Regierungsbezirk Oberpfalz/Stammtafeln des Josef Hildebrandt

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberpfalz > Stammtafeln des Josef Hildebrandt


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Stammtafeln betreffen ein unten näher beschriebenes Gebiet des Regierungsbezirk Oberpfalz in Bayern.

Allgemeine Information

Zu den Stammtafeln

Die Stammtafeln enthalten den Stammbaum der Familie Hildebrand (Familie des Pfarrers Josef Hildebrand) von ca.1200 in Regensburg, sowie einiger oberpfälzer Adelsgeschlechter und die nachstehenden Stammtafeln. Pfarrer Hildebrandt bearbeitete in seinen Stammtafeln vorwiegend Material aus den früheren oberpfälzischen Landkreisen: Landkreis Cham, (Ortsseite) Roding, Landkreis Regensburg und Stadt Regensburg bzw. niederbayerischen Landkreisen: (siehe hier Ortsseiten) Kötzting, Bogen und Regen, wobei die Schwerpunkte in dem Raum um Falkenstein (Oberpfalz), Rattiszell und Langquaid liegen. Einige Tafeln verlaufen auch in die Gegend von Burglengenfeld, Nittenau und Kelheim. Die bis zu seinem Tode auf fast 300 angewachsene Sammlung von Stammtafeln nennt ca. 20.000 Familiennamen. Die größeren Tafeln, die jeweils Hunderte von Personen enthalten, erstrecken sich durchweg auf die Jahre von ca. 1620 bis etwa 1900. Die Liste enthält die jeweiligen Stammväter mit ihren Frauen.

Zur Person des Pfarrers Josef Hildebrandt

Pfarrer Josef Hildebrandt wurde am 21.10.1869 in Stamsried (ehemaliger Alt-Landkreis Roding), heutiger Landkreis Cham im Regierungsbezirk Oberpfalz, als Sohn eines Metzgers geboren und am 07.06.1896 zum Priester geweiht. Sein Wirkungskreis war von 1896 bis 1901 in Schönsee, dann bis 1904 in Arnschwang, von 1904 bis 1909 in Falkenstein (Oberpfalz) und bis 1911 in Gmünd. Von 1911 bis 1921 war er Pfarrer in Niederbayern, in Rattiszell (heutiger Landkreis Straubing-Bogen) und von 1922 bis 1932 in Langquaid (heutiger Landkreis Kelheim). Wo er auch verstarb.
Die Stammtafeln enthalten den Stammbaum der Familie Hildebrand (Familie des Pfarrers Josef Hildebrand) von ca.1200 in Regensburg, sowie einiger oberpfälzer Adelsgeschlechter und die nachstehenden Stammtafeln. Pfarrer Hildebrandt bearbeitete in seinen Stammtafeln vorwiegend Material aus den früheren oberpfälzischen Landkreisen: Landkreis Cham, (Ortsseite) Roding, Landkreis Regensburg und Stadt Regensburg bzw. niederbayerischen Landkreisen: (siehe hier Ortsseiten) Kötzting, Bogen und Regen, wobei die Schwerpunkte in dem Raum um Falkenstein (Oberpfalz), Rattiszell und Langquaid liegen. Einige Tafeln verlaufen auch in die Gegend von Burglengenfeld, Nittenau und Kelheim. Die bis zu seinem Tode auf fast 300 angewachsene Sammlung von Stammtafeln nennt ca. 20.000 Familiennamen. Die größeren Tafeln, die jeweils Hunderte von Personen enthalten, erstrecken sich durchweg auf die Jahre von ca. 1620 bis etwa 1900. Die Liste enthält die jeweiligen Stammväter mit ihren Frauen.
Die von Pfarrer Josef Hildebrandt erstellten Stammtafeln befinden sich im Fürst Thurn u. Taxis, Hofbibliothek und Archiv, siehe Archiv.

Namensliste der Stammtafeln des Josef Hildebrandt

Hinweis: Die nachfolgende Auflistung ist nach Stammtafeln Nr. (1 bis 300) sortiert und nicht unbedingt alphabetisch.

