Worms/Adressbuch 1927

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Worms/Adressbuch 1927
Nächste Seite>>>
[Titel]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Einwohnerbuch für Stadt und Kreis Worms
Autor / Hrsg.: Druck und Verlag der Buchdruckerei Eugen Kranzbühler, Gebr. Enyrim, Worms a. Rh., gegründet 1700
Erscheinungsort: Worms
Erscheinungsjahr: 1927
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt: unter anderem:

I. Alphabethisches Einwohnerverzeichnis der Einwohner der Stadt Worms mit den Stadtteilen Worm-Hochheim, -Neuhausen und -Pfiffligheim, unter Angabe des Standes und der Wohnung, sowie sämtlicher kaufmännischer Firmen, Reichs-, Staats- und städtischen Behörden, usw. (pp. 1-265, djvu pp.42-306) II. Verzeichnis sämtlicher Straßen, Plätze und Häuser der Stadt Worms und der Stadtteile Worms-Hochheim, -Neuhausen und -Pfiffligheim mit Angabe der Eigentümer und der Bewohner der Häuser (pp. 265-487, djvu pp. 310-532)

Umfang: XXXVI, Zwischenblatt, 1-638, Zwischenblatt, 1-190 (Landgemeinden), 1-46 (Geschäftsanzeigen) Seiten
Enthaltene Orte: Worms, Abenheim, Alsheim mit Hangen-Wahlheim, Bechtheim, Bermersheim, Blödesheim, Dalsheim, Dittelsheim, Dorn-Dürkheim, Eich mit Liebfrauenthal u. Sandhof, Eppelsheim, Frettenheim, Gimbsheim, Gundersheim mit Enzheim und Mönchbischheimer-Hof, Gundheim, Hamm, Hangen-Weisheim, Heppenheim a. W., Herrnsheim, Heßloch, Hohen-Sülzen, Horchheim, Ibersheim, Kriegsheim, Leiselheim, Mettenheim mit Sandwoogbrücke, Mölsheim, Mörstadt, Monsheim, Monzernheim, Nieder-Flörsheim, Ober-Flörsheim, Offstein, Osthofen, Pfeddersheim, Rhein-Dürkheim mit Mückenhäuser-Hof u. Rhein-Dürkheimer Fahrt, Wachenheim, Weinsheim mit Weinsheimer Zollhaus und Ziegelei, Westhofen, Wies-Oppenheim
Objekt im GOV: source_1090308

Weitere Informationen

 

Allgemeines
Dieser ist der Versuch einer Abschrift des Einwohnerbuch der Stadt Worms von 1927.
Dazu wurde sowohl das Namensregister als auch das Straßenregister genutzt. Als zusätzliche Information wurde noch
die "Nummer im Brandversicherungsbuch" fü die Straßen aufgenommen. Für die Häuser wurden die Eigentümer aufgelistet.
Abkürzungen wurden nur dann aufgelöst, wenn wirklich klar ist was damit gemeint. Bei Vornamen ist das leider nicht der
Fall, z.B. kann "Joh." "Johann" oder "Johannes" bedeutet.
Bei Namen muss man auf unterschiedliche Schreibweisen achten z.B.:
- Johann taucht auch als Jean auf
- Maria wird öfters auch als Marie genannt bzw. umgekehrt
- Josef kommt auch als Joseph vor
Ab der Seite 635 befindet sich ein Nachtrag. Es wurden alle Personen erfasst, da eine Zuordnung wer jetzt wohin gezogen ist nicht
eindeutig ist. Alles diese Einträge haben im Feld "Bemerkung_Erfasser" den Text "Nachtrag" stehen.
Erläuterung der einzelnen Spalte
Telefon:
Sind Telefonnummern in Klammern gesetzt, zeigt dies, daß es sich um einen Nebenanschluß handelt, der unter Vermittlung des
unter der selben Nummer eingetragenen Hauptanschusse angerufen wird und anruft
Handelsregistereintrag:
Ist hier ein Stern sind die Firmen Handelsgerichtlich eingetragen. Falls hier "Fett" steht, dann ist der Eintrag im Einwohnerbuch
in "Fett" geschrieben. Beides ist gleichzeitig möglich, dann mit Komma getrennt.
Nummer im Brandversicherungsbuch:
Dies Zahl ist die Nummer unter denen die Straße im Brandversicherungsbuch eingetragen sind. Diese Nummern wurden vielfach
im Schriftverkehr der Behörden genutzt; sie treten dann an die Stelle des Straßennamens. Beispielsweise sind sie auch auf den
Steuerzetteln, Mahnzetteln usw. enthalten.
Haus-Eigentümer:
Wie der Name schon sagt. Soweit es klar war wurden die Einträge angeglichen, denn Garde bei Firmen wurden unterschiedliche
Abkürzungen, z.B. "A.-G." und "Akt.-Ges.", verwendet.
Haus-Eigentümer nicht im Haus:
Kennzeichnet ob ein Hauseigentümer im betreffenden Haus wohnt.
"Leer" = Wohnt im Haus
× = Wohnt nicht im Haus.
× A = Falls ein Haus mehrere Eigentümer hat bedeutet dies das alle (A) nicht im Haus wohnen.
× Ziffer= Bei mehreren Haus-Eigentümer, zeigt die Ziffer an welcher der Eigentümer nicht im Haus wohnt.
Wohnung in der Etage:
Der unterste Stock mit E (= Erdgeschoß), der 1. Stock (= eine Treppe hoch) mit 1 usw., Hinterhäuser mit H,
Nebengebäude mit N, Seitengebäude mit S, hierbei rechts r und links l.

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Vorlage: Original
Datenbankabfrage: Adressbuch 267
Bearbeitungsstand: begonnen Februar 2009; komplette Erfassung in Datenbank (2009-11-28), Revision eingespielt (2010-03-27), kleine Änderungen (2011-06-08)
Bearbeiter: Gerhard Stoll


Editionsrichtlinien (DigiBib)

Bearbeiter (DigiBib)

Bearbeitungsstand

Projektstart: Januar 2009

Die nachfolgenden Kategorien geben einen Überblick über den Bearbeitungsstand aller Einzelseiten:

Persönliche Werkzeuge