AMF/Arbeitskreise/AK Harz

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereine > AMF > Arbeitskreise > Harz


Inhaltsverzeichnis

Vorstellung AK

Forschungsgebiet des Arbeitskreis

Der Arbeitskreis hat sich die Aufgabe gestellt, die genealogischen Forschungen im Harz und Nordhausen zu koordinieren.

Das Forschungsgebiet des Arbeitskreises ist das Gebiet des Harzes, sowie die nördlich angrenzenden Landkreise:

Es umfaßt u.a.

und die angrenzenden Landkreise, soweit dort kein anderer Arbeitskreis besteht.

Ferner gehört der Landkreis Nordhausen seit 1. Januar 2005 zum Forschungsgebiet des Arbeitskreises.

Leiter des Arbeitskreis

Benjamin Keune
Adolph-Roemer-Str 9a
D-38378 Clausthal-Zellerfeld
E-Mail: benjamin.keune@gmail.com

Mitarbeit im Arbeitskreis

Mitarbeiter des Arbeitskreises können AMF-Mitglieder und auch Nicht-AMF-Mitglieder werden. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben - entstehende Auslagen für Porto und Kopien sind zu übernehmen.

Mailingliste

Der Arbeitskreis Harz kommuniziert über eine eigene Mailingliste. Es handelt sich um eine geschlossene Liste, zu welcher nur AK-Mitglieder zugelassen sind. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist unter der Adresse: http://list.genealogy.net/mm/listinfo/harz-altmark-l möglich.

Anmeldung zum Arbeitskreis

Eine Anmeldung zur Mitarbeit im Arbeitskreis, sowie in der Mailingliste ist formlos an den Leiter des AK zu richten. Der Arbeitskreis erhebt keine Mitgliedsgebühren. Eine Mitgliedschaft in der AMF ist zur Teilnahme am Arbeitskreis Harz nicht erforderlich, jedoch erwünscht.

Zur besseren Koordinierung der AK-Arbeit werden die Teilnehmer gebeten, einen Fragebogen auszufüllen der Online zur Verfügung steht.

Termine

Aktuelle Termine

Jahrestagung 2011

Die nächste Jahrestagung findet vom 28. bis 30. Oktober 2011 in Clausthal-Zellerfeld statt.

Planung des Ablaufs: [Bitte Organisatorisches beachten]

Freitag 28.10.2011

14:00 Besuch des Archivs des Oberbergamtes (Heute Landesamt f. Bergbau, Energie und Geologie) in der Baderstraße.

19:00 gemeinsames Abendessen und geselliges Beisammensein im Restaurant der Goldenen Krone

Sonnabend 29.10.2011

ab 9:00 bis ca 18:00 Vorträge im Robert-Koch-Zimmer des Hotels Goldenen Krone

19:00 gemeinsames Abendessen und geselliges Beisammensein im Restaurant der Goldenen Krone. Nach Bedarf Fortsetzung der Vorträge.

Sonntag 30.10.2011

Am Vormittag Stadtführung (Wünsche (s. Einladung auf der Homepage des Arbeitskreises) können berücksichtigt werden.

Danach offizielles Ende der Veranstaltung (Nach privater Verabredung gemeinsames Mittagessen oder weiteres Programm)

Vorschläge zu Vorträgen werden gerne vom Leiter des Arbeitskreises entgegengenommen.

Organisatorisches

  • Zwecks Planung der Bestuhlung wird um Anmeldung beim Leiter des Arbeitskreises unter Nennung der Personenzahl gebeten. Auch können gerne Beiträge angekündigt werden.
  • Für Ihre Quartierbuchung wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information. Sie erreichen sie unter Bergstraße 31 (Dietzelhaus, OT Zellerfeld) in 38678 Clausthal-Zellerfeld.
Tel.: 0 53 23 - 8 10 24
Fax: 0 53 23 - 8 39 62
E-Mail: some mail
Internet: www.oberharz.de

Termine in der Vergangenheit

Jahrestagung 2010

Die Jahrestagung 2010 fand vom 22. bis 24. Oktober 2010 in Sangerhausen statt.