  1. Aich (Georg), Jodl von Au zum Elendhof 1575. Aich Georg sein Sohn, in Breitenbach 1605.
  2. Aichinger Leonhard, Bauer in Wald; sein Sohn Michl, Schmied in Au, oo 1794 nach Au, Pf.Zell
  3. Angermeier Georg, Bauer in Steinbach bei Wald; Michl sein Sohn, oo 1721 nach Eckerszell die Anna Maria Bauer von Süßenbach
  4. Aukofer Michl, Bauer, Witzenzell; Sohn Wolfgang oo 1670 die Barbara Ederer von Eidengrub
  5. Aumer Vitus,Halbbauer;sein Sohn Georg oo 1767 die Katharina Piendl von Aschau
    Aumer Simon Bauer in Taimering oo 1665 die Christine Vilsmeier von Hellkofen
    Aumer Martin, Bauer in Goßmannszell, sein Sohn Georg oo ca.1667 eine Walburga
    Aumer Georg von Woppmannszell oo 1689 die Maria Maimoser von Bogenroith.
  6. Bachmeier Urban von Kleinmenach oo ca.1632 eine Barbara; sein Bruder oo nach Biel 1632 und zwar eine Margaret Hofstetter von Landorf
  7. Bambl Johann, Sohn des Thomas Bambl von Haslau oo 1766 nach Stützenbrunn eine Eva Jochum von Thürthenning.
  8. Bauer Peter, Sohn des Johann Georg, Inwohners in Schweighof oo 1774 nach Wieden eine Anna Maria Kirschner von Schweigersried.
    Bauer Sebastian , ganzer Bauer in Reichersdorf, übernimmt das väterliche Anwesen und oo 1687 die Katharina Holzinger von Viechten
    Baumeister Ferdinand, Nagelschmied in Blundersdorf (Loitzendorf) oo 1730 die Katharina Kienberger von Kleinfeld.
  9. Baumgartner Johann, Sohn des Häuslers Adam Baumgartner in Tragenschwand oo 1695 die Margarete Schweigel von Grafenwiesen.
    Baumgartner Matthäus, Söldner in Spar.- Dessen Sohn Johann in Spar oo ca.1646 eine Magdalena. Dessen Sohn 1684 eine Barbara Gerstbrein von Pittrich.
    Baumgartner Lorenz, Metzger in Konzell. Die erste Frau Agnes +1711; er oo wieder 1711 eine Katharina Plöderl von Neukirchen.
  10. Binder Georg, seine Frau Katharina; er leistete 1677 dem Andreas Karl in Emmerszell Patenschaft.
  11. Blasini Johann, Bauer in Höllgrub +1646; sein Sohn Michael, Bauer in Höllgrub oo ca. 1652 eine Katharina.
    Bliemel Adam, Bäcker in Loitenhausen, ein Sohn Nikolaus wurde ihm 1655 geboren.
  12. Blümml Georg, Bauer in Schergendorf und seine Ehefrau Katharina 1627
    Blümml Sebastian, Bauer in Hamberg, ist wahrscheinlich Sohn des obigen.
    Der Sohn des Sebastian Andreas oo 1661 nach Aumbach eine Anna Maria Pömmerl.
    Blümml Adam, 1652 in Ruderszell, dann Thalhof; sein Sohn Stephan oo 1693 die Marg. Berger von Frankenberg.
  13. Bornschlegl Mathias, Bauer von Brünstfehlburg; seine Frau Katharina starb 1626. Sein Sohn Johann oo 1619 nach Gnadendorf eine Marg. Hochstraßer; ein anderer Sohn Sebastian war 1629 Bauer in Erpfenzell.
  14. Bräu Georg, Ehefrau Katharina; Müller in Schweinsberg 1638 und 1654
  15. Brandl Johann, Sohn des Wolfgang Brandl, Bauer in Englbarzell, übernimmt das väterliche Gut und oo 1674 die Maria Wolf von Englbarzell.
  16. Brülbeck Johann, Söldner in Zinzenzell starb 1676.
  17. Brunner Michl und Ehefrau Walburga, Söldner in Waxenberg; er ist 1620 schon tot; sein Sohn Georg ist in Hinterbuchberg und oo 1625 die Walburga Hainz von Waxenberg.
  18. Bugl Thomas, Söldner in Pfaffenmünster; 1656 wird ihm ein Kind Elis geboren.
    Bugl Thomas, Söldnerin Englmar; sein Sohn Michl oo 1712 die Walburga Kirmer von Elisabethzell.
  19. Bux (Buchs) Georg, Söldner in Hüttenzell 1636 und 1656.
  20. Dengler Andreas, Bauer in Erpfenzell 1644.
    Dengler Andreas, Weinzierl in Zinzendorf; sein Sohn Georg oo 1653 eine Maria Hornauer von da.
    Dengler Andreas, Bauer in Wilmersried, und seine Ehefrau Anna 1613; deren Nachkommen haben sich im ganzen Bezirk zwischen Regen und Donau verbreitet.
  21. Dichl Johann, Halbbauer in Auckenzell 1575
  22. Dietler Andreas, Söldner in Arnschwang +1622; sein Sohn Andreas übernimmt das väterliche Gut und oo 1633 die Witwe Walburga Rädlinger von Arnschwang.
  23. Dietl Wolfgang und Maria in Pillerberg 1624.
    Sein Bruder Johann in Krisaszell 1657.
    Dietl Kaspar, Bauer in Obergrub 1623
  24. Dirrigl Adam, Bauer in Zinzenzell 1627; ein Nachkomme Mathias oo 1721 eine Witwe Anna Meixner in Gossersdorf. Die Dirrigl sind ein altes oberpfälzer Adelsgeschlecht; 1318 Conrad der Türriegel von Eschenbach
  25. Drexler Stephan, Bauer in Woppmannszell. Sein Sohn war Bauer in Edenhof und oo die Elis Silbernagel in Erpfenzell.
  26. Ederer Georg in Witzentell 1605-1607
  27. Eidenschink (Eigenschink) Georg, Bauer in Obernebling 1617; die Familie hat sich weit verzweigt.
  28. Doblinger Martin und Ehefrau Apollonia, Bauer in Riegertshof; der Sohn Melchior war Bauer in Rettenbach und oo 1711 die Marg. Gramml von Samberg.
  29. Eigenstetter Georg, Bauer in Obertauschendorf; ein Sohn Sebastian oo 1694 die Elis Sippenauer von Haag.
  30. Engelberger Wolfgang, Bauer in Oberascha, 1625 Bauer in Gonnersdorf.
  31. Engl Johann, Schuster in Falkenfels; sein Sohn oo 1675 die Maria Lanzinger von Stubenhofen.
  32. Ettl Kaspar von Köllburg; er starb 1624 zu Großfeld (Sammelplatz für Pestkranke) an der Pest.
  33. Falk Nikolaus, Bauer in Weigelsberg; ein Sohn Wolfgang oo 1672 die Witwe Anna Zwölfer.
  34. Fisch Andreas, Bauer in Pfraumbach; sein Sohn Andreas oo die Elis Thuner von Steinbach.
  35. Fischer Johann, Söldner in Schönstein + 1629.
  36. Foierl-auch Foidl- Gregor, Sohn des Michl Foierl, Bauers in Agendorf oo 1686 die Anna Reitl von Agendorf, ein anderer Sohn Michl oo 1675 die Marg. Sieber von Pfaffmünster.
  37. Fuchs Georg und Ehefrau Dorothea, Bauer in Ehrn 1637.
    Fuchs Wolfgang, Bauer in Wiesenzell 1632.
    Fuchs Michl, Bauer in Ederszell oder Fuchshof 1555.
