Hilfe:Mailanhänge

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Genealogische Mailinglisten
Informationen zu Mailinglisten
Grundlagen
Allgemeine Information
Konventionen
Umgangsformen in Mailinglisten (Netiquette)
Was heißt eigentlich "offene Mailingliste"?
Die verwendete Software
Mailman
Mailman Betreuer Dokumentation
Mailman Benutzer Dokumentation
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Kategorie:Genealogische Mailingliste
Alle Mailinglisten auf genealogy.net
Außerdem
E-Mail-Programmeinstellungen

Bei unseren Mailinglisten werden grundsätzlich keine Mails mit Binäranhängen (Bilder, PDF, Excel, Word etc.) angenommen. Hierfür gibt es verschiedene Gründe:

  • Eine Bilddatei hat häufig eine Größe von 1-2 MB. Soll diese Datei in einer Liste mit 1000 Teilnehmern verteilt werden, muss der Mailserver insgesamt 2 GB verschicken. Bei über 150 Listen würde dies insgesamt zu Verzögerungen führen.
  • Binäranhänge werden insbesondere im Zusammenfassungs-Modus und im Archiv nicht richtig dargestellt.
  • Binärdateien können ausführbare Programme und Schadsoftware enthalten.

Wenn man trotzdem Bilder o.ä. den Lesern einer Mailingliste zugänglich machen will, gibt es die Möglichkeit, die Datei an anderer Stelle im Internet zu platzieren und in der Mailingliste nur die Adresse (Link) zu veröffentlichen.

Persönliche Werkzeuge