: some mail

Historische Gesellschaften

PD Dr. Frank Kleinehagenbrock, 1. Vorsitzender
Bronnbach 19, 97877 Wertheim
Tel: 09342 / 915 9213, eMail: some mail

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Siehe Eintrag Wertheim in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 268.

Die badischen, evangelischen Kirchenbücher können als Mikrofilm im Landeskirchlichen Archiv Karlsruhe sowie für viele Kirchspiele auch als Digitalisat bei Archion (Katalogeintrag) eingesehen werden.

Standesbücher

Adressbücher

Bibliografie

  • Literatursuche nach Wertheim in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Genealogische Bibliografie

  • KB-Verkartung: nur Ehen und Taufen, alphabetische Abschrift; Bearbeiter: N.N.; Einsicht: Stadtarchiv Wertheim; [1]
  • Langguth, Otto: Auswanderer aus der Grafschaft Wertheim: Familiengeschichtliche Blätter 30 (1932), S. 53-60, 109-124, 155-164, 205-208, 263-270, 299-304, 343-352
  • Friese, Alfred: Die ältesten Steuerverzeichnisse der Grafschaft Wertheim, in: Jahrbuch des Historischen Vereins Alt-Wertheim. NF. 7 (1954) 46-66
  • Rommel, Gustav: Aus alten Universitätsmatrikeln. Studenten aus Wertheim und Umgebung: Jahrbuch des Historischen Vereins Alt-Wertheim 1931, 79-99
  • Federle, Siegfried: Die Bürgerschaft der Stadt Wertheim 1605 und 1640. Leipzig 1937. 28 S. (Flugschriften der Familiengesch. 28)
  • Gerhard Wissmann Kloster Bronnbach Ein Gang durch die Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei im Taubertal 2009 ISBN 3-936866-29-5

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Wertheim

Auswanderungen

LDS/FHC

Weblinks

Offizielle Webseiten

Historische Webseiten

  • Informationen zu Wertheim in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Stadt (Verwaltungseinheit)

GOV-Kennung object_1077415
Name
  • Wertheim (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W6980 (- 1993-06-30)
  • 97877 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:25997
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08128131
Karte
   

TK25: 6223

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Tauber-Kreis, Main-Tauber-Kreis (1973-01-01 -) ( Landkreis )

Wertheim (1803 - 1809) ( Amt Bezirksamt )

Tauberbischofsheim (- 1972-12-31) ( Amt Bezirksamt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Im Tal Wohnplatz IMTTALJN49RR
Hofgarten Wohnplatz HOFTENJN49SS
Nassig Gemeinde Ortschaft NASSIG_W6981 (1972-01-01 -)
Neuhof Ort NEUHOFJN49RR
Haidhof Ort HAIHOFJN49SS
Sonnenberg Wohnplatz SONERGJN49TR
Teilbacher Mühle Ort TEIHLEJN49SR
Urphar Gemeinde Ortschaft URPHAR_W6981 (1972-01-01 -)
Reicholzheim Gemeinde Ortschaft REIEIM_W6984 (1975-01-01 -)
Dörlesberg Gemeinde Ortschaft DORERG_W6981 (1972-12-01 -)
Renztal Wohnplatz RENTALJN49TS
Dietenhan Gemeinde Ortschaft DIEHAN_W6981 (1972-12-01 -)
Klosterweg Ort KLOWEGJN49SR
Dertingen Gemeinde Ortschaft DERGEN_W6981 (1972-12-01 -)
Wagenbuch Ort WAGUCH_W6981
Höhefeld Gemeinde Ortschaft HOHELD_W6971 (1975-01-01 -)
Glashütte Ort GLATTEJN49RS
Bestenheider Höhe Wohnplatz BESOHEJN49SS
Bestenheid Stadtteil BESEIDJN49RS (1913 -)
Im Loch Ort IMLOCHJN49RR
Steingasse Ort STESSEJN49RR
Rosenmühle Ort ROSHLEJN49QS
Schafhof Ort SCHHOFJN49SR
Ödengesäßer Hof Ort ODEHOFJN49RR
Mondfeld Gemeinde Ortschaft MONELD_W6981 (1972-04-01 -)
Wertheim Stadt WEREIMJN49SS
Mittelhof Ort MITHOF_W6981
Bettingen Gemeinde Ortschaft BETGEN_W6981 (1972-01-01)
Ernsthofsiedlung Wohnplatz ERNUNGJN49RQ
Vockenrot Stadtteil VOCROTJN49RR (1939 -)
Sachsenhausen Gemeinde Ortschaft SACSEN_W6981 (1972-12-01 -)
Wartberg Wohnplatz WARERGJN49SS
Reinhardshof Wohnplatz REIHOFJN49SS
Ödengesäß Ort ODEASSJN49RR
Eichgrundsiedlung Ort EICUNGJN49SR
Kembach Gemeinde Ortschaft KEMACH_W6981 (1972-12-01 -)
Am Kirchenweg Wohnplatz AMKWEGJN49RR
Klosterhöhe Ort KLOOHEJN49SR
Ernsthof Ort ERNHOFJN49RQ
Jungheidsiedlung Ort JUNUNGJN49SR
Lindelbach Gemeinde Ortschaft LINACH_W6981 (1972-01-01 -)
Reicholzheim, Bahnstation Wohnplatz REIIONJN49SR
Kloster Bronnbach Kloster BROACH_W6981
Ebenmühle Ort EBEHLEJN49SR
Waldenhausen Gemeinde Ortschaft WALSEN_W6980 (1972-01-01 -)
Grünenwört Gemeinde Ortschaft GRUORT_W6981 (1972-01-01 -)
Eichel Stadtteil EICHELJN49SS (1935 -)
Sonderriet Gemeinde Ortschaft SONIET_W6981 (1972-01-01 -)


Stadt (Siedlung)

GOV-Kennung WEREIMJN49SS
Name
  • Wertheim (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W6980 (- 1993-06-30)
  • 97877 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2810716
Karte
   

TK25: 6223

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Wertheim ( Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Venantius (Wertheim) Kirche object_289331


Fußnoten

  1. Rolf Eilers, Otto Beuttenmüller: Familienbücher und Verkartungen der evang. Kirchenbücher in Baden. In: Südwestdeutsche Blätter für Familien- und Wappenkunde, Bd. 16, Heft 6, Stuttgart (April 1980), S. 275–278


Städte und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis

Ahorn (Baden) | Assamstadt | Bad Mergentheim | Boxberg (Baden) | Creglingen | Freudenberg (Baden) | Großrinderfeld | Grünsfeld | Igersheim | Königheim | Külsheim | Lauda-Königshofen | Niederstetten | Tauberbischofsheim | Weikersheim | Werbach | Wertheim | Wittighausen

Persönliche Werkzeuge