    Fuchs Adam, Bauer in Starzenbach; sein Sohn Ulrich in Höninghof 1712.
    Fuchs Georg, Halbbauer in Gfäll; der Sohn Leonhard oo 1684 die Kath. Ackermann von Mattenzell; davon stammt ab der Chemiker und Mineraloge Joh. Nepom. Fuchs geb. 1774 zu Mattenzell.
    Fuchs Johann, Bauer in Krähhof + 1660.
  38. Fürst Johann, Bauer in Eiserszell, Sohn des Wolfgang in Randlhof oo 1694 die Anna Hilmer von Eiserszell.
  39. Gabler Christof, Bauer in Litzling; sein Sohn Christof oo 1730 die Magdal. Engl von Pfaffmünster.
  40. Glück Christof, Schmied in Zell; seine Ehefrau Walburga starb 1714.
  41. Fronauer Johann, Bauer in Zinzenzell oo 1642 die Witwe Ursula Haas von Schönstein. Die von Fronau gehören zum oberpfälzischen Uradel. Sighart et Immo de Bronowe ca.1130 (Mon.boi.). Conrad de Fronowe 1179 Zeuge. Peter der Fronauer zum Schwärzenberg sagt mit seinen Gesellen der Stadt Nürnberg 1398 den Frieden ab.
  42. Gmeinwieser Wolfgang, Söldner in Euersdorf 1631.
    Gmeinwieser Michl, Sohn des Johann in Landorf oo 1624 die Barbara Wiestl von Meierhofen.
  43. Griesbeck Wilhelm mit Ehefrau Walburg zu Falkenstein 1638-1645, nachher in Grubhof.
  44. Grimm Johann, Weber in Landorf; dessen Sohn Wolfgang oo 1628 die Magd. Hofer von Landorf.
  45. Groß Kaspar, Halbbauer in Jägershof, seine Ehefrau Eva starb 1684; seine Nachkommen sind weit verbreitet.
    Groß Andreas, Sohn des Gastwirtes Sebastian in Neurandsberg oo 1670 die Eva Schlecht von Siegersdorf.
  46. Grundler Christof aus Pfeffenhausen oo 1682 nach Falkenstein die Maria Pohmann.
    Grundler Thomas, Sattler in Langquaid 1667.
  47. Gürster Vitus, Bauer in Gschwellhof 1625.
  48. Hafner Stefan, Hirt in Roßhaupten, seine Frau Katharina + 1625
  49. Haider Georg, Bauer in Forstbrunn +1671
  50. Haimerl Andreas, Bauer in Rattiszell 1630-1656.
  51. Hainz Christof, Bauer in Prünst 1616-1630.
    Hainz Ulrich, Bauer in Unterwachsenberg 1623-25.
  52. Hartinger Johann, Schuster in Witzenzell 1638-54.
  53. Haslbeck Georg und Frau Maria in Schönach; Sohn Paul oo die Anna Ganger von Schönach 1721.
  54. Heckenstaller Bartholomäus, Glaser in Falkenstein +1650.
  55. Heindl Wolfgang, Bader in Michelsneukirchen +1712.
  56. Heitzer Wolfgang, Bauer in Hetzelsdorf 1624-1643. Seine Söhne sind:
    Joh., Bauer in Breitenbach 1640.
    Melchior, Bauer in Hetzelsdorf +1689.
    Georg, Bauer in Auersdorf oo 1629 die Barb. Riedl von Oberkinsach.
    Wolfgang, Bauer in Arnschwang.
  57. Heuschneider Matthäus, Bauer in Ebenhof; sein Sohn Thomas oo 1675 die Barbara Maimoser von Bogenroith.
    Heuschneider Wilhelm, Halbbauer in Witzenzell + 1681; er stammt von Ebenhof.
  58. Hilmer Jakob, Bauer in Emmersdorf + 1632.
    Hilmer Georg, Bauer in Antsdorf 1624-1628.
    Hilmer Johann, Bäcker in Stallwang, 1626-1639.
  59. Himmelstoß Michl, Bauer in Kleingeraszell; sein Sohn Georg ünernahm das väterliche Gut und oo 1660 die Elis Bauer von Altenhofen.
  60. Höcherl Johann, Müller in Angermühl und Ehefrau Anna Maria. Ein Sohn Kaspar oo 1727 die Barbara Simml von der Kothmühle.
  61. Hofstetter Johann, Bauer in Höhenberg + 1695.
  62. Hollmer Wolfg., Söldner in Ascha. Eine Ehefrau Anna lebte noch 1648.
    Hollmer Stefan, Müller in Kumpfmühle 1632.
    Hollmer Wolfgang, Söldner in Thurasdorf; Sohn Joh. oo 1673.
    Hollmer Andreas, Bauer in Kleinhöfling; Sohn Joh. oo 1643 die Eva Bachmeier von Haid.
    Hollmer Andreas, Bauer in Gallner. Sohn Stefan oo 1624 die Marg. Schütz in Herrnfehlburg.
  63. Holz Johann, Bauer in Hofstetten 1575.
  64. Höpfl Christof, Bauer in Blumern. Ein Sohn Andreas oo 1623 die Marie Kufner von Recksberg.
  65. Hornauer Georg, Schmied in Zinzenzell; seine Frau Anna + 1691.
  66. Hubauer Johann, Leonhard, Bauern in Völling 1575.
  67. Janker (Jäna) Hans der junge, 1575 in Völling; dessen Nachkommen haben sich im ganzen Gebiet zwischen Regen und Donau und darüber hinaus verbreitet.
  68. Inhofer Martin, Bauer in Höhenrad oo 1662 die Barbara Pühl.
  69. Jobst Wilhelm, Bauer in Ried a.Pfahl. Sohn Michl oo 1709 die Marg. Aumeier von Wulting.
  70. Kainzbauer Paul von Engstätt, Müller in Süßenbach oo 1662 die Anna Messerschmied von Süßenbach.
  71. Kaiser Michl, Bauer in Eckerzell, 1644 in Falkenstein.
  72. Kandlbinder Gregor, Inwohner in Viecht. Sohn Simon oo 1674 die Maria Buchmeier von Haunsbach.
  73. Karl Joh. und Frau Elis, Weinzierl in Kruckenberg; Sohn Georg oo 1671 die Maria Rauscher von Hungersacker.
    Karl Kaspar, Bauer in Haindlingsberg; Sohn Mathias oo 1680 die Maria Limbrunner von Sallach.
    Karl Mathias, Weinzierl in Zinzendorf; Sohn Paul oo 1642 die Walburga Schmid in Pillnach.
    Karl Thomas, Weinzierl in Kruckenberg; Sohn Stefan oo 1665 die Magdalena Schmalzl von Tiefental.
    Karl Nikolaus, Bauer in Niederachdorf oo 1635 die Walburga Taiberl von Sanding.
  74. Katzendobler Anton, Schmied in Lindau b. Thurmannsbang; ein Sohn oo nach Haggn 1747 die Magdalena Schrollinger von Haidbühl.
  75. Kernbichl Sebastian, Bauer in Kleinschlag, Pfr. Grafendorf in Steiermark.
    Ein Sohn Sebastian oo 1677 die Anna Höpfl von Kölburg bei Konzell.
  76. Kerscher Wolfgang, Bauer in Nasting. Sohn Wolfgang oo 1640 die Mar. Hamelkofer und war Söldner in Euersdorf.
  77. Kerscher Wilhelm, Bauer in Hüttenzell. 1625-29.
  78. Kienberger Joh. von Klein Widen oo 1641 die Barb. Lehner von Klein Widen.
    Kienberger Stefan von Kleinfeld oo 1635 die Anna Wanninger von Großfeld.
  79. Kleebauer Philipp, Ratsbürger in Falkenstein. Sein Sohn Mathias oo 1650 Agnes Aukofer von Regelsmais.
  80. Knott Michl, Bauer in Zinzenzell 1635.
