Viersen, Dülken, Süchteln/Adressbuch 1950

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.


Dieses Adressbuch wurde bisher nur in Teilen für die Adressbuchdatenbank erfasst. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik „Bearbeitete Orte“ bzw. der Rubrik „Bearbeitungsstand“. Bisher erfasste Inhalte sind in der Adressbuchdatenbank abfragbar. Wir suchen Erfasser, die helfen, diese Adressbucherfassung zu vervollständigen. Wie Sie uns dabei helfen können, erfahren Sie hier.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Viersen, Dülken, Süchteln/Adressbuch 1950
Inhalt
Nächste Seite>>>
[Vorwort]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Einwohner-Adressbuch für die Städte Viersen-Dülken-Süchteln (Dreistädte-Adressbuch)
Untertitel: Bearbeitet und zusammengestellt nach amtlichen Unterlagen
Autor / Hrsg.: Verlag: Heinrich Jakobs / Adressbuch-Verlag
Erscheinungsort: Rheydt
Erscheinungsjahr: 1950
Standort(e): Stadtarchiv Viersen, Kreisarchiv Kleve
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt: siehe Inhaltsverzeichnis
Umfang: getrennte Zählungen: ohne, 16 (1. Teil), 128 (2. Teil), 64 (3. Teil), 48 (4. Teil), 4 (5. Teil), 72 (6. Teil), ohne Seiten
Enthaltene Orte: Dülken, Süchteln, Viersen


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Vorlage: DjVu von Originalvorlage
Datenbankabfrage: Adressbuch 521
Bearbeitungsstand: Straßenverzeichnis Viersen komplett online (2013-11-24)
Bearbeiter: Petra Benz OTRS-Ticket 2013061410000214 (lesbar nur für OTRS-Betreuer)


Editionsrichtlinien (DigiBib)

Bearbeiter (DigiBib)

  • Scans, DjVu und Projektanlage: Marie-Luise Carl
  • Transkription der angelegten Einzelseiten: OCR / MLCarl
  • 1. Korrektur:
  • 2. Korrektur:

Bearbeitungsstand

Projektvorstellung: August 2012

Seitenstatus: 9 S.: 1 | 7 | 0 | 0 Aktualisieren | Hilfe

Weitere Informationen

Das Straßenverzeichnis diente als Basis für die Vereinheitlichung der Straßennamen:

Es ist festzustellen, dass ein Straßenname meist konsequent über alle bisher erfassten Daten im Adressteil zusammen geschrieben wurde, obwohl er teilweise im Straßenverzeichnis und oft auch nach heutiger Rechtschreibung auseinander geschrieben wird. Normalerweise wurde der Straßenname aus dem Verzeichnis übernommen. Ausnahmen sind:

Adressteil Straßenverzeichnis Bemerkung
Kauertsweg Kauertzweg Überall in den Daten so, wird auch heute mit s geschrieben
Clöratherweg (fehlt) Gibt es auch heute noch und ist nicht identisch mit der gleichnamigen Straße
Freiheitsstraße Freiheitstraße (ohne doppeltes s in der Mitte) Überall in den Daten so, wird auch heute mit zwei s in der Mitte geschrieben
Marktstraße (fehlt) Gibt es auch heute noch
Oberrahserstraße Oberrahser Straße Überall in den Daten so, wird auch heute noch so geschrieben und passt damit zu Rahserstraße und Rahserfeld
Rintgerstraße Rintger Straße Überall in den Daten so, wird auch heute noch so geschrieben

Bei Ummerstraße, Ummerkirchweg und Ummertalweg wurde (entgegen der Schreibweise im Adressteil) die Schreibweise vom Straßenverzeichnis (also jeweils getrennt) übernommen, da es keine Vergleichsmöglichkeit mit heutigen Straßennamen gab.



Persönliche Werkzeuge