Dinslaken (Kreis)/Adressbuch 1935

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Dinslaken (Kreis)/Adressbuch 1935
Inhalt
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch für den Kreis Dinslaken 1935
Untertitel: Dinslaken / Walsum / Voerde / Gahlen zu Hünxe
Verlag: National-Zeitung Niederrhein-Verlag G.m.b.H.
Erscheinungsjahr: 1935
freie Standort(e) online: DigiBib, Stadtarchiv Wesel
Umfang: 274 Seiten
Enthaltene Orte: Dinslaken, Walsum, Gahlen zu Hünxe, Voerde
Besonderheiten: Dieses Werk wird im GOV als source_407121 zitiert.

hier teilweise bereits abgetippt: http://moelleken-genealogy.de/adressbuch.html


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Susanne Nicola
Kontakt: some mail


Inhaltsverzeichnis / Erfassungsumfang

Bezeichnung Seiten Erfassung?
Behörden und Öffentliche Einrichtungen I-003 bis I-008
A-B-C-liches Verzeichnis der Bewohner und Firmen der Stadt Dinslaken II-001 bis II-068
Straßenverzeichnis Dinslaken III-001 bis III-048
A-B-C-liches Verzeichnis der Bewohner und Firmen der Stadt Walsum IV-001 bis IV-052
Straßenverzeichnis Walsum V-001 bis V-036
A-B-C-liches Verzeichnis der Bewohner und Firmen der Bürgermeisterei Gahlen zu Hünxe (aufgeteilt in Bruckhausen, Buchholtwelmen, Gahlen, Gartrop-Bühl, Hünxe) VI-001 bis VI-014
A-B-C-liches Verzeichnis der Bewohner und Firmen der Stadt Voerde VII-001 bis VII-026
Gewerbeverzeichnis des Kreises Dinslaken VIII-001 bis VIII-024

Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Es wird nichts abgeändert oder hinzugefügt.
  • Abkürzungen werden nicht aufgelöst. Ein „Aug.“ bleibt ein „Aug.“ und wird kein „August“, ein „Tischlermstr.“ wird kein „Tischlermeister“ und ein „u.“ wird kein „und“
  • Straßennamen werden nicht vereinheitlicht. Die „Calvinstr. wird nicht zur„Calvinstraße“ und ein „Berl. Pl.“ wird nicht zum „Berliner Platz“



Besonderheiten beim Erfassen des alphabetischen Verzeichnisses

  • Bei Einträgen, bei denen ein * vorangestellt ist, handelt es sich um Firmen, die im Handelsregister eingetragen sind. Hier ist ein Firmeneintrag zu erfassen. In den Personenfeldern ist nur dann etwas anzugeben, wenn aus dem Eintrag eindeutig ein Inhaber, Geschäftsführer oder Ähnliches hervorgeht. Ansonsten gelten für Firmeneinträge die allgemeinen Editionsrichtlinien.
  • Bei vielen Witwen oder Ehefrauen ist der Vorname des Ehemanns angegeben. In diesen Fällen bleibt das Feld "Vorname" leer, stattdessen erfolgt ein Eintrag im Feld "Vorname Bezugsperson"
  • Vereinzelt ist der Hausnummer eine kleine hochgestellter Ziffer nachgestellt. Diese wird nicht mit erfasst.


  • A-B-C-liches Verzeichnis der Bewohner und Firmen der Stadt Voerde
  • Die Einträge beinhalten die Ortschaften mit Straßenname und Nr. oder nur die Nr., auf jeden Fall die Einträge wie geschrieben unter Adresse eintragen.
Abk. Ortschaft
Fr. Friedrichsfeld
G. Götterswickerhemm
Lh. Löhnen
Me. Mehrum
Ml. Möllen
Sp. Spellen
V. Voerde


Besonderheiten beim Erfassen der Behörden-Verzeichnisse

Es gelten die allgemeinen Editionsrichtlinien

Bearbeiter (DigiBib)

Bearbeitungsstand

Projektvorstellung: Dezember 2012

Persönliche Werkzeuge