    Knott Georg, Bauer in Zirnberg, 1636-1637.
    Knott Johann, Bauer in Zinzenzell oo 1635 die Magd. Kerscher von Ascha.
    Knott Michl, Bauer in Niedereier, 1624-1632.
    Diese Familie ist im Gebiet zwischen Regen und Donau weit verbreitet.
  81. Krieger Johann, Bauer in Obermannbach, 1638-42.
    Krieger Wolfgang, Bauer in Grub 1657.
    Krieger Erhard, Brauer in Konzell 1647.
  82. Krottenthaler Leonhard, Bauer in Krottenthal. 1634 wurde ihm sein Hof von den Schweden verbrannt, worauf er bis zum Jahre 1645 Mesner in Arrach war.
    Sein Bruder Martin, Bauer in Thiermietnach, vorher 1630-31 auf dem Niederhof; er starb 1692.
  83. Kulzer Georg, Bauer in Lackberg; sein Sohn Johann oo 1670 die Margarete Weiß von Sonnhof.
  84. Landstorfer Leonhard, Bauer in Bogenroith 1636, + 1678.
  85. Lang Christof, Bäcker in Haggn 1613, + 1629.
  86. Lanzinger Georg der Reiche, Bauer in Machtenhofen 1626, +1642.
  87. Laumer Kaspar, weber in Haselstein; Sohn Thomas oo 1676 Anna Prommersberger von Prommersberg.
  88. Lehner Andreas, Bauer in Recksberg 1620, + 1654.
  89. Leiacker Georg, Söldner in Geßmannszell 1667.
    Leiacker Thomas, Söldner in Aufroth 1659.
  90. Lemmer Wilhelm, Metzger, Falkenstein und Ehefrau Kath. Dobmeier;
    Sohn Johann, oo 1781, die Ursula Leindecker von Brennberg.
  91. Lenger Michl in Euersdorf, + 1624.
  92. Lermer Johann, Bauer in Heidenkofen; seine Frau starb 1608. Diese Familie ist südlich der Donau zwischen Straubing und Regensburg sehr verbreitet. 1485 Hans Lermaier in Hewttenckoven.
  93. Lorenz Andreas, Bauer in Recksberg 1621, +1626.
  94. Lösch Christof, Bauer in Maiszell 1658.
  95. Lukas Adam, Bauer in Forst b. Ascha. Sohn Nikolaus oo 1666 die Ursula Karl von Riederszell.
  96. Markl Johann, Bauer in Pellhof. Sohn Andreas oo 1696 die Maria Ackermann von Sandorf.
  97. Mayer Georg, Bauer in Göttlingerhöf. Frau Barbara + 1686.
    Mayer Johann, Bauer in Woppmannsdorf. Sohn Johann oo nach Arrach 1688 die Marg. Wagner.
  98. Menauer Georg, Bauer in Hitzenberg 1624-1630.
  99. Moritz Veit, Söldner in Pilgramsberg oo 1639 die Kath. Dobler von Ascha.
  100. Muck Mathias, Sohn des Joh.Georg in Woppmannsdorf oo 1762 nach Witzenzell die Witwe Theres Kuglmeier.
  101. Mühl Michl, Sohn des Wolfgang in Wiesent oo 1733 nach Arrach die Magdal. Fürnstein.
  102. Naber Johann, Sohn des Georg Naber in Radling oo nach Neundling 1764 die Witwe Anna Maria Stahl.
  103. Nest Thomas, Zimmermann in Bodenwöhr. Sohn Heinr. oo nach Falkenstein 1791 die Katharina Pfriemer.
  104. Nelz Georg, Bauer in Winkling und Frau Elis. Ihnen wurde 1671 ein Sohn Michl geboren.
  105. Neundlinger Johann, Bauer in Oberascha 1649.
  106. Niebauer Christof in Schweinberg. Sohn Christof oo 1686 die Katharina Weber.
  107. Niedl Wolfgang, Bauer in Oberkinsach, + 1634; Frau Barbara + 1626.
  108. Niklas Sebastian, Bauer Geresdorf, Pfr. Roding 1784.
    Niklas Sebastian, Bauer Wieden, Pfr. Michelsneukirchen 1746.
  109. Oberberger Georg, Halbbauer, Außerlehen. Sohn Wolfg. oo 1756 nach Völling die Ursula Bernauer.
  110. Obermeier Georg, Bauer in Limpfelbach, + auf der Flucht vor den Schweden zu Bodenmais 1634.
    Obermeier Michl, Bauer in Irschenbach, 1620-32.
  111. Pammer Johann, Halbbauer in Au (Pfr.Zell). Ihm wurde 1666 ein Sohn Erhard geboren.
  112. Pellkofer Wolfgang, Bauer in Hermannsberg (Hymelsberg) 1622.
    Pellkofer Adam, Söldner in Hermannsberg; ein Sohn Wolfg. oo 1638 die Marg. Kellner v. Freundorf.
  113. Pemmerl Andr., Bauer in Schweig (Pf. Brennberg). Sohn Joh. oo 1666 nach Frankenberg die Eva Koppinger von Röhrnbach.
  114. Penzkofer Veit, Müller in Bruckmühl, Pf. Michelsneukirchen. Erste Frau Margaret + 1693.
  115. Pflügl Joh., Bauer in Bühl, Pf. Rattiszell, 1656-1666.
    Pflügl Georg , geb. in Rot (Pf. Kirchrot) oo 1636 die Marg. Seidl von Elendhof.
  116. Pielmeier Michl, Gastwirt in Herrnfehlburg, 1623-1631.
  117. Piendl Johann in Stallwang, + 1628.
    Piendl Johann, Weber in Oberascha; Sohn Christoph oo 1661 Barb. Angermeier v. Oberascha.
    Piendl Friedrich in Stallwang, 1627.
    Piendl Thomas und Frau Anna, Bauer in Bergeshof. Sohn Johann oo auf den Hof die Eva Fürnstein von der Grubmühl 1696.
    Diese Familie hat sich zwischen Regen bis über die Donau weit verbreitet.
  118. Pohmann Wolfgang und Ehefrau Kath., Bauer in Premmhof 1656, +1694.
    Pohmann Adam, Bauer in Altenhofstetten, 1635-38.
  119. Poigner Wolfgang, Bierbrauer in Zeitldorn. Die erste Frau Veronika +1654.
  120. Prasch Egid, Bauer in Völling 1575.
  121. Prem Georg, Bauer in Woppmannszell 1625, in Eckerszell 1638-1645.
  122. Prommersberger Johann, Bauer in Prommersberg 1575. Diese Familie ist weit verzweigt zwischen Regen und Donau.
  123. Pummer Andreas, Bauer in Eisenhart, 1635-36. Der Sohn Michl oo 1642 die Maria Ziflinger in Wolferszell.
  124. Raith Stefan von Habersdorf oo 1654 die Walb. Krampfl von Postfelden.
    Raith Johann, Bauer in Rupertshof und seine Frau Elis, die 1703 starb. Die Familie hat sich stark verbreitet.
  125. Räß Joseph, Pächter in Obermotzing. Der Sohn Johann oo 1755 nach Pilgramsberg die Elis Sporrer.
  126. Rauchenecker (Rauecker) Georg von Grafentraubach oo 1639 Barb. Hadersbeck in Großaich.
  127. Reichhard Leonhard, Wasenmeister in Mühltal 1788.
    Reichard Joseph, Wasenmeister in Neuhaus; dessen Sohn oo nach Rattiszell 1771 die Anna Maria Pickl.
  128. Reisinger (Reiser) Johann, Bauer in Landorf; der Sohn Joh. oo 1686 Anna Hilmer von Stallwang.
  129. Resch Simon, Hafner in Rattiszell; Simon sein Sohn oo die Kath. Schütz 1723 von der Sockamühl und zieht 1740 nach Roßhaupten.