22.10.2010

14:00 Besuch des Stadtarchivs, Markt 7a, 06 526 Sangerhausen.

19:00 Abendessen in geselliger Runde

23.10.2010

ab 9:00 Vorträge im „Grüne Klassenzimmer“ des Europa-Rosariums, am Rosengarten 2a, 06 526 Sangerhausen.

Es wurden folgende Vorträge gehalten:

  • Bautätigkeit einiger Familien aus der Stadt
  • Suchstrategien im Internet
  • Truppen des Herzogtums Braunschweig unter Generalleutnant Riedesel 1776
  • Erb- und Handelsbücher als Quellen; dargestellt an der Familie Patzschke in Sangerhausen

19:00 Abendessen in geselliger Runde mit Vortrag.

  • Die Papiermacher und ihr Gewerbe

Daneben gab es den ganzen Tag Gelegenheit zum privaten Austausch

24.10.2010

11:00 2-stündige-Stadtführung des Vorsitzenden des Sangerhausener Geschichtsvereins 13:00 gemeinsames Mittagessen (sofern nicht die Züge nach Hause früher fuhren.

Jahrestagung 2009

Die Jahrestagung des Arbeitskreises Harz fand vom 6.11. bis 8.11.2009 in Osterode am Harz statt.

6.11.2009

14:00 Treffen im Archiv der Stadt. Anschrift: Osterode, Martin Luther Platz 2. Der Eingang befindet sich über dem Ratskeller.

19:00 gemeinsames Abendessen in zwangloser Runde

7.11.2009

ab ca. 9:30 Fachvorträge und Gepräche im Ratssaal im alten Harzkornmagazin, Eisensteinstraße 1, Osterode.

  • Folgende Vorträge wurden gehalten:
    • Über den in Osterode geborenen Tilman Riemenschneider
    • Wieder ein Referat über die Möglichkeiten der EDV für die Familienforschung
    • Über Herzog Julius
    • Der große Unbekannte - Eine Suche jenseits der Kirchenbücher


8.11.2009

Vormittags: ausgedehnte Stadtführung

Mittags: Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen



Arbeitsprogramm

Definition Forschungsgebiet

Ortsverzeichnis

Auflistung der Orte des Forschungsgebietes mit
- PLZ alt und neu
- Ort
- Lage des Ortes (aus TK 25)
- Einwohnerzahl
- Pfarramt, kath.(1) oder ev.(2) in ...
- KB von – bis, wo?
- vorhandene Literatur über - den Ort
- Einwohner des Ortes

Online finden Sie bereits eine Ortsliste.

Einwohnerlisten

Adel im Forschungsgebiet

Pfarrer in den einzelnen Orten

Lehrer in den einzelnen Orten

Ortsvorsteher in den einzelnen Orten

Auswanderer

Genealogische Vereine

Heimatvereine

Geschichtsvereine

Schriftenreihe des AK's

Der Arbeitskreis Harz gibt keine eigene Schriftenreihe heraus. Die Schriften des AK Harz erscheinen in der AMF-Schriftenreihe.

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

In der AMF-Schriftenreihe sind erschienen:

  • HEINEMANN, Dr. Wolfgang: Genealogische Forschungshinweise für den AMF-Arbeitskreis Harz - 3. ergänzte Ausgabe 2002, erschienen in der AMF-Schriftenreihe als Band 83
  • HEINEMANN, Dr. Wolfgang: Familienforschung im Harz - Wer forscht wo?, erschienen in der AMF-Schriftenreihe als Band 101
  • HEINEMANN, Dr. Wolfgang: Copulationsregister der ev. St. Johannis Gemeinde zu Wernigerode (1730 - 1769), erschienen in der AMF-Schriftenreihe als Band 197
  • SCHÜTZE, Fritz: Forschungsergebnisse des Arbeitskreises Harz; Ostharz - Vorfahrenfamilien im Raume Eisleben-Aschersleben, erschienen in der AMF-Schriftenreihe als Band 133

Die Bände können über den Büchertisch der AMF bezogen werden.


Weitere Internetseiten

Persönliche Werkzeuge