Hilfe:GenWiki und GOV

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Gegenstand der beiden Projekte

Im Projekt "Genealogisches Ortsverzeichnis" (GOV) werden historische und aktuelle Informationen zu Orten, Kirchen, Regionalstrukturen, politischen und kirchenpolitischen Zugehörigkeiten, zu statistischen Angaben und vieles mehr verwaltet. Dabei wird der Begriff "Ort" sehr weit gefasst, es sind sehr viele so genannte Objekttypen vorgesehen. Wie man die Daten dort pflegt, wird z.B. hier erläutert.

Für diese Hilfe hier kann man zunächst vereinfachend davon ausgehen, dass ein GOV-Objekt so etwas wie eine Stadt, ein Dorf, ein Bezirk usw. ist und die Daten im GOV bereits angelegt sind.

Das Projekt GenWiki hat einen wesentlich breiteren Ansatz, enthält aber unter anderem auch viele Artikel zu Orten, so genannte Ortsartikel. Wie diese benannt, angelegt und gefüllt werden, ist hier beschrieben.

In den GenWiki-Artikeln sind in der Regel Angaben zur Forschung in diesem regionalen Bereich, zu Archiven, regionalen Zufallsfunden, eventuell zur Regionsgeschichte usw. zu finden, die sich meist nicht einfach tabellarisch oder als Zuordnung (Hierarchie) darstellen lassen. Diese Daten liegen im GOV, werden aber, wie man gleich sieht, auch im GenWiki zugänglich gemacht.

Ebenso sind die im GenWiki gespeicherten Angaben auf der Anzeige im GOV ebenso nur einen Klick weit entfernt...

Somit soll und braucht man die Angaben auch nur in einem der beiden Projekte, dem für die Daten richtigen, pflegen. Das erspart Doppelarbeit und Fehler, erwartet aber auch ein wenig Verständnis für die Technik der Kopplung beider Seiten.

Dies soll hier gefördert werden.

GOV und seine Objekte

Im GOV hat jedes Objekt seine GOV-ID, einen technischen Bezeichner, so dass auch Objekte, die gleich heißen, aber von unterschiedlichem Typ sind (z.B. die Stadt Berlin und die Kirchenprovinz Berlin) unterschieden werden können. Diese GOV-ID ist die zentrale Verknüpfungsinformation, über die für das GenWiki die Angaben des richtigen GOV-Objektes zur Anzeige gefunden werden.

Finden der GOV-ID

Auf der Suchseite des GOV kann nach Objekten über ihren Namen gesucht werden. In der Trefferansicht wird zu jedem Objekt auch der Objekttyp mit angezeigt, die Namen der übergeordneten Objekte (Hierarchie) und schließlich die GOV-ID.

Man findet diese bei der Anzeige eines einzelnen GOV-Objektes auch als GOV-Kennung (das ist das gleiche wie GOV-ID) im rechten unteren Bereich der Seite wieder.

Weiterleitung ins GenWiki

Auf der Anzeigeseite eines GOV-Objektes ist im linken Bereich unter der Überschrift "Weitere Informationen" ein Text zu lesen: Im GenWiki können Sie unter Umständen weitere genealogische Informationen über das Objekt finden oder auch selber eingeben. Mehr.... Das Wort Mehr ist dabei verlinkt zu einer Adresse im GenWiki. Diese Verlinkung wird immer angeboten, ob nun das Ziel bereits existiert oder nicht.

Das Ziel ist dabei allerdings nicht der Ortsartikel selbst, sondern, aus guten technischen Gründen, ein "Zwischenstopp" im GenWiki, der gleich erläutert wird. Auf diese Weise können jeweils im GOV und im GenWiki Objekte unabhängig beschrieben und benannt werden, ohne ständig "Gefahr" zu laufen, immer beide Stellen pflegen zu müssen und zu können. Allerdings erleichtert es die Arbeit der Gemeinschaft ungeheuer, wenn diejeneigen, die die allgemeinen und speziellen Informationen zu einem Ort haben, diese auch in beiden Projekten einpflegen. Viele machen dies bereits so.

GenWiki und seine Artikel

Im GenWiki hat jeder Artikel seinen Titel, über den er gefunden wird. Dabei gibt es neben den "normalen" Artikeln im so genannten allgemeinen Namensraum auch noch weitere Artikel, z.B. im Namensraum GOV. (Bei Artikeln aus anderen Namensräumen schreibt man diesen vor den Titel und trennt die beiden Bestandteile durch einen Doppelpunkt.)

Artikel, die als Titel eine GOV-ID haben

Diese Artikel sitzen im Namensraum GOV und dienen zur Weiterleitung zum "wahren" GenWiki-Artikel über den jeweiligen Ort.

Hat unser Objekt im GOV (z.B. die Stadt Berlin) ihre GOV-ID (hier: BERLINJO62PM), so verweist die Beschreibungsseite im GOV auf den Artikel GOV:BERLINJO62PM im GenWiki. In diesem steht dann eine Weiterleitung (hier auf den Artikel "Berlin").

So können auch nachträglich bereits vorhandene Artikel und ihre GOV-Daten miteinander verknüpft werden.

Diese Hilfsartikel werden von einem "GenWiki-Roboter" (Bot) automatisch mit der Weiterleitung angelegt, wenn die GOV-ID in einem Ortsartikel korrekt eingesetzt wir (siehe weiter unten). Sollte allerdings nach einer Weile klar werden, dass eine GOV-ID bisher in einem nicht korrekten Artikel eingesetzt wurde und nun in einen anderen Artikel gehört, muss die Weiterleitung "händisch" angepasst werden: Der Inhalt des Artikels muss dann eine Weiterleitung auf den jetzt richtigen Ortsartikel erhalten.

Ortsartikel

In den Ortsartikeln im GenWiki können Informationen aus anderen Projekten, die über die GOV-ID gefunden werden können, "automatisch" angezeigt werden. Dazu gibt es vorbereitete "Tags" (Platzhalter), die folgendermassen aussehen:

  • <gov>GOV-ID</gov>
  • {{FOKO|GOV-ID|Ortsname}}

Anstelle des hier angezeigten Textes "GOV-ID" steht dann die für den Ortsartikel richtige Objekt-ID aus dem GOV.

Das ist die Stelle, an der der oben beschriebene Bot (der immer mal wieder über alle Artikel suchend läuft) diese GOV-ID findet und ggf. die technischse Weiterleitungsseite anlegt.

Einsatz einer Variablen für die GOV-ID

Damit nun diese GOV-ID nur einmal eingetippt werden braucht und nicht an mehreren Stellen Verschreiber drohen, und auch für weitere Verwendungszwecke eine einfache Lösung bereitsteht, kann dies nun seit kurzem über die Vereinbarung einer Variablen geschehen. So ist es auch in der Vorlage:Ort für neu anzulegende Ortsartikel bereits vorbereitet.

Das geschieht, in dem im Ortsartikel, möglichst am Anfang der WikiText

{{#vardefine:GOV-ID|....}}

eingetragen wird und anstelle der Punkte die richtige Objekt-ID aus dem GOV verwendet wird.

An allen Stellen im Ortsartikel, wo die GOV-ID auch direkt mitgeteilt werden kann, um Daten anzeigen zu lassen, steht nun der WikiText:

{{#var:GOV-ID}}

und zwar genau so in allen Artikeln gleich. Indem der Variablenwert oben festgelegt wurde, wird dieser Platzhalter durch diesen aktuellen Wert ersetzt. Auch diese Art der Verwendung ist in der Vorlage:Ort bereits vorbereitet, die stellen müssen nur von den Kommentarrahmen befreit werden.

Anzeige der GOV-Daten in einem GenWiki-Artikel

Das geschieht durch die Angabe des WikiTextes

<gov>GOV-ID</gov>

wobei hier der Text "GOV-ID" durch die richtige Objekt-ID aus dem GOV ersetzt werden muss.

Besser ist die Vereinbarung der Variablen GOV-ID am Anfang des Artikels und der Eintrag des WikiTextes

<gov>{{#var:GOV-ID}}</gov>


Anzeige von FOKO-Daten über die GOV-ID

Das geschieht durch die Angabe des WikiTextes

{{FOKO|GOV-ID|Ortsname}}

wobei hier der Text "GOV-ID" durch die richtige Objekt-ID aus dem GOV und der Text "Ortsname" durch einen sprechenden Ortsnamen ersetzt werden müssen.

Besser ist die Vereinbarung der Variablen GOV-ID am Anfang des Artikels und der Eintrag des WikiTextes

{{FOKO|>{{#var:GOV-ID}}|Ortsname}}

wo nun nur noch der Ortsname entsprechend angepasst werden braucht.

Anzeige weiterer Daten über die GOV-ID

Sollten Verknüpfungen oder Datenabrufe in weitere Projekte verfügbar werden, wird der Einsatz der Variablen noch effektiver werden. Die dann einzusetzenden Platzhalter können vielleicht sogar automatisch ergänzt werden.

Bilder

Auch Bilder können mit einer GOV-Kennung verbunden werden. So markierte Bilder werden dann auch im GOV mit einem Hinweis auf das GenWiki angezeigt. Dazu muss bei der Bildbeschreibung im Bilderarchiv des GenWiki, Wiki-Commons, die GOV-Kennung folgendermaßen hinzugefügt werden:

{{GOV|GOV-Kennung}}

oder, falls das Bild für zwei oder drei GOV-Objekte zutreffend ist:

{{GOV|GOV-Kennung1|GOV-Kennung2}}

bzw.

{{GOV|GOV-Kennung1|GOV-Kennung2|GOV-Kennung3}}

Persönliche Werkzeuge