  130. Riederer Johann, Sohn des Johann, Bauer in Willetstetten oo 1681 nach Witzenzell die Witwe Walburga Hartinger.
  131. Riedmann Michl und seine Frau Barbara, + 1729 in Regelmais.
  132. Riedl Johann von Salmannsgrub oo 1629 die Eva Haimerl von Reichersdorf.
    Deren Vater Johann wurde von den Schweden 1634 verbrannt.
    Riedl Gallus, Bauer in Haidhof 1689, + 1703.
    Riedl Michl, Bauer in Völling, ihm wurde 1624 ein Sohn geboren, namens Jakob.
  133. Riß Ulrich, Bauer in Pilgramsberg, + 1632.
  134. Rothamer Simon, Bauer in Rotham, 1642-1664.
  135. Santl Georg, Halbbauer in Haunkenzell und Ehefrau Clara, 1635-68.
    Santl Ulrich, Bäcker in Moosbach; Sohn Jakob oo 1688 die Barb. Steger von Obergschwandt.
  136. Santner Josef, Wasenmeister in Radmos; sein Sohn Andreas oo 1736 A. Maria Waldemer.
  137. Schaffner Georg, Sohn des Schäfflers Johann in Thal oo nach Sattelpeilstein 1789 die Anna Maria Vogl.
  138. Schaller (Schollerer) Andreas, Sohn des Martin von Grubhof oo 1712 auf den Lederhof die Witwe Anna Kreutl.
  139. Schambeck Georg und Frau Kath. Bauer in Haselstein; Sohn Michl oo auf den Hof die Magd. Gürster von Gschwellhof (Obereier) 1697.
    Schambeck Georg, Müller in Stallwang, Frau Katharina, + 1634.
  140. Schelchshorn Sebastian, Schullehrer in Schambach; sein Sohn Kaspar oo 1773 nach Herrnfehlburg die Barbara Dietl.
  141. Scheubeck Paul, Halbbauer in Ponholz, Pf. Schorndorf, 1636-38. Scheubeck ist ein altes niederbayr.Geschlecht aus Scheubelsgrub bei Mitterfels. Ca.1232 Ulrich Scheunweck - 1386 Hans der Scheubeck von Scheubingensdorf.
  142. Schlecht Paul, Sohn des Michl Bauers in Janahof oo 1736 nach Falkenstein die Clara Emel.
  143. Schmalzl Georg, Bauer in Pfraumbach oo 1668 die Elis Friesl.
    Schmalzl Michl, Bauer in Wetzelsdorf; ein Sohn Wolfgang oo 1673 nach Schillertswiesen die Kath. Schultes von Brennberg.
  144. Schmellmer Georg, Bauer in Weingarten (Pf. Haibach) 1626.
  145. Schmid Lukas, Scherge in Oberaltaich; sein Sohn Martin oo die Marg. Obermeier in Straßkirchen.
    Schmid Georg, Müller in Mühltal oo 1749 Anna Maria Prommersberger von Mistlhof.
  146. Schmidbauer Wolfgang, Bauerssohn von Thurasdorf oo 1634 die Barbara Semmelmann von Gesmannszell.
  147. Schneider Johann Sohn des Johann in Thurasdorf oo nach Hirschberg 1667 die Kath. Brandl.
    Schneider Andreas von Auenzell oo nach Hirschberg 1634 die Barb. Dichl von Zinzendorf.
    Schneider Wolfgang, Sohn des Martin in Stallwang oo 1639 Brigitta Semmelbauer von Denkzell.
  148. Schreiber Michl, Schneider in Rißmannsdorf; ein Sohn Johann oo 1673 die Ursula Pinzinger von Rißmannsdorf.
  149. Schütz Stepfan, Söldner in Viecht. Ein Sohn Georg oo 1661 eine Maria Stahl von Falkenfels.
  150. Schuh Martin, Bauer von Dietersdorf, Pf. Ratiszell 1624, + 1658.
  151. Schuller Leonhard in Pfelling. Sohn Simon oo nach Tiefental 1655 eine Eva Duschl von Schwanenkirchen.
  152. Schwarzfischer Andreas, Schmied in Roding. Sohn Philipp oo 1779 nach Stamsried eine Barbara Reithmeier.
  153. Seidl Johann und Frau Elis, Bauer in Aholm. Sohn Johann war in Eckerzell und + 1680.
    Seidl Thomas und Frau Elis, Bauer in Elendhof. Ihnen wurde geboren Georg 1615; ein Sohn dieses Georg namens Simon war Bauer in Bärnzell. Simons Sohn Georg oo 1694 nach Steinach eine Magdalena Ensmann.
  154. Seign Johann, Halbbauer in Bühl 1656.
  155. Semmelmann Sebastian, Halbbauer in Saffelberg; seine Frau Cäcilia, + 1671.
    Semmelmann Johann, Sohn des Bauers Georg in Geßmannszell oo 1634 Barb. Schießl in Falkenfels.
  156. Senft Georg, Bauer in Oberaign, 1. Frau Katharina 1623-29, 2.Frau Anna 1640.
  157. Simml Nikolaus, Müller in Kothmühle, vorher 1669-73 Bauer in Reichersdorf.
    Simml Johann in Regelmais; ein Sohn Wolfgang wurde geboren 1654.
  158. Sötz Johann von Hainsbach oo 1707 die Afra Krempl von Asenkofen.
    Sötz Benno, Sohn des Michl in Dengling oo 1733 die Maria Schmid in Haimbuch.
    Sötz Thomas, Sohn des Jakob in Dürnhart oo 1735 die Kath. Gschwind von Mintraching.
  159. Solleder Joseph, Sohn des Ponkraz in Forstmühl oo 1746 Scholast. Fürnstein von Adlmühl.
  160. Soller Kaspar, Bauer in Hornau oo 1636 die Maria Rauscher von Wachsenberg.
  161. Speckl Simon, Sohn des Bauers Georg Sp. in Großneundling oo 1666 die Anna Uttenhofer von Eiserszell.
  162. Stahl Johann, Wirt in Stallwang 1624-1641.
    Stahl Andreas , Bauer in Ried bei Stallwang, + 1634.
    Die Stahl sind ein niederbayerisches Geschlecht. Ihr Sitz war Stahleck, eine verschwundene Feste an der Isar bei Landau. Friedrich der Stahel herzoglicher Jägermeister 1430.
  163. Stegbauer Martin, Bauer in Hartmannsgrub, + 1628. Eine Tochter oo 1628 den Paul Wals in Gonnersdorf. Ein Sohn Paul 1626 die Elis Bauer von Siegersdorf.
  164. Steibl Peter, Sohn des Peter in Ruderszell oo 1687 die Kath. Pangerl von Schergendorf und war Schmied in Trasching.
  165. Stelzl Wolfg., Sohn des Georg in Trebersdorf oo 1710 die Barb. Kienberger von Großfeld.
    Stelzl Sebastian, Sohn des Sebast. in Wührhof oo 1722 die Sibylla Zettl von Thierling.
  166. Stern Bartholomäus, Bauer in Hiening, + 1649.
  167. Stöberl Stefan, Sohn des Georg in Konzell oo 1770 die Anna Maria Eckl aus Schachendorf.
  168. Stubenhofer Georg, Bauer in Gschwendt, 1637-1654.
    Stubenhofer Andr. in Oberwallendorf; sein Sohn Georg oo 1643 die Walb. Frankl von Wolferszell; ein zweiter Sohn Peter oo 1636 die Agnes Heufelder von Prommersberg.
    Stubenhofer Kaspar, Bauer in Prunstfehlburg; seine Witwe Barbara, + 1623.
