Buchenbach

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Buchenbach ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Buchenbach (Begriffserklärung).


Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Freiburg > Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald > Buchenbach

Inhaltsverzeichnis

Politische Einteilung

Ortsteile

  • Buchenbach

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Die katholische Pfarrei besteht seit 1796, vorher war Buchenbach eine Filiale von Kirchzarten. Die Evangelischen sind nach Kirchzarten eingepfarrt.

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Siehe Eintrag Buchenbach in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 76.

Im Juni 2018 befanden sich in der katholischen Pfarrei lediglich Bücher aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die restlichen Bücher sind im Erzbischöflichen Archiv Freiburg unter Verschluss. Dort können auf Mikrofilm aber dieselben sechs Filme eingesehen werden, die im Eintrag 296591 im FamilySearch-Katalog aufgelistet sind.

Der dortige Eintrag Taufen (nicht in Reihenfolge) 1764-1814 zu Film 1046717 ist irreführend, da dieser Film mit Taufen aus Ibental von 1796 beginnt. Die Buchenbacher Taufen vor 1796 finden sich in Kirchzarten.

Standesbücher

Adressbücher

Bibliografie

  • Literatursuche nach Buchenbach in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Genealogische Bibliografie

KB-Verkartungen

  • ev.; Bearbeiter: N.N.; [1]

Historische Bibliografie

  • Ursula Huggle und Ulrike Rödling: Unsere Heimat Buchenbach : Vom Kirchspiel zur Gemeinde. Buchenbach 1996, ISBN 3-922675-63-8

Verschiedenes

nach dem Ort: Buchenbach

Karten

Weblinks

Historische Webseiten

  • Informationen zu Buchenbach in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung BUCACHJN47AX
Name
  • Buchenbach (deu)
Typ
  • Gemeinde
Postleitzahl
  • W7801 (- 1993-06-30)
  • 79256 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q515977
  • geonames:2942614
  • opengeodb:15078
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08315020
Karte
   

TK25: 8014

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Dreisamkreis (Freiburg im Breisgau), Oberrheinkreis (Freiburg) (1809 - 1810) ( Kreis )

Breisgau-Hochschwarzwald (1973-01-01 -) ( Landkreis )

Freiburg (- 1972-12-31) ( Bezirksamt Landkreis )

Dreisamtal ( Verwaltungsgemeinschaft )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Blasius (Buchenbach) Kirche object_289093
Thumichelhof Ort THUHOFJN37XW
Heuberg Ort HEUERGJN37XW
Wagensteig Gemeinde Ortsteil WAGEIG_W7801 (1973-08-01 -)
Thomalihof Ort THOHOFJN37XW
Zähringerhof Ort ZAHHOFJN37XW
Wiesneck Ort WIEECKJN37XX (1837 -)
Schuhmartishof Ort SCHHO4JN37XW
Neubauernhof Ort NEUHOFJN37XW
Falkensteig Gemeinde Ortsteil FALEIG_W7801 (1971-12-01 -)
Jockelshof Ort JOCHO2JN37XW
Falkenhof Ort FALHOFJN47AX
Blechschmiede Ort BLEED2JN37XW
Schweizerlihof Ort SCHHO2JN37XW
Wickenhof Ort WICHOFJN37XX
Erlenhof Ort ERLHOFJN37XW
Unteribental Gemeinde Ortsteil UNTTAL_W7815 (1975-01-01 -)


Fußnoten

  1. Rolf Eilers, Otto Beuttenmüller: Familienbücher und Verkartungen der evang. Kirchenbücher in Baden. In: Südwestdeutsche Blätter für Familien- und Wappenkunde, Bd. 16, Heft 6, Stuttgart (April 1980), S. 275–278


Städte und Gemeinden im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Regierungsbezirk Freiburg)

Städte: Bad Krozingen | Breisach am Rhein | Heitersheim | Löffingen | Müllheim | Neuenburg am Rhein | Staufen im Breisgau | Sulzburg | Titisee‑Neustadt | Vogtsburg im Kaiserstuhl

Gemeinden: Au | Auggen | Badenweiler | Ballrechten‑Dottingen | Bollschweil | Bötzingen | Breitnau | Buchenbach | Buggingen | Ebringen | Ehrenkirchen | Eichstetten am Kaiserstuhl | Eisenbach | Eschbach | Feldberg | Friedenweiler | Glottertal | Gottenheim | Gundelfingen | Hartheim am Rhein | Heuweiler | Hinterzarten | Horben | Ihringen | Kirchzarten | Lenzkirch | March | Merdingen | Merzhausen | Münstertal | Oberried | Pfaffenweiler | Schallstadt | Schluchsee | Sölden | St. Märgen | St. Peter | Stegen | Umkirch | Wittnau

Persönliche Werkzeuge