Löningen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Cloppenburg > Löningen

Lokalisierung Löningen innerhalb des Kreises Kreis_Cloppenburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Früheres Eherecht

  • 20.9.1541 Roleff Monyck, Knappe, Richter zu Haselünne, bezeugt, daß Grete, Boden Bernds to Helmynchusen Ehefrau, im Ksp. Lohningen den Andres von Langen u. s. Ehefrau Heske gebeten hat, ihre Ehe mit Boden Berndt zu gestatten; sie begibt sich dafür in des Andres von Langen Eigenhörigkeit. Auch die Nutzungs- und Weiderechte der Grete und ihres Mannes werden geklärt. Zeugen: Gert Münther, Kaplan zu Ibbenborch, Hinrick van der Werdt und Gryp to Westouen.
    • Quelle: Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Münster (Dep.) Urkunden, Nr. 782

Historische Lage

Lagerbuch Amt Cloppenburg 1769

Lagerbuch des Bisthums Münster 1769

  • Anmerkung zur Tabelle:
    • 1) = Freye Häuser
    • 2) = Schatzbare Häuser
    • 3) = Summe der Häuser
    • 4) = Darinnen befinden sich
    • 5) = Monatliche Schatzung
Städte u.
Kirchspiele
Bauerschaften
freye Häuser 1)
Klöster,
Adel
1)
geistl.,
priv.
2)
Vollerben
2)
½ Erben
2)
¼ Erben
2)
Kötter
2)
Brinksitzer
3)
Effektiv
3)
Reducirt in
Vollerben
4)
Vorspann-
pferde,
Stück
4)
Stallung
f. Pferde
Stück
5)
Rtlr
5)
fl.
5)
Pf.
Kirchspiel
Löningen
Wick
Löningen
Fürstlich . 2 . 9 8 12 75 106 14 11/16 10 120 28 . .
2 Bauerschaft
Altenbünnen
Fürstlich . . . 9 . . 4 13 4 3/4 16 72 18 3 .
3 Bauerschaft
Angelbeck
Fürstlich . . . 11 1 . 2 14 5 7/8 23 92 22 10 6
4 Bauerschaft
Benstrupf
Fürstlich . . . 9 5 . 9 23 6 5/16 16 92 22 14 2
5 Bauerschaft
Brockhorn
Fürstlich . . . 4 1 . . 5 2 ¼ 6 36 8 10 6
6 Bauerschaft
Brockstocke
Fürstlich . . . 11 . . 1 12 5 9/16 19 88 19 14 .
7 Bauerschaft
Büen
Fürstlich . . . 5 3 . 1 9 3 5/16 11 52 21 10 6
8 Bauerschaft
Ehren
Fürstlich . . . 9 . . . 9 4 ½ 18 72 22 14 .
9 Bauerschaft
Elbergen
Fürstlich . . . 4 6 . 1 11 3 9/16 17 56 12 20 .
10 Bauerschaft
Evenkamp
Fürstlich . . . 9 . . . 9 4 1/2 12 72 16 10 6
11 Bauerschaft
Tatwick
Fürstlich . . . 2 . . 3 5 1 3/16 5 16 5 10 6
12 Bauerschaft
Hagel
Fürstlich . . . 5 . . . 5 2 ½ 11 40 11 14 .
13 Bauerschaft
Heimighausen
Fürstlich . . . 8 1 . . 9 4 ½ 18 68 17 10 .
14 Bauerschaft
Neubümmern
Fürstlich . . . 8 4 . . 12 5 19 78 20 20 6
15 Bauerschaft
Robke
Fürstlich . . . 5 . . 3 8 2 11/16 8 40 8 10 6
16 Bauerschaft
Werre
Fürstlich . . . 5 . . 1 6 2 9/16 11 40 12 14 .
17 Bauerschaft
Winkum
Fürstlich . . . 7 . 1 . 8 3 5/8 14 56 18 8 11
18 Bauerschaft
Lotbergen
Fürstlich . . . 5 2 . 4 11 3 ¼ 9 48 8 . .
. adeliges Haus
Duderstadt
v. Schmising 1 . . . . . 4 5 1 ¼ 2 12 . . .
. adeliges Haus
Hukelriede
v.d.Horst 1 . . . . . 4 5 1 ¼ 4 12 . . .
Kirchspiel
Löningen
. Summa: 2 2 125 31 13 112 285 82 7/8 249 1162 .295 . .

Adelshäuser

Haus Huckelriede

  • 1645 Christ. Ludolf Steding zu Huckelriede
  • 1715 Heinrich von Steding (+)
  • 1715 Joh. Karl von Steding zu Stedingsmühle
  • Max Ferd. Anton v.d. Horst (1715-1739) zu Münster und Huckelriede, Generalmajor 1.oo Anna Sophia v. Lünning, 2.oo Antoinette M. v. Dumpstorff
  • 1740 Clamor Dietrich von Steding und seine Geschwister Maria Amalia, Klara Augusta u. augusta Elis., als Erben ihres Großvaters Christ.Ludolf von Steding zu Huckelriede

Haus Duderstadt

  • 1595 Joh. von Dincklage zu Duderstadt, Kurator des Nachlaasses des + Joh. v. Dincklage

Landesherrschaft

Verwaltungseinbindung 1895

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kichen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine

Wohlfahrtspflege

  • Apotheke: Alte Königsapotheke (19. Jahrhundert)

Fußnoten

  1. Quelle: Hic Leones

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Genealogische Internetseiten

Familienkundlicher Arbeitskreis für das Oldenburger Münsterland

Zufallsfunde

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Unter dem unten genannten Link können sich private Ahnenforschern eintragen, die bereit sind, anderen Ahnenforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Details bitte ausschliesslich beim entsprechenden Forscher erfragen.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung LONGENJO32VR
Name
  • Löningen (deu)
Typ
  • Stadt (1982 -)
Postleitzahl
  • W4573 (- 1993-06-30)
  • 49624 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2875987
Karte
   

TK25: 3212

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Löningen ( Gemeinde Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Vitus (Löningen) Kirche object_214885
Persönliche Werkzeuge