Blieskastel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Saarland > Saarpfalz-Kreis > Blieskastel

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Die Stadt Blieskastel ist in 14 Stadtteile gegliedert:

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

  • Blieskastel: Müller, Anton: Die Kirchenbücher der bayerischen Pfalz. München 1925, Seite 013
  • Niederwürzbach: Müller, Anton: Die Kirchenbücher der bayerischen Pfalz. München 1925, Seite 075
  • Webenheim: Müller, Anton: Die Kirchenbücher der bayerischen Pfalz. München 1925, Seite 102
  • Wecklingen: Müller, Anton: Die Kirchenbücher der bayerischen Pfalz. München 1925, Seite 102

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

  • Hans Fuchs: Register zum Kirchenbuch der reformierten Filialkirche Brenschelbach für die Jahre 1774–1798. In: Saarländische Familienkunde 5 (1972), S. 39–50, S. 87–90


Internetlinks

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung BLITELJN39PF
Name
  • Blieskastel (deu)
Typ
  • Stadt (1343 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • W6653 (1961 - 1993-06-30)
  • 66440 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:6550582
  • opengeodb:14603
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 10045112
Karte
   

TK25: 6709

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Saar-Pfalz-Kreis, Saarpfalz-Kreis (1974-01-01 -) ( Kreis )

Landkommissariat Zweibrücken, Zweibrücken (1816 - 1902-10-01) ( Bezirksamt ) Quelle

Sankt Ingbert (1902-10-01 - 1945) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Böckweiler Ort Stadtteil BOCLER_W6651 (1974-01-01 -)
Brenschelbach Ort Stadtteil BREACH_W6651 (1974-01-01 -)
Mimbach Ort Stadtteil MIMACH_W6651 (1974-01-01 -)
Blieskastel Kirche object_178754
Blieskastel Ort Stadtteil object_299103 (1974-01-01 -)
Breitfurt Ort Stadtteil BREURT_W6651 (1974-01-01 -)
Ballweiler Ort Stadtteil BALLER_W6671 (1974-01-01 -)
Wolfersheim Ort Stadtteil WOLEIM_W6651 (1974-01-01 -)
Bierbach Ort Stadtteil BIEACH_W6651 (1974-01-01 -)
Altheim Ort Stadtteil ALTEIM_W6651 (1974-01-01 -)
Neualtheim Ort Stadtteil NEUEIM_W6651 (1974-01-01 -)
Aßweiler Ort Stadtteil object_299102 (1974-01-01 -)
Webenheim Ort Stadtteil WEBEIM_W6651 (1974-01-01 -)
Blickweiler Ort Stadtteil BLILER_W6651 (1974-01-01 -)
Niederwürzbach Ort Stadtteil NIEACH_W6675 (1974-01-01 -)
St. Sebastian, Schlosskirche Kirche object_292822
Biesingen Ort Stadtteil BIEGEN_W6671 (1974-01-01 -)



Städte und Gemeinden im Saarpfalz-Kreis

Städte: Bexbach | Blieskastel | Homburg | St. Ingbert
Gemeinden: Gersheim | Kirkel | Mandelbachtal

Persönliche Werkzeuge