Orzechowo-Mühle

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Mühle im ehemaligen Landkreis Allenstein in Ostpreußen. Im Jahre 1905 ein Wohnplatz von Alt Wartenburg. Seit 1945 gehört der Ort zu Polen.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Wartenburg i. Ostpr. (Ev. Kirchspiel)

Katholische Kirchen

Alt Wartenburg (Kirchspiel)

Politische Einteilung

Geschichte

  • 1785: Die Adl. Mühle hat 1 Feuerstelle.
  • 1820: Die Köllmische Mühle hat 1 Feuerstelle und 4 Seelen.[1]
  • 03.12.1861: Bei der Volkszählung hat die köllmische Mühle ein Wohngebäude und sieben Einwohner (4 Protestanten und 3 Katholiken). Alle gaben deutsch als Muttersprache an.[2]
  • 01.12.1905: Der Wohnplatz von Alt Wartenburg hat ein Wohngebäude und 9 Einwohner.
Persönliche Werkzeuge