Gießen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:GIESENJO40IO)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Gießen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Gießen (Begriffserklärung).


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Hessen > Regierungsbezirk Gießen > Landkreis Gießen > Gießen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Historische Ortsbezeichnungen

Lateinische Ortsbezeichnungen: Giessa, Gissa Hassorum, Ghiessa Cattorum[1]

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Die Universitätsstadt Gießen umfasst neben der Kernstadt die Stadtteile:

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

  • 1607. Gießen. Gründung der Universität.
  • 1944.6./7. Dez.. Luftangriff auf Giessen mit 235 Flugzeugen, die hauptsächlich die Bahnanlagen bombardieren sollten (Norbert Krüger: Die Zerstörung .... 1970).

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine


Adressbücher



Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • ROTHSCHEIDT, W: Schlesier als Studenten an der Universität Gießen. in Correspondenzblatt 19, 1927, S. 128f

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Die Universitätsbibliothek Gießen besitzt eine Sammlung von lokalgeschichtlicher Literatur über Gießen und Umgebung sowie eine Reihe von alten Adressbüchern.

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung GIESENJO40IO
Name
  • Gießen (deu)
Typ
  • Stadt (- 1977-01-01)
  • Stadtteil (1977-01-01 - 1979-07-31)
  • Stadt (1979-07-31 -)
Postleitzahl
  • W6300 (- 1993-06-30)
  • 35390 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:17032
  • geonames:2920512
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 06531005
Karte
   

TK25: 5418

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Gießen, Giessen ( Kreis Landkreis )

Oberfürstentum Hessen-Darmstadt (- 1806) ( Landesteil ) Quelle

Gießen (1977-01-01 - 1979-07-31) ( Stadtbezirk )

Großherzogtum Hessen, Volksstaat Hessen (1938 - 1945) ( Großherzogtum Freistaat )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Obersorger Mühle Ort OBEHLE_W6331
Rödgen Ort RODGENJO40JO
Wieseck Ort WIEECK_W6300
In der Hunsbach Ort INDACHJO40IO
Oberer Hardthof Hof OBEHOFJO40HO
Untersorger Mühle Ort UNTHL1_W6331
Forstgarten Hof FORTEN_W6301
Unterhof Ort UNTHOF_W6300
Mittelsorger Mühle Ort MITHLE_W6331
Petersweiher Ort PETHER_W6300
Lützenlinden, Lützellinden Ort LUTDENJO40HM
Kleinlinden Ort KLEDEN_W6300
Allendorf (Lahn) Ort ALLORFJO40HN
Schiffenberg Ort SCHERGJO40IN
Struppmühle Mühle STRHLEJO40IO
Ludwigsburg Hof LUDURGJO40IO



  1. Orbis Latinus


Städte und Gemeinden im Landkreis Gießen (Regierungsbezirk Gießen)

Städte: Allendorf | Gießen | Grünberg | Hungen | Laubach | Lich | Linden | Lollar | Pohlheim | Staufenberg
Gemeinden: Biebertal | Buseck | Fernwald | Heuchelheim | Langgöns | Rabenau | Reiskirchen | Wettenberg

Persönliche Werkzeuge