  169. Thanner (Danner) Johann und Frau Maria, Bauer in Dammersdorf. Ihr Kind Christina geboren 1632.
  170. Trimpl Joh., Sohn des Sebastian in Schillertswiesen oo die Anna Mayer 1693 in Woppmannszell.
  171. Unger Leonhard, Bauer in Maiszell, + 1634.
  172. Urban Anton, Sohn des Georg in Hagendorf oo 1698 die Barb. Murer von Zachersdorf.<br/Urban Wolfgang, Sohn des Nikolaus in Hetzelsdorf oo 1790 Kath. Listl von Oed.
  173. Uttendorfer Benedikt in Eggerszell. Sein Sohn Andreas geboren 1785.
    Uttenhofer Wolfg., Sohn des Johann in Eiserszell oo 1637 die Ursula Baumer von Maierhofen.
  174. Wagner Kaspar, Bauer in Utzmannsdorf, 1628-33.
    Wagner Wolfgang und Frau Ursula in Zinzenzell, 1671-75.
  175. Walchshauser Wolfg., Bartholomäus, Richter in Schönstein, + 1627.
  176. Wanninger Joh. und Frau Elis, Bauer in Zirnberg 1624, + 1634; er wurde von den Schweden ertränkt. Sein Bruder
    Wanninger Simon und Frau Katharina Bauer in Zinzenzell, 1626-1636.
    Wanninger Adam und Frau Magdalena, Bauer in Reisach, + 1633.
  177. Wegerer Johann, Sohn des Bauers Johann in Untergoßzell oo 1765 Maria Ferstl in Fichten.
  178. Weigelsberger (auch geschrieb. Weigelsdorfer) Georg und Frau Katharina,+ 1634 in Stallwang.
  179. Weinfurtner Joh., Sohn des Johann in Auenzell oo 1658 die Elis Heitzer in Breitenbach.
  180. Weinzierl Georg, Sohn des Thomas in Hundsschweif oo 1666 die Anna Grüneis von Kößnach.
  181. Wolf Mathias, Bauer in Engelbarszell und Frau Walburga 1645. Diese Familie hat sich stark vermehrt und verbreitet.
    Wolf Johann, Bauer in Pichelberg 1632, + 1688 und Frau Magdalena,+ 1686.
  182. Zäch Wolfgang, Sohn des Hieronymus in Schönstein oo 1627 Elis Eckmann von Zinzenzell.
  183. Zachacker Martin, Sohn des Johann in Schönstein oo 1730 Maria Aichinger von Hochhölzl.
  184. Zacherl Michl, Weinzierl in Obermietnach oo 1635 die Magdal. Kehl von Untermietnach.
    Zacherl Oswald, Sohn des Leonhard in Pillnach oo 1636 die Urs. Kehl von Untermietnach.
  185. Zimmermann Hieronymus, Bauer in Hirschberg 1632.
  186. Zistler Wolfg., Sohn des Wolfgang in Lodmannswies oo 1678 Eva Zitzelsberger von Steinerkreuz.
  187. Zoglmann Johann, Sohn des Mich. in Grasfilzing oo 1731 Eva Preiter von Grasfilzing.
  188. Zollner Stefan, Sohn des Christoph von Dietersdorf oo 1629 ca. Elis Bornschlegl von Prünstfehlburg.
  189. Biederer Martin, Sohn des Sebastian Biederer von Saffelberg oo 1665 die Katharina Leibl von Woppmannszell.
  190. Burgmeier Michl, Sohn des Michl Burgmeier in Gebelkofen oo 1704 die Witwe Barbara Rabl von Oberndorf bei Sandsbach.
  191. Dietlmeier Georg, Sohn des Wolfgang Dietelmeier von Saffelberg oo 1680 die Elis Hebauer.
  192. Grüneis Kaspar und seiner Frau Katharina wurde geboren 1646 ein Kind Georg.
  193. König Ulrich, Sohn des Metzgers Johann in Falkenstein oo 1644 die Maria Drössel von Zwiesel.
  194. Kreutl Wilhelm auf dem Lederhof oo 1647 die Barbara Zinzger von Schweinsberg.
  195. Luttner Michl (Luthner), Sohn des Georg Luttner von Hagenzell oo 1647 die Kath. Obermeier von Ascha.
  196. Pritsch Mathias, Sohn des Bartholomäus Pritsch von Schaltdorf oo 1666 die Barbara Stegmeier von Adlhausen.
  197. Sagmeister Wolfgang in Fürlmühle bei Wiesenfelden (jetzt ist die Fürlmühle verschwunden) oo 1676 die Marta Kurz von Viecht.
  198. Schiel (Schichtl) Johann, Sohn des Georg Schiel in Wiesenfelden oo 1681 die Elis Fronauer von Engelbarszell.
  199. Steiger Johann, Sohn des Georg Steiger von Oberdietfurt oo 1666 die Anna Schwabelmeier von Langquaid.
  200. Zachmeier Blasius, Sohn des Martin Zachmeier von Harpfendorf oo 1665 die Margareta Reitmeier von Wahlstorf, ca. 1180 Zahman in Leierndorf, Mon boi Bd. 13. 1463 Andr. Zachmeier ein Erber in Mansdorf, Urk. von Obermünster bair. St. Arch.
  201. Zirngibl Jakob, Sohn des Andr. Zirngibl in Niederleierndorf oo 1639 die Maria Müller in Oberleierndorf.
  202. Angerer Mathias, Drechsler in Paring, oo 1660 die Margarete Forster
  203. Arnold Johann, Schuster in Schneidhart, oo ca. 1720 Gertraud N.
  204. Aumayer Balthasar, Häusler in Sarching; Sohn Johann, Bauer in Riekofen, oo 1673 die Eva Rorrer von Taimering.
  205. Beck Paul; Sohn Martin, Häusler in Kragenried, oo 1814 die Katharina Kumpf.
  206. Bogner Anton, Bäcker in Pfarrkirchen; Sohn Johann, Weißgerber in Langquaid, oo 1815 die Ursula Gallmeier.
  207. L e e r.
  208. Berger Michl, Bauer in Piel (Pfarrei Stallwang), oo ca. 1636 die Katharina Bachmeier.
  209. Baumer Adam, Bauer in Altenhofen 1631 - 1635, oo Walburga N.
  210. Decker Jakob, Söldner in Völling, oo c. 1790 die Magdalena Schwarzfischer von Zenching.
  211. Hörmann Ferdinand in Saladorf; Sohn Andreas, Tagwerker in Hausen oo 1718 die Walburga Dornhuber.
  212. Dimpfel Michl in Neukirchen hl. Blut; Sohn Anton, Rotgerber in Falkenstein, oo 1851 die Barbara Schreiner.
  213. Delian Joseph (aus Italien); Sohn Jakob, Krämer in Langquaid, oo 1667 Magdalena N.
  214. Kinseher Martin, Bauer in Altenhofen, + 1651; Sohn Johann, Bauer in Auersdorf, oo 1657 die Elisabeth Niedl von Oberkinsach.
  215. Kapfelsberger Johann, Färber in Reisbach; Sohn Johann, Färber in Langquaid, oo 1671 Elisabeth Schmalzl.
  216. Ibel Paul, Dengkofen (Pfarrei Martinsbuch); Sohn Leonhard, Bäcker in Pfellkofen, oo 1708 Maria Anna Schmalhofer.
  217. Koch Simon, Sattler in Schierling; Sohn Vitus, Bauer in Kaltenbe. oo 1676 die Agnes Zirngibl von Mauern.
  218. Köglmeier Michl, Bauer in Hellring, oo 1641 die Katharina Eisenmeier.
    Köglmeier Johann, Bauer in Paring; Sohn Thomas, Bauer in Günzenhausen, oo 1666 Elisabeth Schmidbauer.
