Striegau/Adressbuch 1937

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Striegau/Adressbuch 1937
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch der Stadt Striegau und nach Berufen geordnetes Geschäftshandbuch mit dem Einwohnerverzeichnis von Ortschaften des früheren Kreises Striegau
Untertitel: Adreßbuch der Stadt Striegau mit Einwohnerlisten der Gemeinden des früheren Kreises Striegau. Behördenverzeichnis der Kreise Schweidnitz und Neumarkt
Autor / Hrsg.: Verlag und Druck: Gutenberghaus Ph. Tschörner, Striegau, Sedanstr. 4
Erscheinungsort: Striegau
Erscheinungsjahr: 1937
Standort(e): Heimatstube Striegau (Präsenzbestand)
Bundesarchiv (Koblenz), Signatur: DL Schles 49i (Präsenzbestand)
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt: siehe unten
Enthaltene Orte: Landkreis Striegau (1932 aufgelöst)
Stadt: Striegau
Gemeinden: Barzdorf, Beckern, Bertholdsdorf, Bockau, Damsdorf, Diesdorf, Dromsdorf-Lohning, Ebersdorf , Eisdorf, Eisendorf, Fehebeutel, Förstchen, Gäbersdorf, Gutschdorf, Guckelhausen, Günthersdorf, Groß Rosen, Klein Rosen, Grunau (bei Striegau), Halbendorf, Häslicht, Hoymsberg, Hulm, Järischau, Körnitz, Kohlhöhe (Ober Gutschdorf), Kuhnern, Lederose, Lüssen, Metschkau, Muhrau, Neuhof, Ober-Streit, Nieder-Streit, Oelse, Ossig, Panzkau, Pfaffendorf, Pitschen, Pläswitz, Preilsdorf, Pilgramshain, Rauske, Sasterhausen, Simsdorf, Stanowitz (Standorf), Teichau, Thomaswaldau, Tschinschwitz, Ullersdorf, Zuckelnick
Objekt im GOV: source_1045656


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Michael Rose, Wolfgang Baumgartner, Marie-Luise Carl
Kontakt: some mail


Bitte beachten Sie die Informationen in der gelben Bearbeitungsbox am Kopf dieser Seite.

Weitere Hinweise
  • Für die Erfassung mit Hilfe des DES sind im ersten Schritt folgende Seiten vorgesehen:
    • 35 bis 101 (Namensverzeichnis der Einwohner der Stadt Striegau)
    • 101 bis 109 (Gemeinde Gräben und Haidau)
    • 110/Anhang 0 bis Anhang 74 (Einwohner-Verzeichnis der Gemeinden im früheren Kreise Striegau)

Inhaltsverzeichnis

  • Zum Geleit
  • Städtische Behörden und Verwaltungen, S. 5
  • Straßen, Wege und Plätze der Stadt Striegau, S. 8
  • Verzeichnis der Straßen, Plätze der Stadt Striegau, sämtliche Grundstücke, deren Eigentümer und Hausverwalter, S. 9
  • Verzeichnis der Gewerbe- und Handeltreibenden, S. 22
  • Namensverzeichnis der Einwohner der Stadt Striegau, S. 35
  • Gemeinde Gräben, S. 101
  • Gemeinde Haidau, S. 107
  • Anhang: Einwohnerverzeichnis im früheren Kreise Striegau, S. 1
  • Behörden des Landkreises Schweidnitz, S. 75
  • Behörden und Verwaltung des Kreises und der Stadt Neumarkt, S. 77
Persönliche Werkzeuge