Blätter für fränkische Familienkunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Blätter für Fränkische Familienkunde sind eine Publikation der Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V. (GFF) in Nürnberg. Bis Band 13 im Jahre 1990 erschienen die Blätter als Einzelhefte, seit Band 14 (1991) erscheinen die Blätter als Jahresband.

Die Blätter sind eine wichtige Quelle für Familienforscher in Franken.

Mitglieder der GFF erhalten die Blätter kostenlos zugesandt.

Inhalt

Der Inhalt ist auf der CD INDEX PERSONARUM (GFF-CD) verzeichnet.

Bezug alter Hefte

Standortnachweise

In zahlreichen Bibliotheken sind die Blätter ausleihbar:
Dresden Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek
Düsseldorf Universitäts- und Landesbibliothek
Erlangen-Nürnberg Universitätsbibliothek
Frankfurt am Main Deutsche Nationalbibliothek Präsenzbestand
Frankfurt am Main Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Freiburg im Breisgau Universitätsbibliothek
Heidelberg Universitätsbibliothek
Leipzig Deutsche Nationalbibliothek Präsenzbestand
München Bayerische Staatsbibliothek
Saarbrücken Stadtbibliothek
Stuttgart Landeskirchliche Zentralbibliothek
Tübingen Institut für Donauschwäbische Geschichte und Landeskunde
Wiesbaden Hessische Landesbibliothek
Würzburg Universitätsbibliothek

Häufig werden die Bände als Zeitschriftenbestand geführt.

Persönliche Werkzeuge