  219. Kirschner Kaspar, Bauer in Geßmannszell; Sohn Johann, Bauer in Geßmannszell, oo ca. 1711 Ursula N.
  220. Klingshirn Johann, Halbbauer in Saladorf, oo ca. 1770 die Anna Maria Weigl.
  221. Eichmeier Johann, Söldner in Artlsöd; Sohn Georg, Tagwerker in Grub (Pfarrei Stallwang), oo 1797 Magarete Heigl von Runding.
  222. Lang Johann, Bäcker in Roding; Sohn Hilarius, Söldner in Zell, oo 1723 Sara N.
    Lang Wilhelm, Metzger in Falkenstein; Sohn Johann oo 1781 die Ursula Leindecker von Brennberg.
  223. Lindl Johann,. Bauer in Katzelsried; Sohn Georg, Halbbauer in Neundling, oo 1892 Therese Steger von Landorf.
  224. Kolbinger Anton, Nagelschmied in Taufkirchen; Sohn Leonhard, Inwohner in Falkenstein, oo 1821 die Walburga Amann.
  225. Murrer Georg, Söldner in Rattiszell, oo ca. 1774 die Katharina Senft.
  226. Muhr Adam, Halbbauer in Voggenzell; Sohn Johann, Söldner in Bühl oo 1876 die Maria Menauer von Kasparzell.
  227. Marterer Mathias, Wirt in Geraszell; Sohn Leonhard,Wirt in Saulburg oo 1691 die Barbara Knott.
  228. Messerschmied Johann, Bauer in Stallwang; Sohn Georg, Bauer in Stallwang, oo 1630 die Walburga Wals.
  229. Münsterer Dionys, Gerber in Langquaid, oo 1691 Ursula Spornraft.
  230. Mangelkramer Wolfgang, Häusler in Pentling; Sohn Franz Xaver, Faßbinder in Falkenstein, oo 1847 die Barbara Hecht.
  231. Mallia Nikolaus, Bräuer in Pöttmes; Sohn Anton, Rotgerber Langquaid, oo 1803 die Barbara Kuchler.
  232. Mirling Lorenz, Maurer in Mitteleschenbach; Sohn Georg, Windmühlmacher in Langquaid, oo die Magdalena Zierer von Herrngiersdorf.
  233. Mühlhofer Johann, Bauer in Salzdorf (Pfarrei Gramelkam); Sohn Urban, Halbbauer in Naffenhof, oo 1656 Margarete Buchreit
  234. Holzer Johann, Krämer in Rattiszell; Sohn Vitus oo 1744 die Eva Wagner.
  235. Forster Sebastian, Hienheim; Sohn Jakob, Hienheim, oo 1833 die Elisabeth Pretzner von Siegenburg.
  236. Götzer Thomas, Drechsler in Langquaid, Sohn Franz Paul, oo die Anna Maria Scherer.
  237. Grauschopf (Groschopf) Georg, Moosham; Sohn Gregor oo 1690 die Maria Gersl.
  238. Gall Josef, Schneider in Haunkenzell (aus Runding); Sohn Johann Georg, Schneider in Haunkenzell, oo 1835 die Maria Anna Körbl von Irschenbach.
  239. Fronholzer Sebastian, Färber in Eggmühl; Sohn Joseph, Färber Langquaid, oo 1842 Anna Maria Rauch von Alteglofsheim.
  240. Fröschl Kaspar, Bäcker in Langquaid; Sohn Johann oo 1679 die Magdalena Neumayer.
  241. Fuchsbrunner (Voxbrunner) Martin von Abbach; Sohn Bernhard, Schneider in Paring, oo 1675 die Barbara Menkofer.
  242. Forster Georg, Söldner in Völling; Sohn Simon, Söldner in Völling oo 1697 die Katharina Urban.
    Fritsch Peter, Bauer in Geßmannszell, oo 1666 die Katharina Geisler von Bogenroith.
  243. Fischl Georg, Bürger in Rohr; Sohn Georg oo ca. 1650 N. Liebha
  244. Huber Adam, Militärchirurg; Sohn Johann, Nagelschmied in Falkenstein, oo 1759 die Magdalena Meinzinger.
    Huber Andreas, Bauer in Gitting; Sohn Andreas, Bauer in Alzha oo 1702 die Agnes Heinrich.
    Huber Johann, Bauer in Untereulenbach; Sohn Michael Bauer in Untereulenbach, oo ca. 1660 Ursula N.
    Huber Jakob, Söldner in Schaltdorf, oo ca. 1770 Katharina Kais
  245. Götz Zacharias, Zisterau 1685; Sohn Mathias, Weber in Euer, oo 1744 die Maria Obermeier.
  246. Heidenreiter Blasius, Schreiner in Siegenburg, oo ca. 1760 die Elisabeth Bachlehner.
  247. Hazzi Simon, Häusler in Strahlfeld; Sohn Adam, Schneider in Langquaid, oo 1805 die Maria Offner von Pfaffenberg.
  248. Hammer Simon, Häusler in Langquaid, oo 1861 die Maria Schmitleitner von Train.
  249. Hackl Ulrich, Zimmermann in Rattiszell; Sohn Ulrich, Häusler Rattiszell, oo 1755 die Katharina Stahl von Neundling.
  250. Breil Melchior aus Stetten-Hohenzollern; Sohn Bernhard, Wagner in Langquaid, oo 1824 die Maria Anna Lehner.
  251. Gruber Stephan, Halbbauer in Pilgramsberg, oo 1768 die Katharina Engl von Wetzelsberg.
    Gruber Christoph, Halbbauer in Rottensdorf; Sohn Adam oo 1685 die Eva Prommersberger von Prommersberg.
    Gruber Georg, Bauer in Thurasdorf, oo 1685 die Barbara N.
    Gruber Ferdinand, Söldner in Viecht; Sohn Georg oo 1775 die Katharina Wolf von Viecht.
  252. Hägelsperger Georg in Unterglaim; Sohn Johann oo 1654 die Maria Gözinger von Langquaid.
  253. Grüner Wolf, Schuster in Pfaffenberg, oo ca. 1780 die Klara Fastenberger.
  254. Schindelmeier Johann, Halbbauer in Eggerszell; Sohn Stephan, Halbbauer in Eggerszell, oo ca. 1685 die Barbara Riß von Pilgramsberg.
  255. Schinagl Thomas, Bäcker in Langquaid; Sohn Thomas, Bäcker in Langquaid, oo 1749 die Justina Kienberger.
  256. Sedlmeier Simon, Bauer in Scheyern; Sohn Karl, Halbbauer in Kager (Herrnwahlthann), oo 1703 die Walburga Hierhammer.
    Sedlmeier Johann, Söldner in Reißing; Sohn Josef, Söldner in Paring, oo 1769 die Ottilie Blamberger.
  257. Senft Josef, Weber in Mattenzell; Sohn Johann, Weber in Völling oo 1777 die Anna Maria Hebbauer.
  258. Schuhmann Johann, Häusler in Schlondorf, oo ca. 1750 die Barbara Pfeilschifter von Chammünster.
  259. Schwertl Alois, Baumann in Wöhr; Sohn Simon, Faßbinder in Langquaid, oo 1835 die Klara Seehofer von Rohr.
  260. Aumann Simon, Müller in Wiesent, oo ca.720 die Maria Elisabeth N.
    Aumann Wolfgang, Bauer in Aitenzell, oo ca. 1650 Anna N.
    Aumann Adam, Tagwerker in Roith (Pfarrei Pondorf), oo ca. 1700 Eva N.
    Aumann Paul, Bauer in Niedertraubling, oo ca. 1640 Maria N.
  261. Wartner Michl, Wirt in Scheibelsgrub, oo 1635 Anna Kagermeier.
  262. Weber Georg, Bauer in Widdersdorf; Sohn Veit, Bauer in Schweinhütt (bei Regen), oo 1653 die Ursula Winkler.
