Kreis Kleve

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Kreisarchiv Kleve)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Düsseldorf > Kreis Kleve


Lokalisierung des Kreises Kleve innerhalb des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Kreis-Kleve.jpg Beschreibung:

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Der Kreis Kleve wurde zum 23. April 1816 als Teil des Regierungsbezirk Kleve angelegt.

Bürgermeistereien 1836

Bürgermeistereien und Gemeinden im Kreis Kleve 1836


Gemeinden 1888

GemNr Status Gemeinde Bürgermeisterei Standesamt evangelisch katholisch
1 Stadt Goch Goch Goch Goch Goch
2 Stadt Kleve Kleve Kleve Kleve Kleve
3 Landgemeinde Alt Kalkar Kalkar Kalkar Kalkar Alt Kalkar
4 Landgemeinde Appeldorn Appeldorn Appeldorn Kalkar Appeldorn
5 Landgemeinde Asperden Asperden Asperden Goch Asperden, Hassum
6 Landgemeinde Brienen Griethausen Griethausen Keeken Griethausen
7 Landgemeinde Bylerward Grieth Grieth Kalkar Grieth, Huisberden
8 Landgemeinde Donsbrüggen Materborn Materborn Kleve Donsbrüggen
9 Landgemeinde Emmericher Eiland Grieth Grieth Kalkar Grieth, Huisberden
10 Landgemeinde Grieth Grieth Grieth Kalkar Grieth
11 Landgemeinde Griethausen Griethausen Griethausen Kleve Griethausen
12 Landgemeinde Hanselaer Appeldorn Appeldorn Kalkar Kalkar
13 Landgemeinde Hassum Asperden Asperden Goch Hassum
14 Landgemeinde Hau Materborn Materborn Kleve Hau, Bedburg
15 Landgemeinde Hönnepel Appeldorn Appeldorn Kalkar Hönnepel
16 Landgemeinde Hommersum Asperden Asperden Goch Hommersum
17 Landgemeinde Hülm Asperden Asperden Goch Hülm
18 Landgemeinde Huisberden Grieth Grieth Moyland Huisberden
19 Landgemeinde Kalkar Kalkar Kalkar Kalkar Kalkar
20 Landgemeinde Keeken Keeken Keeken Keeken Keeken, Bimmen, Düffelward
21 Landgemeinde Kellen Griethausen Griethausen Kleve Kellen
22 Landgemeinde Keppeln Keppeln Keppeln Üdem Keppeln
23 Landgemeinde Kessel Kessel Kessel Goch Kessel
24 Landgemeinde Kranenburg Kranenburg Kranenburg Kranenburg Kranenburg, Frasselt, Nütterden
25 Landgemeinde Louisendorf Till Till Louisendorf Alt Kalkar, Keppeln, Bedburg
26 Landgemeinde Materborn Materborn Materborn Kleve Kleve
27 Landgemeinde Mehr Niel Niel Kranenburg Mehr
28 Landgemeinde Neu Louisendorf Kalkar Kalkar Kalkar Alt Kalkar, Keppeln
29 Landgemeinde Nieder Mörmter Appeldorn Appeldorn Kalkar Nieder Mörmter
30 Landgemeinde Niel Niel Niel Keeken Niel
31 Landgemeinde Pfalzdorf Pfalzdorf Pfalzdorf Pfalzdorf Pfalzdorf, Bedburg
32 Landgemeinde Rindern Keeken Keeken Keeken, Kleve Rindern
33 Landgemeinde Salmorth Griethausen Griethausen Schenkenschanz Griethausen
34 Landgemeinde Schenkenschanz Griethausen Griethausen Schenkenschanz Düffelward
35 Landgemeinde Schneppenbaum Till Till Moyland, Pfalzdorf Bedburg, Qualburg
36 Landgemeinde Till-Moyland Till Till Moyland Till, Qualburg
37 Landgemeinde Üdem Üdem Üdem Üdem Üdem
38 Landgemeinde Üdemerbruch Keppeln Keppeln Üdem Üdem
39 Landgemeinde Üdemerfeld Üdem Üdem Üdem Üdem
40 Landgemeinde Warbeyen Griethausen Griethausen Schenkenschanz Warbeyen
41 Landgemeinde Wardhausen Griethausen Griethausen Keeken Rindern
42 Landgemeinde Wissel Grieth Grieth Kalkar Wissel
43 Landgemeinde Wisselward Grieth Grieth Kalkar Wissel, Grieth, Hönnepel
44 Landgemeinde Wyler Niel Niel Kranenburg Wyler
45 Landgemeinde Zyfflich Niel Niel Kranenburg Zyfflich


Quelle: Rheinprovinz/Gemeindelexikon 1888

Verwaltungsbezirke 1930/31

Kommunale Neuordnung 1975

Am 1. Januar 1975 wurde in der zweiten Neugliederungsphase durch das Niederrhein-Gesetz der alte Kreis Kleve mit dem Kreis Geldern, der Gemeinde Rheurdt aus dem Kreis Moers und der Städte Emmerich und Rees aus dem Kreis Rees zum neuen Kreis Kleve zusammengefügt.

Bild:Karte_Kreis_Kleve.JPG


Wappen des Kreises Kleve Städte und Gemeinden im Kreis Kleve (Regierungsbezirk Düsseldorf)

Bedburg-Hau | Emmerich | Geldern | Goch | Issum | Kalkar | Kerken | Kevelaer | Kleve | Kranenburg | Rees | Rheurdt | Straelen | Uedem | Wachtendonk | Weeze



Ehemaliges Amt im Kreis Kleve (Regierungsbezirk Düsseldorf)

Amt Appeldorn | Amt Asperden | Amt Grieth | Amt Griethausen | Amt Kalkar | Amt Keeken | Amt Keppeln | Amt Kessel
Amt Kranenburg | Amt Materborn | Amt Niel | Amt Pfalzdorf | Amt Till | Amt Uedem


Bibliografie

Historische Bibliografie

Schriftenreihe des Kreises Kleve


Karten

Archive und Bibliotheken

Archive

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und nach Vereinbarung


Internetlinks

Offizielle Internetseiten


Weitere Internetseiten


Kreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Düsseldorf (Bundesland Nordrhein-Westfalen)
Kreise: Kleve | Rhein-Kreis Neuss | Mettmann | Viersen | Wesel
Kreisfreie Städte: Düsseldorf | Duisburg | Essen| Krefeld | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Oberhausen | Remscheid | Solingen | Wuppertal


GOV-Kennung adm_135154
Name
  • Kleve (1874) Quelle S. 60 Nr. I. (deu)
  • Cleve (1879-05-01) Quelle Stück 15 Nr. 475 S. 149 (deu)
Typ
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS1999:DEA1B
  • NUTS2003:DEA1B
Karte
   

TK25: 4303

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Düsseldorf (1822-01-01 -) ( Regierungsbezirk ) Quelle S. 60 Nr. I.

Cleve, Kleve (1816-05-01 - 1821-12-31) ( Regierungsbezirk ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Pfalzdorf Standesamt object_1145909 (1883)
Pfalzdorf Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160591 (1816 -)
Haffen-Mehr Ort HAFEHR_W4231
Kalkar Standesamt object_1145901 (1883)
Keeken Standesamt object_1145902 (1883)
Kerken Gemeinde KERKENJO31EK (1975 -)
Kessel Standesamt object_1145904 (1883)
Kessel Bürgermeisterei Amt object_1160588 (1816 - 1936)
Untereyll Ort UNTYLL_W4173
Kalkar, Calcar Mairie Bürgermeisterei Amt Stadt object_1160577 (1816 -)
Griethausen Standesamt object_1145900 (1883)
Griethausen Mairie Bürgermeisterei object_1160584 (1816 -)
Heeren-Herken Ort HEEKEN_W4241
Kapellen-Boeckelt Ort KAPELT_W4170
Kapellen-Boeckelt Ort KAPELT_W4171
Eyllerbruch Ort EYLUCH_W4173
Materborn Standesamt object_1145907 (1883)
Materborn Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160589 (1816 - 1945)
Rheurdt Kirchdorf Landgemeinde RHERDTJO31FL (1969 -)
Rindern Amt object_1163949 (1945 - 1969)
Materborn, Kleve Dorf Landgemeinde Stadtteil MATORNJO31BS (1945 - 1969)
Asperden Standesamt object_1145897 (1883)
Asperden Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160576 (1816 - 1969)
Appeldorn Standesamt object_1145896 (1883)
Appeldorn Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160574 (1816 - 1935)
Kempener Dyck Ortsteil KEMYCK_W4175
Dypt Ort DYPYPT_W4171
Goch Standesamt object_1145898 (1883)
Goch Stadt GOCOCHJO31CQ (1856 -)
Goch Mairie Bürgermeisterei object_1160582 (1816 -)
Hurl Ort HURURL_W4241
Niel Standesamt object_1145908 (1883)
Niel Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160590 (1816 - 1945)
Rees Stadt REEEESJO31ES
Till Standesamt object_1145910 (1883)
Till Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160592 (1816 - 1969)
Cleve Standesamt object_1145905 (1883)
Cleve Mairie Bürgermeisterei object_1166198 (1816 -)
Issum Flecken Landgemeinde Gemeinde ISSSUMJO31FM (1969 -)
Kranenburg, Cranenburg Mairie Bürgermeisterei Amt Gemeinde object_1160581
Uedem Standesamt object_1145911 (1883)
Uedem Mairie Bürgermeisterei Amt Gemeinde object_1160593 (1816 -)
Weeze Gemeinde WEEEZEJO31CP
Emmerich, Emmerich am Rhein Stadt EMMICHJO31DU
Tüthees Ort TUTEES_W4193
Kevelaer Stadt KEVAERJO31DO (1975 -)
Keeken, Keecken Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160586 (1816 -)
Reeserward Ort REEARD_W4242
Keppeln Standesamt object_1145903 (1883)
Keppeln Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160587 (1816 - 1937)
Laarbruch Ort LAAUCH_W4179
Poelyck Ort POEYCK_W4171
Poelyck Weiler POEYCK_W4173
Geldern Gemeinde GELERNJO31DM (1975 -)
Wachtendonk Gemeinde WACONKJO31EK
Elten, Drostamt Elten, Elten Gemeinde object_1052476 (1963-08-01 - 1974-12-31)
Elten, Drostamt Elten, Elten Gemeinde object_1052476 (- 1963-07-31)
Kranenburg Standesamt object_1145906 (1883)
Bedburg-Hau Gemeinde BEDHAUJO31CS
Straelen Stadt STRLENJO31DK
Erfgen Ort ERFGEN_W4191
Grieth Standesamt object_1145899 (1883)
Grieth Mairie Bürgermeisterei Amt object_1160585 (1816 - 1935)
Quellen zu diesem Objekt
Persönliche Werkzeuge