Generallandesarchiv Karlsruhe

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Karlsruhe ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Karlsruhe (Begriffserklärung).


Das Generallandesarchiv Karlsruhe (GLA, GLAK) wurde 1803 als zentrales Staatsarchiv für Baden gegründet und ist seit 2005 eine Abteilung des Landesarchivs Baden-Württemberg. Seine Zuständigkeit umfasst heute den Regierungsbezirk Karlsruhe.

Inhaltsverzeichnis

Genealogisch wichtige Bestände

Standesbücher

Die Standesbücher des Bestands 390 sind online einsehbar unter [1]. Siehe auch Hauptartikel Badische Standesbücher.

Auswanderer

Siehe Generallandesarchiv Karlsruhe/Auswanderung.

Elsass

Siehe Elsass/Archivbestände in Karlsruhe.

Militärpersonalunterlagen

Z. B. Ranglisten, Stammrollen, Personalakten. Digitalisierung begonnen 2014: Link

Bibliographie

  • Manfred Krebs: Gesamtübersicht der Bestände des Generallandesarchives. Stuttgart: W. Kohlhammer, 1954. 286 S.
    • 1. Teil: bis Abteilung 150
    • 2. Teil: Abt. 151–468. Register. Inhaltsübersicht.

GenWiki-Vorlage

Digitalisierte Bestände können hier mit der Vorlage LABW verlinkt werden.

Zufallsfunde

Weblinks

Persönliche Werkzeuge