  263. Weigl Johann, Bauer in Allersdorf, oo ca. 1680 Anna N.
    Weigl Georg, Bauer in Mannsdorf, oo ca. 1670 Ursula N.
    Weigl Simon, Wundarzt in Pondorf, oo ca. 1680 Elisabeth N.
    Weigl Paul, Bauer in Pondorf; Sohn Nikolaus, Bauer in Oberleierndorf, oo 1686 die Katharina Köglmeier.
    Weigl Simon, Bauer in Obersanding; Sohn Simon, Bauer in Adlhaus oo 1767 die Therese Ruhland.
    Weigl Andreas, Bauer in Buchhausen; Sohn Andreas, Bauer in Buchhausen, oo 1653 die Barbara Sittmeier.
    Weigl Balthasar, Müller in Schierling; Sohn Georg, Müller in Schicka, oo c. 1670 die Maria N.
  264. Widl (Wittl) Nikolaus, Söldner in Wahlsdorf, oo ca. 1760 die Therese Nuber von Allersdorf.
  265. Wiesbeck Franz, Kupferschmied in Straubing; Sohn Joseph, Kupferschmied in Langquaid, oo 1806 die Walburga Ostermeier.
  266. Widmann Kaspar; Sohn Xaver, Nagelschmied in Langquaid, oo 1842 die Walburga Peißl von Alzhausen.
  267. Winzinger Joseph in Gangkofen; Sohn Mathias, Tagwerker in Adlhausen, oo 1803 die Anna Maria Kießlinger.
  268. Wocheslander Peter, Wirt in Oberronning; Sohn Markus, Metzger in Ronning (Pfarrei Hofendorf), oo 1717 Josefa Steiger.
    Wocheslander Georg, Bauer in Hag (Pf. Rottenburg); Sohn Jakob, Bauer in Semmerskirchen, oo 1664 die Eva Freidl.
  269. Dietl Wolf, Bauer in Erpfenzell; Sohn Johann, Bauer in Erpfenzell ca.1636 die Katharina N.
  270. Hölzl Stephan, Krämer in Falkenstein, oo ca. 1660 Agnes N.
  271. L e e r.
  272. L e e r.
  273. Mauerer Andreas, Bauer in Niederhof, oo ca. 1670 Walburga N.
  274. Stecker Vitus, Wirt in Neuhaus; Sohn Georg, Bürger in Falkenstein, oo 1665 die Margarete Mauerer von Cham.
  275. Leutner Paul, Steinach; Sohn Markus, Weber in Falkenstein, oo 1671 die Ursula Dichl von Erpfenzell.
  276. Omasmeier Nikolaus, Bauer in Völling, oo ca. 1666 Barbara N.
  277. Rodler Georg in Falkenstein oo ca. 1625 die Margarete N.
  278. Riß Christoph, Bäcker in Falkenstein, oo 1655 Anna N.
  279. Scheugl Jobann Leonhard, Lehrer in Falkenstein, oo ca. 1640 die (Barbara) Magdalena N.
  280. Schröttinger Johann, Bürgermeister in Falkenstein, oo ca. 1640 die Barbara N.
  281. Wasl Josef, Söldner in Gebelkofen (Pfarrei Wolkering); Sohn Mathias Häusler in Langquaid, oo 1801 die Anna Brandl
  282. Pausenberger Jakob, Glaser in Langquaid; Sohn Urban, Glaser in Langquaid, oo 1680 die Margarete Fröschl.
    Pausenberger Michael Metzger in Langquaid, oo 1720 Sibylla N.
  283. Straßer Georg, Bauer in Gitting; Sohn Sebastian; Wirt in Langquaid,oo 1660 die Maria Zachmeier.
    Straßer Georg, Bäcker in Niederleierndorf, oo 1656 die Katharina Zellner.
  284. Sturm Jakob, Bauer in Eggersdorf (Pf. Rainertshausen); Sohn Johann, Metzger in Langquaid, oo 1800 die Ursula Steiger.
  285. Staimer Blasius, Faßbinder in Altmannstein; Sohn Leonhard, Faßbinder in Langquaid, oo ca. 1675 die Eva N.
  286. Steinmeier Philipp, Bäcker in Schierling; Sohn Martin, Wirt in Schierling, oo 1710 die Katharina Fischer.
  287. Neumaier Georg, Aumer in Leitenhausen, oo 1695 Marg. Niederöder.
    Neumaier Andreas, Bauer in Mannsdorf; Sohn Anton, Bauer in Mannsdorf, oo 1758 die Maria Putz.
    Neumaier Wolf in Mainburg; Sohn Johann, Wirt in Laaber, oo 1716 die Magdalena Schmidbauer
    287a. Scherer Adam in Zeitldorn; Sohn Mathias, Bauer in Thalstetten, oo 1680 die Ursula Hahn von Kößnach.
  288. Ruber Leonhard, Müller in Spormühl; Sohn Konrad, Müller in Spormühl oo 1798 die Katharina Rothamer von Pilgramsberg.
  289. Reisinger Thomas, Bräuer in Langquaid; Sohn Martin, Metzger in Langquaid, oo ca. 1660 die Christina N.
  290. Plabst Georg, Söldner in Einmus; Sohn Peter, Schleifer in Langquaid, oo 1807 die Anna Hittenkofer.
  291. siehe Tafel 298b!
  292. Rackl Johann, Schreiner in Moosbach; Sohn Michl, Schneider in Rattiszell, oo 1824 Anna M. Müller von Elisabethszell.
  293. Rietmeier Peter, Maurer in Aukofen; Sohn Peter, Schreiner in Langquaid, oo 1802 die Walburga Bernpointner.
  294. Raab Albert, Schmied in Sandsbach, oo ca. 1691 die Maria N.
    Raab Georg, Weber in Rissing; Sohn Georg Weber in Kitzenhofen, oo 1780 die Magdalena Auer.
  295. Ranftl Philipp, Bauer in Saladorf; Sohn Georg, Bauer in Saladorf oo 1728 die Anna Röder.
  296. Ramsauer Martin, Zimmermann in Bayerbach; Sohn Andreas, Bauer Langquaid, oo 1825 die Elisabeth Staimer.
  297. Six Kaspar, Tagwerker in Berghof, oo ca. 1820 die Barbara Weber von Momannsfelden.
    Six Stephan, Schneider in Sattelpeilstein, oo ca. 1770 die Katharina Baumgartner von Dünzling.
  298. 298a. Sixtus Johann, Söldner in Wollersdorf; Sohn Veit oo 1787 die Anna Maria Edenberger von Loitzendorf.
    298b. Sixt Wolfgang, Bauer in Lindach; Sohn Kaspar, Halbbauer in Lindach, oo 1745 die Maria Hecht von Zaitzkofen.
  299. Söldner Johann, Bauer in Püttrich; Sohn Adam, Bauer in Kirchroth oo 1697 die Eva Widmann
  300. (Tafel ohne Nr.)
    Heigl Simon, Söldner in Neuhofen, oo c. 1745 die Barbara Zeis.


Quelle: Aufstellung erstellt von Franz Ziegler, Stand: 20. Okt. 2000.


Archiv

Internetlinks

http://www.ahnenforschung-benz.de/forum/viewtopic.php?p=250

http://www.stamsried.de/tl_files/stamsried/PDF%20Pressemeldungen/0504_Wer%20war%20Pfarrer%20Josef%20Hildebrand.pdf



Landkreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Oberpfalz (Bundesland Bayern)

Landkreise: Amberg-Sulzbach | Cham | Neumarkt in der Oberpfalz | Neustadt an der Waldnaab | Regensburg | Schwandorf | Tirschenreuth
Kreisfreie Städte: Amberg | Regensburg | Weiden in der Oberpfalz

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen