Genealogischer Kalender/2012/August/Übersicht

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Monatsübersicht zu den Terminen des Genealogischen Kalenders

Juli 2012 - August 2012 - September 2012


Info
Diese Übersichtsseite ist automatisch generiert, somit können hier keine Änderungen erfolgen.

Wenn Sie in den Genealogischen Kalender Veranstaltungen eintragen möchten, so geschieht dies in 2 Schritten:

  • Tragen Sie zuerst auf der Monatsseite den Veranstaltungsort ein (Hilfe hierzu)
  • Wählen Sie dann von der Monatsseite aus die zugehörige Tagesseite an und tragen Sie dort die genauen Veranstaltungsdaten ein (Hilfe hierzu)


Mittwoch, 1. August 2012

Braunschweig

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V.
Treffen
Ort: Gliesmaroder Thurm, Berliner Str. 105, Braunschweig
Zeit: 18:00 Uhr
Eine Stunde vorher, also um 17 Uhr, findet eine Sprechstunde statt.

Donnerstag, 2. August 2012

Haltern am See

Zeitungsbericht v.14.97.2012

Kurrentschriften: Offener Workshop in der VHS-Haltern in den Sommerferien für alle Interessenten

Thema
Motto „Was steht denn da?“ Gemeinsame Erschließung und Entzifferung handschriftlicher Aufzeichnungen am PC aus dem Stadtarchiv Haltern am See.
Sie erhalten während des Ferien - Workshops einen Einblick in die Arbeit der Erschließung der Handschriften aus dem Archiv und setzen ihre neuen Erkenntnisse auch sofort praktisch um.
Handsschriften leicht erlernen durch Entzifferung in Haltern bekannter Namen und Orte bei Einsatz der Lückentechnik und Ganzheitsmethode.
Vereinbarungen und Testamente, Streitereien und Neid, Handwerk und Geschäfte, Steuern und Abgaben geben Aufschluß über die Lebensarten unserer Vorfahren.
Ort
Volkshochschule 45721 Haltern am See, Muttergottesstiege 6, im PC-Labor
Uhrzeit
15:00 Uhr
Ansprechpartner
Bodo Stratmann: bodo.stratmann(a)udo.edu

VHS – Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung

Freitag, 3. August 2012


Samstag, 4. August 2012

Tecklenburg

Familienforschung Tecklenburger Land (TEFAM) e.V.:

4. August 2012, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Burgstraße 9, Mettingen
Kosten: 3,00 € Eintritt

Führung durch das Schulmuseum und das Postmuseum in Mettingen

1998 wurde in einem ehemaligen Stallgebäude 1998 wurde in einem ehemaligen Stallgebäude auf dem restaurierten Schultenhof in Mettingen das Schulmuseum eingerichtet. Ein Klassenraum mit einem alten Ofen, einem Lehrerpult, Schulbänken, Tafeln, Wandkarten und Rechenmaschinen erinnert an die Zeit um 1930. Horst Michaelis wird uns nicht nur das Klassenzimmer, sondern auch Lehr- und Lernmittel, Bücher und Hefte, Schul- und Klassenbilder sowie Zeugnisse und Geräte in einem weiteren Raum zeigen, die die Entwicklung des Unterrichts im 19. und 20. Jahrhundert veranschaulichen.
Das kleine aber feine Postmuseum, ebenfalls im Schultenhof in Mettingen untergebracht, gibt einen interessanten Einblick in die regionale Postgeschichte, zeigt aber auch seltene Exponate aus aller Welt. Der ehemalige Postbote Clemens Beckemeyer hat hier nicht nur Briefe, Marken oder Stempel zusammengetragen, sondern auch Postsäcke, Schilder, Kästen und Uniformen aus der preußischen Zeit und dem Kaiserreich sowie alles rund ums Telefon gesammelt.

Gäste sind herzlich willkommen.

E-Mail  : mailto:info@Tecklenburger-Familienforschung.de
Homepage: http://www.Familienforschung-Tecklenburger-Land.de

Enger bei Herford

Vortrag von Gerd Aupke, Eickum: „Die Giebel- und Torbogeninschriften der Bauernhöfe in Eickum“
Ort: Gaststätte Cassing, Bünder Straße 2, 32130 Enger
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe Familienforschung Kreis Herford (eine Regionalgruppe der OSFA)

Sonntag, 5. August 2012


Montag, 6. August 2012

Raunheim

Thema: (siehe unten: "weitere Informationen")

Dienstag, 7. August 2012

Hanau

Um 19:30 trifft sich der familiengeschichtliche Arbeitskreis des Hanauer Geschichtsvereins wieder im Kollegzimmer des Ruderclubs Hassia in der Ochsenwiese 1.

Es wird wieder neue Literatur vorgestellt.

Alle Interessenten für familienkundliche Forschungen sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen. Für Anfänger, die mit der Bearbeitung ihrer eigenen Familiengeschichte erst beginnen wollen, werden Erläuterungen und Anregungen gegeben. Gäste sind stets herzlich willkommen.
Rückfragen können gerne an Ralf Jordan (some mail) gerichtet werden.

Mittwoch, 8. August 2012

Pirmasens

Pfälzisch Rheinische Familienkunde e. V. - Regionalgruppe Pirmasens

Treffen: 18:30 Uhr Gemeindesaal "Maria vom Frieden", Anselm-Feuerbach-Straße, 66955 Pirmasens-Ruhbank

Ansprechpartnerin: Gabriele Herold, Tel.:06331-689211

Donnerstag, 9. August 2012

Neustadt an der Weinstraße

Pfälzisch Rheinische Familienkunde e. V. - Regionalgruppe Neustadt

Ort: Backblech, Hintergasse 18, 67433 Neustadt, Tel: 06321/81250

Kontakt: Heinz R. Anhäusser, Goethestraße 15, 67435 Neustadt, Tel.: 06327-688

Haltern am See

Kurrentschriften: Offener Workshop in der VHS-Haltern in den Sommerferien für alle Interessenten

Thema
Motto „Was steht denn da?“ Gemeinsame Erschließung und Entzifferung handschriftlicher Aufzeichnungen am PC aus dem Stadtarchiv Haltern am See.
Sie erhalten während des Ferien - Workshops einen Einblick in die Arbeit der Erschließung der Handschriften aus dem Archiv und setzen ihre neuen Erkenntnisse auch sofort praktisch um.
Handsschriften leicht erlernen durch Entzifferung in Haltern bekannter Namen und Orte bei Einsatz der Lückentechnik und Ganzheitsmethode.
Vereinbarungen und Testamente, Streitereien und Neid, Handwerk und Geschäfte, Steuern und Abgaben geben Aufschluß über die Lebensarten unserer Vorfahren.
Ort
Volkshochschule 45721 Haltern am See, Muttergottesstiege 6, im PC-Labor
Uhrzeit
15:00 Uhr
Ansprechpartner
Bodo Stratmann: bodo.stratmann(a)udo.edu

VHS – Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung

Freitag, 10. August 2012

| Tag10=Karlsruhe

Samstag, 11. August 2012

Eschwege

Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW)

Familienkundliche Exkursion nach Eschwege

Treffpunkt: Um 11:00 Uhr, Marktkirche (St. Dionys) am Marktplatz in Eschwege

Gäste sind herzlich willkommen.

Sonntag, 12. August 2012


Montag, 13. August 2012

Kaiserslautern

Pfälzisch Rheinische Familienkunde e. V. - Regionalgruppe Kaiserslautern

19:30 Bei Franco, Keltenweg 43, 67663 Kaiserslautern

Kontakt:
Roland Paul
St. Martins-Platz 6
67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631-60649
tagsüber: 0631-3647302
e-mail: some mail
Dienstag, 14. August 2012


Mittwoch, 15. August 2012

Kusel

Pfälzisch Rheinische Familienkunde e. V. - Regionalgruppe Kusel

20:00 Uhr, Heuhotel Schanz, Rundwieserhof, 66871 Konken

Kontakt: Michael Cappel, Hauptstraße 5, 66887 Jettenbach, Tel.: 06385-6193

Donnerstag, 16. August 2012

Haltern am See

Kurrentschriften: Offener Workshop in der VHS-Haltern in den Sommerferien für alle Interessenten

Thema
Motto „Was steht denn da?“ Gemeinsame Erschließung und Entzifferung handschriftlicher Aufzeichnungen am PC aus dem Stadtarchiv Haltern am See.
Sie erhalten während des Ferien - Workshops einen Einblick in die Arbeit der Erschließung der Handschriften aus dem Archiv und setzen ihre neuen Erkenntnisse auch sofort praktisch um.
Handsschriften leicht erlernen durch Entzifferung in Haltern bekannter Namen und Orte bei Einsatz der Lückentechnik und Ganzheitsmethode.
Vereinbarungen und Testamente, Streitereien und Neid, Handwerk und Geschäfte, Steuern und Abgaben geben Aufschluß über die Lebensarten unserer Vorfahren.
Ort
Volkshochschule 45721 Haltern am See, Muttergottesstiege 6, im PC-Labor
Uhrzeit
15:00 Uhr
Ansprechpartner
Bodo Stratmann: bodo.stratmann(a)udo.edu

VHS – Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung

Kaarst

Arbeitsabend des Düsseldorfer Vereins für Familienkunde und der WGfF Bezirksgruppe Düsseldorf ab 19.00 Uhr im Tuppenhof, Kaarst-Vorst, Rottes 27

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Weitere Termine des DVfF auch auf facebook

Freitag, 17. August 2012


Samstag, 18. August 2012

Osnabrück

55. Mitgliederversammlung: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.

15.00 Uhr

Café-Bistro am Rubbenbruchsee, Barenteich 2, 49076 Osnabrück

Tel.-Nr. 05 41 / 770 34 22

An dieser Veranstaltung können alle Familienforscher(innen) aus dem Umfeld von Osnabrück teilnehmen.

Anfahrt: Ab Autobahnabfahrt Osnabrück/Hafen Richtung Osnabrück Zentrum folgen - an der Straßenkreuzung bei der Shell-Tankstelle rechts in den Birkenweg abbiegen - (Anfahrt aus Osnabrück: Richtung Wersen/Westerkappeln auf der Wersener Straße - an der Straßenkreuzung bei der Shell-Tankstelle links in den Birkenweg einbiegen) - an der Gabelung am Straßenende rechts und sofort wieder links (Das Café-Bistro am Rubbenbruchsee ist ausgeschildert).

Anfragen an: Tel.-Nr. 0541 / 74605 oder

E-Mail  : mailto:info@os-gen.de
Homepage: http://www.os-gen.de

Gäste sind herzlich willkommen!

Tecklenburg


Arbeitskreis Stadtgeschichte Lengerich:


Tagesfahrt mit dem Bus nach Rheda-Wiedenbrück

Archiv- und Schloßbesichtigung

Treffpunkt: 9:00 Uhr
Parkplatz Feuerwehrhaus in Lengerich
Kosten: 25 € pro Person

Anmeldung erforderlich bei:
Friedhelm Hilge 05481/4301

Sonntag, 19. August 2012


Montag, 20. August 2012


Dienstag, 21. August 2012


Mittwoch, 22. August 2012


Donnerstag, 23. August 2012


Freitag, 24. August 2012


Samstag, 25. August 2012

Düsseldorf

Ausflug der Mitglieder des Düsseldorfer Vereins für Familienkunde und der WGfF Bezirksgruppe Düsseldorf nach Limburg und Reinhardstein/Belgien.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis 15.8.2012 an die Schriftleiterin.

Weitere Termine des DVfF auch auf facebook

Sonntag, 26. August 2012


Montag, 27. August 2012

Wiehl

Bezirksgruppe Oberberg-Mark

  • Datum: 27.August 2012 19.00 Uhr
  • Ort: Waldhotel Tropfsteinhöhle, 51674 Wiehl

Arbeitsabend - Erfahrungsausstausch, Information, Fragen und Antworten. Interessierte Familienforscher sind herzlich eingeladen. Eintritt frei.

  • Ansprechpartner Frau Ursula Haas Vollmerhauserstr. 31 517645 Gummersbach, Tel 02261-76865 Mail: uhaasi@t-online.de
Dienstag, 28. August 2012

Kassel

Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW)

Marjorie Heppe, Kassel
Bücherschau

Um 19:00 Uhr, Bürgerhaus Harleshausen, Raum Nr. 2, Rolf-Lucas-Str. 22, 34128 Kassel-Harleshausen

Gäste sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 29. August 2012

Internet

9. Webmeeting .:webgenealogie:. [1]

20.00 Uhr, Thema: Darstellung genealogischer Daten, deren Auswertung und Sicherung für die Nachkommen

Alle Informationen, technischen Voraussetzungen, Anmeldung und Zutritt zum virtuellen Seminarraum unter [2]. Gäste sind herzlich willkommen.


Donnerstag, 30. August 2012

Haltern am See

Für alle Interessenten offene heimat u. familienkundliche Präsentationsreihe mit Diskussionsangebot mit dem Schwerpunkt: "Westfalen"!

03. Thema
Genealogieaufzeichnungen in Westfalen.
Geschichtliche Entwicklung, was ist erforscht und vorhanden? Wie komme ich daran? Gibt erst Orientierungen oder Tips vor Ort, gibt es spezifische Aktivitäten in Westfalen …???
Ort
Stadtbücherei 45721 Haltern am See, Lavesumer Str. 1b, im Kaminraum
Uhrzeit
17:00 Uhr
Ansprechpartner
Bodo Stratmann

VHS – Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung

Köln

Erfahren Sie mehr über Ihre Namen!
"Merkel, Schweinsteiger, Lagerfeld - Woher kommen und was bedeuten unsere Familiennamen?“

Ein spannender und unterhaltsamer Abend mit Deutschlands bekanntestem Namensforscher Professor Jürgen Udolph

Professor Udolph wird die Namen von fünf vorher ausgelosten Besuchern des Abends erklären. Wer an dem Abend die Deutung seines Nachnamens von Deutschlands bekanntestem Namensforscher erfahren möchte, schickt bitte eine Postkarte oder eine Mail mit seinem Nachnamen an. Kölner Stadt-Anzeiger, Magazin, Betreff: Namensforschung, Amsterdamer Str. 192 , 50735 Köln, E-mail: magazin@ksta.de Einsendeschluss: 17. August 2012, bei mehreren Einsendungen entscheidet das Los, welche Namen Prof. Udolph erklärt.

Ort
Köln, Studio dumont, Breite Straße 72, 1. Obergeschoss
Uhrzeit
19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Karten für den Vortragsabend mit Professor Udolph gibt es zum Preis von 12,55 Euro (inklusive Vorverkaufsgebühren) im Servicecenter Breite Straße, an den Vorverkaufsstellen von Kölnticket, an der Hotline 0221/2801, und im Internet unter www.koelnticket.de. Im Suchfenster oben eingeben: Namensforschung

Abocard-Besitzer erhalten einen Bonus von 10 Prozent gutgeschrieben. Dieser wird nur gewährt bei Ticketkauf im Servicecenter Breite Straße, unter 0221/280344 oder www.abocard.de/tickets

Veranstalter: Verlag M. DuMont Schauberg, Expedition der Kölnischen Zeitung GmbH & Co. KG, Verlagswerbung Kölner Stadt-Anzeiger


Freitag, 31. August 2012

Augsburg

64. Deutscher Genealogentag in Augsburg (31.08.-3.09.2012)

http://www.genealogy.net/genealogentag/2012/

ausgerichtet vom Bayerischen Landesverein für Familienkunde e.V.

Tagungsort:
Städt. Berufsoberschule
Haunstetter Str. 59
86161 Augsburg

Linstow / Mecklenburg-Vorpommern

Wolhynische Heimattage mit dem 20. Museumsfest

Vom Freitag 31. August bis Sonntag 2. September finden in Linstow / Mecklenburg-Vorpommern die Wolhynischen Heimattage statt.

  • Freitag 31.8.

    In der Museumsscheune ab 19 Uhr Begrüßungsabend mit einem Vortrag zur Entwicklung des Museums von Johannes Herbst.

Vermittlung von Unterkünften: Tourismusinformation Krakow am See, Telefon 038457-22258

Persönliche Werkzeuge