Kappelwindeck

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Karlsruhe > Landkreis Rastatt > Kappelwindeck

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

  • Kirchenbücher Kappelwindeck, Pfarrei St.Maria (katholisch)

Die Datenerfassung läuft im Rahmen der Erstellung eines Ortsfamilienbuches (OFB) für Bühl/Baden und Bühl-Kappelwindeck durch Tilman Krieg, Bühl. Informationen zur den Büchern der kath.Pfarrei St.Peter und Paul Bühl/Baden siehe: Bühl_(Baden)#Genealogische_Quellen

Auskünfte erteilt: tilman.krieg/ad/arcor.de


Taufen beginnen am 8.5.1696

Eheeinträge beginnen am 23.1.1691

Sterbeeinträge gibt es erst ab Mai 1711.


Band 1 (erfasst)

Taufen: 8.5.1696 bis 23.8.1710 (548 Personen auf 44 Seiten). Bemerkung: Lücke vom 8.10.- 17.11. 1697 und vom 14.3. - 2.6.1698 wegen zerrissener Seite.

Ehen: 23.1.1691 bis 30.6.1705 (120 Ehen auf 9 S.)

Firmungen: 481 Pers. von der Firmung 22.-28.Aug. 1700

Band 2 (erfasst)

Taufen: 26.9.1710 bis 23.7.1722 (571 Personen auf 71 S.)

Ehen: 21.2.1713 bis 11.8.1722 (66 Ehen auf 13 S.)

Tote: 18.7.1712 bis 24.8.1722 (174 Personen auf 25 S.)

Firmungen: 94 Pers.(1 S.) vom Juli 1715 sowie ein loses Blatt im hinteren Einband mit 30 Pers. von 1734 oder 1735.

Band 3 (erfasst). Besteht aus drei Büchern (Nummeriert mit Buch I, II und III), jeweils ein Buch für Taufen, Ehen und Tote, wobei alle Firmungen aus versch. Jahren 1727-1780 im ToB enthalten sind.

Taufen: 8.9.1722 bis 5.2.1744 (294 S.)

Ehen: 13.9.1722 bis 1.6.1756 (144 S.)

Tote: 21.8.1722 bis 15.2.1766 (222 S.)

Firmungen: 8.8.1727 (5 S.); 30.8.1736 (4 S.); 7.8.1756 (4 S.); 2.9.1758 (4 S.); 23.4.1761 (1 S.); 1780 (Erwachsene, 1S.); 2 Seiten Text von 1791 und 1738/1794

Band 4 besteht aus drei Büchern: (erfasst seit Okt.2008)

Taufen: 19.02.1744 - 20.10.1809 (946 Seiten)

Ehen: 30.06.1756 – 6.11.1835 (352 S.)

Tote: 11.2.1766 – 8.10.1825 (604 S.)

Sonderband: "Bühler Tauf-, Ehe- und Totenbuch 1810-1824" (erfasst).

Er wurde vom Kappelwindecker Pfarrer angelegt und enthält nur Personen aus dem Teil von Bühl, der zur Pfarrei Kappelwindeck gehörte.

Ehen vom 30.01.1810 bis 21.07.1824 (32 Seiten).

Taufen vom 19.01.1810 bis 16.10.1824 (83 Seiten)

Tote vom 27.01.1810 bis 30.10.1824 (66 Seiten)


Taufen vom 25.10.1809 bis 17.12.1851 auf 706 Seiten. Hinten Register. (erfasst). Hinweis: 1809 und 1810 sind noch lateinisch. Das Jahr 1810 beginnt dann auf S.26 nochmal in deutsch.

Ehen 13.01.1836 bis 29.11.1906 auf ca. 495 Seiten, hinten Register. (erfasst).

Tote 09.10.1825 bis 24.12.1855 auf 436 Seiten, hinten Register.(erfasst).

Taufen 05.01.1852 – 19.12.1869 auf 602 Seiten, Register (erfasst).

Taufen 01.02.1870 – 19.12.1910 auf 720 Seiten. Hinten sind zwei Register: 1.Register 1870-1881 2.Register 1882-1910 (erfasst).

Tote 05.01.1856 – 20.01.1915 auf 816 Seiten. Hinten: Gefallene 1914-1918 auf 10 Doppelseiten. Danach gibt es zwei Register: 1.Register 1856-1880, 2.Register 1880-1915 (erfasst).

Ehen 1907 - 1977 (erfasst, Ende der Erfassung)

Taufen 1911 - 1940 (erfasst)

Taufen 1941 bis 1980 (in der Erfassung, damit Ende)

Tote 1915 - 1954 (erfasst)

Tote ab 1954 (geplant



Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Bibliotheken

Verschiedenes

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung KAPECKJN48BQ
Name
  • Kappelwindeck (deu)
Typ
  • Pfarrdorf (1803)
  • Ortsteil (1975)
Postleitzahl
  • 77815 (1993-07-01 -)
Karte
   

TK25: 7314

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Yberg (1803 - 1807) ( Oberamt )

Bühl, Baden ( Flecken Stadt )

Bühl (1786) ( Amt Oberamt Bezirksamt Landkreis )

Persönliche Werkzeuge